Vergleich von Gegenständen

Alles zu den Gegenständen in Grim Dawn. Wie selten ist ein Gegenstand und was hat es mit den Komponenten/Relikten/Verbesserungen auf sich, usw.?

Moderatoren: Handballfreak, FOE, Black Guard

LokutusvB
Grabräuber
Beiträge: 199
Registriert: 08.01.2018, 14:42

Vergleich von Gegenständen

Beitrag von LokutusvB » 08.01.2018, 14:50

Hallo,

ich spiele seit ein paar Wochen und bin bisher als Veteran im Spiel gut bis sehr gut zurechtgekommen.

Aber nun stoße ich im Spiel so langsam an eine Grenze und muß meine Spielweise wohl etwas überdenken.

Ich spiele eine Kombination aus Schattenklinge und Schamane. Ich bin aktuell Level 46 und habe jeden Punkt in Raffinesse gesteckt. Dadurch teile ich hervorragenden Schaden aus. :) Allerdings komme ich an 2 Stellen im Spiel nicht wirklich weiter sondern sterbe immer wieder. Zu einem ist das Level 4 und 5 der Gruft, die ich nur mit einem Skeletschlüssel öffnen kann und das Äther verseuchte Gebiet, in dem ich die Kanone zurückerobern soll.

Bisher habe ich ohne gesockelte Gegenstände gespielt, da ich keine Möglichkeit gefunden habe, gesockelte mit nicht gesockelten Gegenständen vergleichen zu können. Gibt es eine Möglichkeit, bei den Gegenständen den Einfluß des Sockelns bei einem Vergleich auszurechnen? Oder passiert das automatisch im Spiel, wenn ich nicht gesockelte mit gesockelten Gegenständen vergleiche, zum Beispiel hinsichtlich Schaden pro Sekunde?

Benutzeravatar
tean101
Zyklopenzerstückler
Beiträge: 376
Registriert: 28.11.2017, 19:47
Wohnort: Devil's Crossing / 3. Zelle von Links

Beitrag von tean101 » 08.01.2018, 18:36

Hi,

drück mal beim vergleichen die Steuerungstaste...

da wird die Sockelung ausgelassen

Schadenvergleich steht aber dabei (entweder in rot oder grün) ziemlich weit oben im Fenster)

geht aber nur bei Waffen :lol:

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18716
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Re: Vergleich von Gegenständen

Beitrag von FOE » 08.01.2018, 19:13

Hallo LokutusvB,

willkommen in unserem Forum. Wir freuen uns über den Zuwachs der Community und wünschen dir viel Spaß beim Diskutieren. Trotzdem wollen wir dich - zur Sicherheit noch einmal - darauf aufmerksam machen, dass es in diesem Forum bestimmte Regeln gibt. Die Forenregeln findest du hier, sowie auch Links zu vielen wichtigen Themen rund um TQIT. Bitte lies sie Dir zumind. einmal genau durch!

Falls du noch Neuling in Sachen Titan Quest bist und noch nicht so lange spielst, seien dir auch die FATQ & Tipps für Anfänger ans Herz gelegt. Und wenn du Gegenstände mit anderen Spielern hier im Basar tauschen möchtest, beachte bitte dazu die Basar-Regeln.

Fall dein Interesse Grim Dawn gilt, siehe in useren Bereich Grim Dawn nach, bzw. das Thema [Übersicht] Grim Dawn.

Schon mal vielen Dank für das Beachten der vielen Regeln :wink: und viel Spaß beim Spielen! :D

Gruß
Das Moderatoren Team
___
LokutusvB hat geschrieben:ich spiele seit ein paar Wochen und bin bisher als Veteran im Spiel gut bis sehr gut zurechtgekommen.

Aber nun stoße ich im Spiel so langsam an eine Grenze und muß meine Spielweise wohl etwas überdenken.

Ich spiele eine Kombination aus Schattenklinge und Schamane.
Da wäre es gleich mal hilfreich gewesen, wenn Du deinen Char verlinkt hättest, über die "GrimTool" Seite, siehe Grim Calc - Skill Calculator für Grim Dawn und dann dort bei "Build Calculator"! ;)
LokutusvB hat geschrieben:Ich bin aktuell Level 46 und habe jeden Punkt in Raffinesse gesteckt. Dadurch teile ich hervorragenden Schaden aus. :) Allerdings komme ich an 2 Stellen im Spiel nicht wirklich weiter sondern sterbe immer wieder. Zu einem ist das Level 4 und 5 der Gruft, die ich nur mit einem Skeletschlüssel öffnen kann und das Äther verseuchte Gebiet, in dem ich die Kanone zurückerobern soll.
Klar, da fehlt dir "Konstitution"! :roll: ;)

Bei GD vergibt mal die Attributpunkte fast nur in "Konstitution", alles Andere bringt nix, bzw. bekommt man "Raffinesse" und "Geist" ausreichend von den Meisterschaften.
LokutusvB hat geschrieben:Bisher habe ich ohne gesockelte Gegenstände gespielt, da ich keine Möglichkeit gefunden habe, gesockelte mit nicht gesockelten Gegenständen vergleichen zu können. Gibt es eine Möglichkeit, bei den Gegenständen den Einfluß des Sockelns bei einem Vergleich auszurechnen? Oder passiert das automatisch im Spiel, wenn ich nicht gesockelte mit gesockelten Gegenständen vergleiche, zum Beispiel hinsichtlich Schaden pro Sekunde?
Wie hierzu schon tean101 geschrieben hat, kann man da leider nur Waffen miteinander vergleichen und da besteht die Möglichkeit, über "Strg" die Sockelung und Verbesserung zu deaktivieren, damit ein 1:1 Vergleich möglich ist.

Bei Rüstungen muss man es mit Anlegen und vergleichen machen.

Da man aber - IMO - eh meist von den Komponenten genug vorrätig hat (*), gehe ich auch oft zum Erfinder und trenne Item & Komponente, wobei ich die Komponente zerstören lasse, für einen Rüstungsvergleich.
((*) ... Nach 3-4 Runden und einigen Char's am Start, hat man fast alle Komponenten zig-fach ... ;) )

Oder ich sockle die selbe Komponente in die neue Rüstung und vergleiche sie so, wenn ich die Komponente eh noch auf Lager habe.

In letzter Zeit benutze ich recht gerne die zusätzlichen "Farbcodierungsdateien" bei der Übersetzung, da man damit sehr schnell sieht, ob ein Item auch die gewünschte Schadensart hat oder nicht! ;)
Siehe hier ...
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

LokutusvB
Grabräuber
Beiträge: 199
Registriert: 08.01.2018, 14:42

Beitrag von LokutusvB » 08.01.2018, 20:47

Vielen Dank für die Hilfe. :)

So wird es schon einfacher, gesockelte Gegenstände zu vergleichen.

Ich bin davon ausgegangen, wie in anderen Rollenspielen auch bekomme ich auch so genug Lebensenergie. Aber bisher gibt es im Spiel viel viel mehr Ausrüstungsgegenstände mit allen möglichen Schadensarten anstatt mit Konstitution und Resistenzen, leider.

Aber noch einmal von vorn anfangen, dazu bin ich mit dem Charakter schon zu weit gekommen. :) Dank genügend Ätherschutz konnte ich inzwischen die Kanone sicherstellen.

Hier mal der Link zu meinem Charakter. Den hohen Schadenswert merkt man deutlich. Viele Bossgegner sind schnell platt. :D Aktuell liegt der Schaden pro Sekunde bei über 4000.

https://www.grimtools.com/calc/lV7wBlBV

Benutzeravatar
Black Guard
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 2521
Registriert: 09.05.2009, 16:09

Beitrag von Black Guard » 08.01.2018, 21:21

Hallo Lokutus,

auch für einen Borg ist es keine Schande, an den beiden Stellen die du beschrieben hast, mit dem ersten Char Probleme zu haben ;). Von diesesen "roguelike dungeons" gibt es aktuell drei, ein vierter für die Erweiterung Ashes of Malmouth ist in Planung. Besonders hinter dem Tor, bei dem der Schlüssel verwendet wird, steigt der Schwierigkeitsgrad ordentlich an. Es handelt sich in allen Fällen um optionale Gegenden, die man nicht schaffen muss, um das Spiel durchzuspielen.

Ein paar Infos zu den beiden Dungeons findest du bei Interesse auch im Guide Lexikon - Grim Dawn Guide
in den Kapiteln
6.4 Stufen der Folter [Steps of Torment] (SoT)
9.6 Port Valbury
12.4 Bastion des Chaos [Bastion of Chaos]

In Port Valbury ist Ätherwiderstand sehr sehr wichtig.

Deine Resistenzen kannst du insgesamt durch Sockelungen noch deutlich recht leicht verbessern. Da du bislang keinen Punkt in Kostitution gesteckt hast, fehlt dir neben Leben auch wichtige Verteidigungsqualität. Hilfreich für Leben und Verteidigungsqualität sind die Fähigketien Feldkommando und Militärische Konditionierung beim Soldaten. Beide sollte man voll ausbauen. Dazu unbedigt je einen Punkt in Menhirs Wille und Kampfgeist. Blitz ist auch sehr gut. Wenn man ihn nur für die schnelle Fortbewegung nutzen möchte reicht ein Punkt

Wildheit habe ich als Angriffsskill schon länger nicht mehr verwendet und kann da deswegen nicht so viel zu sagen. Von deiner Ausrüstung her wäre aber Schalgfrequenz vom Soldaten vermutlich besser?

Den Reiter beim Devotionsystem kannst du bestimmt gegen was besseres austauschen. Menhirs Obelisk ganz rechts und dazu Erhwürdiger Wächter sind z. B. zwei defensive Sternbilder, bei denen du viel Verteidigungsqualität bekommen kannst, wenn du dich dahin arbeitest.

Viele Grüße
BG
Bild

LokutusvB
Grabräuber
Beiträge: 199
Registriert: 08.01.2018, 14:42

Beitrag von LokutusvB » 09.01.2018, 07:44

Moinsen,

Danke für den Dungen Guide Link. Falls ich so gar nicht weiterkomme, lese ich mir den mal durch.

Die 4 genannten Fertigkeiten werde ich erlernen. Um die Sternenbilder habe ich mir bisher keinen großen Kopf gemacht, da ich dachte, man bekommt 50 dieser Punkte. Wie ich nun aber lesen mußte, gibt es wohl NUR 28 im Veteran-Modus. :( Da muß ich die Wahl meiner Bilder wohl noch einmal überdenken.

Viele Grüße
LvB

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18716
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Beitrag von FOE » 09.01.2018, 08:03

Hallo,
LokutusvB hat geschrieben:Danke für den Dungen Guide Link. Falls ich so gar nicht weiterkomme, lese ich mir den mal durch.
Habe da mal noch den 3. Dungeon ergänzt, im Thema von BG! ;)
LokutusvB hat geschrieben:Um die Sternenbilder habe ich mir bisher keinen großen Kopf gemacht, da ich dachte, man bekommt 50 dieser Punkte. Wie ich nun aber lesen mußte, gibt es wohl NUR 28 im Veteran-Modus. :( Da muß ich die Wahl meiner Bilder wohl noch einmal überdenken.
Man bekommt sogar 55 Punkte, bzw. kann max. 55 Punkte verteilen!
» Lexikon - Devotion(Hingabe)-System inkl. aller Schreine

Die weiteren/restlichen Punkte gibt es aber erst in den höheren Schwierigkeitsstufen.

GD ist da ja noch ein Spiel der "alten" Schule, d.h. man ist erst mit dem Spiel "fertig", wenn man alle 3 Schwierigkeitsstufen gemeistert hat.

Und die "guten" Items gibt's dann auch erst dort ... ;)

Was mir auch noch so aufgefallen ist:
- Keine Komponenten gesockelt!?
- Keine Verbesserungen gesockelt!?

Wie sieht es allgemein um deinen Fraktions-Ruf so aus?!

Über die Fraktions-Händler kann man oft auch gute Items kaufen und die Verbesserungen sind auch sehr wichtig!
» Lexikon - Kopfgelder/Bountys - Die Jagd beginnt
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

LokutusvB
Grabräuber
Beiträge: 199
Registriert: 08.01.2018, 14:42

Beitrag von LokutusvB » 09.01.2018, 08:13

Dann spiele ich mit meinem Charakter 3 mal durch, um alle möglichen Devotion-Punkte verteilen zu können?

Hm, dann bin ich mir nicht so sicher, ob meine gewählte Klasse die beste Wahl ist. Ich spiele meinen Helden erst einmal bis zum Ende oder versuche es zumindest. :) Dann werde ich weiter sehen. Ich hätte schon große Lust entweder auf einen Vollmagier oder einen 2 Waffen Kämpfer.

Meine Ausrüstung habe ich aus dem genannten Problem noch nicht gesockelt. Aber zum Teil hat sich das schon geändert. Ein paar Komponenten gibt es in der Tat in großer Stückzahl einfach zu finden. :)

Bei den meisten Fraktionen bin ich bereits respektiert. Aufgrund meines recht hohen Levels allerdings sind viele der angebotenen Gegenstände schlechter als das, was ich trage.

Zusatz:
Ich spiele noch ohne die Erweiterung. Bereits an anderer Stelle wurde mir diese empfohlen. :) Sollte ich die vor einer möglichen neuen Runde doch noch kaufen und installieren oder hat das nicht wirklich Vorteile?

LokutusvB
Grabräuber
Beiträge: 199
Registriert: 08.01.2018, 14:42

Beitrag von LokutusvB » 09.01.2018, 09:35

Falls ich mir doch ganz spontan die Erweiterung kaufe und installiere, lohnt sich dann ein Weiterspielen mit dem aktuellen Charakter oder sollte man lieber von vorn beginnen?

Falls ein Neustart empfehlenswert ist, welche Tipps zur Klassen- und Fertigkeitswahl könnt ihr mir für einen 2 Waffen Kämpfer geben? Das Augenmerk sollte dabei wieder auf hohen Schaden liegen. Fernkampf bzw. Magie benötige ich dabei nicht sondern möchte einen Nahkämpfer spielen. Benötigt man hierfür zur Schattenklinge noch eine 2. Klasse? Wie sieht es mit den Sternenbildern aus? Sollte diese gemischt, in Richtung Schaden oder mehr in Richtung Schild und Regeneration gehen?

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18716
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Beitrag von FOE » 09.01.2018, 09:58

Hallo,
LokutusvB hat geschrieben:Dann spiele ich mit meinem Charakter 3 mal durch, um alle möglichen Devotion-Punkte verteilen zu können?
^^ :good: ;)
LokutusvB hat geschrieben:Hm, dann bin ich mir nicht so sicher, ob meine gewählte Klasse die beste Wahl ist. Ich spiele meinen Helden erst einmal bis zum Ende oder versuche es zumindest. :) Dann werde ich weiter sehen. Ich hätte schon große Lust entweder auf einen Vollmagier oder einen 2 Waffen Kämpfer.
Nach meinen Erfahrungen mit GD sind im Großen und Ganzen alle Klasse spielbar und es sollte auch Möglich sein, bis Ultimativ zu kommen!

Einzig bei Solo-Klassen kann es Eng werden, wie ich selber bei meinen Solo-Arkanist moment sehe. Er hängt da auf Episch beim Boss vom Addon.

Und ich spiele derzeit, mehr oder weniger, 7 Char's parallel ... ;)
LokutusvB hat geschrieben:Meine Ausrüstung habe ich aus dem genannten Problem noch nicht gesockelt. Aber zum Teil hat sich das schon geändert. Ein paar Komponenten gibt es in der Tat in großer Stückzahl einfach zu finden. :)
Ok! ;)
LokutusvB hat geschrieben:Bei den meisten Fraktionen bin ich bereits respektiert. Aufgrund meines recht hohen Levels allerdings sind viele der angebotenen Gegenstände schlechter als das, was ich trage.
Klar, aber es kommt da ggf. auch Werte ab, die die Items so bieten ...
LokutusvB hat geschrieben:Zusatz:
Ich spiele noch ohne die Erweiterung.
Oh! :shock: ;)
LokutusvB hat geschrieben:Bereits an anderer Stelle wurde mir diese empfohlen. :) Sollte ich die vor einer möglichen neuen Runde doch noch kaufen und installieren oder hat das nicht wirklich Vorteile?
Wenn das Geld dafür kein Problem ist, dann mMn sofort kaufen und installieren!!!

Siehe hier Alles zum Addon ...
LokutusvB hat geschrieben:BeitragVerfasst am: 09.01.2018, 09:35 Titel:
Falls ich mir doch ganz spontan die Erweiterung kaufe und installiere, lohnt sich dann ein Weiterspielen mit dem aktuellen Charakter oder sollte man lieber von vorn beginnen?
Beides ist eine Option! ;)

Ich habe mal mit einen meiner Char's den Addon-Bereich erkundet, habe auch parallel auch einen neuen Char mit einer der neuen Meisterschaft begonnen.
Werde wohl auch noch einen 2. neuen Char mit der 2. Meisterschaft starten, irgendwann mal ...
LokutusvB hat geschrieben:Das Augenmerk sollte dabei wieder auf hohen Schaden liegen. Fernkampf bzw. Magie benötige ich dabei nicht sondern möchte einen Nahkämpfer spielen. Benötigt man hierfür zur Schattenklinge noch eine 2. Klasse.
Eine 2. Meisterschaft ist sicher besser als nur mit Einer zu spielen, zumind. nach meinen Erfahrungen.

Siehe ggf. auch mal hier: Guide-Übersicht.
LokutusvB hat geschrieben:Wie sieht es mit den Sternenbildern aus? Sollte diese gemischt, in Richtung Schaden oder mehr in Richtung Schild und Regeneration gehen?
Lässt sich nicht fix sagen, mMn. Ist immer auch in Abhängigkeit der Klasse und den vorhandenen Items zu sehen.

Wenn man z.B. gute Items mit viel Schadensoutput hat, dann kann man bei Devotion ev. mehr auf Verteidigung gehen, oder halt umgekehrt.


Ein Bitte noch:
Zuletzt geändert von FOE am 09.01.2018, 12:33, insgesamt 1-mal geändert.
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

LokutusvB
Grabräuber
Beiträge: 199
Registriert: 08.01.2018, 14:42

Beitrag von LokutusvB » 09.01.2018, 12:29

Gut, dann werde ich noch heute bei GOG einkaufen und die Erweiterung direkt installieren. :)

Wenn das Ziel mehr oder weniger ist, 3 mal durchzuspielen, um alles zu erreichen, wann hat man in etwa Level 100 erreicht? Passiert das im 2. oder 3. Durchgang? Und wenn man Level 100 erreicht hat, wie könnte man sich dann noch zum Weiterspielen motivieren?

Verändert die Erweiterung wohlmöglich auch etwas im Inventar/Truhen/Kauf/Verkauf?

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18716
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Beitrag von FOE » 09.01.2018, 12:40

LokutusvB hat geschrieben:Gut, dann werde ich noch heute bei GOG einkaufen und die Erweiterung direkt installieren. :)
Und nicht auf die Übersetzung dafür dann vergessen!!!

BTW, spielst Du mit Übersetzung und wenn Ja, mit welcher?!

Siehe Thema/Beitrag Grim Dawn Forums - View Single Post - German Translation :!:
LokutusvB hat geschrieben:Wenn das Ziel mehr oder weniger ist, 3 mal durchzuspielen, um alles zu erreichen, wann hat man in etwa Level 100 erreicht? Passiert das im 2. oder 3. Durchgang?
Keine Ahnung, ich bin mit keinen Char noch annähernd so weit. :roll:

Meine weitesten Char's waren gerade mit Elite fertig, also Anfang Ultimativ, bevor das Addon kam ...
LokutusvB hat geschrieben:Und wenn man Level 100 erreicht hat, wie könnte man sich dann noch zum Weiterspielen motivieren?
Einmal, dass man die Story auch fertig spielt und ev. auch das man die Monster-Fraktionen auf 100% bringt und dann die jeweiligen Nemesis-Monster auch erlegt!?
LokutusvB hat geschrieben:Verändert die Erweiterung wohlmöglich auch etwas im Inventar/Truhen/Kauf/Verkauf?
Ja, man bekommt "mehr Lagerraum" gegen etwas Eisen! ;)
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

LokutusvB
Grabräuber
Beiträge: 199
Registriert: 08.01.2018, 14:42

Beitrag von LokutusvB » 09.01.2018, 17:47

Ich habe nun die Erweiterung installiert inkl. der Übersetzung v1040_community_German_20171221(+).zip, vorher hatte ich die 20170704(+).

Ich habe meinen Charakter gelöscht und fange die gleiche Kombination noch einmal an. :) Nur vergebe ich dieses mal jeden Punkt in Konstitution und baue die beiden Bäume etwas defensiver aus. Das klingt nach einem guten Plan, oder? :) Tipps hierfür hast du mir ja schon gegeben. :) Oder hast du noch weitere Hilfestellungen für den Charakteraufbau?

Zusatz:
Wahnsinn! Direkt im Startgebiet habe ich die Spielwelt genauer erkundet und eine Sprengstelle mit 2 Dynamit gefunden. Die hatte ich vorher völlig übersehen bzw. gar nicht das geheime Gebiet entdeckt. Ich möchte nicht wissen, wieviel dieser Gebiete ich bisher übersehen habe.

Mein Plan ist, den Schamanen erst einmal hoch zum Wendiko-Totem zu leveln und wenn ich das Totem habe, die von dir angesprochenen Punkte dem Soldaten zu spendieren. :)

Benutzeravatar
tean101
Zyklopenzerstückler
Beiträge: 376
Registriert: 28.11.2017, 19:47
Wohnort: Devil's Crossing / 3. Zelle von Links

Beitrag von tean101 » 09.01.2018, 19:05

schau mal hier, aber vorsicht da wird auch viel verraten :D :D :D

wenn man nicht alles sehen will, so wie ich, ich möchte auch nicht vorher alles wissen, aber die Seite ist genial für "nach" dem ersten durchspielen...oder wenn man mal garnicht weiterkommt und ideal in Verbindung mit dem Guide von hier auf der Seite...

http://the-maphack.com/index.php?page=2&lang=de#1

da stehn dann auch die Sprengstellen und und und drin...

LokutusvB
Grabräuber
Beiträge: 199
Registriert: 08.01.2018, 14:42

Beitrag von LokutusvB » 09.01.2018, 19:21

Danke für den Link. Nun, dann werde ich mir die Seite auch erst nach dem ersten Durchspielen anschauen und nun einfach "drauflosspielen". :)

Antworten