Guide-Übersicht

Allgemeine Informationen zu den Meisterschafen und Klassen. Kombinationen mit anderen Meisterschaften und Fragen zu Skills könnt ihr hier ebenfalls diskutieren.

Moderatoren: FOE, Handballfreak, Black Guard

Benutzeravatar
Black Guard
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 2270
Registriert: 09.05.2009, 16:09

Beitrag von Black Guard » 02.05.2017, 19:29

Vielen Dank, auch für die tolle Beschreibung. Nehme ich morgen mit auf.

Beschwörer scheinen generell recht stark zu sein. Ich spiele gerade den mit Dreegs Auge auf Lebenskraftschaden. Bin Level 80 bei Conley in Ultimate. Unglaublich was der durch seine Heilung einstecken kann und dabei auch noch austeilt. Macht sehr viel Spaß.
Bild

Cete
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1925
Registriert: 07.04.2009, 22:02

Beitrag von Cete » 03.05.2017, 22:38

Moin Pennywise,

neugierig auf das, was Du da wieder "ausgebuddelt" hast:
Pennywise hat geschrieben:Sodele..., wieder was gefunden...
http://www.grimdawn.com/forums/showthread.php?t=52309
und insbesondere wegen Deines "Extra-Tipps" bzgl. Crucible, habe ich meinen "Brathahn" (Feuer-Saboteur - auch ein super Tipp von Dir) mal liegen lassen und ein wenig probiert.
Der "Anfang" zeigte mir, dass ich ein alter Mann bin, der mit über 1k Spielstunden das Spiel immer noch nicht "verinnerlicht" hat:
Neuer Char direkt mit Crucible gestartet und nach einer Viertelstunde in (der ersten) Welle 6 abgebrochen. "Das Noob-Problem" im Crucible ist, dass man die EP und Level-Ups erst nach erfolgreicher Absolvierung der jeweils zehnten Welle erhält, d.h. die erste Zehner-Welle muss man "nackt" auf Level 1 bewältigen, während die Gegner stärker werden.
Char kurz in der Kampagne gestartet, beim ersten Levelup (2) Schamane gewählt und zwei Punkte in den Schwarm gepackt. Zurück zum Crucible und es lief wie von Dir beschrieben: Immer schön die Heuschrecken los lassen, nach guten 75 Minuten ging's mit Level 16 und Falcon-Swoop in die Kampagne.

Mein Fazit
Crucible-Start-Tipp = genial, eine Vorab-Kurz-Visite in der Kampagne, um den ersten "Hit-Skill" anzuskillen, macht es einfacher - da sollte sich bei jeder Mastery etwas finden lassen.


Gruß
Cete

PS: Soo vele schöne Luftballons "hier unten"!
Es ist nicht Deins und auch nicht meins.
Du brauchst es ganz genau wie ich!
Es ist der Ursprung uns'res Seins,
Zerstör' es nicht, ich bitte Dich!
Home

Benutzeravatar
Pennywise
Zyklopenzerstückler
Beiträge: 373
Registriert: 04.04.2016, 14:57
Wohnort: Wien

Beitrag von Pennywise » 04.05.2017, 07:27

Hallo Cete.

Freut mich, dass es dir gefällt.
Das mit dem Crucible hatte ich auch so gemeint. Erst 1 Lvl in der Hautpkampagne machen und danach in die Arena.

Habe mich da bissl verkehrt ausgedrückt, habe das aber nun editiert.

Gruß.

Pennywise

PS: Piep piep, Richy

Benutzeravatar
Black Guard
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 2270
Registriert: 09.05.2009, 16:09

Beitrag von Black Guard » 07.05.2017, 11:39

Petmaster von ABCbarbecue auf Blitzschaden ergänzt
http://www.grimdawn.com/forums/showthread.php?t=47232

Da wir jetzt schon drei sehr starke Beschwörer haben, habe ich die Sortierung etwas angepasst

1 Beschwörer
a) :arrow: Guide zum ersten Beschwärer
b) :arrow: etc
Bild

Benutzeravatar
Black Guard
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 2270
Registriert: 09.05.2009, 16:09

Beitrag von Black Guard » 14.06.2017, 19:20

Wächter [Warder] Schamane + Soldat

a) Nahkämpfer mit Waffe und Schild auf Blutungsschaden, von Drizzto
[[v1.0.0.9] Bleed Warder, Blood Harvester the Slightly Crucible God]
Link zum Guide

Ich bin erst Level 57 und habe deswegen noch nicht alles an Skills und Devotion ausprobieren können (habe auch abweichend zum Guide beide Skilleisten voll gemacht). Doch so wie er sich bislang anfühlt wird der Char wirklich richtig stark, sicherlich auch mit einfacher Ausrüstung.
Bild

Benutzeravatar
Pennywise
Zyklopenzerstückler
Beiträge: 373
Registriert: 04.04.2016, 14:57
Wohnort: Wien

Beitrag von Pennywise » 15.06.2017, 05:41

Hi BG!

Ja, wird er :lol:

Habe den, abseits vom bleed conjurer ( http://www.grimdawn.com/forums/showthread.php?t=52309 ) auf Lvl 70 gepusht. Damit habe ich zwar noch immer nicht Zugriff auf Endgameitems, aber dennoch pflügt er gut durch ultimate.

Kann den echt nur empfehlen!

Gruß,

Pennywise

Benutzeravatar
Pennywise
Zyklopenzerstückler
Beiträge: 373
Registriert: 04.04.2016, 14:57
Wohnort: Wien

Beitrag von Pennywise » 15.06.2017, 05:50

Und da Dot-Builds gerade angesagt sind, hier noch ein guter :

http://www.grimdawn.com/forums/showthread.php?t=54042

Schöner Guide, mit diversen Erklärungen und Tipps.


Meiner sieht atm so aus :

http://www.grimtools.com/calc/RZRav0VD

Noch kein finales Equipment, aber dennoch stabil in ultimate.
Macht ebenso Spaß wie die anderen Dot-Builds.
Null Tode, samt Rashalga Kill (Elite) zeigen auch, dass er tanky ist.

Gruß,

Pennywise

Benutzeravatar
Black Guard
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 2270
Registriert: 09.05.2009, 16:09

Beitrag von Black Guard » 16.06.2017, 15:15

Hexenklinge [Witchblade] Soldat + Okkultist

c) Nahkämpfer mit Waffe und Schild auf Blutungsschaden von Superfluff
[1.0.0.9]Markovian Madness - Tank Bleed Witch Blade - The Crucible Butcher
Link zum Guide

Hier meine deutlich schlechtere Beispiel Ausrüstung, alles mit dem Char selbst gefunden und erst später vor zwei Stunden auf Blutungsschaden so gut es ging optimiert. Konnte damit endlich Loghorrean auf Ultimate Hardcore bezwingen :D :twisted:


@ Pennywise: Blutung und Gift sind aktuell echt das Maß der Dinge, wenn man auf Schaden UND Überlebensfähig abziehlt. Hoffen wir mal, das am DoT nicht allzu viel dran rumgeschraubt wird, wenn die Erweiterung kommt.
Bild

Benutzeravatar
Pennywise
Zyklopenzerstückler
Beiträge: 373
Registriert: 04.04.2016, 14:57
Wohnort: Wien

Beitrag von Pennywise » 16.06.2017, 17:17

Wobei man erwähnen sollte, dass diese ganzen builds auf crucible ausgelegt sind. Da die Anforderungen in vanilla geringer sind, muss man eben nicht genau die Ausrüstung haben, damit es funktioniert.

Wie ich finde, ein weiterer Vorteil der builds.

Gruß,

Pennywise

Benutzeravatar
Pennywise
Zyklopenzerstückler
Beiträge: 373
Registriert: 04.04.2016, 14:57
Wohnort: Wien

Beitrag von Pennywise » 17.06.2017, 08:29

Black Guard hat geschrieben:Hexenklinge [Witchblade] Soldat + Okkultist

c) Nahkämpfer mit Waffe und Schild auf Blutungsschaden von Superfluff
[1.0.0.9]Markovian Madness - Tank Bleed Witch Blade - The Crucible Butcher
Link zum Guide
Also der ist wirklich zu empfehlen! Habe nach langem Überlegen meine (wirklich gut funktionierende) Hexenklinge dahingehend umgeskillt.
War sehr teuer (da bereits öfters umgeskillt), hat sich aber gelohnt.

http://www.grimtools.com/calc/M2gRnBNy

Obwohl einige Devos (Rend, Acidspray) erst noch hochgestuft werden müssen, haut der rein wie blöde. Bin mal gleich zu Fabius und der lag so schnell wie nie.

Gruß,

Pennywise

Benutzeravatar
Pennywise
Zyklopenzerstückler
Beiträge: 373
Registriert: 04.04.2016, 14:57
Wohnort: Wien

Beitrag von Pennywise » 18.06.2017, 14:42

Nach den ganzen DW und S+B - Builds, hatte ich mal Bock auf ne schöne Zweihandwaffe.
Da ist mir der Build ins Auge gesprungen :

http://www.grimdawn.com/forums/showthread.php?t=39673

Ist zwar schon was älter (1.04), aber wie ich das sehe, funzt der noch.
Habe mir ne vorhandene 48er Hexenklinge umgeskillt und mal getestet.

Hui, was macht der Spaß! Mag an der guten Ausrüstung liegen, die ich so gesammelt hatte, aber sicher nicht nur.

Hier mal das momentane Setup :

http://www.grimtools.com/calc/q2mWvGZj

Der haut aber sowas von rein. Bin mit Lvl 51 in den Ostmarschen gewesen. Alle Gegner so um die Lvl 60-62 und der hässliche Ka beim Schrein gar 65. Alles kein Problem. Ohne Heiltrank oder sonstige Tränke einfach durchgemetzelt.

Kann jetzt nicht sagen, inwieweit das später auf Ulti so bleibt, bin da aber zuversichtlich.


Gruß,

Pennywise

Benutzeravatar
Black Guard
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 2270
Registriert: 09.05.2009, 16:09

Beitrag von Black Guard » 18.06.2017, 18:28

Interessant, halt uns mal auf dem Laufenden, wie er sich macht, wenn du die Waffe tragen kannst.

Mein Blutungs-Wächter entwickelt sich auf jeden Fall prächtig und macht viel Spaß. Ist aber erst Level 62.
Bild

Benutzeravatar
Pennywise
Zyklopenzerstückler
Beiträge: 373
Registriert: 04.04.2016, 14:57
Wohnort: Wien

Beitrag von Pennywise » 18.06.2017, 19:03

Ich mache schon jetzt, ohne die Waffe ca. 15k paper dps. Mit dem Moloch zeigt er mir + 4,5k an. Das werden mit Lvl 58 dann ca 20k sein. Schon heftig.
Tanky ist er auch. Cronley mit Null (!) Ätheresistenz gefacetankt. Da ging der Balken zwar runter, war aber nie gefährlich.
Kilirian gefacetankt, und das will was heissen. Der ist ja für melee etwas heikel...

Der Char hat viel adcth (attack damage converted to health) und da kommt später noch einiges dazu. Solange man hauen kann, geht es gut. Wenn man allerdings gestunnt ist oder in der Falle sitzt, muss man schon obacht geben.

Aber er macht halt übelst Spaß bislang und das ist die Hauptsache.

Gruß,

Pennywise

Benutzeravatar
Pennywise
Zyklopenzerstückler
Beiträge: 373
Registriert: 04.04.2016, 14:57
Wohnort: Wien

Beitrag von Pennywise » 19.06.2017, 20:11

Black Guard hat geschrieben:Interessant, halt uns mal auf dem Laufenden, wie er sich macht, wenn du die Waffe tragen kannst.
Hier isser mit Lvl 60 :

Bild

http://www.grimtools.com/calc/wV1MG7VD

Ist schon heftig. Ich renne mit dem durch elite, wie normalerweise mit nem 60er durch normal...

Gruß,

Pennywise

Benutzeravatar
Black Guard
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 2270
Registriert: 09.05.2009, 16:09

Beitrag von Black Guard » 21.06.2017, 18:56

Hatte deine Antwort ganz übersehen. Macht Lust auf einen Char mit Zweihandwaffe ;)

Vielen Dank
Bild

Antworten