GDiW - Schneeroetchen

Allgemeine Informationen zu den Meisterschafen und Klassen. Kombinationen mit anderen Meisterschaften und Fragen zu Skills könnt ihr hier ebenfalls diskutieren.

Moderatoren: Handballfreak, FOE, Black Guard

Antworten
Benutzeravatar
Boergie
Zyklopenzerstückler
Beiträge: 356
Registriert: 04.08.2011, 14:10

GDiW - Schneeroetchen

Beitrag von Boergie » 06.06.2016, 12:03

E I N L E I T U N G

Im ersten Licht eines neuen Morgens saß Schneeroetchen auf einem Baumstumpf in der Nähe des Waldes, in dem gerade eben noch heftige Kämpfe getobt hatten.

Während sie, aufgewühlt und erschöpft, versuchte, in die Wirklichkeit zurückzufinden, stieg ihr Atem stoßweise in kleinen, weißen Wölkchen hinauf in Richtung Himmel, an dem vereinzelt die verblassenden Sterne zu erkennen waren.

„So ist es richtig“, dachte sie bei sich; „Steigt ihr empor zusammen mit meinen Gedanken und begleitet meinen Bruder ‚Weiß von Nix‘ auf seinem ewigen Weg“.

Langsam kam Schneeroetchen wieder zur Ruhe und sie überlegte, wohin der Wind sie wohl als nächstes treiben würde. Gedankenverloren beobachtete sie, wie das Blut der Bestien und Monster von ihrer Kleidung und Waffe in hellen, roten Tropfen abwärts fiel, um sich letztendlich mit dem frisch gefallenen Schnee zu vereinen.

All dies : Der frühe, neue Morgen, das rote Blut und der Schnee, der das Schlachtfeld sanft zudeckte, erinnerte sie an eine ähnliche Situation und wie sie zu ihrem Namen ‚Schneeroetchen‘ gekommen war.

Zusammengesetzt aus ihren eigenen bruchstückhaften Erinnerungen und den ihr überlieferten Erzählungen, wurde sie wohl auf einem schneebedeckten Feld in der Nähe von ‚Devils Crossing“ gefunden.

Wer kann schon genau sagen, ob es nun Schicksal, glückliche Fügung oder einfach nur reiner Zufall war, dass ihr (zukünftiger) Zieh- und Adoptivvater mit seinem Sohn gerade an jenem Tag und genau zur richtigen Zeit auf dem Weg zu diesem Ort war.

Wer weiß, ob nicht auch dieses noch sehr junge Leben angesichts der sie umkreisenden Ungetüme und Schreckgestalten viel zu früh vergangen wäre … So aber gab es eine Rettung in allerletzter Not und ihr Vater – und nur als einen echten Vater sah sie ihn fortan – bemerkte, nach dem die letzten Monster vertrieben waren : „…Wie Du da stehst, auf dem weißen Schnee … umgeben von einem Meer aus rotem Blut … Du bist ein wahres ‚Schneeroetchen‘ …!“

So gewann Schneeroetchen an diesem Tag nicht nur ihr Leben, sondern auch noch einen Vater und einen Bruder dazu.



Vorbemerkung :

Das von mir vorgesehene/geplante Konzept habe ich soz. aus dem englischsprachigen Grim Dawn-Forum „entliehen“ (…vulg. „geklaut“…). :oops:

In diesem Forum kann man die „Kernpunkte“ unter „Brimstone-Gunslinger“ nachlesen.

Man möge mir dies verzeihen … Aber gerade der/die SprengmeisterIn entwickelt sich – ähnlich wie die „Erdmeisterschaft“ bei TQ IT – zu meiner Lieblingsmeisterschaft !! :cool: :mrgreen:

Immer ordentlich „Krawumm“ und „Krawall“ … Außerdem – bei der von mir geplanten Vorgehensweise - auch noch „anständig“ Flächenschaden „on Top“ … Was will man mehr ??? :wink:

Durch meine „Elementarmagierin“ (Schamanin+Sprengmeisterin) -> LVL 72 (bisher „nur“ 9 Tode) <- habe ich sowieso bereits „einschlägige“ Erfahrungen mit „Feuerschlag“ + (MOD) „Schwefel“ machen können … Dat „haut“ echt gut rein … :evil: :twisted:

OT-Ankündigung : So bald ich mit meiner Elementarmagierin LVL 75 erreicht habe, werde ich sie (mal) „auf dem Catwalk“ präsentieren …

LG / Wolfgang

Benutzeravatar
Boergie
Zyklopenzerstückler
Beiträge: 356
Registriert: 04.08.2011, 14:10

AKT 1

Beitrag von Boergie » 06.06.2016, 12:06

Akt 1 - Level 01 bis 10

An dieser Stelle gibt es nicht besonders viel zu berichten ... Vorgehensweise wie "üblich" : 2 Punkte ins "Thermometer" / 1 Punkt in einen der Skills ... :roll: --- Attribute : Bevorzugt Geist; gelegentlich Konstitution + Raffinesse

Ich "klapper" alles ab, was nicht "bei drei auf den Bäumen ist" ... :wink: :mrgreen:. So u.a. auch die Insel in der Nähe von 'Devils Crossing', die ich (dann) ja auch erst sehr viel später noch einmal besuchen werde ... Außerdem "grinde" ich, "was das Zeug" hält, um möglichst schnell zu leveln.

Bei den Sternbildern ist das mittelfristige Ziel erst einmal "Der Magier" ... Langfristig soll dann "Ulzuins Fackel" dazukommen (...dazu später dann mehr...). Einige Sternbilder nehme ich am Anfang nur "vorübergehend" mit, um den Schaden zumindest in bisschen zu "puschen" ... Diese werden im weiteren Verlauf ausgetauscht, so bald ich ein Sternbild mit einem ("zusätzlichen") Angriffsskill "voll" bekommen kann (...auch dazu später mehr...)

Bild

Ausrüstung bis hierher - natürlich - auch noch nicht soooo "spannend" ... :?

Tode bis hierher : Selbstverständlich ... 8) ... = NULL


Akt 1 - Level 10 bis 15

Ich komme - wie ich es eigentlich auch erwarte habe - ganz gut voran ... :)
Wobei ich zugeben muss, dass der Kampf gegen "Uralter Schlurfer" diesmal doch wesentlich schwieriger und "zäher" war ... :roll: ... Da "hauen" die Blitze doch etwas mehr und besser rein ... :shock: ... Weiß also nicht so genau, ob diese Auswahl (Sprengmeisterin mit Pistole) die "schlaueste" aller zur Verfügung stehenden Möglichkeiten ist/war ...

Aber wie heißt es so schön : "...Abgerechnet wird zum Schluß...!!"

Die Skills unterstützen mich zumindest jetzt schon mal mit "Flächenschaden" ... Ich liiiiebe Kanisterbomben ... :twisted: :cool:

Bei den Sternenbildern wie bereits angekündigt : "Licht des Gelehrten" (erst einmal) als "Durchgangsposten" (...Schaden...) voll ausgeskillt ...

Bild

Ausrüstung ... Entwickelt sich ... :wink:

Tode bis hierher : Selbstverständlich ... 8) ... = NULL


Akt 1 - Level 15 bis 20

...Jetz weiß ich auch wieder, warum ich unbedingt und ganz dringend die Unterstützung durch Angriffe mit Flächenschaden benötige ... :shock: :wink:

Die Gegnerdichte sowie Anzahl der "Heldenmonster" nimmt doch schon erheblich zu ... Und wieder einmal ist "ordentlich viel" an Laufarbeit gefragt.

Das Sternbild "Fuchs" - übergangsweise - mit dazu genommen ... Allerdings für eine wirklich nur ziemlich kurze Zeit ...

Der Kampf gegen "Gutworm" gestaltete sich leider genau so "zäh" wie gegen "Uralter Schlurfer" ... Ich musste schon erhebliche Mengen an Heiltränken "einwerfen", um seine Höhle lebendig verlassen zu können ... :oops: :wall: ... Dank der Kombination aus "explosiver Angriff" + "Kanisterbomben" (...werden noch weiter "gepimpt"...) war ich letztendlich erfolgreich :!: :twisted:

Der Besuch auf meiner "Lieblingsausflugs-Insel" (Hallowed Hill) hat sich diesmal - wesentlich - mehr gelohnt ... :cool: :mrgreen:

Bild

Ausrüstung ... Wird langsam "brauchbar" ... :wink:

Tode bis hierher : Selbstverständlich ... 8) ... = NULL


Akt 1 - Level 20 bis 24 ... (...vorläufiges Ende Akt 1...)

... Mühsam nähret sich das Eichhörnchen ... Und auch in kleinen Schritten kommt man vorwärts ... Oder aber auch : "...Steter Tropfen höhlt die Birne ... ääääh ... natürlich den Stein..." :wink:

Die "Kanisterbomben" sind (inzwischen) absolut/definitiv unverzichtbar (!!!) ... Das Thermometer ist jetzt fast "voll" und die zweite Meisterschaft ("Okkultistin") damit schon in "Sichtweite" ... :cool:

Die Sternbilder "Licht des Gelehrten" und "Fuchs" gegen den "Imp" ausgetauscht (...zusätzlicher Schaden durch "Ätherfeuer" / s.o. ...). Nach meinen Erfahrungen werde ich den "Imp" bis ziemlich weit im zweiten Akt nutzen (können/müssen), bis ich (dann) endlich mein erstes "Etappenziel" :
"Der Magier ... / ... Spalt" erreicht habe :roll: ... Mal schauen, wann es soweit ist ... :shock:

Der Kampf gegen "Aufseher Krieg" gestaltete sich - im Gegensatz zu "Uralter Schlurfer" + "Gutworm" - eher "normal" ... Kam mir auf jeden Fall nicht anstrengender/zäher als sonst vor :!:

Bild

Bei der Ausrüstung habe ich - als ich die Bilder zusammengestellt habe - festgestellt, dass so einiges noch gar nicht gesockelt ist/war ... Hmmmmh ... Im nachherein eigentlich ganz interessant, dass die Unterstützung durch Komponenten (sicher) ganz "nett" aber (eben) auch nicht immer zwingend notwendig ist ... :mrgreen:

Tode bis hierher : Selbstverständlich ... 8) ... = NULL

Standard-To-Do-Liste ... Aufgaben die ich

a) Noch nicht erledigen kann :
--- Bereich in der überfluteten Passage (3 x Dynamit) [EDIT]
--- "Hidden Path" [NEU] (3 x Dynamit) [EDIT]
--- East Marsh (1 x Dynamit) [EDIT]

(... Tante Edith schimpft : "...Und was ist mit ...(Tee) ... den 'rufabhängigen' Aufgaben ... :?: ... Häh ??? :oops:)

- Ach ja, da war doch noch was : ... Formel für den Erfinder besorgen ... (Rufvoraussetzung (Devils Crossing) = 'Geehrt' (!!!)

OT-Frage : Kann es sein, dass sich die Voraussetzungen ab und zu (durch "Patch") mal ändern ... ??? ... *VerwirrtGuck* Ich bin der Meinung, dass die benötigte Menge Dynamit (vorher) irgendwie "anders" war ... :roll: Kann aber natürlich auch sein, dass ich "falsch" geguckt habe ... :oops:

b) Noch nicht erledigen will ... : ... :shock: :oops:
--- "...Salazar..." ... Huuuuh ... Ich fürchte mich :silly: :crazy:

To be continued
Zuletzt geändert von Boergie am 17.06.2016, 06:52, insgesamt 10-mal geändert.

Benutzeravatar
Boergie
Zyklopenzerstückler
Beiträge: 356
Registriert: 04.08.2011, 14:10

AKT 2

Beitrag von Boergie » 06.06.2016, 12:07

Akt 2 - Level 25

Vorbemerkungen :

Ich gehe (mal) davon aus, dass meine Vorgehensweise ähnlich ist, wie die der anderen "Mitstreiter" : "...Erst spielen ... Dann veröffentlichen/präsentieren... :wink: "

@FOE : Daher vielen Dank für Deinen Hinweis, doch er kam zu spät ... Als ich hier den "Rest" vom 1. Akt präsentiert habe, war ich schon ziemlich weit im 2. Akt vorangekommen und hatte daher (auch) schon entsprechende (Rüstungs-) Teile gefunden ... :roll:

Andererseits hat es mich dazu gebracht, noch (wesentlich) mehr darauf zu achten, was man gerade in "weiß" alles so "erbeuten" kann. Von daher war Dein Hinweis zumindest nicht ganz "für die Katz".

Ich - persönlich - finde es sehr schön, dass einige (Rüstungs-) Teile somit "optisch" doch etwas mehr "hermachen". So'n bisschen "stylisch" darf es dann (auch) schon gerne sein ... :mrgreen:


- - - - - - - - - -

Zu Beginn des 2. Aktes hat sich bei der Ausrüstung so einiges getan ... Ich hatte ja mal behauptet, ich wäre "ein fauler Hund" (...bzgl. Bauen von Relikten...). Nun stelle ich fest, dass das SO gar nicht mal stimmt ... :shock: :? ...

Es ist jetzt schon das DRITTE Mal, dass ich das Relikt "Talismann des Revolverhelden" beim Schmied mit selber gefundenem Material (bzw. Komponenten, die ich beim Schmied "besorgen" kann) herstellen lasse !!!

Der "Weg" dorthin (...bis zur "Fertigstellung"...) soll allerdings gleichzeitig als Argument dienen, dass (später) auch gerne Relikte aus dem ("Kisten"-) Bestand entnommen werden dürfen (mMn).

Die - aus meiner Sicht - ziemlich "niedliche" Schadensentwicklung beim Sternbild "Imp" wird (im weiteren Verlauf) ganau der Grund sein, dieses Sternbild gegen "Der Magier" auszutauschen ... :twisted:

"Skilltechnisch" ist die Sprengmeisterin mit Level 25 (T-Lvl = 50 ... 8) ) soweit erst einmal durch und ist in "freudiger Erwartung", in Kürze die "Okkultistin" als zweite Meisterschaft mit dazu nehmen zu können.

Bild

Tode bis hierher : Selbstverständlich ... :cool: ... = NULL


Akt 2 - Level 25 bis 30

Im 2. Akt warten doch so einige "harte Brocken" und ich bin froh, mehrere Skills mit Flächenschaden "dabei" zu haben / nutzen zu können. Außerdem zahlt sich (erst einmal) eine gewisse Spezialisierung (..."Feuer"...) sowie konsequentes und vorsichtiges Vorgehen aus. :cool: :evil:

Das ist ja auch genau DER Hauptgrund (für mich), dieses Projekt "in Angriff" genommen zu haben : Hier ein bisschen "herumschrauben", dort ein bisschen "nachbessern" ... :mrgreen: ... Und immer wieder überlegen : "...Was macht als nächstes am meisten Sinn - Welche Skills; Verteilung der Attribute; Welche Sternbilder etc. pp. ..." I'm in love with it ... :good:

Die "Okkultistin" als reinen "Support" mit dazu genommen. Hauptsächlich konzentriere ich mich - selbstverständlich - auf die Sprengmeisterin (..."hier spielt die Musik"...).

...Tjaaa ... Die Tage des "Imp" sind (jetzt schon) "gezählt ... :bye2:

Bild

Tode bis hierher : Selbstverständlich ... Ääääh ... Ich meine : IMMER noch :cool: ... = NULL


Akt 2 - Level 30 bis 35 ... (...vorläufiges Ende Akt 2...)

Erst einmal werden einige "Restaufgaben" aus Akt 1 erledigt; insbesondere Spreng- und Baustellen :

- Hidden Path
- Überflutete Passage
- East Marsh

"Salazar" muss warten, bis ich mich "stark" genug für diese Herausforderung fühle ... Ich habe bisher durchgehend auf der Schwierigkeitsstufe "Veteran" gespielt und es reizt mich, auch "Salazar" auf "Veteran" zu besiegen ... :tease: :crazy:

Nach meinen derzeitigen Plänen werde ich mich VOR dem Erreichen von Level 40 NICHT in sein Versteck begeben ... Das gleiche gilt für die "Stufen der Folter" (...Auch diese Aufgabe bleibt somit erst einmal bis in den 3. Akt hinein (dann) "offen" ... :shock: :roll: )

Eeeendlich habe ich genügend "Schreine" (...und damit Devotion-Punkte...) zusammen, um zum Sternbild "Der Magier / Spalt" wechseln zu können :!:

DAS nenne ich doch 'mal Schaden ... :twisted: :evil: :cool:

Die Ausrüstung wird (immer noch) - mehr oder weniger - "modifiziert" ... Und der Flächenschaden entwickelt sich - auch Dank "Spalt" - immer besser.

Bild

Tode bis hierher : Nicht mehr ganz soooo selbstverständlich ... IMMER noch :cool: ... = NULL

To-Do-Liste (s.o.) :

- "Salazar"
- "Stufen der Folter"

Auf Nachfrage/Wunsch/Aufforderung von Tante Edith (siehe auch To-Do-Liste -> AKT 1) :

- "Zutaten" für Mogdrogen's Schrein besorgen ... (Rufvoraussetzung (Rover) = 'Geehrt' (!!!)

Wir sehen uns im 3. Akt ...
Zuletzt geändert von Boergie am 17.06.2016, 06:51, insgesamt 6-mal geändert.

Benutzeravatar
Boergie
Zyklopenzerstückler
Beiträge: 356
Registriert: 04.08.2011, 14:10

AKT 3

Beitrag von Boergie » 06.06.2016, 12:09

[RESERVIERT]

Benutzeravatar
Boergie
Zyklopenzerstückler
Beiträge: 356
Registriert: 04.08.2011, 14:10

AKT 4

Beitrag von Boergie » 06.06.2016, 12:10

[RESERVIERT]

Xalantis
Magische Items-Träger
Beiträge: 49
Registriert: 21.04.2020, 10:25

Re: GDiW - Schneeroetchen

Beitrag von Xalantis » 20.05.2020, 07:36

Hallöchen,

Schade das hier keine Bilder mehr zu sehen sind.

Antworten