Sterbender Gott oder Abscheulichkeit

Allgemeine Informationen zu den Meisterschafen und Klassen. Kombinationen mit anderen Meisterschaften und Fragen zu Skills könnt ihr hier ebenfalls diskutieren.

Moderatoren: Handballfreak, FOE, Black Guard

Antworten
Benutzeravatar
Kobra331
Telkinewegschnippser
Beiträge: 873
Registriert: 13.02.2011, 22:31

Sterbender Gott oder Abscheulichkeit

Beitrag von Kobra331 » 01.10.2021, 15:06

Moin,
Ich bin am überlegen meine Lucy (Chaos Hexenklinge) umzubauen.
Ich hatte sie ja vor kurzem noch im catwalk vorgestellt: https://www.grimtools.com/calc/m23OR3n2
Nun hab ich aber das Sternenbild "Abscheulichkeit" entdeckt und den sehr guten Skill. Da frage ich mich ob es sinnvoll wäre den sterbenden Gott und den Galgen wegzuskillen und dafür den Raben und die Abscheulichkeit zu Skillen.
Der Sterbende Gott gibt ebenfalls Flat Chaosschaden aber bei weitem nicht so viel wie die Abscheulichkeit, Prozentualen Chaosschaden hab ich ja eigentlich genügend daher wäre Flat Extra dmg evtl sinnvoll.
So würde das ganze dann aussehen: https://www.grimtools.com/calc/M2gzq6gN
Was haltet ihr davon?

Killerschnitzel
Skelettschnetzler
Beiträge: 303
Registriert: 23.03.2014, 14:38

Re: Sterbender Gott oder Abscheulichkeit

Beitrag von Killerschnitzel » 01.10.2021, 17:43

Nunja, auf dem Papier scheint beides ähnlich gut auszusehen.
Ich würde es einfach mal ausprobieren. Falls du aktuell immer mal wieder Energieprobleme haben solltest, dann hilft dir da deine Änderung auch weiter.
Einen merklichen Nachteil sehe ich zumindest nicht.

Benutzeravatar
Kobra331
Telkinewegschnippser
Beiträge: 873
Registriert: 13.02.2011, 22:31

Re: Sterbender Gott oder Abscheulichkeit

Beitrag von Kobra331 » 01.10.2021, 23:00

Habs grade mal getestet. Benötigt ja wirklich 0 anpassung am restlichen gear. Dachte ursprünglich ich müsste den Einsamen Wächter wegskillen aber der Galgen ist vollkommen verzichtbar.
Habe dann mal den Crucible gemacht und was soll ich sagen, habe ausversehen einen run von Welle 1 bis 170 mit extra Spawn ohne Tod geschafft. Grade Welle 170 war immer ein Problem aber diese umskillung war wohl das kleine Fünkchen was ausgereicht hat um endlich 170 zu Packen :punk:
Kann natürlich noch sein das es sehr gut war das ich die Devotions umgemapped habe. KP warum ich die Flammenflut des Dämons auf Fluch der Schwäche hatte anstatt auf Berührung des Chaos.. 0,5 sekunden Aufladezeit so oft caste ich nie im Leben Fluch der Schwäche. Auch die Skelette habe ich vom Todesblitz auf einen der Procs gesetzt, dürften nun auch doppelt soviele rumrennen.
Zuletzt geändert von Kobra331 am 01.10.2021, 23:03, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Kobra331
Telkinewegschnippser
Beiträge: 873
Registriert: 13.02.2011, 22:31

Re: Sterbender Gott oder Abscheulichkeit

Beitrag von Kobra331 » 01.10.2021, 23:03

Sorry der post war ausversehen

Antworten