Gesammelte Fragen

Allgemeine Informationen zu den Meisterschafen und Klassen. Kombinationen mit anderen Meisterschaften und Fragen zu Skills könnt ihr hier ebenfalls diskutieren.

Moderatoren: Handballfreak, FOE, Black Guard

Antworten
LokutusvB
Grabräuber
Beiträge: 213
Registriert: 08.01.2018, 14:42

Gesammelte Fragen

Beitrag von LokutusvB » 18.05.2021, 07:18

Hola :) ,

einige der Fragen habe ich bestimmt schon mal gestellt, kann aber irgendwie die Beiträge nicht mehr finden. Und da hier leider nicht mehr gerade viel los ist, stelle ich meine Fragen einfach noch mal. Denn leider habe ich das Wissen wieder verloren. :roll:

Nehmen wir z.B. den Urschlag vom Schamane und aktiviertem Donnerschlag. Laut Beschreibung klingt das nach einem Zauber und somit kann er nur noch durch Zaubergeschwindigkeit verschnellert werden, richtig? Laut Beschreibung werden keine Effekte wie Wilder Hunger ausgelöst. Warum aber, wenn doch trotzdem noch Waffenschaden vorhanden ist? Wie sieht es in diesem Fall mit Schadensreflexion aus? Wie sieht es mit Angriffsschaden in Lebem umgewandelt aus? Ist beides aufgrund des Waffenschadens vorhanden?

Eine andere Frage von mir, ich glaube das wollte ich selbst testen, ist die Wandlung von Wundschaden. Was passiert mit dem Wundschaden, sobald physischer Schaden in andere Arten gewandelt wird? Wird dann auch der Wundschaden gewandelt oder bleibt Wundschaden Wundschaden? Blutungssschaden und Durchschlagsschaden sollten nicht mit betroffen sein, oder?

Zusatz:
Mit der Erweiterung Donnerschlag scheint der Urschlag kein Zauber zu sein, sondern skaliert mit Angriffsgeschwindigkeit, zumindest laut anderer Foren. Warum aber werden dann andere Effekte nicht aktiv?

Und was ist wichtiger, mehr Durchschlagsschaden oder mehr Rüstungsdurchschlag? Nutzt es was, den Rüstungsdurchschlag über 100 Prozent zu steigern?

Zusatz 1:
Ein paar der Fragen konnte ich mir mühsam im Internet zusammensuchen. Falls es hier überhaupt noch jemanden interessiert.
Uschlag mit Donnerschlag ist entgegengesetzt zur schnellen Forcewafe ein Waffenangriff. Trotzdem können keine Zusatzeffekte aus dem Charakterbildschirmen ausgelöst werden. Was ich noch in Ehrfahrung bringen möchte ist, ob Fernkampfangriffe auch refkeltierenden Schaden erleiden können. Ich hätte gedacht ja, aber bei meinem Fernkämpfer sieht es aktuell nicht so aus. Eventuell ist unter Verteran der refleklierende Schaden der entsprechenden Gegner auch nur zu gering. Was zumindest bei der Schlagfrequenz im Fernkampf funktioniert, ist der Angriffsschaden in Leben umgewandelt. Das sollte dann auch mit dem Urschlag funtkionieren.

Rüstungsdurchschlag ist wohl eine letzte Wandlung im Spiel von physischem Schaden zu Durchschlagsschaden. Eine Erhöhung des Wertes über 100 Prozent ist zwar möglich, bringt aber nichts.

Wundschaden scheint seine eigenen Wandlungen zu haben. Falls zum Beispiel Feuerschaden gewandelt wird, ist laut Internet Verbrennungsschaden nicht mit gewandelt. Genau so verhält es sich wohl mit Physischem Schaden und Wundschaden. Kann das jemand bestätigen? Ich habe es noch nicht ausprobiert.

Nachtrag:
Juchhu, ich lag falsch:
When you see "X damage converted to Y damage", this also includes the DoT equivalents of those damage types (if relevant).

So when you see "Physical damage converted to Fire damage", this also means "Internal Trauma damage converted to Burn damage".

This doesn't happen when the original and/or destination damage has no DoT equivalent (like if you have Fire to Aether conversion, your flat Burn doesn't get converted since Aether has no DoT equivalent).
Quelle: https://www.reddit.com/r/Grimdawn/comme ... _question/

Antworten