Der Wächter

Fragen und Antworten zu Haupt-/Nebenquests, Kopfgelder und Devotion in Grim Dawn.

Moderatoren: FOE, Handballfreak, Black Guard

LokutusvB
Grabräuber
Beiträge: 197
Registriert: 08.01.2018, 14:42

Beitrag von LokutusvB » 23.01.2018, 11:14

Dann mache ich es ganz einfach. Ich nehme die Punkte aus aus MV und ZT (sind auf diesem niedrigen Level sowieso nicht der Hit) und investiere sie in Blitz und Himmel. Dank Soldat + 1 sind diese dann auch direkt auf Stufe 2. :)

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18049
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Beitrag von FOE » 23.01.2018, 11:21

Hallo LokutusvB,

Sicher sicher einen Versuch wert!
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

LokutusvB
Grabräuber
Beiträge: 197
Registriert: 08.01.2018, 14:42

Beitrag von LokutusvB » 25.01.2018, 09:28

Der Wächter ist besiegt. :)

Mit 80% Gift- und Feuerresistenz, kombiniert mit mehr Schaden pro Sekunde dank ausgbautem Kraken-Sternenbild, war der Wächter im Gegensatz zu vorher schnell kein Wächter mehr. :D

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18049
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Beitrag von FOE » 25.01.2018, 09:57

Toll! :mrgreen: :good: :clapping:
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

LokutusvB
Grabräuber
Beiträge: 197
Registriert: 08.01.2018, 14:42

Beitrag von LokutusvB » 25.01.2018, 10:49

Das ist es wirklich. :yahoo:

Das kannte ich noch aus Gothic 1 Zeiten. Ist ein Gegner zu stark, legst du ihn später. Grim Dawn ist ein tolles Spiel. :)

LokutusvB
Grabräuber
Beiträge: 197
Registriert: 08.01.2018, 14:42

Beitrag von LokutusvB » 05.02.2018, 09:35

FOE hat geschrieben:Hallo LokutusvB,

@Markovians Vorteil und Zolhans Technik
Da gab es schon mal eine Diskussion darüber, ob sie die Angriffe blockieren oder nicht, war aber im Bezug zu Schlagfrequenz damals ... irgendwann am Anfang ... wenn ich mich Richtig erinnere.

Da Wildheit aber auch ein Aufladungsskill ist, könnten sie da schon auch die Aufladung blockieren, bzw. aussetzten/resetten, wenn sie sich aktivieren!?

(Leider finde ich mal die Diskussion nicht, hier im Forum ... :( )
Moinsen,

ich konnte den Beitrag, den du meinst, finden, denke ich:
https://titanquest.4fansites.de/forum/v ... nik#219373

Gilt das analog auch zu Wilder Hunger in Verbindung mit Wildheit? Wird durch die Aufladung der Wildheit auch die Auslösungswahrscheinlichkeit von Wilder Hunger minimiert? Oder hat nur die Schlagfrequenz einen negativen Einfluß auf andere Techniken, da jeder 3. Schlag reserviert ist? Genau weißt du es leider auch nicht, oder?

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18049
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Beitrag von FOE » 05.02.2018, 10:06

Hallo,
LokutusvB hat geschrieben:
FOE hat geschrieben:@Markovians Vorteil und Zolhans Technik
[...]
ich konnte den Beitrag, den du meinst, finden, denke ich:
https://titanquest.4fansites.de/forum/v ... nik#219373
Ja! Super, danke! ;)
LokutusvB hat geschrieben:Gilt das analog auch zu Wilder Hunger in Verbindung mit Wildheit? Wird durch die Aufladung der Wildheit auch die Auslösungswahrscheinlichkeit von Wilder Hunger minimiert? Oder hat nur die Schlagfrequenz einen negativen Einfluß auf andere Techniken, da jeder 3. Schlag reserviert ist? Genau weißt du es leider auch nicht, oder?
Leider nicht, aber "Wildheit" arbeitet etwas anders als bei "Schlagfrequenz".

Bei "Schlagfrequenz" muss man ja 2x zuschlagen und beim 2. Schlag aktiviert sich dann erst der Skill.

Bei "Wildheit" ist es ja so, dass sich pro Schlag die Wahrscheinlichkeit zur Aktivierung erhöht und bei voller Aufladung der Skill immer aktiviert wird.

D.h. hier könnte ev. "Wilder Hunger" (oder die ähnlichen Skills von Soldat) die Aufladung nur verzögern, durch die Aktivierung!?
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

LokutusvB
Grabräuber
Beiträge: 197
Registriert: 08.01.2018, 14:42

Beitrag von LokutusvB » 05.02.2018, 10:18

FOE hat geschrieben:Ja! Super, danke! ;)
Bitte, gerne. Das ist ein interessantes Thema. Man kann unwissend seinen Charakter ausbremsen oder aber mit passenden Fähigkeiten fast unbesiegbar gestalten.

Ja, das würde Sinn ergeben. Dann entferne ich die Punkte aus Wilder Hunger und Erhebung. Permante Boni sind mir lieber als prozentual nutzbare Boni.

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18049
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Beitrag von FOE » 05.02.2018, 10:25

LokutusvB hat geschrieben:Ja, das würde Sinn ergeben. Dann entferne ich die Punkte aus Wilder Hunger und Erhebung. Permante Boni sind mir lieber als prozentual nutzbare Boni.
Wobei man mMn "Erhebung" lassen könnte, dies sollte sich ja immer aktivieren, da 100% Benutzungswahrscheinlichkeit, und somit keine Auswirkung auf "Wildheit" haben!?
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

LokutusvB
Grabräuber
Beiträge: 197
Registriert: 08.01.2018, 14:42

Beitrag von LokutusvB » 05.02.2018, 12:52

Ja, das könnte gut sein. :) Erhebung wird bei Kritischem Schaden aktiviert. Dann spricht nichts dagegen, dort ein paar Punkte zu lassen.

Killerschnitzel
Auf der Suche nach dem goldenen Set
Beiträge: 243
Registriert: 23.03.2014, 14:38

Beitrag von Killerschnitzel » 05.02.2018, 17:52

Also bei meiner Blitzdruidin habe ich sowohl Wildheit als auch Erhebung in Benutzung. Wilder Hunger löst definitiv bei einem kritischen Angriff aus. Daher habe ich dann immer die Sterne wie Gnadenloser Sturm oder Ultos Hand (lösen zu 100% bei einem kritischen Angriff aus) daran gekoppelt, da diese dann definitiv auslösen.

Jetzt fällt mir auch wieder ein, dass ich bei ihr die Arkanbombe an Wilder Hunger gekoppelt habe und dieser definitiv trotz ausgeskillter Wildheit auslöst. Ob es jetzt mit einer 25% Chance ist, weiß ich nicht. Es kann auch sein, dass Wilder Hunger dann manchmal von Wildheit überschrieben wird.

LokutusvB
Grabräuber
Beiträge: 197
Registriert: 08.01.2018, 14:42

Beitrag von LokutusvB » 06.02.2018, 09:38

Moinsen,

das würde Sinn machen. Wildheit würde wie Schlagfrequenz an erster Stelle stehen. Wenn ich mir die Werte betrachte, machen Wilder Hunger und Erhebung im späteren Spielverlauf keinen Sinn mehr. Die Punkte sind an anderer Stelle besser aufgehoben. Wenn man jedoch eine Sternenbildfähigkeit, die bei einem Kritischen Treffer ausgelöst wird, nutzen möchte (wie in deinem Fall), ist Erhebung wiederum eine gute Wahl.

Antworten