Geheime Levels Durchgänge etc. ...

Fragen und Antworten zu Haupt-/Nebenquests, Kopfgelder und Devotion in Grim Dawn.

Moderatoren: FOE, Handballfreak, Black Guard

Antworten
Benutzeravatar
tean101
Zyklopenzerstückler
Beiträge: 364
Registriert: 28.11.2017, 19:47
Wohnort: Devil's Crossing / 3. Zelle von Links

Geheime Levels Durchgänge etc. ...

Beitrag von tean101 » 01.01.2018, 19:40

die ich mir hier im Forum die Questbeschreibungen nicht im voraus durchlesen möchte sondern weitestgehend selbst spielen möchte erstmal, bis ich das Spiel grob kenne, muß ich hier zu mal etwas fragen:

Hauptquests, Nebenquests, werden im Logbuch aufgeführt und aktive Sachen in der Seitenleiste...

Geheime Levels:

wie verhält es sich da? Habe auf einigen Seiten gelesen das es etliche Höhlen, Gänge gibt, die verborgen sind.

Wird man da auch irgend wie geführt (zB durch Auftraggeber, oder ist man da völlig auf sich angewiesen, das man mit der Maus versucht auch jede lila umrandete Angelegenheit zu entdecken.

Ich meine auch die grünlich schimmernden Sachen schon so ziemlich am Anfang auch die ersten vorhanden: mal einfach mitten in der Prärie, dann diese Statue, die ein Schimmern hat, aber nicht anklickbar ist oder sonstwas. Bei der Sprengstelle kann man ja erahnen was da wird bzw. ist sie auch anklickbar.

Wäre um paar Tips zur Vorgehensweise (bitte keine Lösungen der Aufgaben) dankbar.

Wäre schön bescheid zu wissen auf was man da achten muss. Oder ist es narren sicher das da zu jedem grünen Schimmern irgendwann ein Auftraggeber auftaucht? Ich hoffe nicht, so gibt es dem Spiel doch mehr tiefe...

Auch wenn ich mir diese grün schimmernden Sachen jetzt schon nicht mehr merken kann wo die sind.

PS: das man zB mit dem Boot auf die Insel kommt habe ich auch schon rausgefunden, nur komme ich noch nicht vorwärts da, also muss da ja noch was passieren erst... :D :D :D

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18049
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Re: Geheime Levels Durchgänge etc. ...

Beitrag von FOE » 02.01.2018, 12:16

Hallo,
tean101 hat geschrieben:die ich mir hier im Forum die Questbeschreibungen nicht im voraus durchlesen möchte sondern weitestgehend selbst spielen möchte erstmal, bis ich das Spiel grob kenne, ...
^^ Gut so! ;)
tean101 hat geschrieben:... muß ich hier zu mal etwas fragen:

Hauptquests, Nebenquests, werden im Logbuch aufgeführt und aktive Sachen in der Seitenleiste...

Geheime Levels:

wie verhält es sich da? Habe auf einigen Seiten gelesen das es etliche Höhlen, Gänge gibt, die verborgen sind.

Wird man da auch irgend wie geführt (zB durch Auftraggeber, oder ist man da völlig auf sich angewiesen, das man mit der Maus versucht auch jede lila umrandete Angelegenheit zu entdecken.
Also ...

Geheimgänge heißen nicht umsonst Geheimgänge! ;)

Die muss man schon selber finden, per Mauszeiger ...

Einige Sonder-Quests werden zwar im Logbuch angezeigt, aber erst wenn man sie auch gestartet hat ...
tean101 hat geschrieben:Ich meine auch die grünlich schimmernden Sachen schon so ziemlich am Anfang auch die ersten vorhanden: mal einfach mitten in der Prärie, dann diese Statue, die ein Schimmern hat, aber nicht anklickbar ist oder sonstwas.
Hmm, ein Bild davon und wir könnten eine Aussage machen, ob es Relevant ist (oder später) ...

(Oops ... geht ja nicht bei Dir, wie bei mir auch ... :oops: )
tean101 hat geschrieben:Bei der Sprengstelle kann man ja erahnen was da wird bzw. ist sie auch anklickbar.
Genau. :)

Wäre um paar Tips zur Vorgehensweise (bitte keine Lösungen der Aufgaben) dankbar.
tean101 hat geschrieben:Wäre schön bescheid zu wissen auf was man da achten muss. Oder ist es narren sicher das da zu jedem grünen Schimmern irgendwann ein Auftraggeber auftaucht? Ich hoffe nicht, so gibt es dem Spiel doch mehr tiefe...
Achten sollte man wohl mal auf Alles, beim ersten Durchlauf!

Da sollte man sich auch die Zeit nehmen und möglichst das ganze Gebiet zu erkunden!
(Man kann ja die Map-Datei dann später auch mal den weiteren Char's zur Verfügung stellen ... Bild ... ist zwar nicht ganz im Sinne des Erfinders, aber immer wieder alles Aufdeckten wird irgendwann auch mal öde. :roll: )
tean101 hat geschrieben:Auch wenn ich mir diese grün schimmernden Sachen jetzt schon nicht mehr merken kann wo die sind.
Tja, ohne Bild kann man da jetzt keine genaue Aussage treffen, aber einiges ist auch nur "Zierde"!?

Wenn es relevant ist, dann kann man auch interagieren meist damit, IMO.
tean101 hat geschrieben:PS: das man zB mit dem Boot auf die Insel kommt habe ich auch schon rausgefunden, nur komme ich noch nicht vorwärts da, also muss da ja noch was passieren erst... :D :D :D
Z.B. ... ;)
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Benutzeravatar
tean101
Zyklopenzerstückler
Beiträge: 364
Registriert: 28.11.2017, 19:47
Wohnort: Devil's Crossing / 3. Zelle von Links

Beitrag von tean101 » 02.01.2018, 13:06

ok danke erstmal...

Antworten