Nach langer Zeit......

Hier findet ihr eine kleine deutschsprachige Ecke, um über dieses Spiel - im Allgemeinen - diskutieren zu können.

Moderatoren: Handballfreak, FOE, Black Guard

Antworten
Benutzeravatar
hapeen
Legende mit Beinen
Beiträge: 917
Registriert: 04.10.2013, 16:22

Nach langer Zeit......

Beitrag von hapeen » 14.07.2020, 12:48

....und schwerer Krankheit, die mich abgehalten hat zu spielen, bin ich wieder da.
Hab wieder angefangen, und sogleich im Grundspiel ohne jede Erweiterung Chars angelegt.
Und wieder jede Menge Probleme, aber was solls.
Ich spiele einfach munter vor mich hin und versuche so weit zu kommen wie es halt geht.
Probiere viel, manches mag ich nicht, wie Schattenklinge, komme ich nicht wirklich mit klar, aber ich werde alles wieder neu entdecken.
Macht einfach Spaß, und ich versuche halt ohne allzu großen Ehrgeiz weit zu kommen.
Ich hoffe, bei echten Problemen kann ich mich hier wieder klug machen!
Bis dann!!!
Liebe Grüße
hapeen

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18716
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Re: Nach langer Zeit......

Beitrag von FOE » 14.07.2020, 14:15

Hallo,
hapeen hat geschrieben:
14.07.2020, 12:48
....und schwerer Krankheit, die mich abgehalten hat zu spielen, bin ich wieder da.
Sehr schön, und hoffentlich auch wieder ganz Gesund!?
hapeen hat geschrieben:
14.07.2020, 12:48
Hab wieder angefangen, und sogleich im Grundspiel ohne jede Erweiterung Chars angelegt.
Erweiterung in Sinn von "Mods" oder die GD-Erweiterungen AoM und FG?!
hapeen hat geschrieben:
14.07.2020, 12:48
Und wieder jede Menge Probleme, aber was solls.
Welche den z.B.?!
hapeen hat geschrieben:
14.07.2020, 12:48
Ich spiele einfach munter vor mich hin und versuche so weit zu kommen wie es halt geht.
Probiere viel, manches mag ich nicht, wie Schattenklinge, komme ich nicht wirklich mit klar, aber ich werde alles wieder neu entdecken.
Dabei ist Schattenklinge eigentlich ein guter Nahkämpfer!?
hapeen hat geschrieben:
14.07.2020, 12:48
Macht einfach Spaß, und ich versuche halt ohne allzu großen Ehrgeiz weit zu kommen.
Dass ist die Hauptsache! ;)
hapeen hat geschrieben:
14.07.2020, 12:48
Ich hoffe, bei echten Problemen kann ich mich hier wieder klug machen!
Natürlich, wenn wir können, dann helfen wir Dir gerne weiter.
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Benutzeravatar
hapeen
Legende mit Beinen
Beiträge: 917
Registriert: 04.10.2013, 16:22

Re: Nach langer Zeit......

Beitrag von hapeen » 14.07.2020, 15:48

Hi allerseitig,
nein Erwin, immer noch nicht. Aber ich klage nicht was solls.
Sitze mittlerweile im Rolli, geht ganz gut.

Probleme? Nun, ich weiß nicht, wo der Standardangriff beim Schattenklinge Nahkämpfer ist.
Ich wollte bzw. will mit 2 Waffen spielen. Aber das ist es schon mal nicht.
Amarasta? Hmm, wohl eher für rechts gedacht als der Hauptangriff zu sein. Und Waffen als Standard? Gefällt mir net.

Ferner, mein Hauptchar ist ein Soldat/Schamane, Zweihandwaffe. Und krieg da mal ne vernünftige Waffe. Immer hin hab ich bei Kymon was nettes
ergattert, aber mehr als 3,5 K Schaden mit Level 42, nicht drin.
Dann hab ich ausprobiert ob Kraftwelle oder Urschlag. Hab an Urschlag Falconswoop gebunden, das geht besser als Kraftwelle. Obwohl ich das passenderes Equip hätte.

Dann hab ich ein Okkultisten Mädchen hochgezogen, Lvl 12 und nur 250 Schaden mit Dreegs Auge. Und macht trotzdem Spaß, aber ich befürchte ohne passendes Equip
wird das nix richtiges.

Was ich wohl machen muss, Ashes und die God Erweiterung kaufe, alleine schon der neuen Möglichkeiten, zum ausprobieren. Hab beides auf meiner Steam Wunschliste, evtl mal in nem Sale.

Und nein, ich mag keine Mods, ich spiele Vanilla, immer schon gemacht und dabei bleibts auch. Der Vault bei TQ, große Ausnahme. Ach übrigens, mein Lieblingsspiel TQ (abgelöst vom Witcher3, das ist unübertrefflich) wird auch wieder begonnen. Macht immer noch ganz viel Spaß.
Aber erstmal bin ich bei GD. Das wird nun gespielt!
Liebe Grüße
hapeen

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18716
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Re: Nach langer Zeit......

Beitrag von FOE » 14.07.2020, 18:28

Hallo,
hapeen hat geschrieben:
14.07.2020, 15:48
nein Erwin, immer noch nicht. Aber ich klage nicht was solls.
Sitze mittlerweile im Rolli, geht ganz gut.
Oje ... :(
hapeen hat geschrieben:
14.07.2020, 15:48
Probleme? Nun, ich weiß nicht, wo der Standardangriff beim Schattenklinge Nahkämpfer ist.
Ich wollte bzw. will mit 2 Waffen spielen. Aber das ist es schon mal nicht.
Amarasta? Hmm, wohl eher für rechts gedacht als der Hauptangriff zu sein. Und Waffen als Standard? Gefällt mir net.
Bei "2 Waffen" ist da fast der "Standardangriff" das Beste, da man ja auf die Wahrscheinlichkeiten der "2W-Skills" setzt.
hapeen hat geschrieben:
14.07.2020, 15:48
Ferner, mein Hauptchar ist ein Soldat/Schamane, Zweihandwaffe. Und krieg da mal ne vernünftige Waffe. Immer hin hab ich bei Kymon was nettes
ergattert, aber mehr als 3,5 K Schaden mit Level 42, nicht drin.
Naja 3,5K klingt jetzt aber nicht so schlecht!?

Solange man gut über die Runden kommt, ist es egal, wie viel Schaden man macht.
hapeen hat geschrieben:
14.07.2020, 15:48
Dann hab ich ausprobiert ob Kraftwelle oder Urschlag. Hab an Urschlag Falconswoop gebunden, das geht besser als Kraftwelle. Obwohl ich das passenderes Equip hätte.
Ja, bei GD muss man oft abwägen, welche Skills man forciert und welche nicht ...
hapeen hat geschrieben:
14.07.2020, 15:48
Dann hab ich ein Okkultisten Mädchen hochgezogen, Lvl 12 und nur 250 Schaden mit Dreegs Auge. Und macht trotzdem Spaß, aber ich befürchte ohne passendes Equip wird das nix richtiges.
Es droppt immer irgendwas, auch wenn es sehr oft nicht passend ist.
hapeen hat geschrieben:
14.07.2020, 15:48
Was ich wohl machen muss, Ashes und die God Erweiterung kaufe, alleine schon der neuen Möglichkeiten, zum ausprobieren. Hab beides auf meiner Steam Wunschliste, evtl mal in nem Sale.
Unbedingt! Damit kommen noch viele Goodies ins Spielt, neben mehr Meisterschaften, mehr Content uvm.!
hapeen hat geschrieben:
14.07.2020, 15:48
Und nein, ich mag keine Mods, ich spiele Vanilla, immer schon gemacht und dabei bleibts auch.
:)

Ich spiele auch nur mit "kosmetischen" Mods. ;)
hapeen hat geschrieben:
14.07.2020, 15:48
Der Vault bei TQ, große Ausnahme.
Dann wäre ev. auch "GD Stash" was für dich!? ;)
- viewtopic.php?f=35&t=12153
hapeen hat geschrieben:
14.07.2020, 15:48
Ach übrigens, mein Lieblingsspiel TQ (abgelöst vom Witcher3, das ist unübertrefflich) wird auch wieder begonnen. Macht immer noch ganz viel Spaß.
Aber erstmal bin ich bei GD. Das wird nun gespielt!
Bei mir ist jetzt GD am ersten Platz, gefolgt von TQ und D3 ...
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Benutzeravatar
hapeen
Legende mit Beinen
Beiträge: 917
Registriert: 04.10.2013, 16:22

Re: Nach langer Zeit......

Beitrag von hapeen » 15.07.2020, 12:43

Hi Erwin,

hab mir gleich allen beide Erweiterungen geholt, nen Oatkeeper angefangen und hei der Drehskill, Auge der Rache ist der Hammer!
Aber die Erweiterungen haben leider auch Probleme gebracht.
Hatte das erste mal einen black screen, und das Spiel ruckelt gewaltig.
Ferner ist mein großer bis zu Alkamos gekommen, ich hatte ihn er war tot - ich leider auch.
Mist, aber das werde ich nochmals farmen gehen.
Und ich hab in der Nekropole einen nette Waffe gefunden. Mache mittlerweile fast 5k Schaden.
Das macht Spaß!
später mehr, meine Nichte nervt!
Liebe Grüße
hapeen

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18716
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Re: Nach langer Zeit......

Beitrag von FOE » 15.07.2020, 13:26

Hallo,
hapeen hat geschrieben:
15.07.2020, 12:43
hab mir gleich allen beide Erweiterungen geholt, ...
:good: :mrgreen:
hapeen hat geschrieben:
15.07.2020, 12:43
... nen Oatkeeper angefangen und hei der Drehskill, Auge der Rache ist der Hammer!
Stimmt!

Siehe mal hier ... viewtopic.php?f=34&t=13210 ;)
hapeen hat geschrieben:
15.07.2020, 12:43
Aber die Erweiterungen haben leider auch Probleme gebracht.
Hatte das erste mal einen black screen, und das Spiel ruckelt gewaltig.
Hmm, ev. von DX11 auf DX9 zurück schalten!?
- viewtopic.php?p=229172#p229172
hapeen hat geschrieben:
15.07.2020, 12:43
Ferner ist mein großer bis zu Alkamos gekommen, ich hatte ihn er war tot - ich leider auch.
Mist, aber das werde ich nochmals farmen gehen.
Ja, dies ist mir auch schon passiert, ist vor allem in den Skelettschlüssel-Dungeons ärgerlich, da man dort nicht wieder gleich hinein kommt. :?
hapeen hat geschrieben:
15.07.2020, 12:43
Und ich hab in der Nekropole einen nette Waffe gefunden. Mache mittlerweile fast 5k Schaden.
Das macht Spaß!
Na bitte! :mrgreen:
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Benutzeravatar
hapeen
Legende mit Beinen
Beiträge: 917
Registriert: 04.10.2013, 16:22

Re: Nach langer Zeit......

Beitrag von hapeen » 16.07.2020, 00:22

Mann Erwin,
jetzt ist mir aber gewaltig die Lust vergangen.
Alle so mühsam auf gebauten Chars, weg!
Einer davon kurz vor Lvl.59!
Ich hatte so schöne Leggis gefunden, darunter die Guillotine!
Was ein Ärger, denn jetzt soll ich wieder von Beginn an kloppen, elender Mist.
Sind die denn nirgends gespeichert, evtl in der Cloud?
GGGGGGGRRRRRRR!
Liebe Grüße
hapeen

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18716
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Re: Nach langer Zeit......

Beitrag von FOE » 16.07.2020, 07:03

Hallo hapeen,

Was?! Wie können die Daten weg sein?!

@Cloud
Kommt darauf an, ob Du die Funktion bei Steam ein- oder ausgeschalten hast!?

Siehe hierzu unser Thema [Hinweis] Wie deaktiviere ich in GD die SteamCloud! ...

Ich pers. habe die Steam-Cloud von Anfang an ausgeschaltet, dafür sichere ich halt öfters die Daten auf einen anderen Laufwerk.
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Benutzeravatar
hapeen
Legende mit Beinen
Beiträge: 917
Registriert: 04.10.2013, 16:22

Re: Nach langer Zeit......

Beitrag von hapeen » 16.07.2020, 08:43

Morgen Erwin,

ich hab nen neunen char angefangen, den bis lvl 16 hochgezogen.
Und was soll ich sagen.
Beim nächsten Aufruf von GD alle alten Chars wieder da.
Wie gesagt, sowas hatte ich mit der alten Version nie.
Probleme habe ich nun mit den DLC.
Aber ich mecker net, Hauptsache alles wieder da.
Und übrigens, natürlich nicht lvl 59, sondern 49!
Ich hoffe nur, das hält nun!
Danke für Deine Geduld!
Liebe Grüße
hapeen

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18716
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Re: Nach langer Zeit......

Beitrag von FOE » 16.07.2020, 09:25

Hallo hapeen,

Hmm, was ich so weiß, spinnt die Cloud-Funktion manchmal, vor allem am Anfang gab es da teils massive Probleme.

Darum habe ich diese Funktion von Anfang an ausgeschaltet, ich verwalte da meinen Daten lieber selber.

Du kannst ja mal überlegen, wie im Thema beschrieben, von Cloud auf lokale Speicherung umzustellen ...
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Antworten