Hallo

Hier findet ihr eine kleine deutschsprachige Ecke, um über dieses Spiel - im Allgemeinen - diskutieren zu können.

Moderatoren: FOE, Handballfreak, Black Guard

Antworten
Realitygamer
Wo ist mein Kerni?
Beiträge: 7
Registriert: 21.04.2019, 09:20

Hallo

Beitrag von Realitygamer » 21.04.2019, 09:30

Bin jetzt auch neu in Grim Dawn und muss schon sagen dass es echt ne andere Nummer ist im HC Modus im Vergleich zu Diablo2. Ich fange jetzt schon zum 10. 15. Mal nen Char an lol.

Ich spiele nach diesem Build, ( http://www.grimdawn.com/forums/showthread.php?t=36239 ) weil es der einzige ist in dem auch steht wann man was skillen soll. Bei den anderen Builds stellen die zwar nen Bild rein mit fertiger Skillung aber vergessen alle zu sagen wann man was skillen muss und so.

Also ich bin M 39 J aus NRW und habe hauptsächlich D2 gespielt seit Release. Ich sehe Grim dawn momentan noch als würdigen Nachfolger, verfolge aber auch Wolcen bzw. Last Epoch und Chaosbane... Mal sehen halt.

Wenn da nen Game offen ist mit dem Charnamen Velonya dann bin ich das. Und wieso gibt es eigentlich kein einziges Spiel online ? Bis dann erstmal und so. Wer weiss wozu der Post hier gut ist bzw. noch sein könnte. Machts gut und wünscht mir Glück. Irgendwann muss ich ja mal über 29 kommen... gott sauschweres Spiel im Vergleich zu d2

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18049
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Re: Hallo

Beitrag von FOE » 21.04.2019, 15:58

Hallo Realitygamer,

willkommen in unserem Forum. Wir freuen uns über den Zuwachs der Community und wünschen dir viel Spaß beim Diskutieren. Trotzdem wollen wir dich - zur Sicherheit noch einmal - darauf aufmerksam machen, dass es in diesem Forum bestimmte Regeln gibt. Die Forenregeln findest du hier, sowie auch Links zu vielen wichtigen Themen rund um TQIT. Bitte lies sie Dir zumind. einmal genau durch!

Falls du noch Neuling in Sachen Titan Quest bist und noch nicht so lange spielst, seien dir auch die FATQ & Tipps für Anfänger ans Herz gelegt. Und wenn du Gegenstände mit anderen Spielern hier im Basar tauschen möchtest, beachte bitte dazu die Basar-Regeln.

Fall dein Interesse Grim Dawn gilt, siehe in useren Bereich Grim Dawn nach, bzw. das Thema [Übersicht] Grim Dawn.

Schon mal vielen Dank für das Beachten der vielen Regeln :wink: und viel Spaß beim Spielen! :D

Gruß
Das Moderatoren Team
___
Realitygamer hat geschrieben:
21.04.2019, 09:30
Bin jetzt auch neu in Grim Dawn und muss schon sagen dass es echt ne andere Nummer ist im HC Modus im Vergleich zu Diablo2. Ich fange jetzt schon zum 10. 15. Mal nen Char an lol.
Hmm, vielleicht solltest Du ev. einmal das Spiel auf SP durchspielen und dann mal auf HC wechseln, damit du das ganze Drumherum schon kennst!?
Realitygamer hat geschrieben:
21.04.2019, 09:30
Ich spiele nach diesem Build, ( http://www.grimdawn.com/forums/showthread.php?t=36239 ) weil es der einzige ist in dem auch steht wann man was skillen soll. Bei den anderen Builds stellen die zwar nen Bild rein mit fertiger Skillung aber vergessen alle zu sagen wann man was skillen muss und so.
Stimmt, die wenigsten Build haben da einen Schritt-für-Schritt Anleitung.

Ist aber auch teils nicht notwendig mMn, da man sich da schon hinarbeiten kann, wenn man weiß, wo es hingehen soll.

Ist dann aber auch eine Erfahrungssache, die mit der Zeit kommt. ;)

Ich habe ja z.B. schon Titan Quest gespielt und da es ja der quasi Vorgänger ist, hatte ich nie Probleme mit dem Skillen.
Realitygamer hat geschrieben:
21.04.2019, 09:30
Also ich bin M 39 J aus NRW und habe hauptsächlich D2 gespielt seit Release.
Schöne Grüße aus Wien!

Dann bist Du aber eh schon ein alter Hase, wenn Du bis jetzt nur D2 gespielt hast!? ;)
Realitygamer hat geschrieben:
21.04.2019, 09:30
Ich sehe Grim dawn momentan noch als würdigen Nachfolger, ...
Allerdings. :mrgreen:
Realitygamer hat geschrieben:
21.04.2019, 09:30
... verfolge aber auch Wolcen bzw. Last Epoch und Chaosbane... Mal sehen halt.
Wolcen finde ich auch mal recht spannend, mal sehen wie es sich jetzt weiter entwickelt, in der Beta-Phase.

Die beiden Anderen sagen mir mal nichts ...
Realitygamer hat geschrieben:
21.04.2019, 09:30
Und wieso gibt es eigentlich kein einziges Spiel online ?
Bezogen auf GD oder Allgemein?!

GD ist halt als Solo-Spiel ausgelegt und der Coop-Modus ist mehr eine Draufgabe, als Standard!

Nicht so wie bei D3 halt, wo mehr Augenmerk auf das Miteinander auch gelegt wurde.

Bei GD ist es auch so, dass man da nicht so einfach Gruppen bilden kann. Da sollte man schon von Anfang bis Ende und immer in der selben Gruppe spielen, sonst kann es Probleme beim Questfortschritt geben!
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Realitygamer
Wo ist mein Kerni?
Beiträge: 7
Registriert: 21.04.2019, 09:20

Re: Hallo

Beitrag von Realitygamer » 21.04.2019, 17:58

Dankeschön für deine Rückmeldung :) tja hmmm ich habe jetzt Schultern gefunden da steht z.b. +2 auf Vergeltung

( oh man diese ganzen Schadensarten da blickt eh kein mensch durch )

Jedenfalls habe ich in meinen Skillbaum geguckt und keinen Skill gefunden der Vergeltung heisst :) Google gibt auch keine Informationen dazu also irgendwie habe ich ein PRoblem :)

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18049
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Re: Hallo

Beitrag von FOE » 21.04.2019, 18:08

Null Problemo! :)

Dann wird es ein Skill sein, der zu einer anderen Meisterschaft gehört!

Siehe hier: Lexikon - Die Grim Dawn Meisterschaften ...

"Vergeltung" ist ein Skill vom (neuen) Eidwahrer [Oathkeeper].
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Realitygamer
Wo ist mein Kerni?
Beiträge: 7
Registriert: 21.04.2019, 09:20

Re: Hallo

Beitrag von Realitygamer » 21.04.2019, 21:06

Danke dir :) Da habe ich wohl was verwechselt mit der Vergeltungsgeschichte. Ich hatte damals als d2 rauskam auch direkt auf HC angefangen und zwar im B-net mit ISDN hehe Da war man tot obwohl der char optisch oft noch gar nicht da war wo er gestorben ist hehe :)

Hilft alles nix entweder direkt knall hart oder gar nichts. Der Build ist üpbrigens genial. man steht einfach nur rum und die mobs hauen sich quasi selber weg. bin jetzt 33 in Raue Wüste.

Bin für weitere Tips dankbar.

Bei Diablo 2 bestand das Endgame ja hauptsächlich darin Items zu suchen z.b. enigma CTA oder eben ne zod oder den Grossvater zu finden ... Ich hoffe GD bietet hier ne ähnliche Motivation bei max LVL weiter zu machen .,. NAja man muss denke ich alles neu lernen. Im moment habe ich echt kaum ahnung wann nen item besser ist als das andere bzw. ist das jetzt für ne andere klasse gut und wenn ja woran erkennt man das ? Viel zu lernen ich noch habe ^^

Sixpack-HH
Wo ist mein Kerni?
Beiträge: 6
Registriert: 09.02.2017, 21:30
Wohnort: Hamburg

Re: Hallo

Beitrag von Sixpack-HH » 22.04.2019, 00:39

Hallo Realitygamer,

klasse Build fuer HC, aber....

Hast Du auch unter Contras gelesen, was Squib da u.a. geschrieben hat?

"Boring at times. - Take pride in your crafting this build but understand that it's not very dynamic. Facetanking is your skill. I've played chess on my phone while I've waited for bosses to die."

Und glaub mir, er hat nicht uebertrieben :P

Sobald du Gegner hast die mit Magie statt Nahkampf angreifen zieht es sich unglaublich in die Laenge. Ist in Normal noch nicht so zu spueren, aber ab Episch , omg

Trotzdem viel Spass beim Zocken. Ist auch ein gutes Game. Ich spiel es immer noch taeglich, probier staendig neue Skillungen aus, und das obwohl ich schon ueber 2000 std auf der Uhr hab lol

LG Sixpack

Realitygamer
Wo ist mein Kerni?
Beiträge: 7
Registriert: 21.04.2019, 09:20

Re: Hallo

Beitrag von Realitygamer » 22.04.2019, 08:17

Ja ich glaub dir ja aber hey da ich ja auch hin und wieder mal gerne Schach spiele ... hehe Spass naja mit irgendetwas muss man ja anfangen gelle um mal so ein Gefühl zu kriegen.

Realitygamer
Wo ist mein Kerni?
Beiträge: 7
Registriert: 21.04.2019, 09:20

Re: Hallo

Beitrag von Realitygamer » 22.04.2019, 12:15

Was ist eigentlich besser 30 Schadensvergeltung oder 52 Feuervergeltung oder 42 % auf alle schadensvergeltungstypen ?

Ich mache das hier zu einem all meine Fragen Thread ^^

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18049
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Re: Hallo

Beitrag von FOE » 22.04.2019, 17:50

Realitygamer hat geschrieben:
21.04.2019, 21:06
Danke dir :) Da habe ich wohl was verwechselt mit der Vergeltungsgeschichte.
Kein Beinbruch.
Realitygamer hat geschrieben:
21.04.2019, 21:06
Bin für weitere Tips dankbar.
Für uns Spieler, die schon ewig spielen ;) , ist es schwer da so Tipps zugeben, denn vieles geht einen dann halt in Fleisch und Blut über ... mit der Zeit ...
Realitygamer hat geschrieben:
21.04.2019, 21:06
Bei Diablo 2 bestand das Endgame ja hauptsächlich darin Items zu suchen z.b. enigma CTA oder eben ne zod oder den Grossvater zu finden ... Ich hoffe GD bietet hier ne ähnliche Motivation bei max LVL weiter zu machen ...
Viel mehr wäre es dann mal auch nicht ... außer Gear sammeln ...

Durch das erste Addon war es schon so, dass mal das max. Level 100 recht locker erreicht, wenn man da 3x alles wirklich abklappert.
(Zumind. bei mir war es so, obwohl ich schon auf Episch und Ultimativ nicht mehr alles abgeklappert habe.)

Mit dem 2. Addon ist es wohl noch "einfacher" geworden, Level 100 zu erreiche, mMn.
Realitygamer hat geschrieben:
21.04.2019, 21:06
Naja man muss denke ich alles neu lernen. Im moment habe ich echt kaum ahnung wann nen item besser ist als das andere bzw. ist das jetzt für ne andere klasse gut und wenn ja woran erkennt man das ? Viel zu lernen ich noch habe ^^
Dass ist wohl das Schwerste bei GD.

Bei den Waffen gibt es ja noch den Anhaltspunkt mit der Schadenszahl, die entweder im Plus oder im Minus ist.

Was aber auch nur bedingt aussagekräftig ist, das es der SPS-Wert ist, der da Verglichen wird. Der Wert ist also mit Vorsicht zu genießen.

Realitygamer hat geschrieben:
22.04.2019, 12:15
Was ist eigentlich besser 30 Schadensvergeltung oder 52 Feuervergeltung oder 42 % auf alle schadensvergeltungstypen ?
Kommt halt auch darauf an, welche Schadensart(en) man mit dem Char macht - siehe im Char-Fenster die 2. Kartei!

Ein %-Wert ist aber immer gut, da er auch immer was bringt (wenn man diese Schadensart auch austeilt!).

In den Beispiel von dir wäre halt "42 % auf alle schadensvergeltungstypen" ein sehr guter Wert.
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Benutzeravatar
Black Guard
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 2266
Registriert: 09.05.2009, 16:09

Re: Hallo

Beitrag von Black Guard » 22.04.2019, 18:07

Zu Beginn des Spiels, wenn du nur einen sehr niedrigen Grundwert an Vergeltungsschaden machst, bringt dir die prozentuale Erhöhung nicht viel.

Dein Char hat zum Beispiel:
-20 Vergeltungsschaden
- 50 % auf alle Schadensvergeltungstypen
:arrow: Im Ergebnis macht er so 30 Vergeltungsschaden

Bekommst du nun einen Gegenstand mit 30 Vergeltungsschaden dazu sieht verändert sich dein Schaden wie folgt:
:arrow: 20 + 30 = 50 *1,5 = 75 Vergeltungsschaden

Wenn sich deine Boni auf alle Schadensvergeltungstypen dagegen von 50 % auf 92 % erhöhen und dein Grundwert bei Vergeltungsschaden bei 20 bleibt kommt folgendes bei raus:
20 *1,92 = 38,4 Vergeltungsschaden

Es kommt also immer auf deine Grundwerte an, was für dich besser ist. Im späteren Spielverlauf macht es meistens Sinn, den absoluten Schaden zu erhöhen, da man meist relativ einfach einen hohen Wert an prozentualer Erhöhung bekommt.

Viele Grüße
BG
Bild

Realitygamer
Wo ist mein Kerni?
Beiträge: 7
Registriert: 21.04.2019, 09:20

Re: Hallo

Beitrag von Realitygamer » 22.04.2019, 20:22

Dankeschön für die Rückmeldung :)

Merke ich mir für meine 250ste Velonya lol Bin gerade verreckt mit 40.

Aber es kann nur besser werden.

Benutzeravatar
Kobra331
Telkinewegschnippser
Beiträge: 827
Registriert: 13.02.2011, 22:31

Re: Hallo

Beitrag von Kobra331 » 23.04.2019, 16:44

Sixpack-HH hat geschrieben:
22.04.2019, 00:39
"Boring at times. - Take pride in your crafting this build but understand that it's not very dynamic. Facetanking is your skill. I've played chess on my phone while I've waited for bosses to die."

Und glaub mir, er hat nicht uebertrieben :P

Sobald du Gegner hast die mit Magie statt Nahkampf angreifen zieht es sich unglaublich in die Laenge. Ist in Normal noch nicht so zu spueren, aber ab Episch , omg
Das ist mit FG nicht mehr der fall. Nun kann man Vergeltungsschaden Anteilig auf seinen Angriff übertragen was das ganze abwechslungsreicher und schneller macht.
Aber Vorher war es wirklich so. Vorallem der eine Gegner vor Loggi den man besigene musste hat mich immer 20 Minuten gekostet. Loggi selber war deutlich schneller erledigt da er einen direkt angreift.

Realitygamer
Wo ist mein Kerni?
Beiträge: 7
Registriert: 21.04.2019, 09:20

Re: Hallo

Beitrag von Realitygamer » 23.04.2019, 19:29

Naja um Ehrlich zu sein bei dem einen Lila boss mob in der Feuersbrunst also der bei den Ätheranomalien... bei dem hätte ich auch schon schach spielen können :) Naja bei den Mobs die mit magie angegriffen haben also die mich nicht geschlagen haben musste ich mit der waffe hauen und da kamen dann halt nur so 200-300 dmg raus nur die die mich gehauen haben waren halt quasi onehit mit bis zu 6 oder 7K. Gestorben bin ich am Ende dann nur wegen dem verdammten grünen Boden :) ^^

Antworten