Abgesandter und Forgotten Gods

Hier findet ihr eine kleine deutschsprachige Ecke, um über dieses Spiel - im Allgemeinen - diskutieren zu können.

Moderatoren: FOE, Handballfreak, Black Guard

Dugo
Wo ist mein Kerni?
Beiträge: 8
Registriert: 09.04.2019, 13:59

Abgesandter und Forgotten Gods

Beitrag von Dugo » 09.04.2019, 14:09

Moin zusammen,

ich habe vor wenigen Wochen mit Grim Dwan angefangen und mir auch gleich die Erweiterungen gekauft (scheint ja bei dem Umfang ein echtes Schnäppchen zu sein).
Nun habe ich gerade Akt 1 durch und schon steht da so ein Abgesandter vor den Toren.
Ich kann den schon ansprechen und wenn ich den Text richtig verstehe, startet dies den Plot aus Forgotten Gods. Ich will aber erst mal die andere Story durchspielen.

Kann ich den schon mal ansprechen und mir die Quest holen, oder werde ich dann gleich in eine andere Ecke der Welt transportiert?
Oder sollte ich den erst mal in Ruhe lassen?

Benutzeravatar
melcom
Wo ist mein Kerni?
Beiträge: 4
Registriert: 03.04.2019, 23:59
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Abgesandter und Forgotten Gods

Beitrag von melcom » 09.04.2019, 14:25

Hallo Dugo,

du kannst ihn - sofern du magt - ignorieren und erst einmal das Hauptspiel und danach das Addon "Ashes of Malmouth" spielen. Solltest du ihn aber ansprechen, dann wirst du zu der neuen Stadt telepotiert. Hier kannst du dich dort in ruhe einmal umschauen (was ich getan habe) ... es passiert nichts, bevor du nicht eine Quest dort annimmst. Ach ja, und du kannst natuerlich jederzeit zurueckporten und im "Hauptspiel" oder "Ashes of Malmouth" weiter machen. :)

Mein 1. Beirtrag :D hoffe ich konnte dir helfen.

Liebe Gruesse,
melcom
melcom @ GOG.com
melcom @ Steam

Benutzeravatar
Black Guard
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 2254
Registriert: 09.05.2009, 16:09

Re: Abgesandter und Forgotten Gods

Beitrag von Black Guard » 09.04.2019, 15:30

Hallo Dugo und melcom,

willkommen in unserem Forum. Wir freuen uns über den Zuwachs der Community und wünschen Euch viel Spaß beim Diskutieren. Trotzdem wollen wir Euch - zur Sicherheit - darauf aufmerksam machen, dass es in diesem Forum bestimmte Regeln gibt. Die Forenregeln findet ihr hier, sowie auch Links zu vielen wichtigen Themen rund um Titan Quest. Bitte lest sie Euch zumindest einmal genau durch!

Schon mal vielen Dank für das Beachten der vielen Regeln :wink: und viel Spaß beim Spielen! :D

Fall Euer Interesse Grim Dawn gilt, siehe in unseren Bereich Grim Dawn nach, bzw. das Thema [Übersicht] Grim Dawn.



Zu der Frage von Dugo hat melcom schon alles gesagt. Da kann ich nichts mehr hinzufügen :) .

Viele Grüße
BG
Bild

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18026
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Re: Abgesandter und Forgotten Gods

Beitrag von FOE » 09.04.2019, 15:43

Hallo Dugo und melcom,

Willkommen hier bei TQ und GD! :)

Ja, mit FG (Forgotten Gods) ist es so, dass man diesen Abschnitt gleich nach dem Beenden vom ersten Akt spielen kann, wenn man will.
(Keine Ahnung, warum Crate dies da so gemacht hat?! :? :roll: :wink: )

Es ist aber kein Problem, wenn man es mal aus lässt und die Hauptstory weiter spielt.

Es ist auch kein Problem, wenn man u.U. dort schon mal Quests annimmt, aber die stehen dann malt immer Rechts am Bildschirm als Unerledigt, was rein optisch ev. störend sein kann.

Zu AoM (Ashes of Malmouth) noch: Der Content von diesen Addon schließt nahtlos an die Hauptstory an!

Aber ... für den nächsten Schwierigkeitsgrad (Elite und danach noch Ultimativ) reicht es wiederum, wenn man mal die Hauptstory beendet. ;)
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Benutzeravatar
melcom
Wo ist mein Kerni?
Beiträge: 4
Registriert: 03.04.2019, 23:59
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Abgesandter und Forgotten Gods

Beitrag von melcom » 09.04.2019, 16:10

Hallo Black Guard und FOE,

Vielen Dank fuer den Empfang und eure Willkommensgruesse :)
FOE hat geschrieben:
09.04.2019, 15:43
Ja, mit FG (Forgotten Gods) ist es so, dass man diesen Abschnitt gleich nach dem Beenden vom ersten Akt spielen kann, wenn man will.
(Keine Ahnung, warum Crate dies da so gemacht hat?! :? :roll: :wink: )
Wusste ich selbst noch nicht. Spiele derzeit meinen 1. Charakter :) Habe mir das Addon jetzt zugelegt, nachdem ich die Hauptstory durch hatte und ein wenig in Ashes of Malmouth reingeschaut habe. Jetzt weiss ich auch, warum man so frueh schon Forgotten Gods spielen kann. Danke fuer die Info :)

Schoenen Abend und DANKE fuer die tolle DE-Uebersetzung :dance3: :yahoo:

Schoenen Abend,
melcom
melcom @ GOG.com
melcom @ Steam

Cete
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1925
Registriert: 07.04.2009, 22:02

Re: Abgesandter und Forgotten Gods

Beitrag von Cete » 09.04.2019, 16:35

Moin,

rein Story-technisch baut Forgotten Gods schon auf dem auf, was man in der Hauptstory erfahren hat. Wissen muss man das nicht um Forgotten Gods zu spielen, dennoch würde ich Neulingen empfehlen, wenigstens einmal die Haupt-Geschichte zu verfolgen.

Und hat man mal einen fortgeschritteneren Charakter, gibt es dann doch einen Grund, eventuell etwas früher im neuen Content vorbei zu gucken: "Garrus - Wächter des Eisens". Der tauscht Eisenstücke in Eisenbarren (50k oder 250k) und Eisenbarren wieder zurück in Eisenstücke. Die Eisenbarren können in der gemeinsamen Truhe verstaut werden, d.h. dahinter verbirgt sich eine einfache Möglichkeit Eisen zwischen den eigenen Charakteren zu verteilen. Und so findet man den guten Herrn denn auch, wie praktisch, direkt neben dem Schmuggler.

Ein weiterer Grund könnte sein (eigentlich nicht wirklich), frühzeitig die Möglichkeit der Transmutation freizuschalten, aber dazu muss man den ersten Abschnitt von Forgotten Gods spielen. Wozu, wenn man schon einen Charakter hat, der eh so weit ist. Außerdem wird die Transmutation erst interessant, wenn man schon "so Eniges" an Items "übrig" hat. ;)


Gruß
Cete

Tante Edith sagt: Garrus hat auch 500k und 2,5M Eisenbarren im Angebot.
Zuletzt geändert von Cete am 09.04.2019, 17:00, insgesamt 1-mal geändert.
Es ist nicht Deins und auch nicht meins.
Du brauchst es ganz genau wie ich!
Es ist der Ursprung uns'res Seins,
Zerstör' es nicht, ich bitte Dich!
Home

Dugo
Wo ist mein Kerni?
Beiträge: 8
Registriert: 09.04.2019, 13:59

Re: Abgesandter und Forgotten Gods

Beitrag von Dugo » 09.04.2019, 16:54

Ui,

vielen Dank für die schnellen Antworten ;-)

Ich wollte auf jeden Fall erst die Hauptquest mit einem Charakter beenden ... oder mit zweien ... oder allen ...
Habe schon 4 Charaktere durch den 1. Akt gebracht, weil es einfach Spaß gemacht hat. Und weil ich eigentlich mal ein SET vollständig haben wollte (auch wenn so ein Anfänger-Sset sicher nicht lange getragen wird).
Aber dann habe ich auch noch versucht, verschiedene Charaktere zu testen ... meine Güte ... man hat ja doch eine Menge zu tun, wenn man will.
Und mit jedem Charakter habe ich wieder ein "Versteck" mehr entdeckt, das ich dann auch gleich allen anderen abgrasen musste.

Aber das mit dem "Eisen" ist tatsächlich gerade ein Problem, da ich gerne ein weiteres Fach in der Truhe freischalten wollte und keiner der 4 Charaktere hat 250.000 Eisen, aber alle zusammen schon.

Vielen Dank für den Tipp!

Benutzeravatar
Psylive
Orakelsucher
Beiträge: 77
Registriert: 07.05.2018, 15:42

Re: Abgesandter und Forgotten Gods

Beitrag von Psylive » 09.04.2019, 19:16

Um gut zu leveln und im Spielverlauf nicht irgendwann so da zu stehen das die Gegner zu weit unter deiner Stufe sind würde ich es wie folgt machen.

Auf Schwierigkeitsgrad Normal spielst du bis Akt 4 zu ende dann ab nach FG und da alles komplett machen. Danach Akt 5-6 weiter machen

Auf Schwierigkeitsgrad Elite machste nur Akt 1 und dann schon in FG alles fertig machen. Danach Akt 2-6 weiter machen.

Auf Schwierigkeitsgrad Ultimate ist FG sehr schwer und ich empfehle erst Akt 1-6 zu machen dann FG mit guter Ausrüstung lvl 94 für die Rüstungen sollten bis dahin schon lange erreicht sein.

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18026
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Re: Abgesandter und Forgotten Gods

Beitrag von FOE » 10.04.2019, 07:27

melcom hat geschrieben:
09.04.2019, 16:10
Schoenen Abend und DANKE fuer die tolle DE-Uebersetzung :dance3: :yahoo:
Danke für's Danke! ;)
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18026
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Re: Abgesandter und Forgotten Gods

Beitrag von FOE » 10.04.2019, 07:33

Dugo hat geschrieben:
09.04.2019, 16:54
vielen Dank für die schnellen Antworten ;-)
Null Probelmo. :)
Dugo hat geschrieben:
09.04.2019, 16:54
Und weil ich eigentlich mal ein SET vollständig haben wollte (auch wenn so ein Anfänger-Sset sicher nicht lange getragen wird).
Vor allem da auch die Drops reiner Zufall sind, also mit keinerlei Garantien!
Dugo hat geschrieben:
09.04.2019, 16:54
Aber dann habe ich auch noch versucht, verschiedene Charaktere zu testen ... meine Güte ... man hat ja doch eine Menge zu tun, wenn man will.
Da, es gibt hier fast unzählige Varianten/Variationen.

Es geht ja soweit, dass man teils eine Klasse selber auf mehrere Varianten spielen kann, Nah-/Fernkampg und/oder verschiedene Schadensarten ...
Dugo hat geschrieben:
09.04.2019, 16:54
Und mit jedem Charakter habe ich wieder ein "Versteck" mehr entdeckt, das ich dann auch gleich allen anderen abgrasen musste.
Zum Entdecken gibt es auch immer wieder etwas, selbst ich finde noch immer Neues, in den "alten" Gebieten.
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Dugo
Wo ist mein Kerni?
Beiträge: 8
Registriert: 09.04.2019, 13:59

Re: Abgesandter und Forgotten Gods

Beitrag von Dugo » 10.04.2019, 08:33

Psylive hat geschrieben:
09.04.2019, 19:16
Um gut zu leveln und im Spielverlauf nicht irgendwann so da zu stehen das die Gegner zu weit unter deiner Stufe sind würde ich es wie folgt machen.
Zumindest momentan habe ich eher den Eindruck, dass die Gegner mit mir "wachsen".
Nicht überall, aber zumindest beim Ende von Akt 1 waren die Gegner erst Level 24 als ich mit einem Charakter Level 23 war und dann Level 30 als ich mit einem Charakter etwas "getrödelt" hatte und er 29 war beim Endkampf.

Ist das unterschiedlich je Gebiet?

Ich wollte zumindest eine Runde ganz durchspielen, und wenn die Gegner dann zu leicht werden ... na dann ist das eben so. Mit dem nächsten Charakter könnte ich das dann eben anders machen.

Dugo
Wo ist mein Kerni?
Beiträge: 8
Registriert: 09.04.2019, 13:59

Re: Abgesandter und Forgotten Gods

Beitrag von Dugo » 10.04.2019, 08:34

FOE hat geschrieben:
10.04.2019, 07:27
melcom hat geschrieben:
09.04.2019, 16:10
Schoenen Abend und DANKE fuer die tolle DE-Uebersetzung :dance3: :yahoo:
Danke für's Danke! ;)
Oh ja, da schließe ich mich mal an.
Tolle Arbeit! Von solcher Unterstützung lebt so ein Spiel. Ich hoffe, die Entwickler wissen das auch zu schätzen. Ich ziehe auf jeden Fall meinen virtuellen Hut!

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18026
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Re: Abgesandter und Forgotten Gods

Beitrag von FOE » 10.04.2019, 11:42

Dugo hat geschrieben:
10.04.2019, 08:33
Zumindest momentan habe ich eher den Eindruck, dass die Gegner mit mir "wachsen".
Nicht überall, aber zumindest beim Ende von Akt 1 waren die Gegner erst Level 24 als ich mit einem Charakter Level 23 war und dann Level 30 als ich mit einem Charakter etwas "getrödelt" hatte und er 29 war beim Endkampf.

Ist das unterschiedlich je Gebiet?
Ja, siehe hier mal die GrimTools Weltkarte - dort kann man sich auch eine "Levelbegrenzung" aktivieren, neben vielen anderen Dingen! ;)
Dugo hat geschrieben:
10.04.2019, 08:33
Ich wollte zumindest eine Runde ganz durchspielen, und wenn die Gegner dann zu leicht werden ... na dann ist das eben so. Mit dem nächsten Charakter könnte ich das dann eben anders machen.
Zu leicht werden sie schon nicht, außer man läuft man wirklich ins Startgebiet zurück, wegen Kopfgelder oder Ähnlichem.
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18026
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Re: Abgesandter und Forgotten Gods

Beitrag von FOE » 10.04.2019, 11:45

Dugo hat geschrieben:
10.04.2019, 08:34
Oh ja, da schließe ich mich mal an.
Tolle Arbeit! Von solcher Unterstützung lebt so ein Spiel. Ich hoffe, die Entwickler wissen das auch zu schätzen. Ich ziehe auf jeden Fall meinen virtuellen Hut!
Danke! :)

Und ja, Crate schätzt unsere Arbeit sehr wohl.

Wir Übersetzer haben die 2 Addons von Ihnen als Anerkennung gratis bekommen.
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Benutzeravatar
melcom
Wo ist mein Kerni?
Beiträge: 4
Registriert: 03.04.2019, 23:59
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Abgesandter und Forgotten Gods

Beitrag von melcom » 10.04.2019, 13:18

FOE hat geschrieben:
10.04.2019, 11:45
Wir Übersetzer haben die 2 Addons von Ihnen als Anerkennung gratis bekommen.
Sehr geil :) und in den Credits steht ihr auch :D
Ich bin so furchtbar beeindruckt, wie wenige an dem Spiel eigentlich programmiert und gearbeitet haben. Ich kann derzeit einfach nicht aufhoeren zu spielen. Habe Freunden schon erzaehlt, ich habe Migraene, um dann zocken zu koennen :mrgreen: aber mittlerweile haben sie den Braten gerochen ... nun spielen beide auch :lol:

Schoenen Nachmittag euch,
melcom
melcom @ GOG.com
melcom @ Steam

Antworten