Nemesis Gegner

Hier findet ihr eine kleine deutschsprachige Ecke, um über dieses Spiel - im Allgemeinen - diskutieren zu können.

Moderatoren: FOE, Handballfreak, Black Guard

Antworten
Benutzeravatar
Psylive
Orakelsucher
Beiträge: 77
Registriert: 07.05.2018, 15:42

Nemesis Gegner

Beitrag von Psylive » 16.05.2018, 17:24

Hallo Leute ich bin jetzt mit meinem Nekromancer lvl 87 und spiele auf Elite und bin Akt 5 und 6.

Es kommt jetzt immer häufiger vor das Gegner kommen die sind mit so einen Totenkopf auf der Map verzeichnet sind das die Nemesis Gegner?

Also ich bekomm die zwar umgehauen aber sterbe in der Zeit bis er liegt auch so 10 bis 15 mal und muss immer wieder hin laufen.

Ist das normal oder bin ich zu schwach?

Killerschnitzel
Auf der Suche nach dem goldenen Set
Beiträge: 249
Registriert: 23.03.2014, 14:38

Beitrag von Killerschnitzel » 16.05.2018, 17:40

Ja das sind Nemesisgegner. Stärketechnisch stehen die über die Endgegner und es gibt nur sehr sehr sehr wenige Gegner die noch stärker sind. Wenn man Selffound gegen sie kämpft muss man mit mehrern Toden rechnen. Auf Ultimate werden die übrigens noch härter.

Allerdings muss man sie nicht bekämpfen, du kannst einfach weiterlaufen, irgendwann lassen sie von dir ab. Und für irgendwelche Quests brauchst du sie auch nicht besiegen. Die sind quasi für Profis, damit die nach den regulären Endgegnern auch noch Herausforderungen haben

Benutzeravatar
Black Guard
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 2270
Registriert: 09.05.2009, 16:09

Beitrag von Black Guard » 16.05.2018, 17:48

Hallo Psylive,

seit der neuen Version 1.0.6.0 werden die Nemesisgegner auf der Minimap besonders hervorgehoben, damit man sie besser finden kann. Alternativ könnte man ihnen vielleicht auch besser ausweichen ;). Da der Char den ich aktuell spiele, noch keinen Gegner auf Nemesis hat, habe ich den Totenkopf selber noch nicht gesehen.

Wenn du sie schonmal schaffst, ist das erstmal ein gutes Zeichen für deinen Char. Einen Nemesisgegner (zu erkennen an der roten Schrift) nicht zu schaffen, ist keine Schande. Es sind die schwersten Gegner im Spiel, mit Ausnahme der Superbosse wie Mogdrogon. In Akt 5 und 6 gibt es für die Ätherischen und Chthonier auch stärkere Nemesisgegner als in Akt 1 bis 4. Zur weiteren Optimierung deines Chars könntest du ihn hiermit posten:
https://www.grimtools.com/calc/

Hier wurde sich mal über den Bestien Nemesisgegner ausgetauscht (inzwischen etwas schwächer). Im zweiten Post ist ein Link zu allen Erscheinungspunkten der Nemesisgegner in den Akten 5 und 6.
https://titanquest.4fansites.de/forum/v ... hp?t=12599

Viele Grüße
BG
Bild

Benutzeravatar
tean101
Zyklopenzerstückler
Beiträge: 370
Registriert: 28.11.2017, 19:47
Wohnort: Devil's Crossing / 3. Zelle von Links

Beitrag von tean101 » 16.05.2018, 17:55

Hi, mir ist der Kupa bisher 2 Mal begegnet, weil ich bei meinem aktuellen Char den Ruf noch nicht habe für die anderen.

Allerdings vor dem Totenkopf Patch. Da bin ich bei ihm kläglich gescheitert.


Ich werde denen jetzt wenn ich den Totenkopf sehe auch erstmal ausweichen, weil die mich beim normalen Spiel dann stören und aufhalten. Denke das man das dann mal gezielt auf die absieht wenn man stärker ist. Mehr kann ich dazu auch nicht sagen...


@ Blackguard


im Übrigen werden die der Vollständigkeit halber auch noch meine Excel Tabelle von innen sehen und können sich dann da auch noch austoben... :yahoo: :crazy:
:arrow: Verwaltet Eure Chars und Quests in Grim Dawn... :hooray:

:arrow: Grim Dawn Char und Quest Manager :hooray:

Benutzeravatar
Psylive
Orakelsucher
Beiträge: 77
Registriert: 07.05.2018, 15:42

Beitrag von Psylive » 16.05.2018, 19:30

Hmm ja könnte die stehen lassen aber am Ende kann man doch die tolle Nemesis Kiste auf machen habe dort schon ein Epischen Gegenstand drin gehabt.

Benutzeravatar
devileye
Orakelsucher
Beiträge: 66
Registriert: 05.03.2018, 18:30

Beitrag von devileye » 17.05.2018, 10:10

Psylive hat geschrieben:Hmm ja könnte die stehen lassen aber am Ende kann man doch die tolle Nemesis Kiste auf machen habe dort schon ein Epischen Gegenstand drin gehabt.
Ich verstehe deinen Standpunkt aus Loot-technischen und dem gespannt sein auf die "fette Belohnung" Gründen sehr.
Jedoch wie schon öfter hier im Forum angestoßen wurde, Loot in Grim Dawn ist absolut zufällig. Wenn Du sagen wir mal 10-15 Minuten für ein Nemesis-Monster Zeit brauchst, um es zu töten und am Ende nur ein episches Item bekommst, so macht es z.B. mehr Sinn im gleichen Zeitraum Darius Cronley mehrmals zu besiegen. Mit etwas Glück kriegste da zwei, drei oder mehr Items raus. Wie häufig hatte ich Nemesis Gegner besiegt nur um dann enttäuscht feststellen zu müssen kein legendäres Item auf Ultimate zu kriegen :shock:
Das wie gesagt nur aus rein Effizienz-Gründen.

Gruß

Benutzeravatar
Psylive
Orakelsucher
Beiträge: 77
Registriert: 07.05.2018, 15:42

Beitrag von Psylive » 17.05.2018, 20:25

Ja das stimmt einen hatte ich besiegt in 5 min in der Kiste waren 2 Epische Ausrüstungsteile und ein guter Bauplan.

Für den nächsten Nemesis hatte ich gut 15 min gebraucht mit mehreren wipes und da war kein Episches teil drin.

Antworten