Levelskalierung Monster

Hier findet ihr eine kleine deutschsprachige Ecke, um über dieses Spiel - im Allgemeinen - diskutieren zu können.

Moderatoren: FOE, Handballfreak, Black Guard

Antworten
Benutzeravatar
tean101
Zyklopenzerstückler
Beiträge: 370
Registriert: 28.11.2017, 19:47
Wohnort: Devil's Crossing / 3. Zelle von Links

Levelskalierung Monster

Beitrag von tean101 » 06.02.2018, 19:23

Mal eine Frage dazu:

Bin mit meinem Char in Elite angekommen. Habe Level 61 erreicht und aber die Akte 5 und 6 mitgespielt, also nicht schon nach Akt 4 zu Elite.

Bisher war es ja im Game so, wenn man wieder in ein Gebiet kam wo man schon vor längerer Zeit war, die Monster dort ihr "damaliges" Level haben und wenn sie 5 LvL drunter sind, keine Erfahrung mehr geben.

Nun habe ich mich mal dran gemacht noch eine Aufgabe zu machen, die Ruf abhängig ist bevor ich nach Elite wechseln will.

Nämlich "Festmahl" in Barrowholm.
Jetzt bin ich das ganze Gebiet von Barrowholm wieder bis runter gelaufen und die Monster waren alle (nicht nur die Bosse) stärker als ich, also so 1-3 Lvl drüber. Obwohl ich das Gebiet ja schon hinter mir hatte und komplett abgelaufen war.

Die 3 Bosse für die Quest sind ja ziemlich weitläufig verstreut und so bin ich das ganze Gebiet wieder abgelaufen und die Monster waren alle so ungefähr mein Lvl.

Hierzu nun die Fragen:

- Warum sind die jetzt LvL mäßig wie mein Char, ist das von dieser Quest abhängig und damit gesteuert? Und das in dem ganzen weitläufigen Gebiet?

- Wie verhält sich das ganze dann später auf "Ulti", wenn man an die 100 geht? Kann man da am Ende auch nur noch die letzten Gebiete spielen, weil die Monster da dann stark genug sind?

Oder leveln die Monster dann mit?

Wenn ich mit meinem jetzigen Char in normal nach DC gehe und dort raus auf den "Acker" sind ja die Monster sonst wie easy, weil sie ja vom Anfangslevel sind.


Danke

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18077
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Beitrag von FOE » 06.02.2018, 19:44

Hallo tean101,

Diesen Umstand, mit den "bestimmten" Monster-Level, gibt es eigentlich nur auf Normal und auch im Hauptspiel, mMn, nach meinen Erfahrungen mit GD.

Ab Elite skalieren die Monster immer mit, mit dem Char, im großen und Ganzen.

Und im Addon-Gebiet scheint dies auch schon auf Normal (Veteran) so zu sein, bzw. habe ich dort noch nichts anderes mitbekommen.

Wie es genau auf Ulti ist, kann ich nicht sagen, dort habe ich noch keinen Char so Richtig gespielt, da mit bei meinen Char's ja noch der Addon-Bereich zumind. auf Elite fehlt ...
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Benutzeravatar
tean101
Zyklopenzerstückler
Beiträge: 370
Registriert: 28.11.2017, 19:47
Wohnort: Devil's Crossing / 3. Zelle von Links

Beitrag von tean101 » 06.02.2018, 20:05

aha, alles klar danke.

Benutzeravatar
Kobra331
Telkinewegschnippser
Beiträge: 827
Registriert: 13.02.2011, 22:31

Beitrag von Kobra331 » 16.02.2018, 14:02

kurzer Nachtrag:
Auf Ultimate gibt es schlicht keine Levelgrenze mehr. Dort sind die Gegner immer mindestens dein Level oder größer, selbst wenn du level 100 bist und in lower crossing rumläufst.

SDR
Tränkeschlürfer
Beiträge: 20
Registriert: 27.05.2018, 07:55

Beitrag von SDR » 16.06.2018, 20:19

Ich schreib gleich mal was zum Char-Level hier rein.
Hab nen Char angefangen und den auf Veteran bis zu Addon-Endboss gespielt.Viele Quests sind nicht mehr offen.
Hab die ganze Zeit mit dem Lokarr-Set und den XP-Tränken gespielt.
Also mit +140% extra XP.
Hab nun mit Level 74 mit Elite angefangen.
Die Gegner sind aber blau,Level 65-67 und geben kaum XP.
Das muß doch wer beim testen bemerkt haben.
Wenn man nun ohne XP spilen soll bis die Gegner mal wieder ein höheres Level haben,sind die mehr XP Sachen ja sinnlos.

Benutzeravatar
devileye
Orakelsucher
Beiträge: 66
Registriert: 05.03.2018, 18:30

Beitrag von devileye » 17.06.2018, 08:39

Hallo zusammen,

vor dem Addon war die Erfahrungsskalierung im Übergang von Veteran auf Elite deutlich flüssiger. D.h. die Gegner in Akt 1 Elite gaben etwas mehr Erfahrung ab, wie die Gegner aus Akt 4 Normal/Veteran. Durch das Addon kamen Akt 5/6 hinzu und die Gegner geben dort wesentlich mehr Erfahrung wie am Anfang von Elite Akt 1 bzw. Akt 2.
Da finde ich hätte man die Skalierung etwas nachjustieren müssen.
Wenn man jetzt noch die XP Tränke plus das Lokarr-Set hinzu nimmt, so verstärkt sich dieser Effekt nochmals.
Wenn man nun ohne XP spilen soll bis die Gegner mal wieder ein höheres Level haben,sind die mehr XP Sachen ja sinnlos
Einzig für das Abschließen von Quest/Nebenqust sowie das Töten von Elite-(Stern)/Bossmonstern (Lila) zeigen sich deutliche Auswirkungen auf den XP-Balken.
Normale Gegner kann man quasi längs liegen lassen. Ich finde da sollte man nochmal nachpatchen.

Grüße

SDR
Tränkeschlürfer
Beiträge: 20
Registriert: 27.05.2018, 07:55

Beitrag von SDR » 17.06.2018, 09:38

Wenn man nur noch über Quests anständig levelt,war der Vorteil vielleicht sogar sinnlos.
Hab von Start Elite bis zum Aufseher Krieg gerade mal 1,2 Level gemacht.
Auch richtung Arkovia ist alles unter meinem Level.
Sonst konnte man zusehen wie bei Mobgruppen der XP-Balken cm weise hochging.Nun sieht man da kaum noch was.

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18077
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Beitrag von FOE » 17.06.2018, 15:36

SDR hat geschrieben:Hab die ganze Zeit mit dem Lokarr-Set und den XP-Tränken gespielt.
Also mit +140% extra XP.
Tja, wenn man das Spiel so ausreizt, dann darf man sich wundern, mMn! :roll: :wink:
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

SDR
Tränkeschlürfer
Beiträge: 20
Registriert: 27.05.2018, 07:55

Beitrag von SDR » 17.06.2018, 16:39

Naja.Wer will ein Spiel nicht ausreizen?
Das zeigt eher das sich Crate keine Gedanken gemacht hat was derartige Bonus XP für Auswirkungen haben.
Man hatte ja mit diversen grünen Teilen nochmal 10-15% xp mehr am Anfang.
5 Level von Anfang Elite (74) bis Homestead(79) ist doch lächerlich.

Benutzeravatar
Nala
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1953
Registriert: 28.06.2013, 10:09
Wohnort: Elysion

Beitrag von Nala » 17.06.2018, 19:57

Das ist auch so in TQ. Wenn man die XP Sachen zuviel gebraucht ist der Char am Ende zu groß und man bekommt immer weniger xp. ^^'

Das wäre wohl nur zu lösen durch mitlevelnde Monster. Oder das man sich in gebrauch der XP sachen etwas mässigt. :crazy:

Benutzeravatar
devileye
Orakelsucher
Beiträge: 66
Registriert: 05.03.2018, 18:30

Beitrag von devileye » 18.06.2018, 09:12

Nala hat geschrieben: Das wäre wohl nur zu lösen durch mitlevelnde Monster. Oder das man sich in gebrauch der XP sachen etwas mässigt.
Hallo zusammen

Die Monster leveln ja auch ein Stück weit mit bzw. sind am Anfang etwas über Spielerstufe. Nur mit Gebrauch des Trankes und der XP-Items hat man in etwa bei Homestead oder kurz danach im Spielverlauf quasi (mathematisch/"kurvendiskussionstechnisch") eine Überschneidung eigener Levelbereich und Monsterlevel.
Anschließend levelt man bis Beginn Akt 5/6 schneller wie es die Monster mithalten können.
Das Problem liegt an dem zu großen XP-Boost vom Trank plus speziell zu hoher Erfahrungsgewährung der Monster in Akt 5/6 im Vergleich zu Elite Akt 1 /2.
Würde man den Trank z.B. auf 20% mehr Erfahrung begrenzen, wäre es sicherlich nicht so ausufernd!

Grüße

SDR
Tränkeschlürfer
Beiträge: 20
Registriert: 27.05.2018, 07:55

Beitrag von SDR » 18.06.2018, 12:40

Na mal sehen wie lange ich bis 100 noch spielen muß.
Wollte den Gauner schnellstmöglich hochziehen.
Das Lokarr-Set hab ich mit 75 abgelegt.Hatte da noch paar Teile am Lager.

Benutzeravatar
devileye
Orakelsucher
Beiträge: 66
Registriert: 05.03.2018, 18:30

Beitrag von devileye » 18.06.2018, 15:28

Mein Verzauberer war ohne Lokarr-Set aber mit Tränken Akt 1 (Mitte) Ultimate Level 100.
Hängt auch etwas vom Spielstil ab, ob man alles an Quests mitnimmt oder nur Hauptquest macht!

Grüße

LightningYu
Orakelsucher
Beiträge: 83
Registriert: 19.06.2012, 03:53

Beitrag von LightningYu » 23.06.2018, 13:59

Soweit ich verstanden habe, funktioniert bei Grim Dawn das Monster-Level so(ähnlich wie in Sacred 2) das sobald du ein Spiel aufmachst(also Hauptmenü -> Start) das beim laden deines Charakters in die Spielwelt die Levelstufe der Gegner angepasst wird(evtl. sogar noch intuitiver, das diese auch erst angepasst wird, sobald du das Gebiet betrittst). Heißt wer bspw. zurück ins Hauptmenü geht, und dann wieder neu die Sitzung öffnet, werden auch im gleichen Gebiet wo man unterwegs war, die Gegner angepasst. Es gibt allerdings halt für die Schwierigkeitsgrade (zumindestens Normal / Elite - Ultimate müsste ich nochmal checken) Levelgrenzen was für ein maximales Level die Gegner in den jeweiligen Gebieten haben können.

#Exp-Boost:
Ich möchte aber hier auch bez. des "ausreizen" Anmerken, das es bei diesen Sachen wie Lokkarr Set und Exp-Potion nicht wirklich um das "ausreizen" geht, sondern das es eben Items für einen gewissen Spielstil ist, und zwar das der "Powerleveler". Für die ist es irrelevant ob mit diesen Boosts der Spielfluss flüssig ist, da es ohnehin nur darum geht so schnell wie möglich nach Ultimate zu kommen und da dann so schnell wie möglich Level100 zu werden. Als "normalspieler" sollte man sich daher, sofern einem diese Items stören, eher die Finger davon lassen und das Spiel normal spielen...
Favorite Game(Series): The Legend of Zelda - Diablo - Mass Effect - Uncharted - Halo - Bloodborne - Monkey Island - Witcher - Dragon Age - Splatoon - uvm

Antworten