TQVault XL - Xtra Large and Xtra Light

Probleme mit dem Spiel ? Stürzt es ab ? Hier könnt ihr euch gegenseitig helfen.

Moderatoren: Handballfreak, FOE

Benutzeravatar
Mikaeru
Tränkeschlürfer
Beiträge: 21
Registriert: 13.05.2019, 14:59
Wohnort: Germany

Re: TQVault XL - Xtra Large and Xtra Light

Beitrag von Mikaeru » 24.05.2019, 14:20

Vielen Dank für deine Mühen! :D
Läuft bisher einwandfrei!
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
- Albert Einstein

Benutzeravatar
Nala
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 2020
Registriert: 28.06.2013, 10:09
Wohnort: Elysion

Re: TQVault XL - Xtra Large and Xtra Light

Beitrag von Nala » 25.05.2019, 00:29

:punk: Dann kann das Horten wieder ungehindert weitergehen! Vielen Dank! :bound:

Benutzeravatar
Sonata
Auf der Suche nach dem goldenen Set
Beiträge: 259
Registriert: 26.06.2012, 21:55
Wohnort: Pott

Re: TQVault XL - Xtra Large and Xtra Light

Beitrag von Sonata » 25.05.2019, 07:48

Sieht großartig aus und läuft wie gewohnt, danke HBF!
Eleriel, Wahrsager, Lvl 70
Inka, Orakel, Lvl 72
Nicida, Attentäter, Lvl 50, Styx (episch)
Hestia, Moloch, Lvl 71
Hybridia, Kampfmagier, Lvl 71, Korinth (legendär)
Ajax, Schlächter, Lvl 71
Khione, Druide, Lvl 38, Atlantis (normal)

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18506
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Re: TQVault XL - Xtra Large and Xtra Light

Beitrag von FOE » 25.05.2019, 10:03

Hallo HBF!

Wunderbar! :o Bild

Läuft 1A! :good:

Aber, könntest Du ev. die Vault's wie bei der TQVAE auch vergrößern?!

Bild vs. Bild

:whistle: :crazy:
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

andro meda
Wo ist mein Kerni?
Beiträge: 7
Registriert: 11.01.2018, 09:41
Wohnort: N/A

Re: TQVault XL - Xtra Large and Xtra Light

Beitrag von andro meda » 25.05.2019, 12:43

Hallo miteinander,

so wie das hier in den obigen Beiträgen aussieht scheint es jetzt eine aktuelle Version von TQVault zu geben,
die mit TQAE Atlantis funktioniert und die von Handballfreak erstellt wurde?
Falls ja: wo finde ich diese und welche Versionsnummer hat sie?
Wie kann man seine bisher gesammelten Gegenstände von der älteren Version in die neue rüberretten, ohne daß etwas verloren geht?
Reicht es den älteren TQVaultData Ordner zu sichern und ihn dann in die neue TQVault Version hineinzukopieren?

Schönen Gruß und schon mal Danke,
Andro Meda

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18506
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Re: TQVault XL - Xtra Large and Xtra Light

Beitrag von FOE » 25.05.2019, 13:46

Hallo,
andro meda hat geschrieben:
25.05.2019, 12:43
so wie das hier in den obigen Beiträgen aussieht scheint es jetzt eine aktuelle Version von TQVault zu geben,
die mit TQAE Atlantis funktioniert und die von Handballfreak erstellt wurde?
Falls ja: wo finde ich diese und welche Versionsnummer hat sie?
Startbeitrag ... :roll: :wink:

Und wie HBF geschrieben hat: TQVaultXL v1.2.0! :mrgreen:
andro meda hat geschrieben:
25.05.2019, 12:43
Wie kann man seine bisher gesammelten Gegenstände von der älteren Version in die neue rüberretten, ohne daß etwas verloren geht?
Reicht es den älteren TQVaultData Ordner zu sichern und ihn dann in die neue TQVault Version hineinzukopieren?
Da braucht man nichts zu machen, denn die TQVaultXL greift ja auf den selben Datenpfad zurück, wie alle anderen TQVault-Versionen ... eben dem "TQVaultData Ordner" ...
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Benutzeravatar
Mikaeru
Tränkeschlürfer
Beiträge: 21
Registriert: 13.05.2019, 14:59
Wohnort: Germany

Re: TQVault XL - Xtra Large and Xtra Light

Beitrag von Mikaeru » 25.05.2019, 14:59

Moin! Die Vault läuft einwandfrei. Habe bisher nur einige Textfehler entdeckt:

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Die Fehler sind in den violetten Zeilen zu finden. Hier sind entweder englische Begriffe reingerutscht wie etwa DrainMax oder mit Fragezeichen gekennzeichnet.
Bei der Dauer der Furcht hat sich ein XOR-Fehler eingeschlichen.
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
- Albert Einstein

Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten
Moderator des Herrn der Fürsten
Beiträge: 7566
Registriert: 24.12.2006, 13:07

Re: TQVault XL - Xtra Large and Xtra Light

Beitrag von Handballfreak » 25.05.2019, 21:24

@FOE:
Sicher, größer geht immer. Ist das ein Wettkampf? Dann mache ich es gleich NOCH größer als in der TQVaultAE. :wink:
Spaß beseite, gibt es (abgesehen von der gleichen Größen zu TQVaultAE) einen nennenswerten Mehrwert?
Da die Ladezeit von Vaults immer auch von der Anzahl der darin enthaltenen Gegenstände abhängt, ist es u.U. nachteilig die Vault zu groß/voll zu machen, weil dann das Laden länger dauert.
Ich hatte bei meinen Vault's aktuell nicht das Problem, dass sie zu klein sind.

@Mikaeru:
Danke für die Hinweise. Leider gibt es nicht zu allen tags auch entsprechende Übersetzungen, weil es u.U. nur spielinterne Werte sind, die nicht dem Spieler mitgeteilt werden (sie sind dann auch ingame nicht zu sehen, sondern nur im Vault).
Ich werde aber mal schauen, welche der fehlenden Referenzen sich korrigieren lassen.
Bild

Benutzeravatar
Kefi
Orakelsucher
Beiträge: 85
Registriert: 03.02.2008, 12:47

Re: TQVault XL - Xtra Large and Xtra Light

Beitrag von Kefi » 26.05.2019, 11:42

Ein GANZ GANZ GROSSES DANKE an dich für all die Arbeit! Ich freue mich gerade riesig über den neuen Vault und sortier gleich meine neuen Gegenstände ein. :D Und dann kann mein Sammler-Char endlich gelöscht werden. :mrgreen:

Viele Grüße!

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18506
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Re: TQVault XL - Xtra Large and Xtra Light

Beitrag von FOE » 26.05.2019, 13:46

Handballfreak hat geschrieben:
25.05.2019, 21:24
Sicher, größer geht immer. Ist das ein Wettkampf? Dann mache ich es gleich NOCH größer als in der TQVaultAE. :wink:
Spaß beseite, gibt es (abgesehen von der gleichen Größen zu TQVaultAE) einen nennenswerten Mehrwert?
Da die Ladezeit von Vaults immer auch von der Anzahl der darin enthaltenen Gegenstände abhängt, ist es u.U. nachteilig die Vault zu groß/voll zu machen, weil dann das Laden länger dauert.
Ich hatte bei meinen Vault's aktuell nicht das Problem, dass sie zu klein sind.
So gesehen hast Du natürlich Recht! ;)
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Benutzeravatar
Mikaeru
Tränkeschlürfer
Beiträge: 21
Registriert: 13.05.2019, 14:59
Wohnort: Germany

Re: TQVault XL - Xtra Large and Xtra Light

Beitrag von Mikaeru » 26.05.2019, 14:24

Handballfreak hat geschrieben:
25.05.2019, 21:24
@Mikaeru:
Danke für die Hinweise. Leider gibt es nicht zu allen tags auch entsprechende Übersetzungen, weil es u.U. nur spielinterne Werte sind, die nicht dem Spieler mitgeteilt werden (sie sind dann auch ingame nicht zu sehen, sondern nur im Vault).
Ich werde aber mal schauen, welche der fehlenden Referenzen sich korrigieren lassen.
Stimmt, man sieht diese Werte ingame gar nicht.
Vielleicht findet sich etwas, wenn nicht, ist ja auch egal!
Die Vault läuft hier immer noch ohne Probleme! :hooray:
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
- Albert Einstein

Benutzeravatar
Asklepios
Orakelsucher
Beiträge: 70
Registriert: 13.03.2010, 22:52

Re: TQVault XL - Xtra Large and Xtra Light

Beitrag von Asklepios » 26.05.2019, 16:08

Hi!
FOE hat geschrieben:
23.05.2019, 07:14
Hier nochmals der relevante Ausschnitt:
Mivo hat geschrieben:
26.08.2017, 02:08
Nach einigem Herumprobieren hat sich herausgestellt, dass das Problem damit zusammenhing, dass die VXPLib.dll nicht registriert wurde bzw. der automatische Versuch, dies zu tun, zum Crash führte. Auf meinem System kam die Anfrage zur Registrierung, auf ihrem Rechner stürtzte das Program an dieser Stelle ab. Warum genau, weiß ich nicht, aber die Lösung ist, die DLL-Datei manuell zu registrieren.
Dazu muss man die Shell/Eingabeaufforderung als Administrator starten und dann folgendes eingeben:
%windir%\System32\regsvr32.exe C:\Programs\TQVaultXL\VXPLib.dll

Der Pfad im zweiten Teil muss angepasst werden, falls TQVaultXL woanders installiert wurde, was sehr wahrscheinlich ist (also je nachdem, wo der Benutzer es hinkopiert hat).
Achtung: Man sollte dies idealerweise nur dann machen, wenn man ungefähr weiß, was man tut.
Und hier noch ein Link dazu: DLL-Datei installieren - so geht's - CHIP.
Vielen Dank für die geduldige Hilfe, das hat mir jetzt alles schon mal recht gut weitergeholfen!
Leider bin ich nicht weit gekommen, da die cmd.exe zwar den eingegebenen Pfad erkannt hat, mir allerdings eine trotzdem eine Fehlermeldung mitgegeben hat:
Bild
Bei der Suche nach dem Fehler-Code kam ich auf verschiedene Seiten, die die Meldung "auf Fehler beim Zugriff auf die OLE-Registrierung" zurückführten, was ich aber nicht einschätzen kann. Gibt es einschlägige Ratschläge, die mir da mitgegeben werden können oder ist das zu schwammig und schwer und damit ein Dead-End?
Ich habe auch zuvor im cmd.exe den Pfad mehrmals falsch eingegeben, aber darauf wird diese Fehlermeldung wohl nicht zurückzuführen sein?
Beste Grüße!

Benutzeravatar
Mikaeru
Tränkeschlürfer
Beiträge: 21
Registriert: 13.05.2019, 14:59
Wohnort: Germany

Re: TQVault XL - Xtra Large and Xtra Light

Beitrag von Mikaeru » 26.05.2019, 16:59

@Asklepios: Hast du die CMD.exe auch als Admin gestartet? Wenn ich es tue, steht oben nämlich auch dran: Administrator: Eingabeaufforderung

Das ist bei dir leider nicht ersichtlich.


Du hast die Vault in dem System32 Ordner installiert? :shock:

Dazu muss man die Shell/Eingabeaufforderung als Administrator starten und dann folgendes eingeben:
%windir%\System32\regsvr32.exe C:\Programs\TQVaultXL\VXPLib.dll


Der hintere Teil C:\Programs\TQVaultXL\VXPLib.dll muss den Pfad angeben wo der Vault Ordner mit der .dll liegt.
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
- Albert Einstein

Benutzeravatar
Asklepios
Orakelsucher
Beiträge: 70
Registriert: 13.03.2010, 22:52

Re: TQVault XL - Xtra Large and Xtra Light

Beitrag von Asklepios » 26.05.2019, 22:35

Hey!
Mikaeru hat geschrieben:
26.05.2019, 16:59
@Asklepios: Hast du die CMD.exe auch als Admin gestartet? Wenn ich es tue, steht oben nämlich auch dran: Administrator: Eingabeaufforderung
Das ist bei dir leider nicht ersichtlich.
Hatte ich nicht, aber habe jetzt den Powershell-Administrator-Befehl gefunden. Im Administrator-Fenster hat sich nun allerdings der Start-Befehl von C:\Users\tenni> (ohne Admin) zu PS C:\WINDOWS\system32> (mit Admin) verändert. Das ändert wohl auch meinen Pfad?
%windir%\System32\regsvr32.exe C:\Programs\TQVaultXL\VXPLib.dll bzw. der meinem Pfad angepasste Code wurde jedenfalls nicht gefunden..
Mikaeru hat geschrieben:
26.05.2019, 16:59
Du hast die Vault in dem System32 Ordner installiert? :shock:
Ist das schlecht? :-?
Bei mir gibt es den Ordner "System" (dort gibt es nur den Ordner "Speech") und den Ordner "System32" mit unzähligen anderen Dateien. Ich dachte, dann macht der größere Ordner wohl mehr Sinn.
Bzw. was genau(!!) wird bei Vault eigentlich unter Installation verstanden? Ich habe den gesamten Zip-Ordner entpackt und in meinen "My Games"-Ordner gepackt, dort in Gesellschaft zu den ganzen anderen Titan-Quest-Ordnern. Lediglich die VXPLib.dll-Datei habe ich aus dem Vault-Ordner in den entsprechenden System(32)-Ordner kopiert.
Das bezüglich Installation. Schließlich reagieren ja ohne die VXPLib.dll-Registrierung bis jetzt noch keine Anwendungsdateien aus dem Vault-Ordner bei mir.
Sollte ich besser den gesamten TQVaultXL_1.2.0-Ordner nach C:\Windows\System verschieben?

Benutzeravatar
Mikaeru
Tränkeschlürfer
Beiträge: 21
Registriert: 13.05.2019, 14:59
Wohnort: Germany

Re: TQVault XL - Xtra Large and Xtra Light

Beitrag von Mikaeru » 26.05.2019, 23:35

Asklepios hat geschrieben:
26.05.2019, 22:35
Hatte ich nicht, aber habe jetzt den Powershell-Administrator-Befehl gefunden. Im Administrator-Fenster hat sich nun allerdings der Start-Befehl von C:\Users\tenni> (ohne Admin) zu PS C:\WINDOWS\system32> (mit Admin) verändert. Das ändert wohl auch meinen Pfad?
Nein, wichtig ist, was du dahinter eingibst.

Pack die VXPLib.dll wieder in den Ordner der Vault, also auch in Richtung MyGames.
Packe bloß nicht den gesammten Ordner in den System32 Ordner, man sollte per Hand am besten gar nichts dort hinschieben, dies ist ein Windows Systemordner und diesen sollte man ohne Kenntnisse lieber in Ruhe lassen.

Hast du die .dll zu deinem Vault-Ordner gepackt musst du als Admin in die Befehlszeile Folgendes eingeben:

%windir%\System32\regsvr32.exe C:\Users\tenni\Documents\My Games\TQVaultXL\VXPLib.dll
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
- Albert Einstein

Antworten