[Mod] CLAN Mod - Multiplayerprojekt

In diesem Forum werden Mods präsentiert und diskutiert, die die normalen Meisterschaften teilweise oder komplett durch neue Meisterschaften und Fähigkeiten ersetzen.

Moderatoren: FOE, Handballfreak

busch
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1188
Registriert: 21.06.2007, 16:56

Beitrag von busch » 10.08.2009, 16:36

Huhu MDGER,
Im Prinzip kan der Hexenmeister (Fluch der Schwäche) den Schaden von Lärm pushen.Ich bin mir jedoch nicht völlig sicher da ich es selbst noch nicht ausprobiert habe. Falls das gehen sollte, könnte man Wundschaden auch durch Physischen Schaden verstärken. Jemand sollte es mal ausprobieren
Ich gucke mal wenn ich Zeit finde um es zu testen gerne!
Der Wächter wird eine Rundüberarbeitung bekommen, das ist sicher.
Das ist schonmal sehr gut :D
Für meinen Geschmack ist er auch fast zu passiv, da könnte man auch einen Pet reinstellen *hust*, aber es hat schon Leute gegeben die vom gleichen Schlag eines Zombies ist. Für sie ist die Klasse perfekt. Aber ich habe mir auch schon überlegt die einzelnen Fertigkeiten als kurzanhaltende Buffs zu machen. Zum Beispiel die Fähigkeit Gegner anzulocken oder der riesige Lebensbonus der Klasse
Klingt sehr interessant, denn ich finde, dass man schon zwischen einem mittelmäßigem und einem guten Wächter unterscheiden können sollte ^^, was ja im Moment eher nicht gegeben ist =) bei den kurzanhaltenden Buffs würde ich vorschlagen, dass man ein paar mehr aggroaufbauende Skills verwendet, welche aber unterschiedliche Energiekosten Bedrohungsrate und unterschiedlichen Cooldown haben, so wäre die Anpassung an bestimmte Situationen bestimmt abwechslungsreicher, als ein Skill und alles klebt an mir =)
Vielleicht findet sich irgendwo ein Ring mit "Des Fischadlers". Vielleicht findet sich irgendwo ein Apollons Wille um den Schaden zu verstärken.
Hmm =) klingt interessant mal gucken was sich drauf machen lässt ;)
Außerdem ist man ja nicht gezwungen 2 Äxte zu tragen.
Doooch ^^ mein Vikinger muss 2 große Äxte haben :twisted:

Benutzeravatar
MDGER
Typhonbezwinger
Beiträge: 666
Registriert: 19.05.2007, 23:29

Beitrag von MDGER » 21.08.2009, 08:22

Hi,

ich melde mich mal wieder aus der "Modderstarre". Erstmals entschuldige ich mich für meine Abwesenheit. Bei mir hat diese Woche die Schule wieder angefangen und da ich gleichzeitig auch die Schulform gewechselt habe, muss ich mich zuerst daran gewöhnen.
Demnach werde ich nur noch in Ferien und Wochenenden an der Mod arbeiten können.

Ich habe schon etwas länger den Schurken/Assassinen fertiggestellt, jedoch gefällt er mir nicht so sehr wie die anderen Klassen, da das meiste altgebackener Inhalt aus Gaunerei ist. Außerdem habe ich ein Grundkonzept zur 8. Klasse zusammengestellt. Daran werde ich dieses Wochenende arbeiten.

Außerdem, habe ich eine kleine Spielerei für Leute die schneller leveln wollen. Es ist eigentlich nichts anderes als Xmax, jedoch tauchen stärkere Gegner schon früher auf und die Spawnrate wurde stark erhöht.
Natürlich kommen die Endgegner auch 3x vor.
Hier könnt ihr es euch runterladen, Download

Benutzeravatar
MDGER
Typhonbezwinger
Beiträge: 666
Registriert: 19.05.2007, 23:29

Beitrag von MDGER » 28.08.2009, 09:39

Hiho Leute,

wie ihr sicher wisst will ich für CLAN Mod den Schwierigkeitsgrad erhöhen. Jedoch dauert es einzelne Gegner zu verändern viel zu lange und dadurch werden die Gegner auf Legendär viel zu stark. Meine Idee ist es jetzt einen neuen Gegnertyp zu erschaffen welches ungefähr so stark wie der Held ist und besonders viel aushält. Dieser wird immer einen Buff haben der die Monster um ihn verstärkt. Er wird also etwas wie ein Offizier Monster. Ich werde also zu jedem einzelnen Proxy im Prinzip ein eigenes Monster hinzufügen. Beispiel: Zu den Wildschweinen gesellt sich ein Flammenwildschwein oder bei den Zentauren wird es einen Schwarzen Zentauren geben der die Gegner um ihn verstärkt oder Skills besitzt die ein Wildschwein oder Zentaur nie haben würde. Ich finde diese Idee besonders interessant da erstens neue Gegner vorhanden sind und dadurch das Spiel wieder interessanter wird. Zweitens, ich könnte dann Klassenspezifische Sets bei den neuen Gegnern unterbringen die ihr dann schön farmen könnt :)
Drittens, es wird einfach mehr Spaß machen verrückte Gegner auszudenken und schneller ist es auch noch, als 12.000 Gegner zu verändern.

Was haltet ihr davon? Falls ja, brauche ich eine/mehrere freie Hände die sich diese Gegner ausdenken. Die Offiziere dürfen nicht zu stark werden, denn die Priorität ist es dass sie die Gegner verstärkt, vorraussichtlich nur die Primärwiderstände und den Schadenswiderstand. Das heißt sie werden um einiges mehr aushalten können. Das Zweite, sie dürfen 1-2 Fähigkeiten besitzen. Diese dürft ihr euch selbst ausdenken. Es dürfen auch ganz neue Fähigkeiten werden, ihr solltet die Fähigkeiten nur präzise beschreiben damit ich diese auch verwenden kann. Drittens, denkt euch einen vernünftigen Namen aus, von mir aus eigene Namen verwenden, wie Mdger -> Germd oder ähnliches :)
Die Ideen könnt ihr gerne in diesem Thread stellen oder über PM mir schicken.

Also wie schon gesagt, mir fehlt derzeitig leider die Zeit eine vernünftige Schwierigkeitsmod zu entwickeln, darum muss ich auf diese Idee umsteigen.

Benutzeravatar
Slayerll
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1324
Registriert: 03.04.2009, 01:01

Beitrag von Slayerll » 28.08.2009, 12:38

Meinst du sowas in der art:

Satyr Hauptmann.
sieht wie ein Satyr Wächter aus und trägt selbe asurüstung.
hat50% mehr leben als Wächter

Skills
Brutale Führung: die Satyre wissen was sie erwartet wenn sie den Kampf verlieren und kämpfen schneller. +10% Gesamtgeschwindigkeit.(Aura)(betrifft nur Satyre)
"Moral"stärkung. Der hauptmann töted einen Satyr worauf hin alle Satyre in der Nähe ihr bestes geben. Erhöt DQ und AQ temporär um 30%.
Hieb:schädigt ein wenig und beäubt für 3 Sekunden

Benutzeravatar
MDGER
Typhonbezwinger
Beiträge: 666
Registriert: 19.05.2007, 23:29

Beitrag von MDGER » 28.08.2009, 13:31

Genau, aber die Fähigkeiten können schon ruhig für den eigenen Gebrauch des Offiziers sein. Die Aura wird passiv eingebaut. Er sollte etwas wie einen gehobenen Champion darstellen. Die Aura bleibt immer gleich. Sie wird immer 30-45% der Primärwiderstände erhöhen und 20% des Schadenswiderstandes. Das heißt, man sollte immer zuerst versuchen den Offizier einer Gruppe zu erledigen. Bei höheren Schwierigkeitsgraden wäre es auch möglich den Schaden gering zu erhöhen.

Benutzeravatar
Slayerll
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1324
Registriert: 03.04.2009, 01:01

Beitrag von Slayerll » 28.08.2009, 13:36

hmm
also der 2.skill ist ja für seinen gebrauch :D
dann einfach den ersten mit ansturm austauschen. Dann kann er seinen stun benutzen um nen Spieler festzuhalten und anschließend ansturm an diesem Spieler aufladen :twisted: wenn erdann noch sehnenschneider hat kannd er spieler nich mal wegrennen :twisted:

busch
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1188
Registriert: 21.06.2007, 16:56

Beitrag von busch » 28.08.2009, 14:31

Meinst du sowas:
BusCh - Meister des Bogens
Machae Held

TÖTET IHN!
Dieser markerschütternde Ruf eines Machae Häuptlings spornt sich in der Nähe befindene Machae an sich komplett zu verausgaben und dem Gegner den Gnadenschuss zu versetzten, dabei lassen sie ihre Verteigung komplett außer Acht.

Kurzzeitige Aura (5-7 s oder so ;))
+50% Durchschlagsschaden
+20% Agrinffsgeschwindigkeit
-60% auf alle Primärwiederstände
-40% Schadenswiederstand

Autorität eines Anführers
Durch die Anwesenheit eines großen Anführers ihrer Rasse werden die Machae umsichtiger um ihren Anführer zu beindrucken.

+45% auf alle Primärwiederstände
+20% Schadenswiederstand


Sturmnimbus
Ein großes Wissen in der Elementarmagie ermöglicht es manchen Kämpfern ihre Geschosse oder Waffen mit Elementarmagie so zu verzaubern das sie beim Gegner kleine Frostschäden und elektrische Ladungen auslösen.

Den könntest ja übernehmen mir gehts da eher um die Optik der Pfeile ;)


Gnadenschuss
Ein einzelner mächtiger Schuss der das Ziel endgültig vernichten soll.
+300% Durchschlagsschaden


So in etwa? Oder sollten die schwächer sein?

BusCh
Bild

Benutzeravatar
MDGER
Typhonbezwinger
Beiträge: 666
Registriert: 19.05.2007, 23:29

Beitrag von MDGER » 28.08.2009, 19:05

Genau, das ist es was ich haben will. Die Auren können aber ruhig etwas stärker werden. Wer die Aura der Krokodile kennt weißt was ich meine :)

Ich brauche für jeden Gegnertyp 1-2 "Offiziermonster". Vom Verändern der Skins bis zu 20 Feuerbälle welche vom Himmel fallen steht alles offen. Nur Dinge wie das töten eigener Verbündete damit der Offizier stärker wird ist unmöglich.

Benutzeravatar
Slayerll
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1324
Registriert: 03.04.2009, 01:01

Beitrag von Slayerll » 28.08.2009, 19:31

gibt es irgendeine möglichkeit das er eigene pets entlassene könnte?

Benutzeravatar
MDGER
Typhonbezwinger
Beiträge: 666
Registriert: 19.05.2007, 23:29

Beitrag von MDGER » 28.08.2009, 19:42

Was meinst du damit? Auch Gegner können Pets beschwören.

Benutzeravatar
Slayerll
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1324
Registriert: 03.04.2009, 01:01

Beitrag von Slayerll » 28.08.2009, 20:05

ja meinte ich ja- er beschwört sich einen eigenen Satyr den er bei bedarf "opfert"(entlässt) um den Bonus zu bekommen.

Benutzeravatar
MDGER
Typhonbezwinger
Beiträge: 666
Registriert: 19.05.2007, 23:29

Beitrag von MDGER » 28.08.2009, 20:44

Nein das geht nicht, nun aber :ontopic:

Benutzeravatar
MDGER
Typhonbezwinger
Beiträge: 666
Registriert: 19.05.2007, 23:29

Beitrag von MDGER » 17.10.2009, 23:03

Huhu,

melde mich mal wieder aus der Versenkung. Nachdem ich seit längerer nichts mehr zur Mod geschrieben habe (RL etc.) gibt es nun etwas neues zu berichten. Ich habe weiterhin sehr gewissenhaft weitergearbeitet und kann mit Stolz ein großes Update präsentieren.
* Das "Aggro"-en des Wächters gestaltet sich nun aktiver, das Aggro aufbauen wird nun durch die meisten Fähigkeiten erzeugt, statt nur durch die Aura welche nun durch 2 neue Fähigkeiten ersetzt wurde

* Bei mehreren Tests wurde uns bewusst dass es am Anfang wirklich sehr schwer ist ins Spiel reinzukommen da die Gegner viel zu stark sind, nun startet man mit Level 6. Indem man die Gegner am Anfang beim Pferd tötet, bekommt man die adäquate Menge an Erfahrung

* Sogenannte "Offiziere" wurden in Griechenland implementiert (Euronymous, Othrus, Limos, Fallen und Schildkröten sind nicht davon betroffen)

* Hierfür wurde Xmax vorerst komplett entfernt

* Es bleibt bei erstmal 7 Klassen, die Assassinenklasse gesellt sich zu unseren vorhandenen 6 Archetypen

* Skills wurden überarbeitet, einige sind nun stärker als zuvor, um den Schwierigkeitsgrad auf die neuen Offiziermonster anzupassen
Mit den "Offizieren" will ich eine auf meine Mod angepassten Schwierigkeitsgrad kreieren. Eine reine Masse aus Gegnern ist keine Herausforderung und mehr Helden macht das Spiel zu schwer.
Hiermit wird immer in jede Gruppe mindestens ein Offizier gespawnt. Dieser besitzt eine Aura welches deine Gegner in der Nähe auch verstärkt. Unter anderem erhöht es die Geschicklichkeit, Leben, AQ, VQ und die Gesamtgeschwindigkeit.
Außerdem bringt es ein wenig frischen Wind für die TQ Veteranen, denn neue Gegner umzulegen macht doch mehr Spaß als gegen alte bekannte Bösewichte anzutreten. :)

Dann zu einem etwas anderem Thema. Es fehlen zurzeit immer noch 2 Klassen. Nach längerer Gedenkzeit habe ich mich erstmal dazu entschlossen es auf 7 Klassen zu belassen, da mir wirklich nichts einfällt was neu und sich von den restlichen 7 unterscheiden würde. Da muss ein waschechter Spieledesigner her.

Nun ich möchte euch nicht mehr weiter auf die Folter spannen, hier einpaar Screenshots und der Downloadlink

Bild

Screenshot zu Offizieren

Arafax
Orakelsucher
Beiträge: 70
Registriert: 22.09.2009, 19:30

Beitrag von Arafax » 17.10.2009, 23:34

"Er benutzt Gift und andere kleine Hilfsmittel um..."
Vor "um" ein Komma ;) Aber sonst sieht das finde ich sehr cool aus! :shock:

Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten
Moderator des Herrn der Fürsten
Beiträge: 7518
Registriert: 24.12.2006, 13:07

Beitrag von Handballfreak » 18.10.2009, 12:25

Evt. könntest du dann im Startpost eine kleine chronologische Übersicht machen. Dann sieht man, welche Version gerade die neueste ist und welche Sachen hinzugekommen sind.

Als weitere Klasse wäre vielleicht ein "Masochist" (oder Fakir,..) lustig, der viele Fähigkeiten besitzt, die ihm selber auch Schaden zufügen und dafür aber umso stärker machen.
Bild

Antworten