[Rel] Player Plus 2 Mod

In diesem Forum werden Mods präsentiert und diskutiert, die die Optik, den Schwierigkeitsgrad und Bugs des normalen Spieles ändern.

Moderatoren: FOE, Handballfreak

Antworten
Serp
Magische Items-Träger
Beiträge: 33
Registriert: 05.06.2016, 13:43

[Rel] Player Plus 2 Mod

Beitrag von Serp » 19.06.2016, 18:49

Hallo zusammen :)

Ich habe mit dem "playersX" Mod als Vorlage, einen PlayersPlus2 Mod erstellt.
Dieser verändert dieselben Werte wie der playerX Mod, allerdings so, dass die Schwierigkeit nun immer um 2 schwerer ist, als Spieler vorhanden. (Original: http://titanquest.4fansites.de/download ... X_Mod.html)

Heißt im Klartext:

- Im Singleplayer sind die Monster/Quests so schwer, als wenn man zu dritt spielen würde.
- Spielt man zu 4 ist es so schwer, als wäre man zu 6.
- Spielt man zu 6 ist es so schwer, als wäre man zu 8 (da es keine Referenzwerte für 8 Spieler gibt, habe ich die Werte einfach schrittweise weiter erhöht)

Die Werte die verändert werden betreffen sowohl Monsteranzahl, als auch Monsterschwierigkeit (Lebenspunkte usw), so wie auch die Questschwierigkeit.

Erstellt habe ich den Mod, weil ich lieber mit Hard, als mit Softmods spiele. Wenn ich dann den players6 als Hardmod aktiv habe, ist es zu 4 zwar gut zu spielen, aber im Singleplayer natürlich fast unmöglich. Deswegen nun der Plus2Mod.

Download
SoftMod Variante (Spielbar sowohl mit TQ, als auch IT, Patches usw sollten auch egal sein):
https://mega.nz/#!YxwhjLyA!sbp6Ra5sJKlx ... cWvVRfvuB0

Installation siehe hier unter Punkt F.10:
http://titanquest.4fansites.de/forum/vi ... php?t=2324

An Moderation:
Gerne darf der Download natürlich auch in den Downloadbereich dieser Seite aufgenommen werden.


PS:
Ihr könnt auch ganz leicht euren eigenen Hardmod aus dem Softmod basteln:
- Dazu einfach den Artmanager in eurem IT Verzeichnis starten und einrichten (siehe tutorial Tread des Forums) einen neuen Mod erstellen und beliebig nennen.
- Dann auf Build klicken.
- Dann den "records" Ordner der sich im Softmod befindet im Windows Explorer in den Working Pfad eures neu erstellten Mods in den Ordner database reinkopieren.
- Die database.arz Datei welche ihr als Grundlage verwenden wollt in den Build Ordner eures neuen Mods packen und damit die bisher vorhandene database in diesem Ordner ersetzen (der name der database muss der eures mods sein)
- Den Artmanager neustarten und euren Mod öffnen.
- nochmal auf Build klicken-
- nun solltet ihr gefragt werden, ob ihr überflüssige Dateien löschen wollt. Wenn ihr einen Hardmod erzeugen wollt, dann klickt "No to all".
- Nun habt ihr die fertige Hardmod database Datei in eurem Build Ordner.
Zuletzt geändert von Serp am 17.04.2018, 16:12, insgesamt 2-mal geändert.

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18130
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Beitrag von FOE » 20.06.2016, 06:42

Hallo Serp,

Vielen Dank für deine Arbeit!

Klingt sehr interessant. :)

Auch für die Anleitung "Soft 2 Hardmod".
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Antworten