Laufen bei euch Mods ruckelfrei? Mit neuem Rechner?

In diesem Forum werden Mods präsentiert und diskutiert, die die Optik, den Schwierigkeitsgrad und Bugs des normalen Spieles ändern.

Moderatoren: FOE, Handballfreak

Benutzeravatar
Fern Gally
Auf der Suche nach dem goldenen Set
Beiträge: 242
Registriert: 12.04.2013, 07:08
Wohnort: Hessen

Laufen bei euch Mods ruckelfrei? Mit neuem Rechner?

Beitrag von Fern Gally » 15.04.2013, 06:55

Handballfreak: Aus dem Thema Seltene grüne Gegenstände - Monster Infrequents ausgeschnitten.

Boah ihr alten "Chinafarmer" :D Spaß beiseite. Ein paar tolle Items habt ihr gefunden.

Ich farmen meißtens nur mit Heroisch (mehr Mobs und nur einen Boss) oder ab und an mal mit Achilles, weil mein Rechner leider nicht so stark ist. Da gibt es ja nur eine Ruckelpartie und Standbilder in Serie, vor allem mit Kameramod. Da nützt auch das runterschrauben der Grafik nichts mehr.

Ach was würde ich dafür geben, wenigstens mal mit Heroisch Mod das Spiel so ruckelfrei zu erleben wie das Vanilla Game. Läuft es bei euch so gut? Habt ihr neue Rechner? Meiner ist leider ca. 4 Jahre alt und momentan ist kein Geld da für neue Teile (schraube die mir immer selbst zusammen)

Benutzeravatar
PallasAthene
Magische Items-Träger
Beiträge: 41
Registriert: 03.03.2013, 09:41
Wohnort: Parthenon

Beitrag von PallasAthene » 15.04.2013, 18:27

Also meiner hat auch schon drei Jahre auf dem Buckel aber läuft immer noch supi, auch anspruchsvollere Titel gehen.
Hab nen i3 (2 x 3,06 GHz) mit 4 GB Arbeitsspeicher und eine mittlerweile veraltete Radeon HD 5770 mit 1 GB!
Die Karte ist wohl das erste was ich irgendwann ersetzen werde!

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18113
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Beitrag von FOE » 16.04.2013, 07:52

@PallasAthene
PMFJI, aber man sollte bei solchen Aussagen auch immer Anmerken, mit welcher Auslösung und Einstellungen man spielt!!!

Wenn Du jetzt z.B. unter 1680x1050 spielst, dann glaube ich Dir deine Aussage! ;)

Unter 1920×1080 sehe die Sache wohl schon anders aus.

Und dann spielen auch noch die Video-Einstellungen eine Rolle, wie z.B. Schatten, Anti-Aliasing, Vsync usw.!
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Benutzeravatar
Peterlerock
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3185
Registriert: 29.08.2008, 01:34

Beitrag von Peterlerock » 16.04.2013, 09:12

Ich musste mit dem alten Rechner auch die Grafik runterschrauben, um xmax etc spielen zu können. Mit dem neuen ist es überhaupt kein Ding, da ruckelt es nichtmal in massbosses...

Benutzeravatar
moeldtchen
Auf der Suche nach dem goldenen Set
Beiträge: 279
Registriert: 31.05.2011, 14:27

Beitrag von moeldtchen » 16.04.2013, 09:30

Meine Hardware ist unten in der Signatur zu finden. Ich spiele in 1680x1050 alle Grafikeinstellungen auf max. Da ruckelt nichts, aber.. ab und an beim Sternchenmod, wenn es zuviele Grafikeffekte sind geht TQIT auch einfach aus. Das kommt aber nur alle paar Monate mal vor.

Wobei mir im Sternchenmod noch nicht mein ganz besonderer "Freund" von Held begegnet ist (der dauernd Dornenhecken zaubert), der hat mein Spiel mit dem alten Rechner immer gut ins Stocken gebracht.. kA wie es jetzt ist. Da hatte ich nen Phenom X3 mit ner Ati Radeon 5770.

Sternchenmod ist der einzige wo es ab und an mal hakt(e).
Calandra :: Stufe 61 :: Beschwörerin :: E Akt 4 ~ Taiyrah :: Stufe 65 :: Elementaristin :: L
Kjera :: Stufe 33 :: Eroberin :: N Akt 3 ~ Cassi :: Stufe 8 :: Waldläuferin :: N Akt 1

~ Mein PC ~

Benutzeravatar
PallasAthene
Magische Items-Träger
Beiträge: 41
Registriert: 03.03.2013, 09:41
Wohnort: Parthenon

Beitrag von PallasAthene » 16.04.2013, 18:50

FOE hat geschrieben:@PallasAthene
PMFJI, aber man sollte bei solchen Aussagen auch immer Anmerken, mit welcher Auslösung und Einstellungen man spielt!!!
Mmpf, ich hab leider nur nen kleinen 18,5" TFT (1366 x 768) :oops: ...



...aber alle Einstellungen auf hoch + Vsync, Anti-Aliasing usw !

Vielleicht sollte ich den, noch vor der Grafikkarte ersetzen!

Benutzeravatar
Fern Gally
Auf der Suche nach dem goldenen Set
Beiträge: 242
Registriert: 12.04.2013, 07:08
Wohnort: Hessen

Beitrag von Fern Gally » 17.04.2013, 07:02

Also mich beschleicht immer wieder das Gefühl, das es nicht nur die Grafikeffekte sind, sondern das die Engine von TQ-IT einfach Probleme bekommt, die ganze KI zu berechnen, deren Animationen etc.

Vor allem bei anstürmenden Kriegern oder Monster wie die Maenaden, die besonderst schnell rennen können, merkt man das der Rechner dann tierich harkt ja stellenweise gar einfriert.

Ich denke manchmal halt das die Engine halt auch nicht für die Berechnung der zigfachen Monster und Bosse, die ja in XMAX, Heroisch, Achilles, Sternchen Mod etc. vor kommen. Es kann aber auch sein, das ich mich täusche. Die Performance würde ich mir ja echt mal gerne auf euren Rechnern anschauen.

Ich freue mich schon auf weitere Berichte eurerseits. Bei mir ist es egal ob ich eine niedrigere Auflösung einstelle oder aber auf 1680 x 1050 gehe.
Eher läuft es auf etwas höheren dann noch besser, da ja die Grafikkarte auch gefordert werden muss.

Mein Rechner ist noch einer der ersten dual Core Baureihe D, ein 2x3,0Ghz Prozessor, 4 GB Ram einer GeForce 285GTX, wobei es komischerweise mit der ATI 5770 HD etwas besser lief. Die verwendet den neueren Shader 5.0 und kann DirektX 11 aber laut Testberichte wurden durchweg bessere FPS bei der Geforce angezeigt. Einmal hier der Unterschied:
http://graphics-cards.findthebest.com/c ... ce-GTX-285

Und hier mal ein Gamevergleich:
http://www.hwcompare.com/1148/geforce-g ... n-hd-5770/

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18113
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Beitrag von FOE » 17.04.2013, 08:22

PallasAthene hat geschrieben:Mmpf, ich hab leider nur nen kleinen 18,5" TFT (1366 x 768) :oops: ...
Naja ... kommt ja auch darauf an, wieviel Platz man zu Verfügung hat.
PallasAthene hat geschrieben:...aber alle Einstellungen auf hoch + Vsync, Anti-Aliasing usw !

Vielleicht sollte ich den, noch vor der Grafikkarte ersetzen!
Hmm, dies schaukelt dann aber die Upgrade-Spirale wieder hoch! :roll: :wink:

Größerer Monitor = größere Auflösung = mehr an Arbeit für die GPU und ggf. auch für die CPU ... dann muss man vielleicht auch wieder Einstellungen zurück nehmen, damit es wieder rund läuft ... usw. ...
___
Fern Gally hat geschrieben:Also mich beschleicht immer wieder das Gefühl, das es nicht nur die Grafikeffekte sind, sondern das die Engine von TQ-IT einfach Probleme bekommt, die ganze KI zu berechnen, deren Animationen etc. [...]
Ganz sicher sogar! Ist auch eine bekannte Tatsache, siehe hier: Performance-Probleme / weiterer Patch ...!
Fern Gally hat geschrieben:... GeForce 285GTX, wobei es komischerweise mit der ATI 5770 HD etwas besser lief. Die verwendet den neueren Shader 5.0 und kann DirektX 11 ...
Abgesehen, dass die Nvidia halt nur eine DX10-GPU ist, ist dies für TQIT auch völlig unrelevant, da es eh nur DX9 benutzt! ;)

Die AMD-GPU ist auch nur als Mittelklasse positioniert und die Nvidia war ein Spitzenmodel (dieser Generation!).

Daher wundern mich der Gamevergleich nicht, aber wie man dort auch sieht, fallen die Unterschiede sehr verschieden aus und es kann durchwegs sein, dass die AMD-GPU u.U. bei TQIT besser dar steht, ev. besser mit der Engine zusammen arbeitet.

» http://www.pc-erfahrung.de/grafikkarte/ ... liste.html
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Benutzeravatar
PallasAthene
Magische Items-Träger
Beiträge: 41
Registriert: 03.03.2013, 09:41
Wohnort: Parthenon

Beitrag von PallasAthene » 17.04.2013, 12:32

FOE hat geschrieben:Naja ... kommt ja auch darauf an, wieviel Platz man zu Verfügung hat.
Und wieviel Geld!
Klar ist das Gesamtpaket mittlerweile schon wieder gnadenlos veraltet, aber was mich das ganze damals gekostet hat...
FOE hat geschrieben:Hmm, dies schaukelt dann aber die Upgrade-Spirale wieder hoch! :roll: :wink:
Größerer Monitor = größere Auflösung = mehr an Arbeit für die GPU und ggf. auch für die CPU ... dann muss man vielleicht auch wieder Einstellungen zurück nehmen, damit es wieder rund läuft ... usw. ...


Ja klar, also falls mir irgendwann der Monitor nicht mehr ausreicht werde ich eine neue Grafikkarte auch gleich kaufen müssen. Wenn die 8000er Reihe draussen ist, werden die aktuellen Topmodelle auch wieder günstiger und da ich eigentlich nur arpgs zocke, sollte das reichen. Mehr Arbeitsspeicher ist sicherlich auch nicht verkehrt und auch nicht all zu teuer.

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18113
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Beitrag von FOE » 17.04.2013, 13:01

PallasAthene hat geschrieben:Und wieviel Geld!
Klar ist das Gesamtpaket mittlerweile schon wieder gnadenlos veraltet, aber was mich das ganze damals gekostet hat...
Klar ... es ist ja schon fast so, dass wenn man nach dem Kauf zu Hause ist, ist der PC schon alt ... :crazy:
PallasAthene hat geschrieben:Ja klar, also falls mir irgendwann der Monitor nicht mehr ausreicht werde ich eine neue Grafikkarte auch gleich kaufen müssen. Wenn die 8000er Reihe draussen ist, werden die aktuellen Topmodelle auch wieder günstiger und da ich eigentlich nur arpgs zocke, sollte das reichen.
Klar, aber dann müsste man sich auch schon wieder die Frage stellen: ist jetzt dann vielleicht die CPU der Flaschenhals und gehörte vielleicht auch erneuert!? :roll: ;)
PallasAthene hat geschrieben:Mehr Arbeitsspeicher ist sicherlich auch nicht verkehrt und auch nicht all zu teuer.
Klar ... dabei sollte man aber bedenken:
• Wenn man ein 32-bit OS benutzt, bringen mehr als 4 GB (eigentlich schon 3GB) nichts!
• Und wenn man ein 64-bit OS benutzt, dann ist es so, dass 32-bit Programme auch nur einen bestimmten max. RAM-Wert ansprechen können, der AFAIK bei 2 oder 3 GB liegt.
Wenn man also keine echten 64-bit Programme mit einen 64-bit OS benutzt, dann sind eigentlich fast 4, vielleicht noch 8 GB ausreichend!
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Benutzeravatar
PallasAthene
Magische Items-Träger
Beiträge: 41
Registriert: 03.03.2013, 09:41
Wohnort: Parthenon

Beitrag von PallasAthene » 17.04.2013, 14:59

Nenene CPU bleibt erstmal, wenn wir das jetzt noch weiterspinnen kann ich mir gleich nen komplett neuen PC kaufen :wink: !
Ich spiele wirklich keine anderen Games mit Hämmer 3D Grafik usw!
Also ich hab nen 64-bit Win7, so von 4 auf 8 GB möcht ich schon gehen!

Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten
Moderator des Herrn der Fürsten
Beiträge: 7527
Registriert: 24.12.2006, 13:07

Beitrag von Handballfreak » 17.04.2013, 16:39

Mein Laptop (Dell Inspiron 9400 von 2006):
- 1,83 GHz Centrino Duo
- Win 7 32 bit
- 4GB RAM (~3 werden genutzt)
- NVidia Geforce Go 7900 GS (~520MB)

Windows-Leistungsindex 4,3 (wegen Berechnungen pro Sekunde)
Keine Ahnung, ob der Index was taugt.

TQIT-Video-Einstellungen:
- 1680x1050
- Texturqualität hoch
- Schattenqualität, Detailstufe und Reflexionsqualität auf mittel
- alle Häckchen an

Spielen mit XMax und Heroisch klappt, aber es stockt an den üblichen Stellen (Monsterlager vor Gorgonen, etc.) natürlich etwas länger, als es das normale Spiel bereits macht. Das ist dann aber wohl auch das Ende der Fahnenstange. M4ssboss3s geht zwar irgendwie, aber sonderlich schön lässt es sich nicht mehr spielen. Ich denke da kann man dem Spiel aber keinen Vorwurf machen, weil es für solch eine Masse an Berechnungen (Animationen, Geschossflugbahnen, etc.) nicht ausgelegt wurde. Solche Extrem-Mods fasse ich aber auch aus anderen Gründen (Balancing- und Cheatdiskussionen, aber das ist ein anderes Thema) nur ungern an.
Bild

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18113
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Beitrag von FOE » 18.04.2013, 06:32

@PallasAthene
Darauf wollte ihn ev. auch Hinaus! ;)

@64-bit Win7
Klar, aber wie auch schon geschrieben: Wenn die Programme nicht auch 64-bit sind, dann nutzt Dir auch viel Ram nix. ;)

@HBF/Windows-Leistungsindex
Ich glaube nicht, dass der soviel taugt!?

Mein Lappi hat da 4,1 und mein Desktop-PC 5,7 ... und ich spiele am PC auch mit dieser Auflösung wie Du, ohne Probleme ...
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Benutzeravatar
Fern Gally
Auf der Suche nach dem goldenen Set
Beiträge: 242
Registriert: 12.04.2013, 07:08
Wohnort: Hessen

Beitrag von Fern Gally » 18.04.2013, 07:01

Gestern erst wieder was komisches erlebt. Das Spiel gestartet, einer meiner absoluten Lieblingsmods geladen (ASYLUM) und es lief auf einmal besser als sonst.

Keine Einstellungen geändert, nichts gemacht. Ich habe Asylum in Lilith integriert mit dem ModMerger. Da liebe ich vor allem die Klasse "Ransacker",
der aus DRUIDE und DEMOLITION sich zusammen setzt.

Dieser spielt sich einfach genial, wenn er mal um die 35 und natürlich höher ist. Er erinnert natürlich stark an den Bandit, da er viele unterschiedliche Granaten, Bolzenfallen und als Druide die spuckenden Pflanzen verwenden kann. Zudem hat er noch das Blitzpulver, wenn die Mods zu nahe komme und viele unterstützende Buffs.

In dem Mod ist auch XMAX integriert und normalerweise ruckelt es viel mehr. Gestern jedoch lief es eine Zeit erstaunlich gut und mit zunehmenen Zonen und Gebietswechsel und warscheinlich dem "zurotzen" des temporären Speichers wurde es wieder mehr oder weniger eine Ruckepartie.

Apropo was ist eure Lieblingsmod. Lilith steht mit Sicherheit fast immer dabei. Aber an Masteries ist es bei mir aus "Götterkrieg" der Entscheider (Zauberer), bei Mystical Mod ist es ebenfalls ein Magier und bei Asylum Mod ist es der Ransacker (ich würde den als Kampfmagier sehen, wohl aber auch Fernkampf mit Stab und Magierrüstung).

Ich habe sogar mehrfache Char in unterschiedlichen Größen. Der Mod "Path" ist auch sehr genial und sehr tief durchdacht. Für mich aber leider zu wenig Actionreich.

Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten
Moderator des Herrn der Fürsten
Beiträge: 7527
Registriert: 24.12.2006, 13:07

Beitrag von Handballfreak » 18.04.2013, 12:06

Fern Gally hat geschrieben:Apropo was ist eure Lieblingsmod. [...]
Dafür solltest du lieber ein eigenes Thema erstellen.

Noch was zum Thema: Manchmal ist es bei mir so, dass je länger das Spiel dauert bzw. je mehr Monster das Spiel laden musste, umso länger braucht das Spiel auch um zurück zum normalen Auswahlfenster zu gelangen. Sehr selten hat es sich dabei schon gefühlt aufgehangen, weil ewig nix passiert ist.
Bild

Antworten