[REL] Patchfix für den Fanpatch 1.17 (v1.17c)

In diesem Forum werden Mods präsentiert und diskutiert, die die Optik, den Schwierigkeitsgrad und Bugs des normalen Spieles ändern.

Moderatoren: FOE, Handballfreak

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18015
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Beitrag von FOE » 07.11.2014, 12:46

Hallo nada,

Genau dass habe ich ja auch schon gemeint!

Im Grunde stimmt die BAT-Datei, es kommt halt nur darauf an, von wo sie gestartet wird.

So wie sie aufgebaut ist, muss sie in den Ordner liegen, wo auch die "archivetool.exe" liegt (und auch die TQIT.exe) und der Ornder "monster" muss auch in dieser Ebene liegen.

Liegt die BAT-Datei und/oder der Ordner eine Ebene höher oder tiefer, dann funktioniert es nicht mehr und es kommt zu der Fehlermeldung!
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

nada
Wo ist mein Kerni?
Beiträge: 10
Registriert: 03.11.2014, 12:01

Beitrag von nada » 07.11.2014, 16:05

Das ist bei mir alles in dem selben Ordner.

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18015
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Beitrag von FOE » 07.11.2014, 16:20

Und in welchen? Wo auch die "ArchiveTool.exe" liegt, im TQ oder IT Ordner?

//Edit

Hier mal eine Version, die unabhängig vom Standort funktionieren sollte, wenn der Ordner "monster" auch am selben Standort sich befindet:

Code: Alles auswählen

@echo off

:: 32BIT
set REG=HKLM\SOFTWARE\Iron Lore
:: 64BIT
if not "%ProgramW6432%"=="" set REG=HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Iron Lore
:: Pfad für TQ holen
FOR /F "tokens=3* delims=	 " %%A IN ('REG QUERY "%REG%\Titan Quest" /v "Install Location"') DO SET TQ=%%B
:: Pfad für IT holen
FOR /F "tokens=3* delims=	 " %%A IN ('REG QUERY "%REG%\Titan Quest Immortal Throne" /v "Install Location"') DO SET IT=%%B

echo.
echo Patching Resources\XPack\Creatures.arc...
echo.
"%IT%\archivetool" "%IT%\Resources\XPack\Creatures.arc" -replace "monster\archlimos\archlimos_flame.msh" "%IT%\Resources\XPack\Creatures.arc"
"%IT%\archivetool" "%IT%\Resources\XPack\Creatures.arc" -replace "monster\archlimos\archlimos_frost.msh" "%IT%\Resources\XPack\Creatures.arc"
echo.
echo DONE!
echo.
Pause
//Edit#2

Habe nun mal auch alles anderen BAT-Dateien so umgebaut und in ein ZIP gesteckt.
» patchfix_de_new_bat.zip
Zuletzt geändert von FOE am 10.11.2014, 10:39, insgesamt 1-mal geändert.
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

nada
Wo ist mein Kerni?
Beiträge: 10
Registriert: 03.11.2014, 12:01

Beitrag von nada » 07.11.2014, 22:31

Coole Sache.

Ich kann das frühestens Sonntag ausprobieren. :roll:

achso: Bei mir war das alles im IT-Ordner. Also da, wo auch die IT-EXE drin ist.
Und mir fällt ein, das ich ein 64-bit-System habe ;)


In welchen Ordner soll den bei der neuen BAT der Monster-Ordner rein? Da, wo die BAT ist, oder in den IT-Ordner?

Benutzeravatar
Malgardian
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1583
Registriert: 12.12.2011, 23:03
Wohnort: /home

Beitrag von Malgardian » 07.11.2014, 22:45

In FOEs Batchdateien muss der monster Ordner nur im selben wie Batchdatei liegen, der Rest ist egal. :wink:

@FOE: Nett :D Mein Installer macht im Pinzip genau das Gleiche. Das sich das auch so relativ elegant per Batchdatei machen lässt, wusste ich nicht. Naja, besser alles ist in der selben Sprache und kein Flickwerk mehr :wink:

Bis Sonntag hab ich wohl auch die neue Version fertig. Implementiert ist das meiste schon, nur testen muss ich noch.

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18015
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Beitrag von FOE » 08.11.2014, 10:28

nada hat geschrieben:achso: Bei mir war das alles im IT-Ordner. Also da, wo auch die IT-EXE drin ist.
Und das Ganze nicht in eine Ordner "patchfix_de"?!
nada hat geschrieben:Und mir fällt ein, das ich ein 64-bit-System habe ;)
Ist egal. ;)

Meine BAT-Dateien nehmen darauf Rücksicht. :mrgreen:
nada hat geschrieben:In welchen Ordner soll den bei der neuen BAT der Monster-Ordner rein? Da, wo die BAT ist, oder in den IT-Ordner?
Malgardian hat geschrieben:In FOEs Batchdateien muss der monster Ordner nur im selben wie Batchdatei liegen, der Rest ist egal. ;)
Genau!
Malgardian hat geschrieben:@FOE: Nett :D
Danke. :)

(Ist aber nicht auf meinen Mist gewachsen, habe ich aus dem TitanQuest.Net Forum ...)
Malgardian hat geschrieben:Mein Installer macht im Pinzip genau das Gleiche. Das sich das auch so relativ elegant per Batchdatei machen lässt, wusste ich nicht. Naja, besser alles ist in der selben Sprache und kein Flickwerk mehr. ;)
Dass war mal auch mein Gedanke dabei!

Viele Wege führe ja bekanntlich nach Rom. :)
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Benutzeravatar
Malgardian
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1583
Registriert: 12.12.2011, 23:03
Wohnort: /home

Beitrag von Malgardian » 09.11.2014, 19:50

So, neue Version des Installers ist oben!

Neue Features:
  • Der Installer legt ein Log seiner Aktivitäten im selben Verzeichnis ab
  • Sämtliche Batchdateien wurden durch C# Code ersetzt. (Keine aufploppenden Kommandozeilenfenster mehr :mrgreen:)
  • Möglichkeit zur manuellen Änderung der TQ Pfade, falls man die Ordnernamen nach der Installation umbenannt hat.

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18015
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Beitrag von FOE » 10.11.2014, 08:07

Hallo Malgardian!

Super! :)

Aber ... für alle, die u.U. die Patches händisch installieren wollen, hättest Du auch gleich meine BATch-Dateien integrieren können!? Bild
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

nada
Wo ist mein Kerni?
Beiträge: 10
Registriert: 03.11.2014, 12:01

Beitrag von nada » 10.11.2014, 10:24

@ Malgardian: Die EXE läuft ohne Fehlermeldung durch. In der .LOG ist kein Hinweis auf einen Error. Allerdings ist dort auch kein Hinweis auf die "ArchiveTool.exe". Ich bin ein bisschen misstrauisch, ob das wirklich funktioniert hat :twisted:

Ich hab dann auch die händische Installation noch mal versucht. Dabei ist mir folgendes aufgefallen:

als Normaluser (wobei ich Admin-Rechte habe) erfolgreich ausführbar, mit Administratorechten Fehlermeldung im CMD-Fenster (siehe meine Screenshots oden):

archlimosfix
hadessoundfix

nicht erfolgreich ausführbar (was aber auch nicht verwundert, weil die BATs ja nicht verändert wurden):

dragonlichfix
earthelementalfix
questpatch
yaoguaifix (im TQ-Ordner)

Außerdem hab ich gesehen, dass die RNGfix und slowcastfix doppelt im Download enthalten sind. Einmal als RNGfix/slowcastfix im Hauptordner des Patches und einmal im Ordner RNGfix-slowcast\Originalversionen-Ordner.
Weiter stimmen in den HowTos der einzelnen Fixe die bezeichnungen der Dateien nicht mehr. Ein normal intelligenter Mensch kann sich sicher denken, was er machen muss, aber ... ich bin ein Krümelkacker ;)

Trotzdem: Danke für die Mühe für den alten Schinken Titan Quest :clapping: :hooray:

@FOE: der Link zu deiner BAT-Sammlung funktioniert bei mir nicht.

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18015
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Beitrag von FOE » 10.11.2014, 11:08

nada hat geschrieben:@ Malgardian: Die EXE läuft ohne Fehlermeldung durch. In der .LOG ist kein Hinweis auf einen Error. Allerdings ist dort auch kein Hinweis auf die "ArchiveTool.exe". Ich bin ein bisschen misstrauisch, ob das wirklich funktioniert hat :twisted:
Malgardian rät ja u.A. in der Readme, dass man gewisse Dateien vorher sichern sollte!

Man man dies tut, dann braucht man nur die 2 Stände zu vergleichen, wenn sie nicht gleich sind, dann hat wohl das Patchen funktioniert (zumind. würde etwas geändert). ;)
nada hat geschrieben:Ich hab dann auch die händische Installation noch mal versucht. Dabei ist mir folgendes aufgefallen:

als Normaluser (wobei ich Admin-Rechte habe) erfolgreich ausführbar, mit Administratorechten Fehlermeldung im CMD-Fenster (siehe meine Screenshots oden):

archlimosfix
hadessoundfix
Wie meinst Du dass jetzt, mit dem "als Normaluser (wobei ich Admin-Rechte habe)"?!

Kommt dann etwas der Fehler wie in diesen Beitrag von Dir?!

Anmerkung:
  • Unter Windows (ab Vista) gibt es ja eine Einschränkung, wenn es um den Standard-Haupt-Pfad "c:\Program Files (x86)" geht! Dort kann man ohne "Admin-Rechte" keine Änderungen vornehmen! Da ist mal als Normaluser quasi ausgesperrt und hat dort nur "Leserechte"!

    Daher kann es auch sein, dass die Patchfixes nicht funktionieren.

    Den Umstand kann man mit 2 Möglichkeiten umgehen:
    • Man meldet sich als Admin an und ändert die Berechtigungen auf den Ordner "THQ" (beim Ordner "c:\Program Files (x86)" würde ich es nicht machen!).
    • oder man installiert Spiele allgemein in einen eigenen Ordner oder auf eine andere Partition.
      (Auf einer anderen Partition kann man den "Spiele-Ordner" auch ohne Probleme wieder "Program Files (x86)" nennen, da die Einschränkung nur für das Laufwerk "C" gilt!)
nada hat geschrieben:nicht erfolgreich ausführbar (was aber auch nicht verwundert, weil die BATs ja nicht verändert wurden):

dragonlichfix
earthelementalfix
questpatch
yaoguaifix (im TQ-Ordner)
Wie schon geschrieben: So wie die BAT-Dateien erstellt wurden, müssen sie (und die zugehörigen Ordner!) im IT-Verzeichnis liegen, wo auch die "TQIT.exe" und "ArchiveTool.exe" liegen.

Sie dürfen z.B. nicht in einen Ordner liegen (z.B. "patchfix_de"), so wie es im ZIP ist!
nada hat geschrieben:Außerdem hab ich gesehen, dass die RNGfix und slowcastfix doppelt im Download enthalten sind. Einmal als RNGfix/slowcastfix im Hauptordner des Patches und einmal im Ordner RNGfix-slowcast\Originalversionen-Ordner.
Siehe "READ_ME.txt"! ;)

nada hat geschrieben:@FOE: der Link zu deiner BAT-Sammlung funktioniert bei mir nicht.
Oh ... Danke für den Hinweis, ich habe den Link jetzt korrigiert.
     
    Servus, Erwin
    --
    Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
    --
    « FOE's TQIT-Thema »
    (Mein PC, meine Char usw.)

    nada
    Wo ist mein Kerni?
    Beiträge: 10
    Registriert: 03.11.2014, 12:01

    Beitrag von nada » 10.11.2014, 15:08

    Ich fühle mich so unverstanden :? Also los :D
    FOE hat geschrieben: Malgardian rät ja u.A. in der Readme, dass man gewisse Dateien vorher sichern sollte!

    Man man dies tut, dann braucht man nur die 2 Stände zu vergleichen, wenn sie nicht gleich sind, dann hat wohl das Patchen funktioniert (zumind. würde etwas geändert). ;)
    Dann weiß ich, dass etwas geändert wurde, aber nicht, ob alles erfolgreich geändert wurde.
    FOE hat geschrieben: Wie meinst Du dass jetzt, mit dem "als Normaluser (wobei ich Admin-Rechte habe)"?!
    bei den Original-BATs gab es die Abfragen nicht

    Kommt dann etwas der Fehler wie in diesen Beitrag von Dir?!
    Ich meine: Ich bin als Admin angemeldet und strte die BAT mit Doppelklick. Alles funktioniert ohne Fehlermeldung.

    Wenn ich aber mit dem selben Nutzerkonto die BAT mit einem Rechtsklick -> "als Administrator starten" starte, dann gibt es die Fehlermeldung wie in diesem Beitrag von mir
    FOE hat geschrieben:Anmerkung:
    • Unter Windows (ab Vista) gibt es ja eine Einschränkung, wenn es um den Standard-Haupt-Pfad "c:\Program Files (x86)" geht! Dort kann man ohne "Admin-Rechte" keine Änderungen vornehmen! Da ist mal als Normaluser quasi ausgesperrt und hat dort nur "Leserechte"!

      Daher kann es auch sein, dass die Patchfixes nicht funktionieren.

      Den Umstand kann man mit 2 Möglichkeiten umgehen:
      • Man meldet sich als Admin an und ändert die Berechtigungen auf den Ordner "THQ" (beim Ordner "c:\Program Files (x86)" würde ich es nicht machen!).
      • oder man installiert Spiele allgemein in einen eigenen Ordner oder auf eine andere Partition.
        (Auf einer anderen Partition kann man den "Spiele-Ordner" auch ohne Probleme wieder "Program Files (x86)" nennen, da die Einschränkung nur für das Laufwerk "C" gilt!)
    Ist ja bei mir ein anderer, nicht durch Windows geschützter, Ordner.

    Die Dateien und Ordner der Patches aus dem patchfix_de-Unterordnern sind in dem TQIT-Ordner (bzw. im TQ-Ordner, wenn in der readme verlangt) abgelegt. Also die BAT und der dazugehörige Ordner oder die dazugehörige .ARC
    FOE hat geschrieben:
    nada hat geschrieben:Außerdem hab ich gesehen, dass die RNGfix und slowcastfix doppelt im Download enthalten sind. Einmal als RNGfix/slowcastfix im Hauptordner des Patches und einmal im Ordner RNGfix-slowcast\Originalversionen-Ordner.
    Siehe "READ_ME.txt"! ;)
    Verstehe nicht, was du meinst. In der READ_ME steht nicht drin, warum die Dateien doppelt im Download drin sind. Sie sind zum Einen im Ordner
    "...patchfix_de.zip\patchfix_de" und zum Anderen im Ordner
    "...patchfix_de.zip\patchfix_de\RNGfix_slowcastfix\Originalversionen" als ZIP-Datei
    FOE hat geschrieben:Oh ... Danke für den Hinweis, ich habe den Link jetzt korrigiert.
    Danke ;)

    NACHTRAG: Während der Installation mit den neuen BATs hab ich bemerkt, dass es unterschiedliche Stufen der Windows-UAC-Abfrage gibt. Bei der archlimosfix2.bat gab es eine einfache Abfrage, die man mit einem KLICK bestätigen kann. Die anderen BATs hatten eine doppelte Abfrage, deren erste erst erweitert werden musste, bevor die Installation durchgeführt werden konnte. Siehe Bilder


    Bild
    erste Abfrage - "Weitere Informationen" erweitern
    Bild
    ... ausführen...

    Die Original-BATs hatten keine doppelte Abfrage. Vielleicht gab es da irgendwelche Probleme?

    FOE
    Moderator des Messerhagels
    Moderator des Messerhagels
    Beiträge: 18015
    Registriert: 23.08.2006, 08:11
    Wohnort: Vösendorf bei Wien

    Beitrag von FOE » 10.11.2014, 15:29

    nada hat geschrieben:Ich fühle mich so unverstanden :? Also los :D
    Tja, dass ergeht IMO jeden ab und zu so ... ;)
    nada hat geschrieben:Dann weiß ich, dass etwas geändert wurde, aber nicht, ob alles erfolgreich geändert wurde.
    Punkt für dich! ;)

    Wenn aber keine negative Rückmeldung kommt, dann sollte es auch mal so passen ... IMO!

    Es werden ja nur bestimmte Dateien via "ArchiveTool.exe" jeweils ausgetauscht (.arc-Dateien sind ja quasi nur besondere ZIP-Dateien), also funktioniert der Austausch oder halt nicht.

    Und ein paar Dateien werden halt noch direkt ausgetauscht (z.B. game.dll usw.).
    nada hat geschrieben:Ich meine: Ich bin als Admin angemeldet und starte die BAT mit Doppelklick. Alles funktioniert ohne Fehlermeldung.

    Wenn ich aber mit dem selben Nutzerkonto die BAT mit einem Rechtsklick -> "als Administrator starten" starte, dann gibt es die Fehlermeldung wie in diesem Beitrag von mir
    Aha, Ok, jetzt habe ich es verstanden! ( Bild )

    Hmm, Komisch, sollte ja eigentlich auf's gleiche hinaus laufen ... keine Ahnung warum es sich da Anders verhält?!

    Wobei ich meine Tests sogar nur als Standarduser gemacht habe, was auch funktioniert (außer im Falle von "c:\Program Files (x86)"!).
    nada hat geschrieben:
    FOE hat geschrieben:Anmerkung: [...]
    Ist ja bei mir ein anderer, nicht durch Windows geschützter, Ordner.
    OK!

    Ist mir nur so wieder eingefallen und ggf. ja für Andere von Interesse!
    nada hat geschrieben:Die Dateien und Ordner der Patches aus dem patchfix_de-Unterordnern sind in dem TQIT-Ordner (bzw. im TQ-Ordner, wenn in der readme verlangt) abgelegt. Also die BAT und der dazugehörige Ordner oder die dazugehörige .ARC
    Hmm, also so wie ich es sehen gehört "Alles" in den TQIT-Ordner, auch die TQ-Relevanten Dinge, da ja die BAT-Dateien so geschrieben sind, dass sie den TQ-Ordner benutzen, wenn er auf der selben Ebene die der TQIT-Ordner liegt!?
    nada hat geschrieben:Verstehe nicht, was du meinst. In der READ_ME steht nicht drin, warum die Dateien doppelt im Download drin sind. sie sind zum Einen im Ordner
    "...patchfix_de.zip\patchfix_de" und zum anderen im Ordner
    "...patchfix_de.zip\patchfix_de\RNGfix_slowcastfix\Originalversionen" als ZIP-Datei
    Genau das meinte ich ja!

    Man sollte sich ja für eine Version entscheiden und diese dann anstatt der eigentlich Version benutzen.
    nada hat geschrieben:
    FOE hat geschrieben:Oh ... Danke für den Hinweis, ich habe den Link jetzt korrigiert.
    Danke ;)
    Bitte! :)
     
    Servus, Erwin
    --
    Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
    --
    « FOE's TQIT-Thema »
    (Mein PC, meine Char usw.)

    nada
    Wo ist mein Kerni?
    Beiträge: 10
    Registriert: 03.11.2014, 12:01

    Beitrag von nada » 10.11.2014, 15:43

    FOE hat geschrieben:
    nada hat geschrieben:Die Dateien und Ordner der Patches aus dem patchfix_de-Unterordnern sind in dem TQIT-Ordner (bzw. im TQ-Ordner, wenn in der readme verlangt) abgelegt. Also die BAT und der dazugehörige Ordner oder die dazugehörige .ARC
    Hmm, also so wie ich es sehen gehört "Alles" in den TQIT-Ordner, auch die TQ-Relevanten Dinge, da ja die BAT-Dateien so geschrieben sind, dass sie den TQ-Ordner benutzen, wenn er auf der selben Ebene die der TQIT-Ordner liegt!?
    Die READ_ME sagt, dass der "yaoguaifix" ins TQ-Verzeichniss rein soll.

    Ich bitte um Klärung :)
    FOE hat geschrieben:
    nada hat geschrieben: Verstehe nicht, was du meinst. In der READ_ME steht nicht drin, warum die Dateien doppelt im Download drin sind. sie sind zum Einen im Ordner
    "...patchfix_de.zip\patchfix_de" und zum anderen im Ordner
    "...patchfix_de.zip\patchfix_de\RNGfix_slowcastfix\Originalversionen" als ZIP-Datei
    Genau das meinte ich ja!

    Man sollte sich ja für eine Version entscheiden und diese dann anstatt der eigentlich Version benutzen.
    "...patchfix_de.zip\patchfix_de\RNGfix_slowcastfix\RNG_slowcast" enthält, wenn ich das richtig verstehe, die Kombinierte version der beiden Patches.
    "...patchfix_de.zip\patchfix_de\RNGfix_slowcastfix\Originalversionen"enthält die einzelnen Patches als ZIP

    "...patchfix_de.zip\patchfix_de\RNGfix" und
    "...patchfix_de.zip\patchfix_de\slowcastfix" enthalten jeweils die einzelnen Dateien. Die Daten der einzelnen Patches sind also doppelt im Download. Oder?

    PS: @FOE: hast du meinen Nachtrag oben schon/noch gesehen?

    FOE
    Moderator des Messerhagels
    Moderator des Messerhagels
    Beiträge: 18015
    Registriert: 23.08.2006, 08:11
    Wohnort: Vösendorf bei Wien

    Beitrag von FOE » 10.11.2014, 17:12

    nada hat geschrieben:NACHTRAG: Während der Installation mit den neuen BATs hab ich bemerkt, dass es unterschiedliche Stufen der Windows-UAC-Abfrage gibt. Bei der archlimosfix2.bat gab es eine einfache Abfrage, die man mit einem KLICK bestätigen kann. Die anderen BATs hatten eine doppelte Abfrage, deren erste erst erweitert werden musste, bevor die Installation durchgeführt werden konnte. Siehe Bilder

    [...]

    Die Original-BATs hatten keine doppelte Abfrage. Vielleicht gab es da irgendwelche Probleme?
    Puh!? :shock:

    Du hast ja Win8.1, wie ich den ersten Beitrag von hier entnehme ... ich benutze noch Win7, daher kann ich leider nichts zu diesen Dingen sagen. :(

    Ich habe auch UAC bei mir so ...

    Bild

    ... eingestellt, also nicht auf der höchsten Stufe!?
    (Und via Registry-Eintrag auch das Abdunkeln deaktiviert.)

    Andere Frage: Wie sieht'S aber mit den BAT-Dateien Allgemein aus? Funktionieren sie oder gibt es auch eine Fehlermeldung?
    nada hat geschrieben:Die READ_ME sagt, dass der "yaoguaifix" ins TQ-Verzeichniss rein soll.

    Ich bitte um Klärung :)
    Stimmt, wäre aber laut BAT-Datei nicht notwendig.

    So wie die BAT-Datei geschrieben ist, greift sie auf den TQ-Ordner zu, vom IT-Ordner aus.
    (Daher die Sequenz "archivetool "..\Titan Quest\Resources\Creatures.arc" usw."!)
    nada hat geschrieben:"...patchfix_de.zip\patchfix_de\RNGfix_slowcastfix\RNG_slowcast" enthält, wenn ich das richtig verstehe, die Kombinierte version der beiden Patches.
    "...patchfix_de.zip\patchfix_de\RNGfix_slowcastfix\Originalversionen"enthält die einzelnen Patches als ZIP

    "...patchfix_de.zip\patchfix_de\RNGfix" und
    "...patchfix_de.zip\patchfix_de\slowcastfix" enthalten jeweils die einzelnen Dateien. Die Daten der einzelnen Patches sind also doppelt im Download. Oder?
    Also ... die Daten vom Ordner "RNGfix" sind die gleichen wie die Daten "\Originalversionen\RNGfix.zip" und genauso beim "slowcastfix".

    Somit hast Du Recht und diese Daten sind doppelt vorhanden!

    Warum dies so ist, muss Dir Malgardian sagen ... wird er aber wohl beim Zusammenstellen/-kopieren übersehen haben.

    //Edit

    Die Sache mit der "Windows-UAC-Abfrage" muss ein Win8-Ding sein!

    Ich habe mal bei mir auch die höchste Stufe geschaltet und dann eine von meinen BAT-Dateien normal und "als Admin" ausgeführt und es wurde beide Male ohne Murren durchgeführt.

    Wahrscheinlich bietet Win8 eine zusätzliche Schutzfunktion, was den Zugriff auf die Registry oder Dateien oder dem Ausführen von BAT-Dateien betrifft!?
     
    Servus, Erwin
    --
    Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
    --
    « FOE's TQIT-Thema »
    (Mein PC, meine Char usw.)

    Benutzeravatar
    Malgardian
    TQ im Schlaf Spieler
    Beiträge: 1583
    Registriert: 12.12.2011, 23:03
    Wohnort: /home

    Beitrag von Malgardian » 10.11.2014, 20:08

    Holla, die Waldfee...wo fang ich da jetzt an?...
    @ Malgardian: Die EXE läuft ohne Fehlermeldung durch. In der .LOG ist kein Hinweis auf einen Error. Allerdings ist dort auch kein Hinweis auf die "ArchiveTool.exe". Ich bin ein bisschen misstrauisch, ob das wirklich funktioniert hat
    Sorry, aber das wirst du entweder ausprobieren müssen (d.h. im Spiel ein paar Pfeile in Richtung Drachenleiche abfeuern, z.B.) oder selber in den ARC-Dateien nachschauen müssen (per ArcExplorer und MeshView), denn eine andere Möglichkeit gibt es meines Wissens nicht.

    Gescheites Errorhandling lässt sich mit dem archivetool.exe der werten Devs eh nicht machen. Das beschwert sich noch nicht einmal, wenn der Pfad, den man dem Tool gibt, nicht existiert, sondern macht einfach nichts (oder was komplett blödsinniges, wie z.B. einen ".resources" Ordner anlegen)... :x Da sind meine Möglichkeiten begrenzt (mehr als sie ohnehin schon sind, denn ich bin Hobbyprogrammierer, kein Profi).

    Du kannst ja einfach mal alle Fixes, die vorher per Batchdatei installiert wurden, mit dem Installer austesten und dann Rückmeldung geben, ob alles passt :wink:
    Außerdem hab ich gesehen, dass die RNGfix und slowcastfix doppelt im Download enthalten sind. Einmal als RNGfix/slowcastfix im Hauptordner des Patches und einmal im Ordner RNGfix-slowcast\Originalversionen-Ordner.
    Weiter stimmen in den HowTos der einzelnen Fixe die bezeichnungen der Dateien nicht mehr.
    Ja, dachte ich mir. Ich habe die Ordnernamen für den Installer vereinfacht und dann vergessen/es nicht für nötig befunden, die Originalversionen zu entfernen. Man kann sie ja auch noch für das händische Installieren verwenden und sich die Readmes durchlesen.

    Ich denke eh, dass diejenigen, die manuell installieren wollen, sich auch damit zurechtfinden werden :wink: Aber aufräumen könnte ich etwas, ja, wird gemacht :wink:
    Trotzdem: Danke für die Mühe für den alten Schinken Titan Quest
    Gerne, Installer schreiben macht Spaß :mrgreen:
    Aber ... für alle, die u.U. die Patches händisch installieren wollen, hättest Du auch gleich meine BATch-Dateien integrieren können!?
    Hätte ich tun können, ja. Ich habs aber ehrlich gesagt verpennt. Ich war froh, als der Installer fertig war und war dann etwas "braindead" :wink:

    Mit Windows 8.1 kann ich leider auch nicht helfen, sorry.
    Die READ_ME sagt, dass der "yaoguaifix" ins TQ-Verzeichniss rein soll.
    Kann sein, dass mir da ein Tippfehler reingerutscht ist. Muss ich mal gucken.

    Antworten