[Technik] Probleme mit "Underlord"

In diesem Forum könnt ihr über die Conversion Underlord für IT im Allgemeinen und über die geänderten Meisterschaften diskutieren.

Moderatoren: Handballfreak, FOE

Benutzeravatar
Antikfreak
Hadeshinabsteiger
Beiträge: 599
Registriert: 17.03.2009, 14:09

Beitrag von Antikfreak » 22.12.2009, 20:31

Ist das nicht schon auf der ersten Seite im Hauptthema geklärt worden?
Na ja, egal. Du musst entweder auf die Übersetzungsdatei von MDGER zurückgreifen oder auf Patch 1.3.

Benutzeravatar
Antikfreak
Hadeshinabsteiger
Beiträge: 599
Registriert: 17.03.2009, 14:09

Beitrag von Antikfreak » 23.12.2009, 12:30

Ich hoffe, dass der Doppelpost mir anlässlich der Festtage verziehen wird. :wink:
Jedenfalls habe ich meine Probleme gelöst, indem ich alles neu installiert habe (IT und Fanpatch usw.) und dann auf 1.3. hochgepatcht habe. Gespielt habe ich zwar noch nicht, aber ich denke, jetzt dürfte es keine Probleme mehr geben. :hooray:

Benutzeravatar
HeavyMetalFreak
Skelettschnetzler
Beiträge: 298
Registriert: 09.07.2009, 11:11

Beitrag von HeavyMetalFreak » 24.12.2009, 11:34

Hallo,

ich hätte eine technische Frage, welche denke ich noch nicht gestellt wurde^^:

Sind "normale" Mods (wie Masteries oder meiner^^) mit Underlord kompatibel?

Ein Mod greift ja immer auf die Originale TQ Database zurück und nur die vom Mod geänderten Files werden dann modifiziert. Da stellt sich ja eigentlich die Frage ob die Mods die mit der/für die TQ Database geschieben wurden nun jetzt auch mit der geänderten Underlord Database funktionieren.

Für mich kein Problem, da ich die Ordner gesichert habe und immer zwischen IT und UL herumschalte (danke @ FOE für die .bat-Datei^^). Trotzdem würde es mich interessieren ob z.B. mein Mod (Götterkrieg) auch bei einem vollständig funktionieren würde wenn er nur Underlord hat und komplett auf die IT Resources und Database verzichtet hat.

Benutzeravatar
Slayerll
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1324
Registriert: 03.04.2009, 01:01

Beitrag von Slayerll » 24.12.2009, 12:14

Die mods sollten gehen, paths hab ich schon getested. Probiers einfach aus dann seihst du obs auch mit deinem geht =O

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18444
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Beitrag von FOE » 25.12.2009, 15:57

Hallo,
HeavyMetalFreak hat geschrieben:Sind "normale" Mods (wie Masteries oder meiner^^) mit Underlord kompatibel? [...]
Nur bedingt würde ich meinen ... z.B. gibt's ja für Lilith eine neue "lilith.arz" um sie UL-tauglich zu machen! Bei z.B. "Masteries" gibt's ja ev. ein Problem mit den Ersetzen der Masteries ... könnte ich mir mal vorstellen ...
HeavyMetalFreak hat geschrieben:... immer zwischen IT und UL herumschalte (danke @ FOE für die .bat-Datei^^).
Danke für die Blumen! :)
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Benutzeravatar
Krieger der Ahnen
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3596
Registriert: 20.05.2009, 17:08

Beitrag von Krieger der Ahnen » 25.12.2009, 15:59

Soweit ich weiß sind aber zum Beispiel der Pathsmod und vllt auch der Destiny Mod kompatibel, da Draeziel den PathsMod mit UL ausprobiert hat und sein "D´accord" gab. Destiny könnte auch klappen.

Mal eine Frage, weil ich mich nicht damit auskenne und vorher den Barbaric UI drin hatte, ist das Underlord?
Bild
Bild

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18444
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Beitrag von FOE » 26.12.2009, 13:59

Krieger der Ahnen hat geschrieben:Mal eine Frage, weil ich mich nicht damit auskenne und vorher den Barbaric UI drin hatte, ist das Underlord? [...]
Also, wenn ich das Bild mit den Bild aus [Mod] Occultist Mod alias Underlord (out now) vergleiche ... Ja. :roll: :wink:
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Benutzeravatar
Krieger der Ahnen
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3596
Registriert: 20.05.2009, 17:08

Beitrag von Krieger der Ahnen » 30.12.2009, 11:19

Hmm, anscheinend verträgt sich Underlord doch nicht so gut mit dem Paths Mod... alle Nebenaufgaben aus dem ersten bis zum dritten Akt sind weg. Also, ich habe sie schon gelöst, aber jetzt ist die komplette Questlog leer. Nur der vierte Akt ist in Ordnung.
Mal sehen wie das in episch ist, da sind wir ja immer noch erster Akt.

Ist das normal? Hat das einer auch, z. B. Draeziel? Und ich werde mir mal diesen kaputte Quests/Nebenquests-Thread anschauen, vllt hilfts auch bei Paths.
Bild

Benutzeravatar
Draeziel
Skelettschnetzler
Beiträge: 320
Registriert: 09.10.2009, 11:51

Beitrag von Draeziel » 30.12.2009, 13:51

Ich kann dich trösten, ich hab das "Problem" auch. Eigentlich ist das aber nur ästethisch gesehen ein Problem, praktisch ists ein Vorteil weil du die Quests nochmal machen kannst :P
Ich kann nur mutmaßen, dass die neue Pathsversion irgendwelche Quests verändert und die deswegen alle weg sind.

Ich denke, man kann damit leben, vor allem weil wir sowieso nichtmehr in Normal spielen.

Benutzeravatar
Krieger der Ahnen
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3596
Registriert: 20.05.2009, 17:08

Beitrag von Krieger der Ahnen » 30.12.2009, 14:03

Ja gut, stimmt. Vllt mach ich sie ja nochmal, wenn ich nichts anderes zu tun hab ;)
Aber warum ist denn der vierte Akt normal? Wird da gar nichts geändert?
Bild

Benutzeravatar
Arantir
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1028
Registriert: 06.06.2008, 19:29

Beitrag von Arantir » 30.12.2009, 19:17

Ämhem *hust* Ich würde sagen dass das dann übelstes Bugusing wäre! Wenn nich sogar ein wenig cheaten!Man könnte ja theoretisch,selbst wenn man nix weiß,und das tuen menschen häufig,denken dass du alle Nebenquests nochmal erfüllst,nur um die Belohnungen noch einmal einzusacken! Ich denke da an Quests die Attribut- oder Skillpunke geben.Und auch die Erfahrung wäre nicht zu verachten.
Mfg Arantir , Herr der Nekromanten

Benutzeravatar
Slayerll
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1324
Registriert: 03.04.2009, 01:01

Beitrag von Slayerll » 30.12.2009, 19:30

das ist buggusing und garantiert nich cheaten. Die Quests die einen pasiven Bonus geben kann er ja auslassen, und die Erfahrungspunkte sind so gering, das er auf episch mit ein paar mobs wohl mehr bekommen würde.Bleiben vieleicht noch die Items, aber die kann er auf episch höchstwahrscheinlioch auch nicht mehr gebrauchen=)

Benutzeravatar
Arantir
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1028
Registriert: 06.06.2008, 19:29

Beitrag von Arantir » 30.12.2009, 19:44

EP sin gering (ich lache grade) ^^ Wenn du von akt 1-3 alle EP mitnimmst aus den quests ^^ ich sag nur Schatzkammer^^(die in de wüsten)

Das is alles andere als wenig ^^
Mfg Arantir , Herr der Nekromanten

Benutzeravatar
Slayerll
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1324
Registriert: 03.04.2009, 01:01

Beitrag von Slayerll » 30.12.2009, 20:08

Das ist wenig. mit Ul ist die Schatzkamme rin der wüste gefixt, also kein halbes lvl(was bei lvl 40 aber acuh nix mehr ist)
wenn du alle quests zum ersten mal machst sind die ep hoch, mit einen lvl 40 Held sind die ep aber lachhaft gering. Bevor ich mir das antu und act 1-3 nochmalmaache, mache ich lieber den epischen act 1 und bekomme mehr ep!

Benutzeravatar
Perturabo
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3110
Registriert: 19.09.2006, 08:11

Beitrag von Perturabo » 31.12.2009, 00:31

Slayerll hat geschrieben:das ist buggusing und garantiert nich cheaten.
Logik?

Egal ob ich nun wissentlich einen Fehler ausnutze, einen Code eingebe oder anderweitig ins Spiel eingreife, um mir einen unfairen Vorteil zu verschaffen - es ist und bleibt Cheaten.

Hab Paths bislang auch meist via UL gezockt und das klappte ohne Probleme. Destiny hatte ich auch ohne größere Probleme mal angetestet und selbst ein kurzer Ausflug in Götterkrieg lief reibungslos ab. Hab dabei aber nicht gesondert auf den NQ-Ordner geachtet...
Forengriesgram & Filmguru - just don't mess with me :twisted:

Antworten