» Masterie "Archery" / "Bogenkunst"

In diesem Forum könnt ihr über alle Masteries aus dem Masteries Mod diskutieren.

Moderatoren: Handballfreak, FOE

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18723
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

» Masterie "Archery" / "Bogenkunst"

Beitrag von FOE » 05.04.2008, 11:16

Hallo!

Hier alles rund um die Meisterschaft Archery - the mastery for bows!
_____

Bild

Bild

Name / Beschreibung (freigeschalten | gemaxt | am Cap)

:arrow: Level 1 Skills

Bild Weg des Feuerpfeils - (Way of burning Arrow)

Bild

Bild Mehrfachschuss - (Multiple Shots)

Bild

:arrow: Level 4 Skills

Bild Weg des Seuchenpfeils - (Way of sickening Arrow)

Bild

Bild Lederweste - (Leather Vest)

Bild

Bild Klebefalle - (Adhesive Trap)

Bild

:arrow: Level 10 Skills

Bild Angriffssignal - (Signal of Attack)

Bild

Bild Bogensehne - (Bowstring)

Bild

Bild Klebstoff - (Glue) - [Klebefalle]

Bild

:arrow: Level 16 Skills

Bild Weg des Frostpfeils - (Way of freezing Arrow)

Bild

Bild Ausweichen - (Swerve) - [Lederweste]

Bild

Bild Narkosepfeil - (Anaethetic Arrow)

Bild

Bild Explodierender Pfeil - (Explosive Arrow)

Bild

:arrow: Level 24 Skills

Bild Weg des geladenen Pfeils - (Way of charged Arrow)

Bild

Bild Geschärfter Blick - (Sharp Eye)

Bild

Bild Durchschlag - (Passing Through) - [Bogensehne]

Bild

Bild Totenpfeil - (Necromancers Shot)

Bild

:arrow: Level 32 Skills

Bild Ausweichmanöver - (Evasive Manoeuvres)

Bild

Bild Stachliger Bogen - (Spiky Bow)

Bild

Bild Konter - (Backlash) - [Bogensehne]

Bild

Bild Tödlicher Schuss - (Mortal Shot)

Bild


(c) by Darth Gerken / Korr. by FOE
Zuletzt geändert von FOE am 28.01.2010, 08:51, insgesamt 5-mal geändert.
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Benutzeravatar
Deathwing
Magische Items-Träger
Beiträge: 32
Registriert: 19.12.2007, 14:43

Beitrag von Deathwing » 30.04.2008, 19:38

Ich spiele zur Zeit einen Bogenschütze mit eben dieser Masterie und mir ist aufgefallen das es ziemlich schwer ist eine zweite Masterie zu finden die gut zu Archery passt. Hat schon jemand erfahrung mit der Masterie und kann mir ein paar tipps geben für welche Masterie ich mich entscheiden sollte? Schonmal danke im Vorraus.
Was wir im Inneren sind zählt nicht, was wir tun zeigt wer wir sind.

Bild

Mephisto
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1214
Registriert: 02.07.2006, 14:56

Beitrag von Mephisto » 30.04.2008, 19:43

Kann dir da nicht wirklich helfen, aber das war bei Jagd meiner Meiung nach genau so.
Ich habe drei Jagd Chars und keine der Meisterschaften die ich dazu genommen hab, hat so wirklich gepasst. Traum war immernoch am besten.

Also was ich sagen will ist, dass es immer schwer ist zu nem Bogen Char noch ne Meisterschaft zu finden, imho.


Mephisto
"Ich bin aus Fleisch und Blut, aber ich bin kein Mensch. Ich bin kein Mensch mehr seit 200 Jahren."

Benutzeravatar
Deathwing
Magische Items-Träger
Beiträge: 32
Registriert: 19.12.2007, 14:43

Beitrag von Deathwing » 30.04.2008, 20:03

Mephisto hat geschrieben:Kann dir da nicht wirklich helfen, aber das war bei Jagd meiner Meiung nach genau so.
Naja ich finde da hat Gaunerei noch ziemlich gut gepasst. Aber hier gibt es wirklich keine Meisterschaft die wenigstens so irgentwie dazupsst.
Was wir im Inneren sind zählt nicht, was wir tun zeigt wer wir sind.

Bild

Benutzeravatar
Nullmann
Grabräuber
Beiträge: 199
Registriert: 14.04.2008, 16:12

Beitrag von Nullmann » 30.04.2008, 20:10

@Mephisto: Für Jagd ist meiner Meinung nach im Basisspiel Natur oder Gaunerei sehr nützlich. habe letzdens einen guide von einem Jagd-Gaunerei-Char gesehen und war positiv überrascht. Solltest du vielleicht auch mal anschauen.

@Deathwing
Ich persönlich habe mich mit der Meisterschaft noch nicht so gut auseinander gesetzt, weil ich allgemein in TQ auf Bogenschützen keinen großen Wert lege, aber bei Mystik gibt es einen Weg, den man nur mit einem Bogen ''begehen'' kann. Leider ist da das Problem, dass man nur einen Weg gleichzeitig nehmen kann und es, soweit ich weiß, bei Jagd auch einen Weg giebt. Vielleicht wäre auch Bestienkunde dafür gut, da ich mir denke, die pets könnten einigen Schaden aushalten und somit die Gegner von dir Fernhalten.

Allgemein finde ich Bogenkunst sehr komplex, da es ganz links im Tree mehrere Pfeile gibt (Feuer, Gift etc.) und man so seinen Character auch auf Elemtarschaden trimmen kann, nicht nur auf Durchschlagsschaden (Habe Bogenkunst bzw. jagd noch nicht gespielt und kann somit nicht ganz genau sagen, ob es besser ist, mit einem Bogen auf Elementarschaden oder auf Durchschlagsschaden zu gehen, weiß aber, dass man bei dem Elementarschaden dann auch mehr Freiheiten hat.)
lvl 51 Uhrmacher -E2- Masteriesmod Guide
----------
Mein PC

Mephisto
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1214
Registriert: 02.07.2006, 14:56

Beitrag von Mephisto » 30.04.2008, 20:31

Ja aber der hauptschaden kommt immer noch von Jagd. Die andern Meisterschaften werden eigentlich nur nebenbei benutzt und man braucht sie nicht so wirklich.
Ich glaube ich weiß welchen Guide du meinst und da liegt das nicht an Gaunerei, dass der so viel dmg macht, sondern an der Ausrüstung.


Mephisto
"Ich bin aus Fleisch und Blut, aber ich bin kein Mensch. Ich bin kein Mensch mehr seit 200 Jahren."

Benutzeravatar
kargl
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1701
Registriert: 03.11.2007, 00:58

Beitrag von kargl » 30.04.2008, 21:35

Man könnte ja auch Zauberei nehmen, um seinen Elementarschaden noch weiter zu erhöhen und außerdem bekommt man eine höhere Energieregeneration und man braucht auch nicht so viel Stärke.
Konstruktion könnte auch nicht schlecht sein, da der Automatoi das beste neue Pet ist, wie ich finde.
Alchemie könnte auch dazu passen, weil du dann eine ziemlich hohe Chance hast Geschossen auszuweichen.

Benutzeravatar
r0b
Zyklopenzerstückler
Beiträge: 351
Registriert: 08.04.2007, 21:48

Beitrag von r0b » 01.05.2008, 09:46

Nullmann hat geschrieben:...Vielleicht wäre auch Bestienkunde dafür gut...
ich habe zwar keine der beiden Meisterschaften ausprobiert, aber meiner Meinung nach ist man als "Jäger" immer gut bedient, wenn man noch ein paar Pets als Unterstützung hat, da diese die Gegner schön aus Distanz halten.

Benutzeravatar
kargl
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1701
Registriert: 03.11.2007, 00:58

Beitrag von kargl » 01.05.2008, 10:03

Dann würde ich eher Konstruktion nehmen, weil der Automatoi sehr viel aushält und man nicht so viele Punkte für Pets inventieren muss, außerdem bekommt man Stärke, Geschicklichkeit und mehr Leben und eine Aura, die Energieregeneration bringt, was bei einem Bogenchar sehr wichtig ist, weil der Angriff immer ziemlich viel verschluckt. :cry:

Benutzeravatar
Deathwing
Magische Items-Träger
Beiträge: 32
Registriert: 19.12.2007, 14:43

Beitrag von Deathwing » 05.05.2008, 12:53

Hab mich einfach mal Für Alchemie entschieden, mal sehn wies läuft. Kann ja mal in ein paar Tagen meine erfahrungen Posten, falls da interesse herscht.
Was wir im Inneren sind zählt nicht, was wir tun zeigt wer wir sind.

Bild

Benutzeravatar
Nullmann
Grabräuber
Beiträge: 199
Registriert: 14.04.2008, 16:12

Beitrag von Nullmann » 05.05.2008, 21:28

Wir sind ein wissenshungriges Forum und haben daran natürlich Interesse :D Besonders, da die Mastery Bogenkunst noch nicht sehr besprochen wurde.
lvl 51 Uhrmacher -E2- Masteriesmod Guide
----------
Mein PC

Benutzeravatar
Big Sam
Skelettschnetzler
Beiträge: 338
Registriert: 29.09.2007, 16:37

Beitrag von Big Sam » 06.05.2008, 11:22

also: Als ich noch mit diesem mod spielte hatte ich auch einen Bombardier (Jagd + Alchemie afaik) und der ging doch ziemlich ab. Einen so hohen Schaden wie mit einem Banditen solltet ihr aber nicht erwarten (ich habe ihn so ca. auf lvl. 43 mit dem bessten Banditenequip ausgerüstet und hatte einen SpS von ca. 4000), dafür ist es jetzt viel einfacher Angriffen auszuweichen resp. zu umgehen.

Lg BigSam

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18723
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Beitrag von FOE » 14.05.2008, 16:12

Fähigkeitsbaum im Startbeitrag eingefügt!

Vielen Dank dafür an Darth Gerken für die Arbeit!
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Benutzeravatar
Chaos74
Magische Items-Träger
Beiträge: 46
Registriert: 23.08.2007, 09:11

Beitrag von Chaos74 » 09.06.2008, 15:34

Bei Action-Rollenspielen ist mein erster char meist ein Fernkämpfer.
So wie bei Diablo (Amazone), Silverfall (Elf-Bogenschütze) oder auch NWN (Schurke mit Bogen). Der Bandit hat mir es bei TQ am Anfang auch angetan. Bei der mod bin ich auf Bogenkunst + Mystik (Belagerer) gegangen und stellte fest, der Weg des Predigers ist eine optimale Aura. Dazu habe ich in der Mystik noch das Heilige Feuer (wie bei D2 Himmelsleuchten vom Paladin) und Bekehrung genommen. Man hat alles was man braucht bei diesen 2 Meisterschaften.
Flächenschaden z.B. hole ich mir durch den explodierenden Feuerpfeil. Für Bossgegner ist der lvl 30 skill (ganz oben rechts) optimal. Ich kann für eine gewisse Zeit Gegner auf meine Seite wechseln lassen (Bekehrung ist viel effektiver als das Pendant von der Geistmeisterschaft). Der Schutzkreis läßt mich auch vor Horden von Monstern Schutz suchen. Und dann die passiven skills von Bogenkunst, sowie die Heilung.
Weg des Feuerpfeils würde ich aber nicht einschlagen, da finde ich Weg des Predigers wegen Schadensresistenz und zusätzlicher Angriffsgeschwindigkeit sinnvoller.

Benutzeravatar
Der Inquisitor
Nymphenbändiger
Beiträge: 112
Registriert: 25.01.2008, 15:04

Beitrag von Der Inquisitor » 15.06.2008, 15:15

Ich find die Meisterschaft gut, aber schlecht benutzbar, da es so viele Angriffskills gibt und zu wenig passive Fähigkeiten.
[strg][alt][entf]
MIST! Typhon ist immernoch da!

Kommt zur Inquisitorengilde

Bild

Antworten