Der Bolzenfallen-Guide für MEHRERE Charklassen

Ein Guide ist ein Leitfaden, wie eine Charakterklasse aufgebaut wurde.
Möchtet Ihr einen Guide schreiben oder Guides zu bestimmten Builds nachschlagen? Dann seid ihr hier goldrichtig. Fragen bitte nicht als neuen Thread hier hinein stellen, sondern in die Skillforen.

Moderatoren: FOE, Handballfreak

Peli
Orakelsucher
Beiträge: 64
Registriert: 08.07.2007, 16:06

Beitrag von Peli » 16.03.2008, 02:24

So, nach dem ich einige Varianten mit der Bolzenfalle ausprobiert
habe, hier die nach meiner Erfahrung beste Variante:

Bolzenfallen + TRAUM


spielts sich sehr leicht bis episch, und wenn man auf Trance des Zorns
ab legendär umschaltet auch dort relativ problemlos. Killspeed sehr gut,
Sicherheit sehr hoch. Wird auch mit den Monstern im Turtlellevel gut solo
fertig.

Spielweise:

Damits schnell geht in den ersten Akten, Störwelle maxen
und bis Ende Akt 4 durchrennen. Dann kommplet auf Bolzenfallen
umschulen und Realitätsstörung maxen. Alptraum maxen, Trance
der Genesung maxen, ab legendär Trance des Zorns maxen
wegen Widerstandsenkung.

Wichtig ist noch, sich eines der items mit Erdzauber zu besorgen,
damit die Bolzenfallen eben auch Feuerschaden machen können.

Falls doch einmal in legendär Monster zum Char durchdringen,
eine Realitätsstörung, und wenn das nicht reicht, einmal Blitzpulver
hinterher.
Reguläre Monster haben da gegen die Bolzenfallen und die Versteinerung
bzw. den Stun durch Blitzpulver keine Chance, da die Fallen ja weiter-
feuern.

Spielt sich auch in legendär relativ problemlos.

Peli

Benutzeravatar
Screatchy92
Reliktesammler
Beiträge: 121
Registriert: 08.02.2008, 22:26

Beitrag von Screatchy92 » 19.03.2008, 08:47

HI Leute.
Ich denke die beste Methode ist der Illusionist(siehe meinen Guide :D )
Warum??
Man hat als Auren Klingenschärfen das erhöht den Durchschlagsschaden.
Dann hat man Eichenherz das erhöht am Cap die Gesungheit um 85%.
Und natürlich und nicht zu vergessen Stärke des Rudels. Gibt einen FETTEN Schadensbonus.
Und wenn man noch mehr will kann man Bewuchs von der Nyphme dazu ehmen
lg Screatchy


__________________

Peli
Orakelsucher
Beiträge: 64
Registriert: 08.07.2007, 16:06

Beitrag von Peli » 19.03.2008, 11:19

@ screatchy92

Diesen Built habe ich schon gespielt. Es gibt einens was er NICHT hat.
Etwas um die Resistenzen zu senken. Besuch mal mit Deinem Built
das Turtellevel. Du wirst bei Nate auf episch schon großen Schwierig-
keiten haben. Erst recht in legendär.

Die fehlenden Möglichkeit, Resistenzen zu senken, ist imho hier der
große Schwachpunkt.

Bei Traum, kombiniert mit Erdzauber durch Itembonus, kann über
die Trance des Zorns der Schadensoutput auch bei starken Resistenzen,
die mit Deinem Built nicht knackbar sind, an das Monster gebracht
werden.

Wie kommst Du darauf, dass Klingenschärfen auf die Bolzenfallen
wirkt? Meine Testst mit einer Bolzenfallen und Klingenschärfen
auf max haben KEINEN Unterschied ergeben. Wenn ich Klingenschärfen
nicht "an" hatte, blieb der Schaden der gleiche.

Peli

Benutzeravatar
An
Nymphenbändiger
Beiträge: 119
Registriert: 23.01.2008, 22:20

Beitrag von An » 19.03.2008, 11:25

Der Illusionist kann aber auch auf die Seuche zugreifen, die mit Mod ja auch die Resis senkt.Außerdem ist der Radius von Trance des Zorns im Gegensatz zur Reichweite der Fallen ja ziemlich gering.
Ich suche ständig Items, schaut doch mal rein, ob ihr was davon habt.

Peli
Orakelsucher
Beiträge: 64
Registriert: 08.07.2007, 16:06

Beitrag von Peli » 19.03.2008, 12:12

Aber der Illusionist ist auch ein "Punktegrab" wenn ich die Seuche zu
den Pets konsequent ausbaue, was an sich sehr sinnvoll wäre.
Mit Traum habe meine notwendigen Skills viel schneller am Maximum.
Die Frage ist, komme ich rechtzeitg dazu, auf die Seuche zurückzu-
greifen, und kann ich sie dann mit maximalem Nutzen effizient
einzusetzen.
Und an die Versteinerung des Mods der Realitätsstörung und deren
sehr lange Dauer kommt sonst kein Skill ran. Meine Fallen feuern
in dieser Zeit munter weiter. Und was dann noch steht bekommt ein
Blitzpulver hinterhergeworfen.

Mit Bestequipment stimme ich Dir bei Natur zu, da mann sich wieder Skillpunkte zurückkaufen kann.

Da ich selffound-only und dazu mit 0-Toden spiele (bei Tod wird der
Char gelöscht), ziehe ich Traum dem Naturtree vor.


Und wieso geistert immer noch das Klingenschärfen in Verbindung
mit den Bolzenfallen in der Gegend rum ???? Es funktioniert nach
meinen Tests nicht. Lasse mich aber gern nach einem dokumen-
tierten Test vom Gegenteil überzeugen.


Peli

Benutzeravatar
Screatchy92
Reliktesammler
Beiträge: 121
Registriert: 08.02.2008, 22:26

Beitrag von Screatchy92 » 19.03.2008, 12:33

das mit dem Klingenschärfen hab ich mal im forum gelesen.
lg Screatchy


__________________

Benutzeravatar
Loki_tom
Orakelsucher
Beiträge: 77
Registriert: 26.09.2007, 13:16

Beitrag von Loki_tom » 19.03.2008, 13:13

Also Klingenschärfen dürfte auch rein logisch nicht wirken, weil sich der Skill ja auf die Waffe auswirkt, die man nutzt. Wurfmesser durch diese Waffe aber gar nicht beeinflusst werden. Diese werden gezaubert. Klingenschärfen wirkt aber nicht auf Zauber sondern geben allein Schwertern und Speeren Durchschlagschaden.

LG Tom
Azrael (Lvl60) Bandit - Legendär Hades
Galadriel (Lvl 51) Wächter - Legendär Akt 1
Pan (Lvl 13) Illusionist - Normal Akt 1

Benutzeravatar
Screatchy92
Reliktesammler
Beiträge: 121
Registriert: 08.02.2008, 22:26

Beitrag von Screatchy92 » 19.03.2008, 13:19

nach diesem Thema hier funktioniert Klingenschärfen auf die Bolzenfallen.
Irgendwie müssen sich die Entwickler ja was bei Klingenschärfen gedacht haben, weil es ist einfach genial für die Bolzenfallen.
lg Screatchy


__________________

Benutzeravatar
KArtoffel des Todes
Skelettschnetzler
Beiträge: 345
Registriert: 15.02.2008, 08:10

Beitrag von KArtoffel des Todes » 19.03.2008, 13:23

Ich bin mir mittlerweile eigentlich auch sicher das sich Klingenschärfen nicht auf die Bolzenfallen auswirkt. Erstmal konnte auch ich beim testen keinen Unterschied feststellen (Wobei ich auch nicht das Gegenteil beweisen kann). Allerings macht es rein logisch auch keinen Sinn. Ich spiele momentan einen Banditen (Gaunerei + Jagd - Guide wird gebacken) und mit einem Bogen in der Hand kann ich Klingenschärfen gar nicht aktivieren. Das spricht für mich eindeutig dafür das Klingenschärfen sich nur auf die Waffen bezieht. Wäre es anders müsste man es auch anders aktivieren können, so das es sich zumindest auf die Fallen auswirkt...

Edit: Ich finde in dem Thread wird auch nicht wirklich geklärt ob die Bolzenfalle nun von Kliongenschärfen unterstützt wird. 2 Sagen ja, 2 Sagen nein....

PS: Die Systemzeit hier im Forum läuft falsch, die Uhr wann ein post erstellt wurde geht eine Stunde vor :roll: :wink: :lol:

Benutzeravatar
Screatchy92
Reliktesammler
Beiträge: 121
Registriert: 08.02.2008, 22:26

Beitrag von Screatchy92 » 19.03.2008, 13:29

Ich will aber Klingenschärfen Haben :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:
Wo sin meine Anhänger???
Was habt ihr alle dagegen??? Seit doch mal Optimistisch!!!! :lol:
lg Screatchy


__________________

Benutzeravatar
Loki_tom
Orakelsucher
Beiträge: 77
Registriert: 26.09.2007, 13:16

Beitrag von Loki_tom » 19.03.2008, 13:30

Muss mich erstmal entschuldigen, hab oben Wurfmesser gesagt, aber Bolzenfallen gemeint.

Also kann aus diesem Thread nirgends erkennen, dass jemand einen dokumentierten Beweis dafür erbracht hat, dass Klingenschärfen auf Bolzenfallen wirkt. (Andersrum natürlich auch nicht) Abe ich denke das die besseren Argument (bezieht sich nur auf Speer und Schwert und bezieht sich nur auf die getragene Waffe) doch dagegen sprechen. Abgesehen davon wirkt Klingenschärfen auch nur auf die Begleiter, die ein Schwert oder einen Speer tragen.

Ist genauso wie mit Kampfdurchblick. Jeder miener Begleiter mit Schild bekommt höhere Block und Def- Werte ... ein Magier in der Party mit einem Stab aber nicht. Wieso sollte es hier anders sein?

LG Tom
Azrael (Lvl60) Bandit - Legendär Hades
Galadriel (Lvl 51) Wächter - Legendär Akt 1
Pan (Lvl 13) Illusionist - Normal Akt 1

Peli
Orakelsucher
Beiträge: 64
Registriert: 08.07.2007, 16:06

Beitrag von Peli » 19.03.2008, 18:13

Zum Thema Klingenschärfen und Beweisen.

So habe ich es gemacht. Char mit den Meisterschaften erstellt.
Ein Punkt in Bolzenfalle rein, Klingenschärfen max.
Dann wurden vergleichbare Monster aus Akt 1 hergenommen
und eine Bolzenfalle aufgestellt. Einmal mit Klingenschärfen,
und einmal ohn
Dann wurde gezählt, wie viele Pfeile ein Monster einstecken muss,
bis es umfällt. Mit Klingenschärfen und ohne.

Ergebnis: ES GIBT KEINEN UNTERSCHIED!

KLINGENSCHÄRFEN WIRKT AUF BOLZENFALLEN NICHT!


Peli

Benutzeravatar
poison
Typhonbezwinger
Beiträge: 670
Registriert: 28.06.2008, 11:01

Beitrag von poison » 18.01.2009, 10:18

Hallo erstmal,

meine Frage ist ob es den Erdzauber überhaupt bringt ,weil der Erdzauber an sich gibt doch nur so ca. 6 Feuerschaden also bringt das doch nichts bei den Fallen oder??


mfg poison

Benutzeravatar
KArtoffel des Todes
Skelettschnetzler
Beiträge: 345
Registriert: 15.02.2008, 08:10

Beitrag von KArtoffel des Todes » 19.01.2009, 08:01

Ja, Erdzauber bringt wenig weil zu wenig Grundschaden (und recht geringer Radius)

Benutzeravatar
phil-o-mat
Tränkeschlürfer
Beiträge: 12
Registriert: 09.02.2009, 23:35

Beitrag von phil-o-mat » 09.02.2009, 23:44

hab den guide mit freude gelesen und mir daraufhin nen eigenen char mit bolzenfallen zugelegt.
hab als 2. mastery jagd genommen.
jetzt rockt der char nur noch. tür auf, ein zwei fallen rein und die reste aufwischen...
ist in etwa so als ob man die landezone mit deathstorm droppods beharkt ;)
perturabo sollt wissen was ich mein ;)

Antworten