Traumtöter [Traumbeherrschung + Gaunerei], 0-Cooldown

Ein Guide ist ein Leitfaden, wie eine Charakterklasse aufgebaut wurde.
Möchtet Ihr einen Guide schreiben oder Guides zu bestimmten Builds nachschlagen? Dann seid ihr hier goldrichtig. Fragen bitte nicht als neuen Thread hier hinein stellen, sondern in die Skillforen.

Moderatoren: FOE, Handballfreak

Placeberus
Skelettschnetzler
Beiträge: 334
Registriert: 23.01.2012, 11:47

Beitrag von Placeberus » 18.03.2014, 00:40

hardbone hat geschrieben:
Devil's Girlfriend hat geschrieben:Bei den Punkten, auf die du nicht eingehen möchtest, fehlt dir wahrscheinlich nur das Verständnis und Hintergrundwissen. Das ist okay. Setz dich in Ruhe damit auseinander, und passe deinen Guide später entsprechend an.
LOL! Herzlichen Glückwunsch, du bist die herablassenste und selbstgerechteste Person mit der ich je das zweifelhafte Vergnügen hatte.
Bin ich wenigstens noch auf dem Treppchen?
hardbone hat geschrieben:Tja du bist anscheinend ebenfalls leider zu blöd ...
Höflich oder unhöflich aber beleidigend war noch keiner.
hardbone hat geschrieben:Es scheint hier die Denkweise zu sein dass man jedes Item nur selbst finden darf, alles andere ist Sakrileg.
Ausdrücklich das Gegenteil wurde gesagt.
hardbone hat geschrieben:Im Spiel Titan Quest gibt es die "Handel"-Funktion mit der man zwischen Spielern handeln kann. Ich weiß dass kommt jetzt wie eine Offenbarung. Sprecht mir nach: H-A-N-D-E-L. OK? Handeln. Es ist nicht all zu schwer zu begreifen. Man kann mit anderen Charakteren Items handeln sodass jeder dass bekommt was er braucht. Das Spiel ist sogar dafür ausgelegt.
Also wenn man selbser keine findet, wird schon irgendjemand anderes selbstgefundene gute doppelt rare Steinbinderstulpen oder Myrmidonenchitinpanzer übrig haben, die man dann ertauschen kann. Ist es das was Du uns sagen willst?

Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten
Moderator des Herrn der Fürsten
Beiträge: 7521
Registriert: 24.12.2006, 13:07

Beitrag von Handballfreak » 18.03.2014, 01:34

@hardbone: Man muss nicht immer einer Meinung sein, aber der Ton macht trotzdem die Musik. Du hast dich daher nicht nur in deinem Ton vergriffen, indem du andere Nutzer beleidigst, sondern damit auch gegen die Forenregeln (Regel #1!) verstoßen. Daher an dich deine erste

Verwarnung

Mag sein, dass dein Beitrag aus einer schlechten Laune heraus entstand oder du statt der zwar kritischen, aber trotzdem sachlichen Kommentare andere Reaktionen erwartet hast, aber deine Antwort ist dennoch nicht zu entschuldigen. Ich hoffe, dass du in Zukunft den Forenregeln nachkommst.
Bild

Benutzeravatar
hardbone
Tränkeschlürfer
Beiträge: 24
Registriert: 11.04.2013, 08:31

Beitrag von hardbone » 18.03.2014, 04:16

Placeberus hat geschrieben: Bin ich wenigstens noch auf dem Treppchen?
Das nicht aber ein scheinheiliger Schmock bist du definitiv. Wenn Person A etwas schreibt und Person B dann sagt "dass was du geschrieben hast ist wie von einem bekloppten Kleinkind" dann ist das eine indirekte schwere Beleidigung und hat nicht im Geringsten irgendwas mit "konstruktiver Kritik" zu tun.
Person C gibt falsche Informationen an, unterstellt dass Person A selbst keine Ahnung hätte, nur alle verarschen wolle etc.
Das ist dummdreist und frech, nichts anderes.

Placeberus hat geschrieben:Ausdrücklich das Gegenteil wurde gesagt.
Absolut nicht, nein. Da hat dir wohl deine Phantasie einen Streich gespielt.

Placeberus hat geschrieben:Also wenn man selbser keine findet, wird schon irgendjemand anderes selbstgefundene gute doppelt rare Steinbinderstulpen oder Myrmidonenchitinpanzer übrig haben, die man dann ertauschen kann. Ist es das was Du uns sagen willst?
Ich rede von legendären Items die man noch braucht du Mongo.

Handballfreak hat geschrieben: zwar kritischen, aber trotzdem sachlichen Kommentare
Aha es ist also sachlich Leute "durch die Blume" zu beleidigen. Eine sehr fragwürdige Sichtweise wenn du mich fragst.
Die Verwarnung kannst du dir sonstwo hinschieben. Glaubst du ich will mich noch länger mit solchen scheinheiligen Spastis wie euresgleichen abgeben??
Ihr habt den Arsch meilenweit offen und merkt es noch nichtmal. Früher oder später werdet ihr mit dieser hinterfotzigen Einstellung ins Hintertreffen geraten, hoffentlich auf die übelste erdenkliche Weise.

Benutzeravatar
Devil's Girlfriend
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1054
Registriert: 21.03.2012, 14:29

Beitrag von Devil's Girlfriend » 18.03.2014, 06:16

Auf das Niveau lasse ich mich nicht herab, kleiner Mann. Geh eine Runde spazieren, tank frische Luft und kühl dich etwas ab. Dann schauen wir, ob das noch was mit uns werden kann.

Benutzeravatar
hardbone
Tränkeschlürfer
Beiträge: 24
Registriert: 11.04.2013, 08:31

Beitrag von hardbone » 18.03.2014, 14:11

Devil's Girlfriend hat geschrieben:Auf das Niveau lasse ich mich nicht herab
Du bist herablassend, lässt dich aber nicht herab. Irgendwie ein Widerspruch in sich.
Devil's Girlfriend hat geschrieben:Dann schauen wir, ob das noch was mit uns werden kann.
In diesem Leben garantiert nicht mehr.

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18048
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Beitrag von FOE » 18.03.2014, 14:20

Hallo liebe Leute!

Jetzt sollte es doch mal gut sein, oder?!

Man kann ja Kritisieren, aber es sollte halt Alles in einen Rahmen bleiben!

Man muss nicht immer gleich so reagieren, von beiden Seiten her!

Für hardbone war halt die Guide so i.O. ... ok, dass es "ausführlicher" geht ... klar, er wollte es halt nur so präsentieren ... auch ok.

Und damit bitte Schluss mit den Sanskasten-Gezanke :!:
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Benutzeravatar
Sonata
Auf der Suche nach dem goldenen Set
Beiträge: 255
Registriert: 26.06.2012, 21:55
Wohnort: Pott

Beitrag von Sonata » 18.03.2014, 14:22

hardbone hat geschrieben:du Mongo.
niedlich. das in einem Nebensatz, aber über Beleidigungen jammern.
hardbone hat geschrieben:Glaubst du ich will mich noch länger mit solchen scheinheiligen Spastis wie euresgleichen abgeben??
Ihr habt den Arsch meilenweit offen und merkt es noch nichtmal. Früher oder später werdet ihr mit dieser hinterfotzigen Einstellung ins Hintertreffen geraten, hoffentlich auf die übelste erdenkliche Weise.
Entschuldige, aber wir sind also verblendete kleine arrogante Ratten, die im Leben später abkacken werden, weil wir dir hier solide Kritik geboten und dich nicht mit Samthandschuhen angefasst haben? Ich bin raus, mein Lieber.
Eleriel, Wahrsager, Lvl 70, fertig
Inka, Orakel, Lvl 72, fertig
Nicida, Attentäter, Lvl 50, Styx (episch)
Hestia, Moloch, Lvl 71, fertig
Hybridia, Kampfmagier, Lvl 63, Tegea (legendär)
Ajax, Schlächter, Lvl 71, fertig

Benutzeravatar
Mausi
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3040
Registriert: 31.03.2008, 08:36
Wohnort: Daheim!

Beitrag von Mausi » 18.03.2014, 18:46

...du Mongo
...aber ein scheinheiliger Schmock bist du definitiv
...solchen scheinheiligen Spastis wie euresgleichen
...du bist die herablassenste und selbstgerechteste Person...
...damit dein IQ die Zimmertemperatur übersteigt...
...du bist anscheinend ebenfalls leider zu blöd
@ Freaks
solch widerwärtigen Personen...
Die Verwarnung kannst du dir sonstwo hinschieben. Glaubst du ich will mich noch länger mit solchen scheinheiligen Spastis wie euresgleichen abgeben?? Ihr habt den Arsch meilenweit offen und merkt es noch nichtmal
In anderen Foren wird man für solche Sprüche, wie hardbone sie hier klopft, gebannt...Die Verwarnung hätte ich mir persönlich gespart und ihn gleich gekickt...
Die Freiheit ist ein Geschenk, das sich nicht jeder gerne machen lässt...

Benutzeravatar
Kobra331
Telkinewegschnippser
Beiträge: 827
Registriert: 13.02.2011, 22:31

Beitrag von Kobra331 » 18.03.2014, 19:36

Unabhaengig vom ganzen gestreite hier:
Vllt haettest du anstatt einen Guide eher eine Charactervorstellung in den Catwalk setzen sollen.
Guide heisst "fuehren" und das sollte er meiner Meinung nach auch d.h. von Anfang an bis zum Ende Zeigen wie sich die Skills entwickeln usw. Evtl Schwierigkeiten in den einzelnen Gegenden erklaeren und Moeglichkeiten diese zu verbessern.
Übrigens ist dein Build nicht einfach so Selffound faehig.
"Theoretisch" wie du beschrieben hast klaro(solang es keine Items sind die nicht existieren), aber Praktisch eher weniger.
Ich spiele meistens Selffound, manchmal auch Global selffound, und ich habe z.b. noch nie diese Jaegerkapuze gefunden(kenne sie aber) und deinen Schild sehe ich zum ersten mal.

Beleidigungen muessen ja auch nicht sein und DVGs verhalten kann man "durchgehen lassen" wenn man sie kennt. Fuer Neulinge vllt etwas "aggressiv" und unfreundlich aber naja.

Es gibt uebrigens viele unterschiedliche Meinungen hier, von dem wie es Spielen ist ohne cheaten und das gleiche gilt auch bei Guides.
Ich kann mit Perlerocks Guides fast nix anfangen da ich diese Items niemals besitzen werde, der Grund: Ich sehe xMax als Cheaten an da man viel mehr Gegner in sehr kurzer zeit erledigen kann.
Ich spiele ausschließlich mit dem was ich selbst gefunden habe manchmal entscheide ich mich sogar keine Items von anderen Characteren rueberzuholen. Nur so bekomme ich "das reine" Spielgefuehl und kann einschaetzen wie stark ein Character ist und zu was er taugt. Bis auf den Bugfix und den Fanpatch nutze ich keine Mods. Andere koennen ohne mods garnicht mehr. Daher waere es am anfang eines Guides immer hilfreich zu schreiben fuer welche Zielgruppe dieser Guide geschrieben wurde.
denn ob CM, Xmax Farmer, Gloabal Selffounder oder rein selffounder spielt eine wichtige Rolle in der Guideschreiberei.

Vllt ueberarbeitest du deinen Guide ja nochmal, waere sicherlich Interessant zu lesen, da ich Anhaenger von Gaunerei bin und Traum auch eine tolle Meisterschaft ist. Anschließend wirst du sicherlich auch bessere Kritiken bekommen egal welche Items du besitzt. Ich habe selber ein paar geschrieben auch wenn ich nicht der Grosse Guide schreiber schlechthin bin hab ich es aus Spaß udn natuerlich auch aus Stolz auf meine eigenen Charactere getan. Kritik hab ich natuerlich auch bekommen, diese dann aber geaendert oder fuer das naechstemal beherzigt.

Kobra331
Anfaenger klicken hier
Bild
Gruesse gehen an: Ritualist, NIGHTMARE_GER94, Belicia (die Gaunerin ;))

Placeberus
Skelettschnetzler
Beiträge: 334
Registriert: 23.01.2012, 11:47

Beitrag von Placeberus » 22.03.2014, 00:29

hardbone hat geschrieben:... dann ist das eine indirekte schwere Beleidigung und hat nicht im Geringsten irgendwas mit "konstruktiver Kritik" zu tun
Von mir aus so unkonstruktiv und schlecht wie Du willst, aber es ist dennoch ein Werturteil zu einem Arbeitsergebnis und keine Beleidigung der Person die die Arbeit gemacht hat. Selbst der beste kann schlechte Arbeit abliefern, soll man das deswegen anders nennen? Ich finde übrigens, daß man sich weitgehend auf eins von beidem beschränken sollte, es in (vermeintlich) gleicher Münze zu vergelten oder kritisieren wie mit einem umgegangen wird, nicht beides
hardbone hat geschrieben:
Placeberus hat geschrieben:Ausdrücklich das Gegenteil wurde gesagt.
Absolut nicht, nein. Da hat dir wohl deine Phantasie einen Streich gespielt.
Das tut sie dann noch jetzt, ich lese:
Devil's Girlfriend hat geschrieben:Dann solltest du auch durchgehend IMBA Equipment nehmen, und keinen Mischmasch aus CM und NPC-Items bilden.
Mit anderen Worten: Dann schon richtig CM. (je nach build können einzelne uniques aber auch das Non puls ultra sein)
hardbone hat geschrieben:Ich rede von legendären Items die man noch braucht
Das war nicht zu erkennen, davor ging es noch um doppelt rare Steinbinderstulpen. Und wegen lägendären Items, die viel häufiger sind, ist Dir doch niemand an den Karren gefahren. Oder sollte ich das tatsächlich übersehen haben
hardbone hat geschrieben:Mongo
Mit welcher Aussage über dein Arbeitsergebnis habe ich dich beleidigt?

NNW
Tränkeschlürfer
Beiträge: 18
Registriert: 02.11.2011, 09:27

Beitrag von NNW » 22.03.2014, 11:23

Ich sehe dass hier eher als "so kann man es machen" Zusammenfassung als als Guide an, aber sich deswegen gleich in die Wolle zu bekommen ist schon etwas albern. Peterlerocks Guides sind natürlich um längen besser, aber eine Zusammenfassung wie diese hier ist ebenfalls nützlich.

Betreffs "kann man micht legal finden" Objekte:

Ein Des Veteranen der verwegenen Macht Schwert habe ich schon mehrmals gefunden, sonst hätte ich den Korsaren nie probiert. Dagegen ist mir noch nie ein Aionisos oder Setteil des Spurenlesersets vor die Füsse gefallen und nur ein Amulett des Unsterblichen Zorns in über 2 Jahren Spiel....

Plugins wie XmaX und m4bosses sehe ich nicht als cheaten an, weil es auch gleichzeitig den Schwierigkeitsgrad anhebt. ShopMi zu benutzen ist dagegen schon sehr schwach, weil es dann überhaupt keinen Sinn mehr macht zu Farmen.

Placeberus
Skelettschnetzler
Beiträge: 334
Registriert: 23.01.2012, 11:47

Beitrag von Placeberus » 22.03.2014, 17:04

NNW hat geschrieben:ShopMi zu benutzen ist dagegen schon sehr schwach, weil es dann überhaupt keinen Sinn mehr macht zu Farmen.
Man kann die Items von anderen strikt getrennt halten und nur manche Chars mit CM spielen und andere global selffound. Und selffound kann man immer wieder spielen.

Besonders bei schwierigen Charkonzepten, kann man erst mal einen mit CM spielen und dann einen selffounder.

Antworten