Haruspex[Traum+Jagd],der pfeilschnelle Ausweicher

Ein Guide ist ein Leitfaden, wie eine Charakterklasse aufgebaut wurde.
Möchtet Ihr einen Guide schreiben oder Guides zu bestimmten Builds nachschlagen? Dann seid ihr hier goldrichtig. Fragen bitte nicht als neuen Thread hier hinein stellen, sondern in die Skillforen.

Moderatoren: Handballfreak, FOE

Benutzeravatar
Destructus
Reliktesammler
Beiträge: 131
Registriert: 22.01.2012, 01:33

Haruspex[Traum+Jagd],der pfeilschnelle Ausweicher

Beitrag von Destructus » 18.02.2012, 20:30

1. Bemerkungen
2. Attributeverteilung
3. Meisterschaften
3.1 Traum
3.2 Jagd
4. Ausrüstung
5. Spielweise
6. Bilder



1. Bemerkungen

Dieser Haruspex spezialisiert sich auf Geschosse und Nahkampfanfriffen ausweichen,und natürlich Schaden austeilen und gute Resistenzen!


2. Attributeverteilung

In Leben und Energie brauchen wir nichts zu stecken,das kriegen wir durch die Ausrüstung
Intilligenz?0 Punkte!
Stärke/Geschicklichkeit:
Geschicklichkeit ist sehr wichtig,denn sie erhöht auch die VQ/AQ,und minimal den Schaden
Stärke ist nicht so doll wichtig wie Geschicklichkeit,aber trotzdem wichtig genug
Je nachdem was man tragen will,variiert die Verteilung
Ich empfehle min. 700 Geschicklichkeit und 500 Stärke


3. Meisterschaften

(Einige der Inhalte stammen vom Lexikon der Meisterschaften von Handballfreak)

3.1 Traum
(Nicht genanntes wird auch nicht benutzt!)

Trance der Genesung(cap)

Wirkung: permanent, Kosten: reservierte Energiekosten, Cooldown: keine Aufladezeit

Effekte (freigeschaltet / gemaxt / am Cap)

12,0 m Radius
+ 100 Energie reserviert
3% / 15% / 20% Schadensabsorption
+ 1 / 12 / 16 Gesundheitsregeneration pro Sekunde
+ 1,0 / 3,2 / 4 Energieregeneration pro Sekunde

Die Reg ist gut,aber der Skill ist nochmal besonders gut wegen der Schadensabsorption!


Klarer Traum+Vorahnung+Zeitfluss (cap) :

Wirkung: permanent, Kosten: keine, Cooldown: keine Aufladezeit

Effekte (freigeschaltet / gemaxt / am Cap)

Klarer Traum (8) :
+ 10% / 28% / 39% Schaden
+ 15% / 45% / 60% Elektrobrandschaden
+ 15% / 45% / 60% Lebenskraftschaden
Vorahnung (6) :
+ 5% / 18% / 30% Angriffs- und Verteidigungsqualität
Zeitfluss (6) :
+ 2% / 12% / 18% Gesamtgeschwindigkeit
+ 3% / 15% / 25% Wahrscheinlichkeit Geschossen auszuweichen
8% / 28% / 45% Verlangsamungswiderstand

Alles zusammen einfach ein Traum!


Realitätsstörung+Zeitriss(cap)

Wirkung: einmalig, Kosten: einmalige Energiekosten, Cooldown: 12 sek.

Effekte (freigeschaltet / gemaxt / am Cap)

Realitätsstörung (12) :
100 / 144 / 160 Energiekosten
8,0 m Radius
57 / 225 / 315 Schaden
45 / 164 / 228 Lebenskraftschaden
1,5 Sekunden Lähmung
Zeitriss (12) :
3 / 12 / 12 Energiekosten
216 / 796 / 1084 Elektrobrandschaden für 4 Sekunden
15% Entzogene Energie (45% / 210% / 210% entzogene Energie verursacht Schaden)
1,5 / 7,0 / 9,0 Sekunden Versteinerung
+ 27 / 173 / 245 Schaden gegen Dämonen

Ein muss für Notfälle(wegen der langen Versteinerung)


3.2 Jagd
(Nicht genanntes wird auch nicht benutzt!)

Beutestudium+Aufscheuchen(cap)

Wirkung: temporär, Kosten: einmalige Energiekosten, Cooldown: 8 sek.

Effekte (freigeschaltet / gemaxt / am Cap)

Beutestudium (8) :
35 Energiekosten
8 Sekunden Dauer
6,0 m Radius
– 21% / 50% / 66% Schadenswiderstand
– 21% / 50% / 66% Durchschlagswiderstand
Aufscheuchen (6) :
– 14% / 36% / 54% Verteidigungsqualität
– 14% / 36% / 54% Elementwiderstand

Resistenzen ins Bodenlose senken...

Jagdruf+Schwächen ausnutzen(cap)

Wirkung: temporär, Kosten: einmalige Energiekosten, Cooldown: 180 sek.

Effekte (freigeschaltet / gemaxt / am Cap)

Jagdruf (8) :
45 / 59 / 67 Energiekosten
28 / 50 / 64 Sekunden Dauer
15,0 m Radius
18 / 46 / 70 Blutungsschaden für 3 Sekunden
+ 15% / 31% / 40% Angriffsgeschwindigkeit
+ 33% Schaden gegen Tiermenschen
Schwächen ausnutzen (10) :
10 Energiekosten
+ 58% / 139% / 174% Durchschlagsschaden
+ 58% / 139% / 174% Blutungsschaden

Mehr Schaden,mehr Geschwindigkeit...


Schützenkönig+Punktschusspfeil+Streuschusspfeil(cap)

Wirkung: einmalig, Kosten: einmalige Energiekosten, Cooldown: keine Aufladezeit

Effekte (freigeschaltet / gemaxt / am Cap)

Schützenkönig (12) :
2 Energiekosten
4 / 55 / 81 Durchschlagsschaden
+ 30% / 140% / 180% Erhöhung der Geschossgeschwindigkeit
Punktschusspfeil (12) :
1 Energiekosten
8% / 55% / 75% Wahrscheinlichkeit, den Feind zu durchschlagen
+ 5% / 33% / 45% Durchschlagsschaden
+ 9% / 50% / 50% Blutungsschaden
Streuschusspfeil (12) :
1 Energiekosten
3-4 / 7-9 / 8-10 Fragmente
15 / 162 / 254 Durchschlagsschaden

Ab auf die linke Maustaste!


Speerattacke+Ausnehmen(sekundär)
Wirkung: einmalig, Kosten: einmalige Energiekosten, Cooldown: 8 sek.

Effekte (freigeschaltet / gemaxt / am Cap)

Speerattacke (12) :
30 / 52 / 60 Energiekosten
25 / 88 / 112 Durchschlagsschaden
8% / 36% / 45% Reduzierung der Lebenskraft des Feindes
+ 300% Bewegung
Ausnehmen (10) :
5 Energiekosten
33 / 150 / 201 Blutungsschaden für 3 Sekunden

Falls man einen Speer trägt...


Stecher(sekundär)

Wirkung: permanent, Kosten: keine, Cooldown: keine Aufladezeit

Effekte (freigeschaltet / gemaxt / am Cap)

Stecher (12) :
6% / 16% / 20% Benutzungswahrscheinlichkeit
48 / 198 / 375 Blutungsschaden für 3 Sekunden

Später nutzlos


Salve(cap)

Wirkung: permanent, Kosten: keine, Cooldown: keine Aufladezeit

Effekte (freigeschaltet / gemaxt / am Cap)

Salve (12) :
6% / 16% / 20% Benutzungswahrscheinlichkeit

Mehr Pfeile!


Kunst der Jagd+Deckung finden+Bahnbrecher(cap)

Wirkung: permanent, Kosten: reservierte Energiekosten, Cooldown: 4 sek.

Effekte (freigeschaltet / gemaxt / am Cap)

Kunst der Jagd (12) :
15,0 m Radius
+ 12% / 75% / 115% Durchschlagsschaden
+ 15% / 48% / 60% Blutungsschaden
+ 75 Energie reserviert
+ 3 / 30 / 51 Schaden gegen Tiermenschen und Bestien
Deckung finden (8) :
+ 8% / 25% / 35% Wahrscheinlichkeit, Geschossen auszuweichen
+ 10 Energie reserviert
Bahnbrecher (6) :
+ 50 Energie reserviert
100% Reduktion der Gefangenschaftsdauer
+ 5% / 18% / 33% Bewegung

Nicht vergessen anzuschalten!


Holzlehre(cap)
Wirkung: permanent, Kosten: keine, Cooldown: keine Aufladezeit

Effekte (freigeschaltet / gemaxt / am Cap)

Holzlehre (6) :
+ 10% / 32% / 50% Verteidigungsqualität
+ 5% / 24% / 33% Angriffsgeschwindigkeit

VQ+Angriffsgeschwindigkeit ist immer gut!


Kräuterkunde(cap)

Wirkung: temporär, Kosten: einmalige Energiekosten, Cooldown: keine Aufladezeit

Effekte (freigeschaltet / gemaxt / am Cap)

Kräuterkunde (6) :
35 / 60 / 80 Energiekosten
180 / 480 / 720 Sekunden Dauer
+ 3,0 / 6,0 / 8,4 Gesundheitsregeneration pro Sekunde
30% / 72% / 100% Giftwiderstand

Wieder mal Heilung,Giftwiderstand!

Skillung:

Lvl.10,2 Questpunkte
Lvl.20,5 Questpunkte
Lvl.35,alle normalen Questpunkte
Lvl.50,alle epischen Questpunkte
Lvl.65,17 Questpunkte
Lvl.75,alle Questpunkte
Am Ende hat man +5 aaF!

4. Ausrüstung

Folgende Sachen muss man nehmen,um 100% Ausweichen zu haben:
Rüstung: Des Veteranen Rüstung(+ der Lichtung)
Arme: Steinbinderstulpen
Beine:Batrachos-Beinschienen
Artefakt: Knoten der Isis

Ansonsten empfehle ich:

Amulett: Myrmidonenahänger
Ringe: 2x Apollons Ring/1x Apollons Ring+Stern von Elysion
Bogen:Unheimlicher Bogen,Stygischer Bogen,Dornenholzbogen


5. Spielweise

Da wir 100% Ausweichen haben,gibt es hier nicht viel zu sagen...
Vor dem Kampf die Trance,Kunst der Jagd und Kräuterkunde anweren,und ab in die Schlacht(die es zu gewinnen gilt)!

Einfach alles mit dem hohen DPS alles niedermetzeln,im Notfall(den es eig. nicht geben dürfte->100Ausweichen) Realitätsstörung einsetzen und abhauen

Ideal zum Farmen!



6. Bilder

Ich kann leider zurzeit keine Bilder machen
Folgen demnächst
Zuletzt geändert von Destructus am 24.03.2012, 14:35, insgesamt 7-mal geändert.

Benutzeravatar
Bill the Butcher
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1066
Registriert: 17.06.2009, 02:33

Beitrag von Bill the Butcher » 18.02.2012, 21:49

Hallo!

Guck dir nur als Beispiel diesen Guide an:
http://titanquest.4fansites.de/forum/vi ... php?t=9037

Und dann überleg nochmal selbst ob das was du hier abgeliefert hast für dich als Guide anzusehen ist.
Tell Typhon he's gonna get it!

Benutzeravatar
Destructus
Reliktesammler
Beiträge: 131
Registriert: 22.01.2012, 01:33

Beitrag von Destructus » 18.02.2012, 22:04

Ja,die Guides sind aehnlich,aber nicht dieselben!

Und das ist schon ein Guide auch wenn er sehr kurz ist...

Benutzeravatar
Lupus
Gorgonenbekämpfer
Beiträge: 445
Registriert: 14.03.2010, 20:31

Beitrag von Lupus » 18.02.2012, 22:34

Destructus hat geschrieben:Ja,die Guides sind aehnlich,aber nicht dieselben!
Vom Inhalt vllt, aber von der Qualität ist es als ob ein Trabbi meint er wäre einem Rols Roys sehr ähnlich nur weil er 4 Räder hat. Den der Guide von Peterlock ist wohl durchdacht und fein säuberlich ausgearbeitet und einfach so in 5 min runtergerattert.
Destructus hat geschrieben: Und das ist schon ein Guide auch wenn er sehr kurz ist...
Also per definitionem ist es ein Guide, aber dass wars dann auch schon, wenn man sich mal die anderen Guides anschaut und sich dann deinen Anschaut. Denn du gehst weder auf Skill nochauf dein Equipment oder auf sonst irgendwas ein. SO könntest du diesen Beitrag in den Catwalk stellen, aber nicht in die Guide-Sektion.
mfg Lupus

Benutzeravatar
Destructus
Reliktesammler
Beiträge: 131
Registriert: 22.01.2012, 01:33

Beitrag von Destructus » 18.02.2012, 22:41

Na guuuuuuuuuut,wenn ihr dieser Meinung seid, :roll:
Wie loesche ich den Beitrag?

Benutzeravatar
Black Guard
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 2521
Registriert: 09.05.2009, 16:09

Beitrag von Black Guard » 18.02.2012, 22:59

Sagen wir doch einfach, dein Guide hat noch Potenzial. Du kannst doch noch daran arbeiten und ihn verbessern. Nicht gleich die Flinte ins Korn werfen, dass wird schon noch.

Lass dich nicht von irgendwelchen Kommentaren, die teilweise mit Fehlern gespickt sind, entmutigen. Allerdings solltest du ihn schon noch weiter ausschmücken.
Bild

Benutzeravatar
Belicia
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1033
Registriert: 23.05.2011, 17:49

Beitrag von Belicia » 19.02.2012, 06:23

Moin und jep,

Deinem Guide fehlt [noch] das Lebhafte drumrum - Bilder, Bilder und ... nein, nicht zuviele Bilder, aber einige dürfen es gerne sein.
Außerdem gehtst Du auf die Statung/Skillung, Spielweise, die Ausrüstung usw. nur sehr "halbherzig" ein. Einen Guide auf die Beine stellen nimmt sehr viel Zeit in Anspruch, sofern es ein guter werden soll.

Deshalb: Nimm Dir ein bisschen Zeit, und arbeite weiter an dem Guide. Niemand verlangt von Dir, dass er innerhalb von 5 Minuten "perfekt" ist :) ;).

Ansonsten ist es schön zu sehen, dass sich noch jemand dem Thema "Guide" annimmt.


B.

Benutzeravatar
Destructus
Reliktesammler
Beiträge: 131
Registriert: 22.01.2012, 01:33

Beitrag von Destructus » 19.02.2012, 12:07

Ich werde den Guide nochmal gruendlich bearbeiten

Benutzeravatar
Peterlerock
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3185
Registriert: 29.08.2008, 01:34

Re: Haruspex[Traum+Jagd],der pfeilschnelle Ausweicher

Beitrag von Peterlerock » 22.02.2012, 13:56

Destructus hat geschrieben: Dieser Haruspex spezialisiert sich auf Geschosse ausweichen,Schaden austeilen und gute Resistenzen
Faszinierend. Auf Schaden austeilen und gute Resistenzen konzentriert sich wohl jeder Charakter, und dass einer, der 60% Ausweichen gratis geschenkt bekommt, sich darauf konzentriert... Erstaunlich. ;)
Geschicklichkeit ist sehr wichtig,denn sie erhoeht auch die VQ und die AQ
Staerke ist nicht so doll wichtig wie Geschicklichkeit,aber trotzdem wichtig genug
Je nachdem was man tragen will,variiert die Verteilung
Ich empfehle ungefaehr 700 Geschicklichkeit und 500 Staerke
Stärke erhöht den Schaden (auch den Durchschlagsschaden) wesentlich stärker als Geschick, daher macht es eigentlich keinen Sinn, auch nur einen Punkt mehr in Geschick zu stecken, als für das Tragen von Steinbinderstulpen und dem angestrebten Bogen nötig ist (450 inkl Ausrüstung etwa).
Alles andere kann und sollte in Stärke, hier sind auch Werte jenseits der 1000 nicht verschwendet.
Da die Reihenfolge nicht so wichtig ist,einfach mal die Skillung auf TitanCalc
Die Reihenfolge ist selbstverständlich wichtig.
Du schreibst hier einen Guide!

Wer zB nicht mit Jagd anfängt, wird als Bogenschütze erstmal wenig Spaß haben...
Hinzu kommen noch +5 aaF durch Items(siehe Punkt 4)
+5 statt +3 (also effektiv die Halskette) kostet alleine nochmal ca. 2000-3000 Schaden, weil Du stattdessen auch den Anhänger des unsterblichen Zorns (Überschaden) oder Myrmidons Anhänger (Resis und Schaden) tragen könntest.
-Schuetzenkoenig auf linke Maustaste
-Stoerwelle auf rechte Maustaste
Mag Geschmackssache sein, ich hab meistens lieber Beutestudium auf rechts, weil ich die Störwelle nicht so oft benutze...
Nachteile:
-Eigentlich keine,ausser man verskillt sich oder ruestet sich schlecht aus
:lol:

---

Mein Hauptprobleme mit dem Guide sind folgende:

a) Du beschreibst eigentlich nur Deinen Char, ein Guide ist das nicht.
Für einen Guide musst Du erklären, warum was wann geskillt wird... Worauf bei der Ausrüstung geachtet werden sollte... usw...


b) Was ist der Zugewinn zu den anderen Haruspex-Guides? Dass man mit dieser völlig lächerlichen Klassenkombination extrem einfach auf 100% ausweichen kommt, ist weithin bekannt, dass das ganze einen sehr guten Bogenschützen ergibt, ebenso...

Schau Dir einfach mal ein paar der Guides hier auf der Seite an, besonders Handballfreak hat wahre Enzyklopädien geschrieben (soooo lang muss ein Guide auch nicht sein, aber da siehst Du dann, was geht)...

Benutzeravatar
Kobra331
Telkinewegschnippser
Beiträge: 843
Registriert: 13.02.2011, 22:31

Re: Haruspex[Traum+Jagd],der pfeilschnelle Ausweicher

Beitrag von Kobra331 » 22.02.2012, 14:46

Peterlerock hat geschrieben:
Destructus hat geschrieben: Dieser Haruspex spezialisiert sich auf Geschosse ausweichen,Schaden austeilen und gute Resistenzen
Stärke erhöht den Schaden (auch den Durchschlagsschaden) wesentlich stärker als Geschick, daher macht es eigentlich keinen Sinn, auch nur einen Punkt mehr in Geschick zu stecken, als für das Tragen von Steinbinderstulpen und dem angestrebten Bogen nötig ist (450 inkl Ausrüstung etwa).
Staerke erhoeht NICHT den Durchschlagsschaden.
Daraus ergibt sich, dass für alle 50 Punkte Stärke 10% physischer Schaden und +2 physische Schadenspunkte hinzukommen. Je höher der Anteil an Durchschlagen der Waffe ist, desto geringer fällt der physische Anteil des gesamten Waffenschadens aus.
Aus dem Wertelexikon.
Ein Character der wirklich auf Durchschlagsschaden setzt, stattet natuerlich viel Geschick.

Bei deiner Skillung Stimmt was nicht.
1. Der Englische funktioniert nicht da du nur den Oberen Link kopiert hast, du brauchst aber den unteren im Calc.
2. Wenn du 5 auf alle Faehigkeiten hast kannst du aus jedem Gemaxtem skill 1 Punkt herausnehmen da das maximum bei +4 ueber den skill limit liegt.

Ansonsten nochmal genauer auf die Sachen eingehen ;)
Kannst ja vllt nen Mod bitten das in die Charvorstellung oder in den Catwalk zu Stellen. Meiner Meinung nach wuerde der Catwalk eher dzau passen.
Anfaenger klicken hier
Bild
Gruesse gehen an: Ritualist, NIGHTMARE_GER94, Belicia (die Gaunerin ;))

Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten
Moderator des Herrn der Fürsten
Beiträge: 7582
Registriert: 24.12.2006, 13:07

Re: Haruspex[Traum+Jagd],der pfeilschnelle Ausweicher

Beitrag von Handballfreak » 22.02.2012, 15:26

Kobra331 hat geschrieben:Staerke erhoeht NICHT den Durchschlagsschaden.
Das wiederum ist nicht richtig. Dein Zitat aus dem Werte-Lexikon stimmt zwar, hat aber mit dem Einfluss von Stärke auf den Durchschlagschaden der Waffe nichts zu tun. Ich gebe zu, dass ist im Werte-Lexikon an verschiedenen Stellen zu finden (Attribute->Stärke und Geschick oder Schadensarten->Durchschlagschaden). Ich habe mal die falschen bzw. fehlenden Aussagen unter den Punkten 1.1, 1.1.1 und 2.2. korrigiert bzw. ergänzt, sodass dieser Punkt nun klarer ersichtlich ist.
Bild

Benutzeravatar
Peterlerock
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3185
Registriert: 29.08.2008, 01:34

Re: Haruspex[Traum+Jagd],der pfeilschnelle Ausweicher

Beitrag von Peterlerock » 22.02.2012, 18:09

@Kobra

Simples Beispiel:

500 Stärke, 0 Geschick, Waffe mit 100 Schaden, 25% Durchschlagen.
Die Stärke verdoppelt nun die 100 Schaden, es kommen 200 Schaden raus, 25% davon durchschlagen, also werden ausgeteilt:
150 Schaden, 50 Durchschlagsschaden

0 Stärke, 500 Geschick, dieselbe Waffe:
Das Geschick verdoppelt nur den Durchschlagsschaden, also werden 75 Schaden, 50 Durchschlagsschaden ausgeteilt.

Beide machen gleich viel DS, aber der mit Stärke macht 75 Schaden pro Schuss mehr. :)

Da es wesentlich einfacher ist, über Sachen wie "rüstig" die Stärke noch weiter zu pushen, wird der real ausgeteilte Schaden bei einer Stärkeskillung immer deutlich höher ausfallen.

Benutzeravatar
Kobra331
Telkinewegschnippser
Beiträge: 843
Registriert: 13.02.2011, 22:31

Beitrag von Kobra331 » 22.02.2012, 18:57

Joa man lernt niemals aus in tq :roll:

Korrektur: 500 Dex reichen nicht aus um den Durchschlagsschaden zu verdoppeln, du brauchst 1000.

Nunja das erklaert mir eine Frage die ich mir schon seit laengerem Stelle: Wieso gibt es kaum Items mit Geschicklichkeit als Primaeres Attribut.
Nun wirds mir auch klar ;)

Dann macht es ja besonders wenig Sinn bei Bogenschuetzen Geschick zu Skillen da die weder AQ noch VQ brauchen..

d.H. Durchschlag wird ueber 2 Attribute gesteigert, die auch noch Multiplikativ wirken, kein Wunder das der so Imba ist O.o
Anfaenger klicken hier
Bild
Gruesse gehen an: Ritualist, NIGHTMARE_GER94, Belicia (die Gaunerin ;))

Sandstroem
Tränkeschlürfer
Beiträge: 12
Registriert: 04.07.2008, 10:29

Beitrag von Sandstroem » 15.03.2012, 16:29

Und was is mit den 2 Schadenspunkten pro 50 Stärke? Die fehlen oben in der Rechnung oder ich hab den Quote von Kobra331 falsch verstanden.

Benutzeravatar
Kobra331
Telkinewegschnippser
Beiträge: 843
Registriert: 13.02.2011, 22:31

Beitrag von Kobra331 » 15.03.2012, 18:11

Ja die fehlen in der berechnung. Liegt daran weil das bei 500 Strng grad mal 20 Schaden sind, das faellt kaum ins gewicht. Zudem ging es Vorrangig um den %ualen Bonus
Anfaenger klicken hier
Bild
Gruesse gehen an: Ritualist, NIGHTMARE_GER94, Belicia (die Gaunerin ;))

Antworten