Multiplayer Problem

Bereitet euch die Erweiterung technische Probleme? Diskussionen dazu bitte in diesem Forum.

Moderatoren: FOE, Handballfreak

Antworten
nonamefhh
Wo ist mein Kerni?
Beiträge: 7
Registriert: 04.08.2012, 22:05

Multiplayer Problem

Beitrag von nonamefhh » 30.08.2015, 11:33

Moin Leute,

Ich und mein Bruder versuchen gerade TQIT über Lan zu zocken. Bei mir funktioniert alles super, aber bei ihm gibts Probleme.

Wenn er eine Einladung in eine Gruppe annimmt stürzt bei ihm das Spiel ab bzw. wenn es klappt anzunehmen verschwindet seine Maus.
Es gibt keine Fehlermeldung. Das Spiel schließt sich komplett.

Wir beide haben auf die aktuellste version 1.17c gepatcht, beide Windows10, beide avast free antivirus installiert und wir beide starten sowohl steam als auch TQIT als admin.

Edit: achja google haben wir auch schon bemüht und natürlich haben wir auch http://titanquest.4fansites.de/forum/vi ... highlight= gefunden. Wenn die Lösung irgendwo ist haben wir die also übersehen ;-)

edit2: hier ist das maus-problem auch nochmal besser beschreiben: http://steamcommunity.com/app/4550/disc ... /?l=german

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18049
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Beitrag von FOE » 30.08.2015, 15:39

 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Benutzeravatar
Nala
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1945
Registriert: 28.06.2013, 10:09
Wohnort: Elysion

Beitrag von Nala » 30.08.2015, 18:28

Die beiden spielen schon auf LAN.

Hmmm.
Ich hab keine Ahnung von sowas.^^'
evtl einfach ein anderes LAN-Programm ausprobieren? Hab gehört Hamashi mag TQIT nicht so gene. Ob sich dies so äussert kann ich nicht sagen. Oder ob ihr überhaupt Hamashi nutzt...
Aufjedenfall läuft TQ/TQIT mit Tunngle und GameRanger.
auchmit die STEAM-version, wobei da ein paar Kniffe zu beachten sind. Guides zu diesen beiden LAN-emulatoren gibt es auch hier im Forum.

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18049
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Beitrag von FOE » 30.08.2015, 19:24

Hallo Nala und nonamefhh,

Oh, Sorry, die Sache mit LAN habe ich übersehen. :(

Ist es wirklich ein LAN ... Heimnetzwerk?!

Wie sieht es mit den System-Treibern aus, alles auf Neu-/Letztstand?!
Gerade weil Ihr ja schon Win10 benutzt.

Da würde ich ggf. mal beim Mainbordhersteller nachsehen, ob es vielleicht schon eigene Win10-Treiber gibt, für die ganzen Systemkomponenten.

Welche Version läuft bei Euch? Die DVD oder Steam-Version?

Bei Steam muss dann ja auch der Steam-Client schon mit Admin-Rechte gestartet werden, damit es bei MP keine Probleme gibt, AFAIK und siehe auch im Technik-Thema!

Was LAN-Probleme noch so betrifft, vielleicht hilft diese ältere Thema ev. weiter, auch wenn es nicht Win10 betrifft: LAN-problem!?

_________________

Urlaub: 02.09. - 09.09.2013 :!: :wink:
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

nonamefhh
Wo ist mein Kerni?
Beiträge: 7
Registriert: 04.08.2012, 22:05

Beitrag von nonamefhh » 30.08.2015, 22:06

@FOE: Bei den Treibern werde ich mal nachsehen. Ich lass windows das immer erledigen und wenns mal Probleme gibt dann aktualisiere ich das dann.

Wir besitzen beide die Steam-Version, eventuell probieren wir auch noch ne ur-ur-ur-alt version und patchen die hoch. Original-CD von damals als es rauskam besitzen wir noch.

Wir starten TQIT sowie Steam als Admin.

und ja wir spielen im Heimnetzwerk. Kein Hamatchi, Tungle oder sonstiges. Nur ein paar Kabel und einen Router^^

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18049
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Beitrag von FOE » 01.09.2015, 15:25

nonamefhh hat geschrieben:Bei den Treibern werde ich mal nachsehen. Ich lass windows das immer erledigen und wenns mal Probleme gibt dann aktualisiere ich das dann.
Ist ja auch i.O., aber Windwos hat nicht immer die neuesten Treiber im "Angebot", bei den Herstellern gibt es oft Neueres.
nonamefhh hat geschrieben:Wir besitzen beide die Steam-Version, eventuell probieren wir auch noch ne ur-ur-ur-alt version und patchen die hoch. Original-CD von damals als es rauskam besitzen wir noch.

Wir starten TQIT sowie Steam als Admin.

und ja wir spielen im Heimnetzwerk. Kein Hamatchi, Tungle oder sonstiges. Nur ein paar Kabel und einen Router^^
OK!

Dann kann ich leider nichts mehr weiteres momentan dazu beitragen, da ich mit Heimnetzwerke noch keine Erfahrungen habe.

_________________

Urlaub: 02.09. - 09.09.2013 :!: :wink:
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Benutzeravatar
Nala
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1945
Registriert: 28.06.2013, 10:09
Wohnort: Elysion

Beitrag von Nala » 01.09.2015, 17:15

Vieleicht anstatt eines Heimnetzwerkes über Tunngle/gameRanger spielen ?
Das kann u.U sogar besser laufen.
Meine persönliche Erfahrung ist, das Starbound multiplayer über Tunngle wesentlich besser und stabiler läuft, als direkt über die IP zum PC des anderen.
Also probieren geht über studieren. Oder so. ^^

Antworten