Sammeltagebuch von Lady Blaumeux

Hier könnt ihr über die neuen Gegenstände, Schriftrollen, Artefakte usw. diskutieren.

Moderatoren: Handballfreak, FOE

Benutzeravatar
Devil's Girlfriend
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1054
Registriert: 21.03.2012, 14:29

Beitrag von Devil's Girlfriend » 19.07.2014, 01:32

Top Beitrag! :good: Ehrlich: Solch Offenheit darüber, dass man schummelt bis sich die Balken biegen, ist wirklich fair und ganz große Klasse! Wenn das jeder so machen würde (und z.B. CM von Dropmods nicht als "legit erfarmt" verkauft), würde weit weniger "böses Blut" fließen.
Ich hatte damals auch geschummelt, und das wie du offen zugegeben (bei mir: im nachhinein), und die Resonanz darauf war durchweg positiv.
Ich ziehe meinen Hut vor dir. :)
Ich versuche gerade zu den normalen Spielern zu konvertieren.
Wenn du das möchtest, ja klar! Ansonsten schrieb ich dir ja schon in der PM, dass eventuell auch eine reine CM-Spielweise etwas für dich sein könnte.
Ich möchte für mich echt eine realistische Chance wenn ich das so sagen darf. Der Sinn sollte nicht sein knappe 100 Tage Monster zu Farmen für einen Gegenstand. Klar, sie sollen definitiv selten sein, aber nicht so...
Naja...die hast du IMHO auch so. Ich z.B. weiß nun dank dir, dass ich erst 43 Tage reine Spielzeit habe, und: In der Zeit habe ich Massen an gute MIs erfarmt, ohne am Dropverhalten etwas zu ändern / auf CM zurückzugreifen.
Klar ist es anfangs schwer, und der Vault gibt nicht viel her. Aber irgendwann erreicht der Vault einen Punkt, wo es ein Selbstgänger wird. Dann droppt mal hier etwas gutes für Charakter D, mal da etwas gutes für Charakterkonzept L und dort etwas für Charakter-in-Planung Y2. Das kommt ganz automatisch. :)
Zugegeben spiele ich auch weniger, als das ich farme. Ich bin da kein wirkliches Musterbeispiel. Nichtsdestotrotz bin ich der Meinung, das auch "im normalen Rahmen"-Farmer keine Mod brauchen, die am Dropverhalten dreht.
Soll ich zu meiner Spielart stehen damit es keine Missverständnisse gibt und es so lassen? [...] Hätte ich mit dieser Einstellung weiterhin eine Chance?
Steh dazu, unbedingt! Du hast Spaß daran, wie du Titan Quest spielst, mit all den klein-großen Änderungen. Daran finde ich nichts verwerfliches, da du zu deinem "Cheat"-Spielen voll und ganz stehst, und das auch offen kommunizierst. Du musst da nicht "Communitygerecht" werden, und dich anpassen. Wir sind hier ein bunter Haufen, "Recht" macht man es eh nicht jedem, und "verbiegen" muss man sich nicht. :)

Ich denke/finde schon, dass du dem "normalen" Spiel zumindest irgendwann einmal eine Chance geben solltest. Probiers aus! Wenn es dir zusagt, ist gut - wenn nicht, na dann nicht.
Denn für mich (also aus meiner Sicht) hätte ich an deiner Stelle die Befürchtung, das Spiel durch das durchgehende "OP in allen Belangen" regelrecht zu verheizen. Das "Jäger und Sammler"-Gefühl bleibt gewiss auf der Strecke, wenn das Püppchen durch gute Ausrüstung kaum Vorteile hat.

Es ist einfach das Community feeling was ich nebenbem Spielen gerne hätte
Willkommen! :clapping: ähh...ach das hatten wir ja schon. Bild

Na: Ich glaub mal, dass du das Communityfeeling, welches du gerne hättest, hast. :)
Bild

Benutzeravatar
Blaumeux
Magische Items-Träger
Beiträge: 49
Registriert: 15.07.2014, 00:18

Beitrag von Blaumeux » 19.07.2014, 01:55

Top Beitrag! good Ehrlich: Solch Offenheit darüber, dass man schummelt bis sich die Balken biegen, ist wirklich fair und ganz große Klasse! Wenn das jeder so machen würde (und z.B. CM von Dropmods nicht als "legit erfarmt" verkauft), würde weit weniger "böses Blut" fließen.
Ich hatte damals auch geschummelt, und das wie du offen zugegeben (bei mir: im nachhinein), und die Resonanz darauf war durchweg positiv.
Ich ziehe meinen Hut vor dir. Smile
Oh man. Was soll ich sagen? Danke! Ich denke die Wahrheit zu sagen ist Selbstverständlich. Gehört sich das nicht eigentlich auch so? Ich meine, ihr nehmt euch Zeit und gebt mir einen Rat, da ist es ja wohl das mindeste das ich euch so detailliert Berichte wie das bei mir so aussieht in Titan Quest. :oops: Dankeschön!
Wenn du das möchtest, ja klar! Ansonsten schrieb ich dir ja schon in der PM, dass eventuell auch eine reine CM-Spielweise etwas für dich sein könnte.


Ich melde mich deshalb nochmal per PM bei dir. Dazu habe ich dann noch ein paar Fragen bzw. mit Dir kann ich mich perfekt darüber austauschen! :good:
Naja...die hast du IMHO auch so. Ich z.B. weiß nun dank dir, dass ich erst 43 Tage reine Spielzeit habe, und: In der Zeit habe ich Massen an gute MIs erfarmt, ohne am Dropverhalten etwas zu ändern / auf CM zurückzugreifen.
Du bist ja ein Titan Quest Veteran und weißt auch wo du suchen musst, denke ich. Vorallem hast du Geduld und alles. Du hast mir ja schon einige deiner Schmuckstücke geschickt und ich habe nicht eine Sekunde daran gedacht es sei nicht Legitim, warum auch? Habe viel in den letzten Tagen gelesen und mir auch deine Charaktere angeguckt und ich war wirklich hin und weg. Im ernst, das motiviert wirklich! :clapping:

Ich bin jemand der gerne NUR an einem Charakter spielt und ihn wirklich maximiert. Aber ich habe mir überlegt meine Paladina so zu lassen, mit ihr werde ich mir halt eine tolle Ausrüstung zusammenstellen die gut funktioniert um einen Vanilla-Paladin hochzuspielen. Da werde ich dann natürlich nur mit Heroisch spielen, denke ich. Aber bis dahin ist noch eine menge Zeit. Ich habe vieeeeele Pläne in Titan Quest und bin schon fleißig am aufschreiben nebenbei. Ich freue mich schon euch das alles in voller Form zu präsentieren! :silly: (Der Smiley ohje XD)
Ich denke/finde schon, dass du dem "normalen" Spiel zumindest irgendwann einmal eine Chance geben solltest. Probiers aus! Wenn es dir zusagt, ist gut - wenn nicht, na dann nicht.


Doch doch doch. Das mache ich aufjedenfall, das ist auch mein Ziel! Ich will aufjedenfall so eine ähnliche Ausrüstung versuchen zu erbeuten wie Peterlerock im Paladin Guide hat. Das brauch natürlich Zeit, aber mich hetzt ja auch niemand. Ich mache mir halt gerade soviele Stichnotizen und in den letzten drei Tagen habe ich soviel über MI's gelernt/gelesen. Über Präfixe und Suffixe, über Berechnungen und alles. Fühlt sich gut an wenn man etwas klarheit ins Spiel bringt! Wuhu!

Aber dennoch: Viel zu lernen du noch hast junge Paladina! :crazy:
Denn für mich (also aus meiner Sicht) hätte ich an deiner Stelle die Befürchtung, das Spiel durch das durchgehende "OP in allen Belangen" regelrecht zu verheizen.
Die Wahrscheinlichkeit ist aufjedenfall da! Deshalb setze ich mir in Titan Quest immer Ziele. Eine Art "Strichliste" nebenbei mache ich noch so kleine Spaßsachen wie Erfolge, falls es welche geben würde. So ein wenig Unsinn halt, ich schreibe nebenbei noch fiktive Lore zu meiner Paladina auf aus meiner eigenen Sicht. Solche Kleinigkeiten, ich finde immer Spaß an dem Spiel und wenn ich euch jemals einen Charakter zeige dann aufjedenfall einen Vanilla Charakter ohne irgendeine Veränderungen. Das mache ich! :good:

Nochmal Danke für die lieben Worte. Macht mich echt Froh, man, das klingt echt blöd xD

Die Lady Blaumeux :bye2:
Bild
D3 - S4 - R7 EU / 16 World
Original: Rank 7 Screenshot

Benutzeravatar
hapeen
Telkinewegschnippser
Beiträge: 890
Registriert: 04.10.2013, 16:22

Beitrag von hapeen » 19.07.2014, 03:13

Mylady,

Reschpäggd!
Schöner Beitrag. Gefällt mir gut.
Und ich sag Dir was: Das Spiel kann man aus so vielfältige Weise spielen, das jeder nach seiner Facon selig werden kann.
Wenn es dir so gefällt, fein.
Werd glücklich damit und hab viel Spass.
Wenn nicht, dann probier eben aus was Dir so gefällt.

Ich z. B. hab erst vor wenigen Tagen einen Vault installiert.
Gestern im MP habe ich erstmalig Achilles Mod gekloppt, und hatte einen Heidenspaß, bin durch Monsterleichen gewatet, und das Blut floss in Strömen.
Ich versteh jeden, der einen Mod spielt, aber ich machs für mein Teil nicht.
Okay, aber das MP war eine absolute Ausnahme.
Was solls aber, ich hatte einen Heidenspaß, und den will und kann mir auch keiner nehmen.

Und das ist der Sinn hier, und die tolle Community, die ich so noch nirgend gesehen hab.
Du brauchst für Deine Spielweise absolut von uns keine Absolution. Mach es einfach, solang Du Freude dran hast!
Liebe Grüße
hapeen

Retusius, 62er, Eroberer, Farmer
Blutsäufer, 63er, Schlächter, Farmer

Benutzeravatar
Blaumeux
Magische Items-Träger
Beiträge: 49
Registriert: 15.07.2014, 00:18

Beitrag von Blaumeux » 19.07.2014, 15:23

Update

• Epischen Schwierigkeitsgrad gemeistert
• Stufe 60 erreicht (Episch mit 62 abgeschlossen)
• 100.000 Monster Tötungen erreicht
Bild
Okkultes Juwel gefunden vor Hades Palast
Bild

Sonstige Neuigkeiten

• Neue Handelsideen für meinen Basar der in Arbeit ist ausgeschweift
• Ich schreibe momentan an einem "Tagebuch von Lady Blaumeux" das jegliche Information zu meiner Paladina enthalten wird. Ein eigener Beitrag für sie sozusagen

Lady Blaumeux :bye2:
Bild
D3 - S4 - R7 EU / 16 World
Original: Rank 7 Screenshot

Benutzeravatar
damien235
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1260
Registriert: 05.09.2007, 15:12

Beitrag von damien235 » 19.07.2014, 17:51

@ Blaumeux...nochmal Hut ab vor deiner Ehrlichkeit.

@ Community...Hut ab vor der Toleranz die jetzt im Forum ist.

Vor einiger Zeit wäre dein Vorhaben, hier im Forum, noch nicht möglich gewesen.
Zu deiner Spielweise: Wenn es für dich ok ist und es dir Spass macht, mach es! Probier aber auch mal, wie DGF schon schrieb, die anderen Seiten aus. :)

Ich habe Selffound und ohne Vault begonnen, habe nach ner ganzen weile (einige Monate nach IT) angefangen Vault zu nutzen und hab seit dem Global Selfound gespielt. Nun nutze ich schon eine gefühlte Ewigkeit CM Items. Alle Spielarten haben mir Spass gemacht aber letztere hat mich dazu gebracht immer noch (mit Pause) bei dem Spiel zu bleiben.
Und wenn mich mal der Stachel gedrückt hat, einen Char zu spielen der kein CNM spielt aber trotzdem anspruchsvoll ist, hab ich mal wieder nen Selffound Char hochgezogen oder mir gedacht das ich auch nen Char nur mit Gelben Items und Artefakt Selffound durchs normale Spiel bringen kann.

Ich bin auch erlich...im MP würde ein Char wie deiner von meinem Server fliegen. Damit muß man aber rechnen. Ich bin auch oft von Servern geflogen wegen der CM Items. Die Bandbreite für Cheaten ist halt bei TQ sehr groß...kann sich noch einer an "Riddick aus TQ" erinnern? :wall: Das war der grösste "nicht Cheater", oder wie man es nennen möchte, den ich je im Open MP kennengelernt hab....bla...bla..bla...worum ging es nochmal?

Achso...Du bist zu einer guten Zeit ins letzte deutsch TQ Forum gestossen und hast mit deiner Ehrlichkeit die toleranten Member auf deiner Seite (mich eingeschlossen). Mach weiter wie du denkst aber versuch auch mal die anderen Seiten von den "Spielarten" aus. Nur um mal zu schauen ob das nicht auch was für dich sein könnte. :wink:

MfG damien235

Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten
Moderator des Herrn der Fürsten
Beiträge: 7541
Registriert: 24.12.2006, 13:07

Beitrag von Handballfreak » 19.07.2014, 22:31

@Blaumeux:

Wie du spielst, liegt natürlich vollkommen bei dir. Im Allgemeinen kann man verschiedene Arten Spaß mit TQ haben, die gleichzeitig für deine Spielweise (selffound bis hin zu CM) von Bedeutung sind:
  • Das Sammeln von immer besseren bzw. allen vorhandenen Gegenständen.
  • Das Kombinieren von Gegenständen und Skillungen
  • Das anspruchsvolle und/oder effektvolle Töten von Monstern.
  • Daneben gibt es natürlich noch anderen Spaß mit TQ (Optik, Atmosphäre, u.A.), aber die o.g. haben den imho den größten Einfluss auf deine Itemzusammenstellung.
Jemand, der gern bessere Gegenstände sammelt, sollte wohl lieber mit wenig Mods und Cheats spielen. Dann hat er langfristig noch "Erfolge" durch neue, nützliche Funde. Wer nach 1-2 Monaten schon das Gros an High-End-Gegenständen gefunden/erzwungen hat, verliert dann schnell den Reiz am Spiel oder muss sich den Spaß anders definieren, bspw. "Mal wieder selffound". DENN eines solltest du bedenken: Wenn du einmal einen guten Gegenstand gefunden hast, wirst du ihn in der Regel auch nutzen (wollen). Aber wenn deine aktuelle Ausrüstung schon High-End ist, dann sind >99% deiner Funde unbrauchbar. Das frustriert und du suchst nach noch besseren Drop-Veränderungs-Möglichkeiten. Irgendwann landest du dann bei CM-Items. Auf diesem Weg (von selffound bis hin zu CM) musst du irgendwann einen Status finden, wo du sagst, mit den aktuellen Änderungen am Spiel habe ich Spaß. Mehr Steigerung ist nicht nötig. Oder du änderst den Spaß-Fokus. Bspw. auf alle Gegenstände zu finden. Siehe nächster Abschnitt.

Wenn du als Spaß empfindest, möglichst alle Gegenstände finden zu wollen, wirst du um Mods und Cheats nicht herumkommen. Die Chance auf die seltensten Gegenstände ist im normalen Spiel dafür einfach zu gering. Irgendwann hast du dann vielleicht deine 100% im TQCollector. Du bist mit dem Spiel fertig, legst es beiseite oder suchst dir einen anderen Spaß-Fokus. Bspw. mit den gefundenen Gegenständen die Monster auf unterschiedlichste Art zu vermöbeln. Siehe nächster Abschnitt.

Das Töten von Monster kann auch ein Haupt-Spaß-Faktor sein. Wobei hier in erster Linie der Triumph über die Monster im Fokus steht - die optischen Effekte sind eher zweitrangig. Es ist eng mit der Qualität deiner Gegenstände, aber auch deiner Spielerfahrung verbunden. Um den Spaß zu erhöhen, nutzen die meisten Spieler sog. "Schwierigkeitsgrad verändernde Mods", bspw. Heroisch oder Xmax. Wobei bei den meisten dieser Mods auch das Droppen von Gegenständen leichter fällt, was die Effekte von Abschnitt 1 hervorruft. Das heißt man sucht nach immer "schwierigeren" Mods. Man muss aber nicht zwingend die Monster vervielfältigen oder verstärken, sondern man kann sich auch selbst Bedingungen stellen. Bspw. durch ausgefallene Charakterkonzepte mit bestimmten Meisterschaften/Spielweisen oder die Restriktion nur bspw. gelbe Gegenstände zu nutzen. Man erweitert den Spaß also um das Kombinieren von ausgewählten Fähigkeiten und Gegenständen. Siehe nächster Abschnitt.

Wenn dir das Kombinieren von Skills und Items am meisten Spaß macht, bist du nicht zwingend auf Mods angewiesen. Das normale Spiel bietet hier ausreichend Inhalt, für dutzende Tage Spielspaß. Du nutzt i.d.R. deine gegenwärtigen Funde und stufst neue Funde derart ein, dass du sagst: "Hey, der Gegenstand wäre für Charakterkonzept X gut geeignet." Bei Meisterschaften kannst du natürlich einfach zu Meisterschafts-Mods greifen, wenn dir die normalen Meisterschaften und ihre Kombinationen zu langweilig werden. Das Kombinieren von Gegenständen kann man auch bis hin zum CM-Bereich betreiben. Dann brauchst du aber wieder "Drop"- und "Schwierigkeits"-Mods bzw. Cheats, um deine gewünschte Ausrüstung zu bekommen und anschließend in der Praxis zu testen.

Entschuldige für den vielen Text. Aber kürzer und gleichzeitig einigermaßen vollständig lässt es sich wohl schwer ausdrücken.

Ich persönlich nehme meist bereits gefundene Gegenstände, um damit nicht gespielte Charakterkonzepte zu erproben und herauszufinden, ob man damit das Spiel bewältigen kann bzw. sich meine Zielausrüstung im Endspiel noch gut schlägt. Unterwegs findet man dann i.d.R. auch einige gute Gegenstände und mitunter sind am Ende auch Charakter-eigene Funde sogar besser als die geplanten Items.
Bild

Benutzeravatar
Blaumeux
Magische Items-Träger
Beiträge: 49
Registriert: 15.07.2014, 00:18

Beitrag von Blaumeux » 20.07.2014, 02:10

damien235 hat folgendes geschrieben:
@ Blaumeux...nochmal Hut ab vor deiner Ehrlichkeit.
Das ist Selbstverständlich, wirklich! Trotzdem Danke! :)

damien235 hat folgendes geschrieben:
Vor einiger Zeit wäre dein Vorhaben, hier im Forum, noch nicht möglich gewesen.
Zu deiner Spielweise: Wenn es für dich ok ist und es dir Spass macht, mach es! Probier aber auch mal, wie DGF schon schrieb, die anderen Seiten aus.
Ich hätte es dann einfach akzeptiert, wäre auch kein Problem gewesen denke ich, wäre lediglich etwas geknickt, umso mehr freue ich mich jetzt sozusagen.
Werde ich definitiv (wie schon geschrieben! :D). Ich bin gestern (19.07.2014) gerade erst im Legendären Schwierigkeitsgrad angekommen und meine momentanen Ziele sind erst einmal folgende:

- Ein großes Basar Thema eröffnen
- Das Heldentagebuch zu Lady Blaumeux schreiben
- Die Wunschliste versuchen zu Vervollständigen

damien235 hat folgendes geschrieben:
Ich habe Selffound und ohne Vault begonnen, habe nach ner ganzen weile (einige Monate nach IT) angefangen Vault zu nutzen und hab seit dem Global Selfound gespielt. Nun nutze ich schon eine gefühlte Ewigkeit CM Items.
Seit ich Titan Quest jetzt installiert habe (müsste jetzt genau eine Woche her sein) spiele ich wieder mit dem vollen Paket, aber komplett Selffound (Habe ja auch nur den Paladin als Charakter).

CM Items hatte ich vor langer Zeit mal benutzt und seitdem ist das für mich keine Option mehr. Meine Spielweise kommt als sehr Eintönig rüber, für mich ist es halt unheimlicher Spaß. Aber die Shop Map hatte damals das Spiel in zwei Tagen für mich komplett Zerstört. Da lasse ich für immer die Finger von. Genau wie irgendwelche Dropkarten, ebenfalls nicht. Ich benutze 4 Mods zum Farmen. Die habe ich schon oft genug erwähnt und mit diesen Mods habe ich auch die möglichkeit diese Liste zu Vervollständigen. Ich habe Zeit! (Ich bastel schon an Farmrouten für diverse MI's)

damien235 hat folgendes geschrieben:
Ich bin auch erlich...im MP würde ein Char wie deiner von meinem Server fliegen.
Habe ich ja auch alles schon gesagt. Habe noch nie in TQ MP gespielt. Ausschließlich SP. :wink:

damien235 hat folgendes geschrieben:
Du bist zu einer guten Zeit ins letzte deutsch TQ Forum gestossen und hast mit deiner Ehrlichkeit die toleranten Member auf deiner Seite (mich eingeschlossen).
Das war mein Ziel und darüber bin ich Glücklich. Mir war es vorab Wichtig allen zu erzählen wie ich Spiele. Ich will a) keine Missverständnisse und vorallem b) Offenheit. Ich denke bei der Art wie ich Spiele sollte das wohl Selbstverständlich sein!

Danke für die netten Worte, damien235! :bye2:

@Handballfreak
Da ich sowieso nur Singleplayer spiele tu ich mit dieser Spielweise ja auch keinem etwas. Es ist Selffound mit Mods die jeder andere auch benutzt und von den "richtigen" Custom Maps halte ich mich auch fern.

Ich bin in Titan Quest eher der Collector. Ich modifiziere ja nicht nur Titan Quest. Auch damals bei Minecraft sau gerne mit Mods, oder Skyrim. Solche Sachen, ich bin ein ganz großer Fan von Singlerplaye Genres die Modifizierbar sind.

Alle Punkte die du erwähnst sind für mich sowieso schon eingebrannt wie Feuer. (World Of Warcraft seit mitte Classic gespielt und durch dieses Spiel hat man fast alles mögliche an Arten wie man Spiele angeht gelernt...)

Aber was bei mir auch einen sehr großen Punkt erzielt ist 4.) die Optik.
Ich habe in Titan Quest meine Schriftart in die von Path of Exile geändert und es sieht gleich viel mehr nach HD aus. (Habe nach einigen Jahren mir halt einen guten Computer gekauft und da nutz ich das gerne aus, alles ins maximale pushen).
Auf die Itemzusammenstellung haben die natürlich keinen Einfluss - Logisch. Lediglich die Tooltips sehen schöner aus :P

Handballfreak hat folgendes geschrieben:
Wenn du als Spaß empfindest, möglichst alle Gegenstände finden zu wollen, wirst du um Mods und Cheats nicht herumkommen.
Ist es mir nicht möglich alle Gegenstände in Titan Quest - Immortal Throne zu finden mit Achilles | Heroisch | Massbosses | Xmax? Das würde mich aber wundern. Hier geht es nicht um die besten Affixe. Es geht einfach darum jedes Mi aus jedem Schwierigkeitsgrad einmal gefunden zu haben. Alle Epischen und Legendären Gegenstände. Alle Set Gegenstände. Die Arkanen Formel, Talismane und Relikte. Alle Artefakte einmal herzustellen. Die Easter-Egg Gegenstände zu haben und so weiter. Das sollte gehen. Mein Collector ist momentan bei 18% ungefähr. Also auf 100% mit viel Geduld sollte ich den doch schon bekommen, daran glaube ich.

Ich spiele Titan Quest nur mit diesen Mods. Diese Vier. Ich spiele absolut kein Vanilla und ich liebe es auch mit meiner Paladina diese Monsterherden aus Achilles mit meinen Eissplittern aus dem Bildschirm zu fegen. Das bereitet mir eigentlich am meisten Spaß.

Ich liebe übrigens die kleine Statistik im sekundären Fenster! :)
Ich bin auch die Art von Spieler die wirklich versucht nur einen einzigen Charakter zu spielen so lange es halt geht.

Ich werde mir mit meiner Cheater-Paladina auch Equipment farmen womit es möglich ist einen Paladin (oder vielleicht eine andere Klasse?) auf ganz natürliche Weise zu spielen. Ohne erhöhte Attribute und Fertigkeitenpunkte. Aber das hat alles noch Zeit, ich werde es aufjedenfall machen. Aber ich spiele erst wieder seit einer Woche. Geduldig müssen wir sein! :wink:

Puh - Mensch! Da gab es ja einen ganzen Hades Palast voller Ratschläge, Spielinstruktionen und vieles mehr. Dann auch an dich Handballfreak nochmal Danke für den netten Text (war übrigens nicht zuviel, alles okay! :) )

Zzz...
Eure Lady Blaumeux :bye2:
Bild
D3 - S4 - R7 EU / 16 World
Original: Rank 7 Screenshot

Benutzeravatar
Blaumeux
Magische Items-Träger
Beiträge: 49
Registriert: 15.07.2014, 00:18

Demeters Gabe

Beitrag von Blaumeux » 20.07.2014, 06:37

Das Tagebuch einer Sammlerin

- Kapitel I -
Das Göttliche Artefakt

In Legendäre mit Massbosses angekommen habe ich flott gemerkt das meine Resistenzen mit +10% nicht wirklich ausreichend sind. Ich hatte soweit keine Probleme, aber wie ihr wisst spiele ich nur mit Mods. Ich dachte: Wir probieren heute einfach mal Massbosses aus.

Vor Sparta begegnete mir mein alter Freund Toxeus der Mörder. Oder sollte ich sagen Toxeus der Vervielfältigte?

Bild

Es waren übrigens 4 an der Zahl. Ich hatte aber Persephone sei es gedankt nur zwei am Popo. Lange Rede, kurzer Sinn: 3 Tode nun.

Das Handwerk Göttlicher Macht

Ich habe mich entschieden als erstes Best in Slot Item das Artefakt Demeters Gabe anzufertigen. Ich habe bereits eine Material bzw. Checkliste erstellt.

Detaillierte Liste:

Arkane Formel - Demeters Gabe
Artefakt - Druidenwickel
Artefakt - Gäas Hand
Episches Rebengewächs

Phase 1.) - Druidenwickel

Arkane Formel - Druidenwickel
Artefakt - Blattlied
Artefakt - Kristallträne
Rebengewächs

Blattlied Material:

Arkane Formel - Blattlied
Essenz des goldenen Vlieses
Reines Gefieder
Schriftrolle der arkanen Macht

Kristallträne Material:

Arkane Formel - Kristallträne
Essenz der Gelassenheit des Jadekaisers
Säbelklaue
Yetipelz

Phase 2.) Gäas Hand

Arkane Formel - Gäas Hand
Artefakt - Blattlied
Artefakt - Jade-Idol
Verkörperung von Hektors Schatten

Blattlied Material:

Arkane Formel - Blattlied
Essenz des goldenen Vlieses
Reines Gefieder
Schriftrolle der arkanen Macht

Jade-Idol Material:

Arkane Formel - Jade-Idol
Verkörperung des goldenen Vlieses
Verkörperung von Achilles Tapferkeit
Epischer Schildkrötenpanzer

Material zusammengefasst:

- Formeln -
Arkane Formel - Demeters Gabe [1/1]
Arkane Formel - Druidenwickel [1/1]
Arkane Formel - Gäas Hand [1/1]
Arkane Formel - Blattlied [2/2]
Arkane Formel - Kristallträne [1/1]
Arkane Formel - Jade-Idol [1/1]

- Relikte und Talismane -
Episches Rebengewächs [1/1]
Epischer Schildkrötenpanzer [1/1]
Säbelklaue [1/1]
Yetipelz [1/1]
Rebengewächs [1/1]
Reines Gefieder [2/2]

Verkörperung des goldenen Vlieses [1/1]
Verkörperung von Achilles Tapferkeit [1/1]
Verkörperung von Hektors Schatten [1/1]
Essenz des goldenen Vlieses [2/2]
Essenz der Gelassenheit des Jadekaisers [1/1]

21.07.2014 - 09:56 Uhr
Alle Kompomenten zusammengetragen und Demeters Gabe hergestellt.
Herstellungsprozess und Fazit

- Schriftrollen -

Schriftrolle der arkanen Macht [2/2]

Stand: 20.07.2014 - 07:36 Uhr.
Ich bin die Liste via. Vault noch nicht durchgegangen aber aus dem Kopf kann ich sagen einiges davon habe ich schon. Ich werde später noch eine Statistik hinzufügen weil noch einige Formeln farmen muss. Das wären zum Beispiel Blattlied (2x) aus Normal und Demeters Gabe aus Episch fehlt mir auch noch.

Das kommt aber erst später. Ich hoffe ich habe mich nirgends verkalkuliert.

Stand: 20.07.2014 - 09:25 Uhr.
Ich habe die Liste mal soweit kontrolliert.
Folgende Gegenstände fehlen mir noch:
Arkane Formel - Demeters Gabe
Arkane Formel - Druidenwickel
Arkane Formel - Gäas Hand
Arkane Formel - Blattlied (2x)
Säbelklaue

---------------------------------------

Phase 1.) Arkane Formel - Blattlied

Erhalten: 2/2

Statistik - Xmax (10 Runs / 30 Sphären / 30x Megalesios)
Seltene Gegenstände: 21
Epische Gegenstände: 6
Arkane Formeln: 4
Relikte: 24
Sphären geöffnet: 30

Ergebnis: 0/2 Arkane Formel - Blattlied
Ich habe die "besten" Gegenstände mal in ein Bild verpackt + die volle Karawane nach den Anläufen:
Loot

Statistik - Xmax (25 Runs / 75 Sphären / 75x Megalesios)
Seltene Gegenstände: 48
Epische Gegenstände: 23
Arkane Formeln: 8
Relikte: 74
Sphären geöffnet: 75
Anmerkung: Run 19. - Megalesios Schleier

Weiterhin: 0/2 Arkane Formel - Blattlied
Keine Müdigkeit Vorschützen! 8)

Statistik - Xmax (50 Runs / 150 Sphären / 150x Megalesios)
Seltene Gegenstände: 88
Epische Gegenstände: 47
Arkane Formeln: 18
Relikte: 154
Sphären geöffnet: 150

Arkane Formel -Blattlied hat sich noch nicht sehen lassen. Es waren jetzt genau 50 Runs mit Xmax was bedeuten würde 150x Megalesios getötet auf Normal. Ich habe wohl heute nicht soviel Glück. Ich werde jetzt erstmal Umschwenken auf Phase 2: Hades auf Episch mit Xmax Farmen. Arkane Formel - Demeters Gabe ist mein Ziel, vielleicht bekomme ich ja noch die Schnalle des Erzmagiers. Statistik folgt!

---------------------------------------

Phase 2.) Arkane Formel - Demeters Gabe

Erhalten: 1/1

Statistik - Xmax (Runs 10x / Sphären 30x / Epischer-Hades 30x)
Seltene Gegenstände: 17
Epische Gegenstände: 5
Legendäre Gegenstände: 6
Arkane Formeln: 8
Relikte: 46
Sphären geöffnet: 30

Sonderheiten:
• Run 7: Herr der Fürsten
• Run 8: Arkane Formel - Gäas Hand

Statistik - Xmax (Runs 25x / Sphären 75x / Epischer-Hades 75x)
Seltene Gegenstände: 56
Epische Gegenstände: 10
Legendäre Gegenstände: 26
Arkane Formeln: 14
Relikte: 121
Sphären geöffnet: 75

Sonderheiten:
• Run 17: Herr der Fürsten
• Run 18: Herr der Fürsten und Arkane Formel - Gäas Hand

Einige der Gegenstände: Bild

Ergebnis:
Arkane Formel - Demeters Gabe 0/1
Schnalle des Erzmagiers 0/1
Arkane Formel - Gäas Hand 1/1

Da wollte ich gerade mit dem Sternchen-Mod einige Satyre Farmen (die Masse macht es halt) weil ich mir dachte: Vielleicht bekomme ich dort ja die Blattlied-Formel.

Keine fünf Meter vor Helos -> Klick mich

---------------------------------------

Update - 21.07.2014 - 04:48 Uhr
Sternchen-Mod ca. 2500 Monster später: Bild

Ich habe die Liste noch einmal korrigiert. Säbelklauen hatte ich 4/5 noch im Vault, einmal kurz in den Orient und die Seidenstraße lang und keine zwei Minuten später waren es 5/5. Kein Problem!

Zwei Komponenten fehlen noch für das Göttliche Artefakt:
Arkane Formel - Demeters Gabe
Arkane Formel - Druidenwickel

Mit dem Sternchen-Mod werde ich nun mal einige Zonen im Hades abklappern. Ergebnisse gibt es wie immer später! :good:

- Update 21.07.2014 - 10:12 Uhr -
Mit dem Sternchen-Mod habe ich einige Zonen auf Episch nun Erfolgreich abgeklappert. Ich habe mir eine Farmroute für beide Formeln erstellt. Zuerst ging es an die Arkane Formel - Demeters Gabe. Laut Datenbankquellen fällt sie vorwiegend in Episch Akt 3 und 4. Meine Route fing im Wusao an wo ich den Telkine in Akt III gefarmt habe, von dort aus weiter zu Typhon. Danach habe ich vor Epirus (Akt 4) noch alle Gegner abgefarmt (Laminä + Friedhof und die Gruft - Paseron ausgelassen).

Ich habe davor diverse anderen Zonen abgerannt die nicht so Effektiv waren. Unter anderem den Styx, den Palast von Hades und die Tigercamps in Akt III. Vielleicht hatte ich auch einfach nur Pech, aber die Monsterdichte war mit dem Sternchen-Mod dort enorm.

Letztendlich ist die Arkane Formel dann in einer Sphäre beim Telkine aus dem 3. Akt gewesen. (Klick mich) Fehlte nur noch die Arkane Formel - Druidenwickel.

Laut Datenbank vorwiegend in Akt 4 auf Normal. Die Route war eigentlich sehr Simpel. Epirus. Nach ca. fünf Anläufen (pro Run ca. 500+ Gegner getötet und einen ganzen haufen Helden) lag sie dann beim Friedhof (Klick mich)

Nach geraumer Zeit hatte ich jetzt alle Kompomenten für mein ersten Best in Slot Gegenstand zusammen.

Kapitel I wäre damit abgeschlossen.
Abschlussbild und Fazit

Lady Blaumeux :bye2:
Zuletzt geändert von Blaumeux am 21.07.2014, 09:28, insgesamt 18-mal geändert.
Bild
D3 - S4 - R7 EU / 16 World
Original: Rank 7 Screenshot

Benutzeravatar
Lacya
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1276
Registriert: 09.10.2013, 10:18

Beitrag von Lacya » 20.07.2014, 06:45

Mit "Massbosses" in "legendär" hab´ ich ihn an der Stelle auch schon öfter getroffen. Dort und in der Nähe treibt er sich anscheinend öfter herum.
Der Zweite ist von den Letzten der Erste

Benutzeravatar
Blaumeux
Magische Items-Träger
Beiträge: 49
Registriert: 15.07.2014, 00:18

Beitrag von Blaumeux » 20.07.2014, 15:35

- Update -

• Inhaltsverzeichnis im Startbeitrag (noch in Arbeit!)
• Statistik zu Megalesios (50 Runs mit Xmax auf Normal)
• Statistik zu Hades auf Episch (25 Runs mit Xmax auf Episch)

Demeters Gabe fast Vollständig
Fehlende Materialien:

Arkane Formel - Demeters Gabe
Arkane Formel - Blattlied (1/2)
Arkane Formel - Druidenwickel

- Update 2 -

Blattlied 1 von 2 gefunden - Klick mich
Bild
D3 - S4 - R7 EU / 16 World
Original: Rank 7 Screenshot

Benutzeravatar
Blaumeux
Magische Items-Träger
Beiträge: 49
Registriert: 15.07.2014, 00:18

Beitrag von Blaumeux » 21.07.2014, 09:21

- Update -

Demeters Gabe hergestellt und Kapitel I abgeschlossen. Hier nochmal der Link zum Beitrag.
• Startbeitrag leicht überarbeitet und Kapitel II enthüllt.
Bild
D3 - S4 - R7 EU / 16 World
Original: Rank 7 Screenshot

Benutzeravatar
Blaumeux
Magische Items-Träger
Beiträge: 49
Registriert: 15.07.2014, 00:18

Beitrag von Blaumeux » 21.07.2014, 20:11

Bild

:shock:

Beim Massbosses Farmen gedroppt (Akt I Legendär - Telkine - 15x Run - Minotauren-Truhe)

Ein weiterer Best in Slot Gegenstand gesichert. Wundervoll!

Morgen (denke ich) fange ich mit Kapitel II an. Dann gibt es wieder eine feine Statistik zu den Runs. Dann verrate ich auch was ich dort suche (einigen Wissen es vielleicht schon).

Soviel sei gesagt: 17 Runs mit Massbosses hinter mir, das entspricht 17*12 = 204x Sphären und ich habe den Gegenstand (leider) noch nicht. Aber ich bleibe weiter am Ball.

Ich habe heute übrigens herausgefunden das es mit "X" (mittlerweile zu ALT geändert) möglich ist Gegenstände "auszublenden" was bei Massbosses heißt nur Grüne usw. werden angezeigt. Seit 2010 besitz ich Titan Quest und wusste das nicht. Jemand hau mir mit na' Schaufel auf die Rübe! :D

- Kurzinfos zu meiner Paladina -
• Sie ist mittlerweile Stufe 66
• Sie hat 4 Tode
• 152.000~ Tötungen
• 3/10 der Wunschlist Gegenstände

---

Startbeitrag wird Morgen editiert. Für heute ist erst einmal Feierabend.

Einen gemütlichen Abend,
Lady Blaumeux :bye2:
Bild
D3 - S4 - R7 EU / 16 World
Original: Rank 7 Screenshot

Benutzeravatar
Blaumeux
Magische Items-Träger
Beiträge: 49
Registriert: 15.07.2014, 00:18

Persephones Liebkosung

Beitrag von Blaumeux » 22.07.2014, 08:39

Das Tagebuch einer Sammlerin

- Kapitel II -
Des Königin Szepter

Bild

Das Abenteuer von Lady Blaumeux geht weiter. Ihre Füße haben sie nun durch ganz Griechenland getragen. Es wird an der Zeit zu dem Göttlichen Artefakt nun das Szepter einer Königin aufzusuchen. Demeters Gabe gibt mir eine ordentliche Ladung Gesundheitsregeneration, das kann ich perfekt mit Adrenalin aus der Verteidigungsmeisterschaft und der Persephones Liebkosung kombinieren, genau diese Axt suchen wir.

Bevor wir uns Heldenhaft in den Orient begeben machen wir uns auf die Suche nach dieser Legendären Waffe. Mit Persephones Liebkosung kann uns auch die ewige Wüste nichts anhaben. Mit dieser Axt wird die Kälte förmlich unseren Körper kontrollieren.

---

Checkliste
Persephones Liebkosung [1/1]
Schnalle des Erzmagiers [0/1]

Route
• Akt I: Megalesios
• Mod: Massbosses

Statistik

- 10 Runs (Massbosses) -
• Entspricht 120x Megalesios
• 120 Mystische Sphären

Seltene Gegenstände: 198
Epische Gegenstände: 24
Legendäre Gegenstände: 49
Arkane Formeln: 23
Relikte: 173

Ergebnis
Persephones Liebkosung [0/1]
Schnalle des Erzmagiers [0/1]

---

- 25 Runs (Massbosses) -
• Entspricht 300x Megalesios
• 300 Mystische Sphären
• Ich habe aufgehört Seltene sowie Relikte zu zählen weil mein Zettel ansonsten explodiert.

Epische Gegenstände: 59
Legendäre Gegenstände: 107
Arkane Formeln: 68

Sonstiges:
• Run 15: Sokrates Ring der Unsterblichkeit (Best in Slot)

Ergebnis
Persephones Liebkosung [0/1]
Schnalle des Erzmagiers [0/1]

---

- 50 Runs (Massbosses) -
• Entspricht 600x Megalesios
• 600 Mystische Sphären

Epische Gegenstände: 103
Legendäre Gegenstände: 222
Arkane Formeln: 127

Sonstiges:
• Run 27: Sokrates Schleifenring der Unsterblichkeit
• Run 36: Anhänger des Unsterblichen Zorns
• Run 37: Anhänger des Unsterblichen Zorns
• Run 46: Persephones Liebkosung (vom Minotauren Boss)
• Run 49: Persephones Liebkosung (vom Minotauren Boss)
• Run 50: Anhänger des Unsterblichen Zorns

Ergebnis
Persephones Liebkosung [1/1]
Schnalle des Erzmagiers [0/1]

---

Nach 46 durchgängen mit Massbosses hatte ich sie endlich - Persephones Liebkosung.
Klick mich

Es würde also ungefähr ~552 Anläufe im Vanilla Titan Quest brauchen um eine Persephones Liebkosung beim Minotauren zu sehen (wenn ich nicht unglaubliches Pech gehabt habe) - An dieser Stelle bin ich sehr Glücklich Massbosses benutzt zu haben. (Respekt an die Vanilla-TQ Spieler an dieser Stelle)

Ein kleines Bild mit einigen guten Gegenständen von all den Runs findest du: Hier

Leider habe ich noch immer nicht die Schnalle des Erzmagiers gefunden. Alle anderen Teile von dem Set habe ich bereits. Der RNG ist heute nicht mit mir. Aber wie PetCha so schön gesagt hat:

"Der Weg ist das Ziel!" (Liebe Grüße an der Stelle :bye2:)

Kapitel II vom Sammlertagebuch wäre somit Erfolgreich abgeschlossen. Ägypten erwartet uns!

Lady Blaumeux :bye2:
Zuletzt geändert von Blaumeux am 22.07.2014, 13:43, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
D3 - S4 - R7 EU / 16 World
Original: Rank 7 Screenshot

Benutzeravatar
Boergie
Skelettschnetzler
Beiträge: 326
Registriert: 04.08.2011, 14:10

Ich sag nur : HAU WECH ... und gut ist !!!

Beitrag von Boergie » 22.07.2014, 09:04

Moin, Moin

Ich bin ja schon etwas länger in diesem Forum dabei und äußere mich - äääähm - eher gelegentlich ... :wink:

Ich - persönlich - finde es völlig in Ordnung, dass Du so spielst, wie Du halt spielst. Ich mag Deine (fast schon extrem) ehrliche Art und dass Du jedem mitteilst, was Du machst und warum Du es machst.

Wenn Dir diese Art, TQ IT zu spielen, so viiiiel Spaß bereitet, warum - um Himmels willen ... - solltest Du dann damit aufhören ??? :shock:

Jeder hat da so seinen ganz eigenen Tick ... Ich - z.B. - HASSE es, zu farmen ... :evil: Ewig, ewig ... und noch mehr ewig hinter bestimmten/speziellen Gegenständen "hinterher zu jagen", nervt mich ja so was von ... :? :oops:

Wenn mir dann - MEHR oder weniger zufällig - etwas "hübsches" über den Weg "läuft", packe ich es in meine "Kiste" (VAULT) und nehme es (ggf.) per Kopie für bestimmte Charaktere heraus, damit es mir bloß nicht verloren geht ... :roll:

Andererseits spiele ich - immer noch - am liebsten Selffound mit ein bisschen "Unterstützung" ... Insbesondere nehme ich Artefakte aus der Vault, weil ich nicht darauf vertrauen möchte, zum richtigen Zeitpunkt, die richtige Formel zu finden und dann noch hinter den "Einzelteilen" hinterher sein zu müssen ...

Also kann ich nur sagen : Weitermachen :!: ... Wie gewohnt ...
Falls Du dann - dennoch - einen "regulären" Charakter "heranzüchten" möchtest, kannst Du das ja auch ohne weiteres parallel ... :P

LG / Wolfgang

PS : Übrigens ... Wenn es Dir Spaß macht, kannst Du Deinem "Super-Pala" ja auch ein rotes Cape mit einem "S" hinten drauf umhängen ... :mrgreen:

Benutzeravatar
Nala
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1977
Registriert: 28.06.2013, 10:09
Wohnort: Elysion

Beitrag von Nala » 22.07.2014, 12:01

PS : Übrigens ... Wenn es Dir Spaß macht, kannst Du Deinem "Super-Pala" ja auch ein rotes Cape mit einem "S" hinten drauf umhängen ... :mrgreen:
Gibt es das für TQ ? Wär ja cool.
Ich hab 'nur' Spider(wo)man. 8)

Antworten