Farmplätze von MIs

Hier könnt ihr über die neuen Gegenstände, Schriftrollen, Artefakte usw. diskutieren.

Moderatoren: FOE, Handballfreak

Benutzeravatar
Devil's Girlfriend
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1054
Registriert: 21.03.2012, 14:29

Beitrag von Devil's Girlfriend » 19.04.2013, 19:58

Ich habe meinem Korsarenguide einige Farmplatz-Angaben spendiert. Ich poste sie auch mal hier:


Exotische Maske, Armschienen, Rüstung und Panzer

Monster: Arachnos
Portal: "Die große Mauer" (den Brunnen im Dorf aktivieren)
Genutze Mod: XmaX, Heroisch, Achilles...sind alle effektiv

Bild

Dort gibt es allerlei Variationen an Spinnengetier. Groß, klein, dick, dünn...aber nur die, die Ausrüstung tragen, droppen auch "Exotische" Rüstungsteile.
Ansonsten wuseln dort noch Raptoren, Ichthier, Mantiden und ein paar weitere Gegnertypen herum.

_______


Der unnachgiebige Wille des Soldaten, Myrmigki- und Soldatenkrams

Monster: Formiciden (die normalen, nicht die bleichen)
Portal: "Medeas Hain" (Brunnen "Ameisenbau" oder so ähnlich)
Genutzte Mod: XmaX für Kriegerameisen, Heroisch, Achilles oder m4ssboss3s für Zauberinnen.

Bild

Nur Ameisen. Nichts weiter.

_______


Batrachos Armschienen, Beinpanzer und Torso, so wie Dornenholzbogen und Mbutis Advokat

Monster: Anuren (Die normalen, nicht die bleichen)
Portal: "Medeas Hain" (Brunnen ... öhm ... der auf dem Bild ;))
Genutzte Mod: XmaX eignet sich dazu sehr gut

Bild

Bis auf ein paar Feuerspucker und dicke große Baumungeheuer gibt es kaum Beifang. Ach: Krabben sind zu genüge da.

_______


Ismenes Armschienen, Brustharnisch und Helm

Monster: Lamia
Portal: "Medeas Hain" (Brunnen "der nach den Ameisenhügel kommt")
Genutzte Mod: XmaX ist gut, aber auch Achilles und Heroisch

Bild

Als Beifang sind einige wenige Antioch unterwegs.

_______


Blutgeborene Armbänder, Beinschutz und Gürtel, sowie Khthonion-Speer und Schwert

Monster: Melinoe
Portal: "Turm des Gerichts" (Brunnen auf der zweiten Etage aktivieren)
Genutzte Mod: Für Speere XmaX, für alle anderen MIs Achilles und m4ssboss3s

Bild
Bild

Benutzeravatar
Mausi
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3034
Registriert: 31.03.2008, 08:36
Wohnort: Daheim!

Beitrag von Mausi » 20.04.2013, 10:51

Wenn ich Exotische Sachen farme, aktiviere ich den letzten Speicherbrunnen. bei dem du geschrieben hast, der soll nicht aktiviert werden. Denn ich farme nur diesen kleinen Bereich ab, da hat man keine anderen Monster und ist ruckzuck durch. Spiel neu starten und wieder nur den kleinen Bereich schnell ablaufen, man sieht ja schnell, ob überhaupt die großen Spinnen vorhanden sind (sind sie nicht immer). Das Ganze dauert nur ein, zwei Minuten. Mit nem leistungsstarken Rechner dauert der Spielstart ja auch nicht lange...Geht wesentlich schneller, als wenn ich den gamzen Weg ablaufe und mich anderes Getier verfolgt und ablenkt...Das Ganze natürlich mit Xmax...

Bild

Hab mir freundlicherweise dein Bild geklaut...Hoffe, das ist ok...
Zuletzt geändert von Mausi am 20.04.2013, 19:27, insgesamt 1-mal geändert.
Die Freiheit ist ein Geschenk, das sich nicht jeder gerne machen lässt...

Benutzeravatar
Devil's Girlfriend
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1054
Registriert: 21.03.2012, 14:29

Beitrag von Devil's Girlfriend » 20.04.2013, 12:02

Hab mir freundlicherweise dein Bild geklaut...Hoffe, das ist ok...
Kloar ;).
Bild

Benutzeravatar
PallasAthene
Magische Items-Träger
Beiträge: 41
Registriert: 03.03.2013, 09:41
Wohnort: Parthenon

Beitrag von PallasAthene » 20.04.2013, 17:34

Es stehen jetzt überall Mods dabei, ich denke mal es ist mit diesen einfacher zu farmen, weil mehr Gegner spawnen und dadurch eben bessere/höhere Chancen bestehen das mal was fallen gelassen wird !?
Sollte ich mich mit den Mods mal näher beschäftigen ?

Benutzeravatar
verdant
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1946
Registriert: 03.04.2012, 12:29
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Beitrag von verdant » 20.04.2013, 18:35

Ohne Mods dauert das Farmen Ewigkeiten. Wenn ich nach MIs farme, nehme ich immer Mods wie Achilles/Massboss/Sternchenmod. Da spwanen immer viele Helden und bei denen ist die Chance wesentlich höher als bei den normalen Gegnern eines Typs.
Um aber bei den vielen Gegnern nicht andauernd ins Gras zu beissen, braucht man einen recht resistenten Charakter oder einen Fernkämpfer.

Benutzeravatar
Mausi
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3034
Registriert: 31.03.2008, 08:36
Wohnort: Daheim!

Beitrag von Mausi » 20.04.2013, 19:26

Ganz vergessen...! Bei meinem Post oben verwende ich immer Xmax zum Spinnen farmen...
Kommt halt immer drauf an...Wenn ich z.B. nen Unheimlichen Bogen farmen will, nehme ich nicht Xmax, sondern Heroisch, da dann sehr viele berittene Dünenräuber spawnen, nur die tragen diese Bögen.
Sollte ich mich mit den Mods mal näher beschäftigen ?
Wenn du farmen willst, auf jedenfall...!
Die Freiheit ist ein Geschenk, das sich nicht jeder gerne machen lässt...

Benutzeravatar
Mausi
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3034
Registriert: 31.03.2008, 08:36
Wohnort: Daheim!

Beitrag von Mausi » 09.02.2014, 12:22

Wer gerne Steini-Kram farmt, aber nicht an der üblichen Stelle (Gorgonenhöhle), dem empfehle ich das Labyrinth von Knossos, ausgehend vom letzten WP vor dem Stier...Sehr kurzer Laufweg und viele Champions...So ein Run dauert nur ein, zwei Minuten...
Als Beifang gibts Mechanikteile...
Sollten keine Gorgonen auftauchen, muss das gesamte Spiel so oft neu gestartet werden, bis Gorgonen da sind...Kann unter Umständen halt etwas dauern.

Bild
Zuletzt geändert von Mausi am 15.02.2014, 08:35, insgesamt 1-mal geändert.
Die Freiheit ist ein Geschenk, das sich nicht jeder gerne machen lässt...

Benutzeravatar
Lacya
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1276
Registriert: 09.10.2013, 10:18

Beitrag von Lacya » 09.02.2014, 13:38

Du hast vollkommen Recht! Wann immer ich "Steinis" suche, dann nur da, wegen der kurzen Laufwege. Da ich ohne gegnervervielfältigende Mods spiele, ist diese Stelle ideal. Und obendrauf gibt´s ab und zu auch mal was "legendäres" .

:mrgreen:
Der Zweite ist von den Letzten der Erste

Benutzeravatar
PetCha
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1439
Registriert: 19.11.2013, 23:23

Beitrag von PetCha » 15.02.2014, 00:28

@Mausi: Suuuuper Tipp! :good: Hab mir heute in nicht mal 15 Minuten - und das ganz ohne jede Mod - *Steinis* für meinen neuen Char besorgt und das was sonst noch so abfiel war auch nicht von schlechten Eltern. Dazu auch noch reichlich EP mitgenommen, denn bei jedem 3./4. Run tauchte ein Gorgonen- oder Automaton-Held auf. Extrem ergiebig diese Stelle - Danke. :D

Benutzeravatar
Lacya
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1276
Registriert: 09.10.2013, 10:18

Beitrag von Lacya » 15.02.2014, 12:25

Naja, kann aber auch mehrere Stunden dauern, bis mal welche droppen (eigene Erfahrung). Und manchmal hat man eben an diesem Speicherbrunnen keine Gorgonen und Automatoi sondern Skelette und Dämonen. Dann muss man halt beenden und neu starten, solange bis "Schlangen" auftauchen. Und der Weg wird schnell extrem stumpfsinnig. :?
Der Zweite ist von den Letzten der Erste

Benutzeravatar
Mausi
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3034
Registriert: 31.03.2008, 08:36
Wohnort: Daheim!

Beitrag von Mausi » 15.02.2014, 14:29

Farmen überhaupt ist extrem stumpfsinnig... :wink: Aber lieber nehm ich die Stelle als die Gorgonenhöhle...Ich hatte diese Stelle auch jetzt mal gefarmt, im D2I-Mod, vielleicht ne Stunde und da kam schon etwas dabei rum...Lohnt sich schon...
Die Freiheit ist ein Geschenk, das sich nicht jeder gerne machen lässt...

Placeberus
Skelettschnetzler
Beiträge: 334
Registriert: 23.01.2012, 11:47

Beitrag von Placeberus » 15.02.2014, 16:14

Lacya hat geschrieben:Und der Weg wird schnell extrem stumpfsinnig.
Ich farme häufig von einem schwierig erreichbaren Brunnen und nehme dann noch interessante Gebiete an Portalen mit. Wenn man auf ein einziges MI aus ist, dann ist das natürlich nicht sehr zeiteffizient, aber abwechslungsreicher.

Benutzeravatar
Davalos
Orakelsucher
Beiträge: 63
Registriert: 29.10.2008, 18:34

Beitrag von Davalos » 03.05.2014, 23:15

Malgardian hat geschrieben:
Ismenes Helm/Armschienen/Brustpanzer (Lamia) & Zack (Antioch-Waffe)
Portal: Medeas Hain, Brunnen nach der Formicidenhöhle, Gebiet: gesamtes Soronis bis zum Sumpfgebiet
Monster: Sämtliche Lamia, Antioche
Mods: Eigentlich egal, hauptsache mehr Gegner
Gibt es nicht kurz vor Medeas Hain die Höhle mit dem Boss-Antiochen? Müsste doch zum Farmen vom Zack besser geeigent sein als Soronis (falls einen die Lamia-Teile nicht interessieren)?

Benutzeravatar
Lacya
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1276
Registriert: 09.10.2013, 10:18

Beitrag von Lacya » 04.05.2014, 07:07

Davalos hat geschrieben:
Malgardian hat geschrieben:
Ismenes Helm/Armschienen/Brustpanzer (Lamia) & Zack (Antioch-Waffe)
Portal: Medeas Hain, Brunnen nach der Formicidenhöhle, Gebiet: gesamtes Soronis bis zum Sumpfgebiet
Monster: Sämtliche Lamia, Antioche
Mods: Eigentlich egal, hauptsache mehr Gegner
Gibt es nicht kurz vor Medeas Hain die Höhle mit dem Boss-Antiochen? Müsste doch zum Farmen vom Zack besser geeigent sein als Soronis (falls einen die Lamia-Teile nicht interessieren)?
Ich habe mal einen "Zack" in dem Gebiet gefunden, das Malgardian beschrieben hat, also bei den Lamias. Droppt aber nicht oft. :wink:
Der Zweite ist von den Letzten der Erste

Benutzeravatar
Malgardian
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1583
Registriert: 12.12.2011, 23:03
Wohnort: /home

Beitrag von Malgardian » 04.05.2014, 07:25

Gibt es nicht kurz vor Medeas Hain die Höhle mit dem Boss-Antiochen? Müsste doch zum Farmen vom Zack besser geeigent sein als Soronis (falls einen die Lamia-Teile nicht interessieren)?
Soweit ich mich erinnere, befinden sich in der Höhle aber hauptsächlich die Schattenläufer(?) und nur der Boss ist ein Antioch (von dem ich mir auch nicht sicher bin, ob er überhaupt den Zack droppen kann...müsste ich nachschauen). Ist etwas länger her, kann also auch sein, dass ich mich irre.

In dem von mir erwähnten Gebiet, sollten per XMax und co. allerdings immer mindestens 3 Antioche anzutreffen sein.

Antworten