Wirkt Phantom Strike auch auf Dream Stealer ? [Erledigt]

Das Addon "Immortal Throne" bringt diese neue Mastery mit sich. Diskutiert hier die psychischen Kräfte, psyonischen Angriffe, mächtigen Trances, Skills und die 8 neuen Klassenkombinationen.

Moderatoren: FOE, Handballfreak

Benutzeravatar
Wolfi
Wo ist mein Kerni?
Beiträge: 5
Registriert: 28.02.2012, 22:48

Wirkt Phantom Strike auch auf Dream Stealer ? [Erledigt]

Beitrag von Wolfi » 28.02.2012, 22:58

Hallo ich wollte wissen, ob der Angiffsbonus (+X% dmg) auch auf den von der nachfolgefähigkeit verursachten Schaden wirkt ?

Beispiel Ich bin jetzt Level 7 mach 31 DMG
Hab Phantomstrike auf stufe 4 und mach +80% dmg
Zusätzlich hab ich Dream Stealer auf STufe 2 und mach 197 dmg


Mach ich dann (31+197) + (80%x228) = 410 dmg

ODER 31 + 80%x31 + 197 = 252.8 dmg ?

Benutzeravatar
Peterlerock
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3185
Registriert: 29.08.2008, 01:34

Beitrag von Peterlerock » 29.02.2012, 11:22

Klar wirkt das auch auf die Fähigkeit darunter.

Prozente wirken immer auf alles, was Du so fabrizierst, vor allem wenn es sich um "Gesamtschaden"handelt.

Benutzeravatar
Toxi
Magische Items-Träger
Beiträge: 59
Registriert: 01.11.2009, 21:48

Beitrag von Toxi » 29.02.2012, 11:25

Dreamstealer/Traumdieb ist ja doch sowieso die Mod von Phantomstrike/Phantomschlag oder nicht?
von daher werden sich die absoluten Schäden addieren und die prozentualen Boni hinaufgerechnet, wenn ich das soweit richtig verstanden habe.

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18049
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Re: Wirtk Phanrom Strike auch auf Dream Stealer ?

Beitrag von FOE » 29.02.2012, 11:32

Hallo Wolfi,

willkommen in unserem Forum. Wir freuen uns über den Zuwachs der Community und wünschen dir viel Spaß beim Diskutieren. Trotzdem wollen wir dich - zur Sicherheit noch einmal - darauf aufmerksam machen, dass es in diesem Forum bestimmte Regeln gibt. Die Forenregeln findest du hier, sowie auch Links zu vielen wichtigen Themen rund um TQIT. Bitte lies sie Dir zumind. einmal genau durch!

Falls du noch Neuling in Sachen Titan Quest bist und noch nicht so lange spielst, seien dir auch die FATQ & Tipps für Anfänger ans Herz gelegt. Und wenn du Gegenstände mit anderen Spielern hier im Basar tauschen möchtest, beachte bitte dazu die Basar-Regeln.

Schon mal vielen Dank für das Beachten der vielen Regeln :wink: und viel Spaß beim Spielen! :D

Gruß
Das Moderatoren Team
___
Wolfi hat geschrieben:Hallo ich wollte wissen, ob der Angiffsbonus (+X% dmg) auch auf den von der nachfolgefähigkeit verursachten Schaden wirkt ?
[...]
Siehe hierzu auch unser Thema Werte-Lexikon TitanQuest unter "2. Schadensarten" dazu ...

BTW, spielst Du etwa in/auf Englisch?!
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Benutzeravatar
Wolfi
Wo ist mein Kerni?
Beiträge: 5
Registriert: 28.02.2012, 22:48

Beitrag von Wolfi » 02.03.2012, 17:38

ty für die antwortren und ja ich spiele gezwungenermaßen auf englisch bzw "halbenglisch, da ich ein englische TQIT version habe un jetzt habe ich es geschaft die Texte vom normal TQ auf deustch zu stellen und die Texte von TQ IT sind immer noch englisch

Benutzeravatar
Violos
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 2748
Registriert: 09.11.2010, 13:40

Beitrag von Violos » 02.03.2012, 19:31

Das ist leider nicht ganz so einfach.

Auch wenn die Erweiterung den Grundskill voraussetzt und mit ihm zusammen auslöst, kommt es beim Nutzen oder Nicht-Nutzen der %-Boni darauf an wie das intern aufgebaut ist.


Bei Skills mit einer Dauer wie z.B. Jagdruf ist das kein Problem. Deren % wirken wie man es kennt auf alles was ihr so anrichtet.

Bei Skills die instantan wiken, wie bei einem einzigen Waffenangriff, gilt das aber nur für den Augenblick dieses Angriffs. - Sprich nur für den Skill selbst.


Und dann gibt es DREI Typen von Erweiterungen:

1) Solche die den Grundskill direkt verändern, deshalb Teil davon sind und auch seine boni mitbenutzen.
Das sind, zum Glück, die meisten - und Traumdieb gehört dazu.

2) Erweiterungen im Stil von Psi-Brand, die einen zweiten Effekt hinzufügen. Dieser ist dann unabhängig vom Grundskill - und hat in dem Beispiel z.B. NICHTS vom +% Gesamtschaden, so wie die
Psi-Berührung auch nicht stärker gegen Dämonen wird.

3) Erweiterungen für die Projektile des Grundskills - wie der Streuschuss.
Dessen Splitter sind auch NICHT direkt mit dem Grundskill (Meisterschütze) verbunden, und profitieren damit auch NICHT von den +% Durchschlagschaden, die dieser über seinen direkten Modifikator Punktschusspfeil erhält.


-> Bei Fähigkeiten, die keine Dauer haben, wirken deren %Boni nur auf Erweiterungen (und andersrum) wenn letztere eigentlich Teil des Grundskills sind.


Erkennen kann man die separaten Effekte u.a. daran, daß sie z.B. einen eigenen Radius besitzen, der dann aber nicht im Grundskill auftaucht wie es bei direkten Veränderungen ihrer Werte der Fall wäre.
(Die extra Manakosten - fieserweise - aber schon!!)

Bei Projektil-Modifikationen ist ein sicheres Indiz, dass ihre Fragmente / Explosionen nur ihren eigenen Schaden machen und nicht den des Projektils verbreiten.
Tun sie es doch (Arkane Lehre) sind es Veränderungen am Grundskill.

Benutzeravatar
Wolfi
Wo ist mein Kerni?
Beiträge: 5
Registriert: 28.02.2012, 22:48

Beitrag von Wolfi » 02.03.2012, 23:50

eine frage hätte ich da noch wie ist das mit der Angriffsgeschwindigkeit Also ich hab da ein Schwert und eine Axt mit der Axt mache ich zwar mehr schaden pro schlag aber mit dem schwert sind meine sps höher (alle mal aleine ins waffenfeld gelegt) wenn ich die zweitwaffe eh nur manchmal benutze ändert dann die angriffsgeschwindigkeit etwas ? Auf gut deutsch hau ich mit der Axt oder dem Schwert mehr Schaden raus und verändert sich dass mit der erhöhung von doppelter Einsatz. Aus der Werttabbelle werde ich absolut nicht schlau.

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18049
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Beitrag von FOE » 03.03.2012, 13:40

Wolfi hat geschrieben:ja ich spiele gezwungenermaßen auf englisch bzw "halbenglisch, da ich ein englische TQIT version habe un jetzt habe ich es geschaft die Texte vom normal TQ auf deustch zu stellen und die Texte von TQ IT sind immer noch englisch
Vielleicht helfen Dir "Beide" deutschen Text-Dateien weiter, siehe hier, Link "Text_DE"!?

Wolfi hat geschrieben:wie ist das mit der Angriffsgeschwindigkeit
Siehe hierzu auch unser Thema "Werte-Lexikon TitanQuest"!!!

Und ... ist halt immer so eine Frage, was besser ist, Axt mit der Schaden pro Schlag, oder Schwert womit man schneller/öfter Schaden verursacht ... kann man pardu nicht pauschal sagen!

Z.B.: Wenn das Schwert als zusätzlichen Wert Lebensentzug oder Schaden in Leben wandeln bietet, dann wäre es ggf. mehr Schaden vorzuziehen.
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten
Moderator des Herrn der Fürsten
Beiträge: 7521
Registriert: 24.12.2006, 13:07

Beitrag von Handballfreak » 05.03.2012, 12:59

@Wolfi: Mit etwas besserer Zeichensetzung - bitte auch darauf achten - könnten wir deinen Beitrag sicherlich eher entziffern.
Bild

Benutzeravatar
Wolfi
Wo ist mein Kerni?
Beiträge: 5
Registriert: 28.02.2012, 22:48

Beitrag von Wolfi » 06.03.2012, 21:45

FOE hat geschrieben: Vielleicht helfen Dir "Beide" deutschen Text-Dateien weiter, siehe hier, Link "Text_DE"!?
Das gibt nen Daumen !!! Hab schon 2 Stunden Google befragt und nur Deutsch --> Englisch Patches oder Deadlinks gefunden.
Handballfreak hat geschrieben:@Wolfi: Mit etwas besserer Zeichensetzung - bitte auch darauf achten - könnten wir deinen Beitrag sicherlich eher entziffern.
Ja ok ich werde darauf achten. Aber ganz ehrlich du hast bisher kein einziges mal auf eine meiner Fragen geantwortet und hättest dir diesen Beitrag auch Sparen können. Wenn du jetzt wirklich beim Entziffern probleme hast UND dann noch anwortest OK, aber du hast ja nicht einmal geantwortet.

Und noch ein Frage. ;)
Ich habe ein Rüstung mit X% Warscheinlichkeit für 114 % Schadenswiederstand bekommen. Was bedeuten die 114% ?!

sry aus der Wertetabbel werd ich nich so ganz schlau :shock: ...

Benutzeravatar
Peterlerock
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3185
Registriert: 29.08.2008, 01:34

Beitrag von Peterlerock » 06.03.2012, 21:50

Von jedem xten Schlag werden 114% abgezogen. Die 114% sind natürlich Unsinn, mehr als 100% reduzierten Schaden gibt es nicht. Ich denke, die Zahl kommt nur daher, dass in TQ so gut wie alle Werte von allen Items schwanken (sollen).

Mach Dir da aber keinen Kopf drum, solche Rüstungen sind eh schlecht. ;)

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18049
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Beitrag von FOE » 07.03.2012, 09:59

Wolfi hat geschrieben:
FOE hat geschrieben:... Link "Text_DE"!?
Das gibt nen Daumen !!! Hab schon 2 Stunden Google befragt und nur Deutsch --> Englisch Patches oder Deadlinks gefunden.
Freud' mich! :)
Wolfi hat geschrieben:
Handballfreak hat geschrieben:@Wolfi: [...]
Aber ganz ehrlich du hast bisher kein einziges mal auf eine meiner Fragen geantwortet und hättest dir diesen Beitrag auch Sparen können. Wenn du jetzt wirklich beim Entziffern probleme hast UND dann noch anwortest OK, aber du hast ja nicht einmal geantwortet.
Vorsicht mit solchen Äußerungen! :?

Mod-Kollege Handballfreak hat ja nicht Unrecht mit seiner Bitte an Dich und hat wohl nicht mehr (zum Problem) geschrieben, weil eh schon alles Beantwortet war!
(Ich muss da gestehen, ich wollte es Dir eigentlich auch schon schreiben, hab's aber dann bei meinen AW's vergessen.)

Und weiters noch dazu: Siehe Forenregeln Punkt 9 :!:

Wolfi hat geschrieben:Was bedeuten die 114% ?!
Peterlerock hat geschrieben:Die 114% sind natürlich Unsinn, mehr als 100% reduzierten Schaden gibt es nicht.
Naja, wenn man aber in Betracht zieht, dass ggf. Monster eine gewisse Resistenz darauf besitzen könnten, dann würde auch so eine Wert Sinn machen, oder!?
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Benutzeravatar
Peterlerock
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3185
Registriert: 29.08.2008, 01:34

Beitrag von Peterlerock » 07.03.2012, 17:03

FOE hat geschrieben:Naja, wenn man aber in Betracht zieht, dass ggf. Monster eine gewisse Resistenz darauf besitzen könnten, dann würde auch so eine Wert Sinn machen, oder!?
Monsterresistenzen haben darauf wohl keinen Einfluss, weil es hier um Schaden geht, den Monster am Helden anrichten.
Wenn überhaupt, dann bringt der Wert über 80% (oben falsch: Resis sind natürlich bei 80% gecapt) was gegen Monster, die den Schadenswiderstand senken können, etwa Zentauren mit ihrem Beutestudium.

Wenn der Dir den Widerstand um 30% senkt und Du hast 110, hast Du immer noch 80%. Ist aber so situativ, dass es einfach egal ist.

Benutzeravatar
Kobra331
Telkinewegschnippser
Beiträge: 827
Registriert: 13.02.2011, 22:31

Beitrag von Kobra331 » 07.03.2012, 18:08

Evtl wuerde es auch wirken wenn das Monster sowas wie Ansturm hat?
chance auf 110% Schadensreduzierung triggert--->Monster hat +60% Schaden durch Ansturm----> 50% des reinen Waffenschadens kommen dennoch an.
Anfaenger klicken hier
Bild
Gruesse gehen an: Ritualist, NIGHTMARE_GER94, Belicia (die Gaunerin ;))

Benutzeravatar
Peterlerock
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3185
Registriert: 29.08.2008, 01:34

Beitrag von Peterlerock » 07.03.2012, 19:54

Ich denke nicht.

Monster haut 100 Schaden raus - 80% Schadenswiderstand - 20 kommen bei der Rüstung an.

Monster haut 150 Schaden raus - 80% Schadenswiderstand - 30 Schaden kommen an.

Das ist ja keine Reduktion oder sowas, das ist ein "Widerstand", und der wirkt prozentual, auf 80% gecapt, auf ankommenden Schaden, unabhängig davon, wie hoch der ist.

Anders wäre es, wenn das absolut und nicht prozentual wäre, wenn es etwa heißen würde "10% Chance auf -200 Schaden". Dann wäre 300 natürlich besser als 200. ;)


Höhere Werte an Widerständen sind nur interessant, wenn die Gegner Widerstandsreduktionen haben, genauso wie es nicht spannend ist, 300% Feuerwiderstand zu haben, wenn 80 reichen...

Antworten