Chars, die sich ergänzen

Fragen zum neuen Gameplay und Informationen rund um die neuen Möglichkeiten bitte hier rein.

Moderatoren: FOE, Handballfreak

Antworten
Armillion
Tränkeschlürfer
Beiträge: 20
Registriert: 03.02.2009, 19:42

Chars, die sich ergänzen

Beitrag von Armillion » 04.01.2010, 20:38

Hi Leute!

Vorweg: Wusste nciht genau ob ichs hierein oder ins Multiplayer Forum schreiben sollte, habs jetzt einfach mal hier versucht.

Nun zum Thema: Ich und ein Freund wollen mal wieder Titan Quest neu anfangen und dieses mal auch sinnvoll, dmit wir beide nicht die Lust verlieren.
Deshalb die Frage: Welche Charakter und Masterys ergänzen sich? Also, wir beide wollen einen Char, der Spaß macht zu spielen und die sich außerdem noch ergänzen. Mit Spaß mein ich, kein dauerndes Sterben, - ja, wir sind nicht so geübt - Chars die auch was aushalten sowie austeilen können.

Hat irgentwer Ideen aus eigener Erfahrung?

MfG
Zauberbrecher Stufe 21. :p

Benutzeravatar
Thot
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1438
Registriert: 28.10.2009, 19:09
Wohnort: Hermopolis

Beitrag von Thot » 04.01.2010, 20:48

Ich habe bestimmt schon 10 Chars mit Freunden angefangen. Meine Meinung ist, dass sich ein Fehrnkämpfer und ein Nahkämpfer gut ergänzen.
Es empfiehltr sich, dass einer Magier oder Fehrnkämpfer mit Natur drin, also Waldläufer, oder Druide, oder Ilusionist, da er dann den Nahkämpfer heilen kann und Eichenherz beide Chars früh unterstützt(solange sie dicht bei ein ander sind). Der Nahkämpfer bekommt ein Paar mehr Tränke ab und dann Funktioniert dass prima. Es empfielt sich auch einen Mod zu verwenden, z.B. x2, oder x3. Mehr dazu hier:
http://titanquest.4fansites.de/forum/viewforum.php?f=16
Oder per sufu: Suchbegriff: x2, oder x3 mod

Benutzeravatar
Dreyn
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 2369
Registriert: 10.06.2008, 18:23

Beitrag von Dreyn » 04.01.2010, 20:51

Also Natur , Jagd und Traum haben ziemlich gute Auren für die ganze Truppe - meine Empfehlung :
einer spielt einen Waldläufer ( natur+jagd) und der zweite eine Kombination mit Traum , der Vorbote ( + Kriegskunst ) ist da mein Favorit.

MfG

Benutzeravatar
Perturabo
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3110
Registriert: 19.09.2006, 08:11

Beitrag von Perturabo » 04.01.2010, 21:01

warum nicht gleich einen haruspex und einen ritualisten nehmen?
zwei mal traum bedeutet zwei verschiedene aktive trancen ;)
der ritualist kann dann von hinten heilen und mit seuche und störwelle arbeiten während der haru vorne mit speer unter den gegnern aufräumt. idealerweise sollte der haru dann die TdZ und kunst der jagd mit nehmen während der ritualist mit genesung und eichenherz dahinter steht und für sicherheit sorgt.
Forengriesgram & Filmguru - just don't mess with me :twisted:

Benutzeravatar
kargl
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1701
Registriert: 03.11.2007, 00:58

Beitrag von kargl » 04.01.2010, 23:07

Mit 2 Waffen gefällts mir immer noch am besten. geht zwar nicht so schnell wie z.B. mit einem bogenschützen, dafür siehts aber trotzdem butterweich aus.

Wer also gerne von euch im Nahkampf ist sollte dann Kriegsführung nehmen. Dazu ist Natur zum Supporten unerlässlich. Haben wir schon 2.
Dann sollte natürlich Traum nicht fehlen, 3.
Bei der letzen kommst eigentlich auf euren Geschmack an.
Theoretisch geht natürlich alles gut. :o
Hat irgentwer Ideen aus eigener Erfahrung?
Also ich kann mich noch gut an DreYns Meister (Natur+Kriegsführung) und meinem Vorboten (Traum+Kriegsführung) erinnern, ging super leicht durch die gegnerischen Horden. :D

Naja auf jeden Fall sollte einer mehr einen Nahkämpfer und einer mehr einen Fernkämpfer (aber kein Bogenschütze, sonst bleibt für den vorderen nichts mehr übrig) spielen.

Würde also sagen:
Traum und Natur sollte auf jeden Fall dabei sein. Dazu noch eine Magierklasse (Geist, Erde, Sturm) bzw eine Nahkämpferklasse (Krieg, Verteidigung...oder auch Jagd)

Also ich könnte mir gut Natur+Erde/Sturm und Traum+Jagd als Nahkämpfer gut vorstellen bzw auch Mage. Dann könnte man auch gut zu zweit in den Nahkampf gehen ;)
Zuletzt geändert von kargl am 05.01.2010, 22:41, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Mr Brett
Gorgonenbekämpfer
Beiträge: 504
Registriert: 07.02.2009, 17:34

Beitrag von Mr Brett » 04.01.2010, 23:28

Mist!!!! :?
Ihr habt schon die besten Konzepte und Taktiken preisgegeben. :cry:

Naja egal.Ich werde auch nochmal meine Ideen dazu tragen,da ich vor geraumer Zeit sehr viel mit einem Kumpel TQIT gezockt habe. :)
Wir hatten es meist immer so gemacht das einer einen Offensiven Char(Schneller Nahkämpfer) hatte und der andere einen Defensiven,der dann z.ß. ein Wächter war.

Also mal 2 Gute Gruppen Chars sind z.ß. Wächter und ein Bandit(Speerkämpfer).

Naja die Geschmäcker sind ein Glück verschieden.
Ich hoffe ich hab ein bisschen weitergeholfen. :)

Benutzeravatar
Peterlerock
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3185
Registriert: 29.08.2008, 01:34

Beitrag von Peterlerock » 04.01.2010, 23:40

Wenn ihr nicht selffound spielt, ists eigentlich egal, was ihr nehmt, da dann im Idealfall beide Helden Kampfmaschinen sind, die das auch alleine hinkriegen würden.

Wenn ihr selffound spielt, würde ich auf Helden mit starken Auren gehen:
Ein Jäger versorgt das Team mit gratis Giftwiderstand, Durchschlagsschaden und Walkspeed, ein Verteidiger bringt Schildblock und Sekundärwiderstände, ein Träumer bringt Gesundheitsregeneration usw...

Wegen der Item-Aufteilung ist es teilweise auch nicht verkehrt, einen Magier und einen Stärkehelden zu spielen, damit es keinen Steit gibt, wer was bekommt.

Und ich persönlich spiele sehr ungern mit Jagdcharakteren zusammen, weil die mir meistens nix zum Umbringen übrig lassen...

Benutzeravatar
Vagnagun
Skelettschnetzler
Beiträge: 343
Registriert: 19.12.2007, 16:57

Beitrag von Vagnagun » 05.01.2010, 00:07

Also meine Empfehlung wäre, die Kombination
Traum-Natur
und
Traum-Nahkampf/Verteidigung

2 mal Tarum weil dann könnt ihr mit 2 mal trance Spielen, die AoE (Flächenskill) Atacken sind auch nicht ohne.
Mit einem Erbus-Kristall habt ihr +2 auf alle Fähigkeiten, und meines Wissen nach könntet ihr jetzt damit, wen ihr einen mit NAtur als zweit Meisterschaft habt, drei Wölfe herbeirufen.....

Soviel sei gesagt.

grüße Vagnagun

PS.: Und wie gehabt, alle Angaben ohne Gewähr.
9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin verrückt ...
......die andere summt die Melodie von Tetris.

Bild

Benutzeravatar
Mr Brett
Gorgonenbekämpfer
Beiträge: 504
Registriert: 07.02.2009, 17:34

Beitrag von Mr Brett » 05.01.2010, 11:24

Das muss echt voll einfach sein mit 2mal Traum.
Also wenn man dann noch schlau ist,und den Mega Monsterkillerskill nimmt,dann kann man die Monster mit den Realitätsstörungen so richtig auf die Nerven gehen. :wink:

Muhihi :twisted:

MFG
Mr Brett

Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten
Moderator des Herrn der Fürsten
Beiträge: 7521
Registriert: 24.12.2006, 13:07

Beitrag von Handballfreak » 05.01.2010, 14:13

Also neben den klassischen, bereits genannten Kombis würde ich folgende vorschlagen:
Fernkämpfer: Beschwörer [Erde+Natur] - beschwört, castet (also Vulkankugel, Seuche, ..) und heilt
Nahkämpfer: Geist + X
1) Göttlicher [Geist+Traum] - nutzt Nahkampfwaffe (am besten Keule), beschwört (eher gelegentlich), castet (Realitätstörung, Dunkles Bündnis,..) schwächt durch seine Auren (Todesstrahlung und Trance des Zorns)
2) Zauberbrecher [Geist+Kriegsführung] - nutzt Nahkampfwaffe (Schwert, ..), beschwört (eher gelegentlich), castet (Standarte, Kriegshorn, Dunkles Bündnis, ..) und schwächt durch Aura (Todesstrahlung)
3) Orakel [Geist+Sturm] - nutzt Stab (Dreifachangriff), beschwört (eher gelegentlich), castet (Sturmbö, Dunkles Bündnis,..) und schwächt durch Auren (Todesstrahlung, Sturmwoge).
Alle drei haben so ihre Vorteile, wobei ich 1 oder 2 vorziehen würde, weil es die Pets besser unterstützt. Mit Variante 1 hast du eigentlich alle wichtigen Pets dabei: Wölfe, Kerni, Leichenkönig, Außenseiter (temporär), Alptraum - allerdings leider keine Kampfstandarte, welche mit der Schadensabsorption und dem Bonusschaden auch nochmal richtig Schub bringt - naja vielleicht trefft ihr ja einen Krieger unterwegs, der kann euch dann aushelfen.

Also mein Vorschlag: Beschwörer [Erde+Natur] + Göttlicher [Traum+Geist]
Bild

Armillion
Tränkeschlürfer
Beiträge: 20
Registriert: 03.02.2009, 19:42

Beitrag von Armillion » 05.01.2010, 19:59

Holla, das sind aber viele Antworten! :]
Vielen lieben Dank, ich denke ich, bzw. wir werden alles mal ausprobieren, da wir gerade mal wieder im TQIT Fieber sind. Das wird sich bestimmt mal wieder über nen Jahr hinziehen. Da hat man Zeit was auszuprobieren. :)

Also nochmal: Vielen Dank, ihr habt mir alle sehr geholfen. :>
Zauberbrecher Stufe 21. :p

Antworten