Drop-Bug?

Fragen zum neuen Gameplay und Informationen rund um die neuen Möglichkeiten bitte hier rein.

Moderatoren: FOE, Handballfreak

Cete
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1925
Registriert: 07.04.2009, 22:02

Beitrag von Cete » 02.01.2010, 03:36

Moin suffix90,

ein Problem, dass mit IT bzw. 1.30 dahingehend verbessert wurde, dass zumindest keine gedroppten Gegenstände mehr "komplett verschwinden".
Wenn Dir der Gegenstand über die "Alt"-Taste angezeigt wird, Dein Held aber keine Anstalten macht, ihn aufzuheben, handelt es sich in der Regel um eine Art Wegfindungsbug, d.h. es ist z.B. ein Türdurchgang oder eine Schlucht "im Weg", so dass die "eigene" KI keinen Zugang findet. Besonders in Gebieten mit Abgründen (z.B. Turm des Gerichts und Hades Palast) kommt das gelegentlich vor.
Einfach mal ein wenig herumlaufen und von einer "anderen" Stelle aus versuchen den Gegenstand aufzuheben - die Stelle muss nicht immer logisch erscheinen, Hauptsache das Item wird noch angezeigt. Mir ist es auf diese Weise bisher immer gelungen, einen angezeigten Gegenstand auch zu ergattern. Dass es in Einzelfällen eventuell doch nicht geht, kann ich aber auch nicht zu hundert Prozent ausschließen.

Gruß
Cete
Es ist nicht Deins und auch nicht meins.
Du brauchst es ganz genau wie ich!
Es ist der Ursprung uns'res Seins,
Zerstör' es nicht, ich bitte Dich!
Home

suffix90
Tränkeschlürfer
Beiträge: 14
Registriert: 19.12.2009, 15:23

Beitrag von suffix90 » 02.01.2010, 22:14

Danke für deine Antwort (auch in dem Easteregg-Thread), hat mir sehr geholfen.

Bei besprochenem Bug allerdings hab ich alles versucht, bin ewig um den Gegenstand rumgelaufen aber hab ums Verrecken keine Möglichkeit gefunden, den aufzuheben :( werd nächtes mal hartnäckiger sein ;)

Antworten