Bestehenden MOD erweitern

Allgemeines zum Thema Modden, Editor, Art Manager, Tutorials und Tools wird hier diskutiert.

Moderatoren: Handballfreak, FOE

Gesperrt
Zeleborn
Wo ist mein Kerni?
Beiträge: 2
Registriert: 28.09.2017, 17:56

Bestehenden MOD erweitern

Beitrag von Zeleborn » 28.09.2017, 21:38

Hallo.
Ich wollte einem MOD den ich gerne spiele noch weitere Modifikationen hinzufügen. Habe es mit verschiedenen Methoden probiert jedoch bekomm ich keine funktionierende .arz Datei zustande.
Entpacken mit dem Arzextractor funktioniert einwandfrei, wie kann ich dies dann jedoch wieder vernünftig zusammenpacken.

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18384
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Re: Bestehenden MOD erweitern

Beitrag von FOE » 29.09.2017, 06:38

Hallo Zeleborn,

willkommen in unserem Forum. Wir freuen uns über den Zuwachs der Community und wünschen dir viel Spaß beim Diskutieren. Trotzdem wollen wir dich - zur Sicherheit noch einmal - darauf aufmerksam machen, dass es in diesem Forum bestimmte Regeln gibt. Die Forenregeln findest du hier, sowie auch Links zu vielen wichtigen Themen rund um TQIT. Bitte lies sie Dir zumind. einmal genau durch!

Falls du noch Neuling in Sachen Titan Quest bist und noch nicht so lange spielst, seien dir auch die FATQ & Tipps für Anfänger ans Herz gelegt. Und wenn du Gegenstände mit anderen Spielern hier im Basar tauschen möchtest, beachte bitte dazu die Basar-Regeln.

Schon mal vielen Dank für das Beachten der vielen Regeln :wink: und viel Spaß beim Spielen! :D

Fall dein Interesse Grim Dawn gilt, siehe in unseren Bereich Grim Dawn nach, bzw. das Thema [Übersicht] Grim Dawn.


Gruß
Das Moderatoren Team
___
Zeleborn hat geschrieben:Ich wollte einem MOD den ich gerne spiele noch weitere Modifikationen hinzufügen. Habe es mit verschiedenen Methoden probiert jedoch bekomm ich keine funktionierende .arz Datei zustande.
Entpacken mit dem Arzextractor funktioniert einwandfrei, wie kann ich dies dann jedoch wieder vernünftig zusammenpacken.
Schon unser Thema [Übersicht] Tutorials für Editor, ArtManager und Co. hierzu gesehen?!

Und dann noch ev. folgenden Beitrag aus dem Thema [Übersicht] Maps, Mods & weitere Tools ... das Tool ModMerge!
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Zeleborn
Wo ist mein Kerni?
Beiträge: 2
Registriert: 28.09.2017, 17:56

Beitrag von Zeleborn » 29.09.2017, 14:44

Ich möchte halt gerne bei dem Legion of Champions mod die Schrein dauer erhöhen und ein wenig die skill Möglichkeit für mich anpassen, sprich das man anstatt +4 auf ein Attribut bei einem punkt nur zwei pro bekommt dafür 8 insgesamt zum verteilen und son kram.
Das Problem besteht dadrin, dass ich die Mod .arz datei zwar entpacken kann und dann auch die parameter gefunden habe, es jedoch eben nicht hin bekomme, selbst mit winrar und umbenennen der datei zur .arz data das diese dann funktioniert.
Ansonsten wäre ne anleitung toll in der steht wie ich den mod in ein Programm einlesen kann, so das ich die gewünschten parameter ändern kann und die arz data dann trotzdem noch funktioniert.
Beim ArtManager wurde beim build befehl zwar was in die arz geschrieben aber sie war dann nicht mal annähernd sogross wie die vom orimod.

Aschrakor
Wo ist mein Kerni?
Beiträge: 5
Registriert: 30.09.2017, 20:49

Beitrag von Aschrakor » 30.09.2017, 20:56

Steht vor dem selben Problem.

Ich kann die .arz Datei entpacken und die gewünschten Parameter
ändern aber dann hört es auf... Wie pack ich die Dateien wieder zu
einer .arz zusammen oder ist das überhaupt notwendig um einen Mod
zum funktionieren zu bekommen?
Kann es auch reichen wenn ich es ungepackt in ein Verzeichnis stecke?
Wenn ja wie genau mach ich das? Ich werde aus dem Tutorial nicht schlau
und es geht auch nicht direkt auf meine Problematik ein und nen komplett
eigenen Mod wollte ich auch nicht erstellen.

Ich hab auch mal das Tool "ModMerge" versucht aber scheinbar lassen sich nur
Mods kombinieren, wenn eine Karte dabei ist. Gibts da vielleicht auch ne Anleitung?
Wäre jetzt das einzige was mir einfallen würde. Die gewünschten
Änderungen so gesehen als eigenständigen Mod erstellen und dann mit dem
Tool zusammenpacken...

/edit... Ich hab im übrigen die Anniversary Edition. Hoffe das macht keinen
Unterschied!

/edit 2... Hab jetzt versucht nur die gewünschten Sachen als .arz zu
verpacken indem ich die .ZIP zu .arz unbenannt hab und hab dann das +
Legion Mod + X2 versucht zusammen zu fügen, da X2 eine Karte hat und
man dann wenigstens auf "Start" unten drücken kann, aber es kamen als
Fehlermeldungen. Erst als ich meine Änderung raus genommen hab
konnte ich sie zusammen packen.
Aber als ichs den Versuch mit X2 & Legion Mod starten wollte per eigenes
Spiel sagte mir das Game das es eine Invalid karte wäre und ich deswegen
ein Spiel im Mainspiel starten müsste, wo dann die Änderungen aktiviert
werden... hat auch gefunzt aber versteh ich nicht so ganz^^

Aschrakor
Wo ist mein Kerni?
Beiträge: 5
Registriert: 30.09.2017, 20:49

Beitrag von Aschrakor » 01.10.2017, 15:55

Echt keiner der mal wenigstens nen Sinnvollen Beitrag erstellen kann, wo kurz
und knackig ohne 10.000 Seiten lesen zu müssen, erklärt wird wie man über
den ArtManager die ganzen Dateien zu einer .arz zusammenfügt? Kann doch
net sein das sich hier keiner dazu äußern mag.

Ich hab alle benötigten Dateien der Database in den ArtManager eingefügt aber
durch "Build" wird einfach keine funktionierende .arz zusammengefügt. Da
muss es doch irgend ne schnelle Lösung geben.

In der Beschreibung wird so viel erklärt über so viele Seiten. Ich finde da
einfach nicht den passenden Part!!!

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18384
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Beitrag von FOE » 01.10.2017, 17:37

Hallo Aschrakor,

willkommen in unserem Forum. Wir freuen uns über den Zuwachs der Community und wünschen dir viel Spaß beim Diskutieren. Trotzdem wollen wir dich - zur Sicherheit noch einmal - darauf aufmerksam machen, dass es in diesem Forum bestimmte Regeln gibt. Die Forenregeln findest du hier, sowie auch Links zu vielen wichtigen Themen rund um TQIT. Bitte lies sie Dir zumind. einmal genau durch!

Falls du noch Neuling in Sachen Titan Quest bist und noch nicht so lange spielst, seien dir auch die FATQ & Tipps für Anfänger ans Herz gelegt. Und wenn du Gegenstände mit anderen Spielern hier im Basar tauschen möchtest, beachte bitte dazu die Basar-Regeln.

Schon mal vielen Dank für das Beachten der vielen Regeln :wink: und viel Spaß beim Spielen! :D

Gruß
Das Moderatoren Team
___

Welche 10.000 Seiten?!

Die deutsche "Modder's Guide" hat doch nur 56!? ;)

Siehe hier: [Übersicht] Tutorials für Editor, ArtManager und Co. ...
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Aschrakor
Wo ist mein Kerni?
Beiträge: 5
Registriert: 30.09.2017, 20:49

Beitrag von Aschrakor » 01.10.2017, 17:41

Es bringt auch nix in jedem Thread den Link dahin zu geben, wenn da einfach nicht des Rätsels Lösung steht, warum meine .arz viel zu klein ist wenn ich sie zusammenpack... hab weiter unten nen Thread gefunden, wo... ich sag mal... unser Problem behandelt wird... evtl hilft das weiter... evtl hilft auch nen uppen vom ArtManager. Der von der Anni-Version scheint veraltet zu sein mit 1.0.0.1!

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18384
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Beitrag von FOE » 01.10.2017, 17:50

Hallo Aschrakor,

Ich bin leider kein Modder, nur Spieler!

Daher kann ich nur auf die vorhandenen Themen verweisen, die sich damit beschäftigen!

Und wenn man halt da was machen will, in Richtung Modden, dann muss man sich halt auch ein wenig mit der trockenen Materie herum schlagen.
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Aschrakor
Wo ist mein Kerni?
Beiträge: 5
Registriert: 30.09.2017, 20:49

Beitrag von Aschrakor » 01.10.2017, 19:52

Schade das sich noch kein Modder gemeldet hat bezüglich des Problems...

Aber du hast doch sicher auch nen Link zu ner aktuellen Version vom
ArtManager oder? Oder evtl auch den befehl um das ArchiveTool zu starten?

Das ich mich ein wenig mit der Materie befassen muss ist mir klar...
mittlerweile hat sich ja auch ergeben das mir das Tutorial in keinster Weise
weiterhilft, weil es nicht meine Problematik behandelt...
Hab schon so manche Tutorials gelesen um nen Game zu modden nur bei TQ
hat es bisher nicht so geklappt wie ich es mir gern wünsch... keine Ahnung ob
an mir liegt oder an den Tools oder am Guide... oder evtl alles ;)

//Edit

Ok nun hab ich es wohl geschafft...

Keine Ahnung wo jetzt genau das Problem lag aber endlich hab ich die gewünschte Änderung erfolgreich per ArtManager in den Mod packen können.

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18384
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Beitrag von FOE » 02.10.2017, 06:38

Hallo Aschrakor,

Sehr schön, dass es jetzt doch noch geklappt hat!

Aber eine Bitte noch: Keine Doppelpostings!

Wenn Du noch was ergänzend schreiben willst und keine neuer Beitrag von einen Anderen gemacht wurde, dann bitte per Bild im vorhandenen Beitrag ergänzen!
Vor allem wenn da nur 1-2 Stunden zw. den Beiträgen liegen würden.

Liegt mal zumind. 1 Tag dazwischen, dann geht ein Doppelpostings in Ordnung, wenn es etwas Neues zu berichten gibt.

Danke!


BTW, vielleicht könntest Du jetzt mal eine Beschreibung darüber machen, wie Du es geschafft hast, für Zeleborn und interessierte User!?
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Aschrakor
Wo ist mein Kerni?
Beiträge: 5
Registriert: 30.09.2017, 20:49

Beitrag von Aschrakor » 02.10.2017, 09:25

Waren aber gute 4 Stunden und keine 1-2... ;)

Versteh was du meinst^^

Wenn ichs wüsste wie.... hab einfach erneut die Templates eingefügt und
nochmals die gewünschte Datei mit Doppelklick bearbeitet und auf einmal ging es... keine Ahnung ob ich da jetzt irgend nen Schritt anders gemacht hab als zuvor aber der Editor hat endlich die gewünschte Datei in den Mod reingeschrieben und ersetzt... Geholfen hat mit der Beitrag weiter unten
Wie verpacke ich eine database mit Artmanager?

Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten
Moderator des Herrn der Fürsten
Beiträge: 7560
Registriert: 24.12.2006, 13:07

Beitrag von Handballfreak » 02.10.2017, 12:33

Also einfach umbenennen der Archive funktioniert nicht. Das könnt ihr euch sparen.

Für das Archivieren/Packen wird afaik das ArchiveTool genutzt (Überraschung), wobei der übliche Ablauf der ist, dass man den ArtManager dies händeln lässt. Ob es da Unterschiede zwischen dem Archivieren von Records (->.arz) und Resourcen (->.arc) gibt, weiß ich nicht.
Evt. kann man das ArchiveTool auf per Konsole entsprechend steuern, aber eine ausführliche Anweisung dazu gibt es afaik nicht.
Aschrakor hat geschrieben:... Geholfen hat mit der Beitrag weiter unten

:arrow: Wie verpacke ich eine database mit Artmanager?
Da in diesem Thema schon die relevanten Infos vorhanden sind - im Gegensatz zu hier - und sich beide Themen auch um genau das gleiche drehen, schließe ich dieses Thema hier. Bitte die anschließenden Fragen, Beiträge, etc. im o.g. Thema. Danke.

P.S.: Ich habe das o.g. Thema mal in der Übersicht mit ergänzt, damit es beim nächsten Mal schneller gefunden wird.

C L O S E D
Bild

Gesperrt