[Tutorial & Mod] Caravan Mod: Karawane erweitern

Allgemeines zum Thema Modden, Editor, Art Manager, Tutorials und Tools wird hier diskutiert.

Moderatoren: FOE, Handballfreak

Benutzeravatar
WWWanderer
Tränkeschlürfer
Beiträge: 13
Registriert: 11.09.2017, 10:31

Beitrag von WWWanderer » 11.09.2017, 12:31

Hallo FOE,
sag mal bist du zufällig der FOE den ich auch im Steam in meiner Freundesliste habe und den ich glaube ich mal in einem Forum zu Torchlight bzw Torchlight II kennengelernt hatte? :D

Ähm ja natürlich wäre mir das am allerliebsten aber soweit ich festgestellt habe funktiert sein mod soweit ganz gut mit AE, bis darauf das die Inventarplätze eben mit desen beiden Datein erweitert werden können und eben optisch (platzierung der Hintergrundtexturen des stauraumes usw.) ohne die Dateien nicht ganz hinhaut.

Ich versteh ehrlichgesagt auch nicht waum er ausgerechnet die beiden wichtigen Dateien nicht ins Mod-Zip mitgepackt hat, wo er doch sonst alles mögliche drin hat für Leute die selbst rumbasteln wollen. :lol:

Du hast die beiden Datein nicht zufällig zur hand? Du bunkerst doch sonst alles soweit ich weiß :lol:

Und zum Vault wollte ich auch noch etwas hinzufügen: Das hört sich zwar jetzt bestimmt paradox an aber zum sammeln und komplettieren von Sets Rares Epics usw. selbst wenn man für den Char den man gerade spielt nicht alles benötigt ist der TQ-Vault natürlich perfekt in der immensen grösse den es dafür bietet... Allerdings sich davon zu bedienen ist eine andere Sache was einem mMn eben den ganzen Spielspass verdirbt. Will sagen dieses sich mit gefundenem Zeug durchzuhalten bis man eben etwas besseres findet und sich dann wie ein Kind freut wenn denn mal etwas gutes droppt ist mMn 90% des Spielspasses bei solchen Games. Hoffe konnte jetzt erklären was ich meinte :lol:

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18049
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Beitrag von FOE » 11.09.2017, 13:09

Hallo,
WWWanderer hat geschrieben:sag mal bist du zufällig der FOE den ich auch im Steam in meiner Freundesliste habe und den ich glaube ich mal in einem Forum zu Torchlight bzw Torchlight II kennengelernt hatte? :D
Sehr wahrscheinlich ... ;)
WWWanderer hat geschrieben:Ähm ja natürlich wäre mir das am allerliebsten aber soweit ich festgestellt habe funktiert sein mod soweit ganz gut mit AE, bis darauf das die Inventarplätze eben mit desen beiden Datein erweitert werden können und eben optisch (platzierung der Hintergrundtexturen des stauraumes usw.) ohne die Dateien nicht ganz hinhaut.
Stimmt schon, da auch andere Mods für TQIT fast ohne Probleme bei der AE funktionieren, aber die "Database.arz" ist zu 100% eine Andere!
WWWanderer hat geschrieben:Ich versteh ehrlichgesagt auch nicht waum er ausgerechnet die beiden wichtigen Dateien nicht ins Mod-Zip mitgepackt hat, wo er doch sonst alles mögliche drin hat für Leute die selbst rumbasteln wollen. :lol:
Dass kann ich Dir auch nicht sagen ... aber HBF wird es sicher tun!
WWWanderer hat geschrieben:Du hast die beiden Datein nicht zufällig zur hand? Du bunkerst doch sonst alles soweit ich weiß :lol:
Hier mal leider nicht, da kann ich erst am späteren Nachmittag dann zu Hause mal nachsehen, ob ich sie gespeichert habe.
WWWanderer hat geschrieben:Und zum Vault wollte ich auch noch etwas hinzufügen: Das hört sich zwar jetzt bestimmt paradox an aber zum sammeln und komplettieren von Sets Rares Epics usw. selbst wenn man für den Char den man gerade spielt nicht alles benötigt ist der TQ-Vault natürlich perfekt in der immensen grösse den es dafür bietet...
Stimmt ...
WWWanderer hat geschrieben:Allerdings sich davon zu bedienen ist eine andere Sache was einem mMn eben den ganzen Spielspass verdirbt. Will sagen dieses sich mit gefundenem Zeug durchzuhalten bis man eben etwas besseres findet und sich dann wie ein Kind freut wenn denn mal etwas gutes droppt ist mMn 90% des Spielspasses bei solchen Games. Hoffe konnte jetzt erklären was ich meinte :lol:
Ja, damit hast Du nicht ganz Unrecht!

Wobei dies halt ein Jeder für sich / mit sich ausmachen muss - IMO -, ob und wie er mit der TQVault umgeht.
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Benutzeravatar
WWWanderer
Tränkeschlürfer
Beiträge: 13
Registriert: 11.09.2017, 10:31

Beitrag von WWWanderer » 11.09.2017, 13:39

FOE hat geschrieben: Sehr wahrscheinlich ... ;)
...Acha! Wie klein doch das Internet ist :lol:
FOE hat geschrieben: Stimmt schon, da auch andere Mods für TQIT fast ohne Probleme bei der AE funktionieren, aber die "Database.arz" ist zu 100% eine Andere!
Ich mache natürlich ein Backup bevor ich es verwende...
FOE hat geschrieben: Hier mal leider nicht, da kann ich erst am späteren Nachmittag dann zu Hause mal nachsehen, ob ich sie gespeichert habe.
Du bist ein Schatz, schon mal danke im vorraus...


FOE hat geschrieben:Wobei dies halt ein Jeder für sich / mit sich ausmachen muss - IMO -, ob und wie er mit der TQVault umgeht.
Sicher, und ich habe und werde es wieder auch zum o.g Zweck wieder verwenden. Ich überlege sogar ob ich nicht mit einem leeren Vault neu anfangr nur um zu sehen was ich diesesmal alles so zusammen gesammelt habe... Nur werde ich mich nicht mehr von der Schatzkammer bedienen die ich früher so zusammengestellt habe, denn die ist bis an den Rand gefüllt und ich könnte meinen Char z.B bereits mit LV9 mit einem passen Set ausrüsten, was ich aber eben nicht möchte dann machen die Drops keinen sinn mehr...

Aber zum "neusammeln" und bunkern der Sachen werde ich es ganz sicher wieder benutzen.

Ich habe festgestellt das TQ selbst nach sooo langer Zeit kein bischen an seinem reiz verloren hat. Das hat mich wieder daran erinnert wie gut und wohldurchdacht doch die alten Spiele waren... Keine Online-Shops usw. (mal abgesehen vom eigenen Vault :D )

Jetzt wo ich momentan ein burnout an PoE und Grimdawn habe ist mir die AE eigentlich wie gerufen gekommen.
Bzw. TQ und später die AE kamen ja so ganz nebenbei als ich Grimdawn über Steam gespielt habe, nur habe ich mich jetzt aufgerafft es mir dann auch vorzunehmen. Und es hat genau den selben Suchteffekt wie seinerzeit... Genau wie z.B D1 (letztens mit dem HD Mod wiedergespielt) und D2 auch nie an reiz verliert, selbst nach soooo vielen Jahren. :lol:

Oki FOE, ich hoffe du hast die beiden Dateien noch, aber selbst wenn nicht ist auch nicht soo schlimm, ich spiele sowieso mit dem Lootfilter (Grau und Weiß wird erst garnicht angezeigt und gelb kann man gut zu Geld machen :D )

Bis denne ciao FOE und wie gesagt schon mal danke im vorraus für deine Mühe...

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18049
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Beitrag von FOE » 11.09.2017, 18:04

Hallo WWWanderer,

Leider habe ich gerade diese Dateien nicht gehortet!

Da musst Du leider auf HBF warten, bis er sich meldet und die Files neu hoch lädt.
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Benutzeravatar
WWWanderer
Tränkeschlürfer
Beiträge: 13
Registriert: 11.09.2017, 10:31

Beitrag von WWWanderer » 11.09.2017, 19:27

FOE hat geschrieben:Hallo WWWanderer,

Leider habe ich gerade diese Dateien nicht gehortet!

Da musst Du leider auf HBF warten, bis er sich meldet und die Files neu hoch lädt.
Trotzdem vielen dank dass du nachgeschaut hast. Wie gesagt es ist auch kein Weltuntergang wenn das Inventory-Fenster keine 8 felder lang ist. Alles andere geht ja bis auf den optischen makel der erweiterterten Plätze. Man kann den Übergabebereich locker auf 14x14 stellen ohne dass die Felder unten aus dem Stauraum rausgucken (:D)

Ich werde ab und an mal hier vorbeischauen ob sich was getan hat mit HBF.

Ich bin grad so begeistert vom letzen Update von D2 Immortal Mod (er zumindest hat sein Mod an die AE angepasst, läuft Problemlos)

Spiele grad Lilith mit D2-Chars und zwischendurch meinen neuen Waldläufer-Build mit dem Main-Game! Bin wieder ganz hin und weg von TQ :D

Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten
Moderator des Herrn der Fürsten
Beiträge: 7521
Registriert: 24.12.2006, 13:07

Beitrag von Handballfreak » 13.09.2017, 15:06

Die Anleitung im Eingangspost sollte ausreichen, um die AE-Database selbst zu modifizieren. Die benötigten Grafiken sind iirc noch in der Mod.zip enthalten. Ebenso wie die beiden benötigten .exe Dateien, um die vorhandene Karawane zu fixen/ändern.
Also falls alle Stricke reißen und jemand mehr Zeit/Lust hat als ich.

Die database.arz waren separat gehostet, weil sie zum einen wesentlich größer waren als die eigentliche Mod. Zum anderen ist die Mod allgemeiner und auf verschiedene database.arz anwendbar, wohingegen die .arz-Dateien nach Änderungen schnell out-to-date sind.

Ich werde mir das mal bei Gelegenheit* anschauen, inwiefern man die Mod bzw. die Anleitung an AE anpassen kann. Evt. lässt sich daraus eine flexibler nutzbare Soft-Mod basteln. Afaik sind seit AE wohl einige vormals Hard-Mod-nötige-Änderungen nun auch per Soft-Mod möglich, womit keine eigene database.arz mehr nötig wäre.
*:Wann die Gelegenheit kommt, kann ich momentan allerdings nicht sagen.

Am dauerhaftesten wäre allerdings ein Votum an THQ Nordic, im nächsten Patch doch einfach die Inventargröße auf 8 zu erhöhen und das Transferfenster an die Karawanengröße anzupassen. Sofern das nicht als Feature für eine etwaige (kostenpflichtige) Erweiterung geplant ist, spricht imho nicht viel dagegen, diese UI-Anpassung per Patch nachzuschieben. Also evt. einfach mal Kontakt zu den derzeitigen Entwicklern/"Pflegern" aufnehmen.
Bild

Benutzeravatar
WWWanderer
Tränkeschlürfer
Beiträge: 13
Registriert: 11.09.2017, 10:31

Beitrag von WWWanderer » 14.09.2017, 17:06

Handballfreak hat geschrieben:
Ich werde mir das mal bei Gelegenheit* anschauen, inwiefern man die Mod bzw. die Anleitung an AE anpassen kann. Evt. lässt sich daraus eine flexibler nutzbare Soft-Mod basteln.
...Ui danke für deine schnelle Rückmeldung. Wäre natürlich lieb von dir wenn du dein Mod bei Gelegenheit an die AE anpasst. Schon mal vielen dank für deine Mühe. Ich finde dein Mod für "Selffoundspieler" unabdingbar. Wenn man wirklich komplett auf den Vault verzichten möchte und alles nur legal "ingame" handhaben möchte machen die paar Felder mehr schon vieeel aus. Gerade wo Violos sein D2 Mod doch für Selffoundspieler attraktiv gemacht hat (dadurch dass man wirklich auch immer wieder mit zum Char passenden Drops belohnt wird, so dass die Versuchung auf den Vault zuzugreifen arg gemindert wird)
Handballfreak hat geschrieben: Am dauerhaftesten wäre allerdings ein Votum an THQ Nordic, im nächsten Patch doch einfach die Inventargröße auf 8 zu erhöhen und das Transferfenster an die Karawanengröße anzupassen. Sofern das nicht als Feature für eine etwaige (kostenpflichtige) Erweiterung geplant ist, spricht imho nicht viel dagegen, diese UI-Anpassung per Patch nachzuschieben. Also evt. einfach mal Kontakt zu den derzeitigen Entwicklern/"Pflegern" aufnehmen.
BINGO DU SAGST ES! Ich glaube ich werde das letzendlich wirklich mal machen. Verstehe nicht warum die den Übergabebereich so klein gehalten haben anstatt wie die größe des stauraumes zu machen, und die Idee mit 8 Feldern so dass z.B 2 Stäbe übereinander in eine Reihe passen halbiert so quasi den Teleport zum Händler. Die 3 Reihen mehr als normal sind damit eigentlich sehr sehr willkommen und erleichtern das Leben eines Selffoundspielers ungemein. Damit fördern die Devs ja auch gleichzeitig das legale spielen so gesehen. Denn selbst mit Lootfilter füllt sich das Inventar dadurch das eben nichtmal 2 Stäbe übereinander passen im nu. Hast du 2-3 Kisten geöffnet musst du schon wieder zum Shop rennen (wenn du die Sachen nicht liegenlassen willst)

Ich weiss ja nicht wie andere spielen aber für mich sind die gelben Sachen eine gute Geldeinnahme Quelle, dafür verzichte ich auf jegliche Gold oder Itemcheats. In Lilith z.B wo man sehr brauchbare Sachen gegen Geld bereits von dem Jungen in Echos erwerben kann (nachdem man seinen Onkel befreit hat) macht sich für mich das aufsammeln und verkaufen der gelben (...und falls doppelt oder unbrauchbar auch der grünen und blauen) Sachen schon einen großen Sinn. Denn diese "Besseren Sachen" haben natürlich auch alle einen entsprechenden Preis (:D) Aber genau dieses sich "ingame" auf die eine oder andere Art um bessere Ausrüstung zu kümmern (oder besser gesagt zu erarbeiten) macht für mich den ganzen Spielspass aus. Entweder es droppt oder man kümmert sich um das nötige Kleingeld und kauft es vom Händler... Neben dem ausarbeiten eines Builds und das langsame Hochleveln und Skillen des Chars versteht sich! Nicht dass hier alle denken Ich wäre nur Item-Fixiert oder so. Und leider merkt man erst dass dies der ganze Spielspass ist wenn man es sich selbst genommen hat in dem man seinen "frischen" Char mit den besten Sachen aus dem Vault ausgerüstet hat. (:D)

Es ist in etwa das selbe wenn du statt Tagelang/Wochenlang/Monatelang zu spielen und mühselig deinen Char zu Leveln einfach auf den "*Cheattool*" zugreifst und mal eben mit genau 50 Mausklicks deinen Char auf LV 50 bringst (:D) oder noch besser ihm gar mal eben 50 "Sonderskillpunkte" spendierst und natürlich unmengen an Gold und natürlich gleich LE und MANA puschst und am besten noch die ganzen Wegpunkte aktivierst, ach und wo du schon dabei bist hebe doch gleich die Limitation der maximal 85% Resistenzen auf so dass du 100% Resistent gegen ALLES bist ja? Die Liste ist lang :D :D :D

Wir kommen immer wieder zum selben Punkt zurück: Wozu dann überhaupt Spielen? (:D) Was bleibt dir dann als Spieler überhaupt noch zu tun wenn du die Story bereits kennst? Klar die Versuchung ist groß und alles was zählt ist dieser Versuchung zu wiederstehen, denn du merkst dass du dir selbst ein Bein gestellt hast wenn alles zu spät ist und du dir den Spielspass durch Cheats genommen hast... Verstehst du was ich meine? (:D)

Wie gesagt ich habe mir vorgenommen nur noch mit den Möglichkeiten des Games (...und der wunderbar durchdacht und balancierten Mods wie z.B Lilith oder D2 Immortal) zu spielen, denn das letzte mal als mir die Lust verging TQ weiterzuspielen lag schlicht daran dass sich meine Chars aus dem Vault ausgerüstet hatten, der Sammeltrieb und sich anschauen der Drops fiel weg und damit ging irgendwie mein Spieltrieb flöten :D

Edit: Ja warum man erst sowas was eigentlich aufgrund der Grösse des Fensters sich förmlich anbietet erst Modden muss ist die Frage, da hast du völlig recht. , die Devs müssten doch nach sovielen Jahren mittlerweile die notwendigkeit mitbekommen haben, allein schon weil dein Mod sich durchgesetzt hat und fast jeder der TQ spielte es auch installiert hatte. Da hätten die zumindest bei der AE doch einfach die Erweiterung auf 8 Inventar Felder und 16x16 Übergabebereich integrieren können. Versteh wer will... :roll: :lol:

Edit2: Habe oben der vollständigkeitshalber einpaar Textpassagen hinzugefügt :D

gruß Wanderer 8)
ARPGs die mich fesselten: D1 + D2 - Divine Divinity - Sacred - Dungeon Siege - Torchlight - PoE - TQ - Grimdawn - Dark Souls - Kingdoms of Amalur - Din's Curse - Zombasite - Dungeon Lore - Drakensang Online... :D

Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten
Moderator des Herrn der Fürsten
Beiträge: 7521
Registriert: 24.12.2006, 13:07

Beitrag von Handballfreak » 16.09.2017, 13:10

Ich habe jetzt eine AE-Soft-Mod nach meiner eigenen Anleitung ^^ erstellt.

Das überarbeitete Tutorial sowie die Mod finden sich hier:
[AE Tutorial & Mod] Inventory Mod: Inventar erweitern
Diskussionen, Fragen, Problemen, etc. dazu dann bitte im o.g. Thema.
Bild

Benutzeravatar
WWWanderer
Tränkeschlürfer
Beiträge: 13
Registriert: 11.09.2017, 10:31

Beitrag von WWWanderer » 16.09.2017, 20:38

Handballfreak hat geschrieben:Ich habe jetzt eine AE-Soft-Mod nach meiner eigenen Anleitung ^^ erstellt.

Das überarbeitete Tutorial sowie die Mod finden sich hier:
[AE Tutorial & Mod] Inventory Mod: Inventar erweitern
Diskussionen, Fragen, Problemen, etc. dazu dann bitte im o.g. Thema.
WAU! du bist wirklich der Grösste! Vielen vielen dank für deine Mühe! Werde TQ gleich mal mit deinem Mod "Updaten" bzw erweitern...

Ich bin mir sicher dass ich nicht der einzige bin der von deinem Mod gebrauch machen wird! Habe nämlich festgestellt dass die Anzahl der "Selffoundspieler" immer mehr zunimmt. War wohl nicht der Einzige der sich nicht noch einmal den Spielspass durch etwaige "Außentools" verderben wollte! Dafür ist mir TQ und meine liebevoll kreiierten Chars im moment enfach zu wertvoll. Bin grad wieder so drinn dass ich mir die Spielzeit und den Spielspass in keinster weise verderben will. Nicht noch einmal... 8)

Das einzige was ich mir eben gewünscht habe war nicht sooft zum Händler porten zu müssen. Alles andere im Spiel ist genau richtig so wie es ist und soll sich auch nicht ändern, nicht meine Chars und auch sonst nichts, das Spiel hat alles was mich wieder leidenschaftlich spielen lässt... und das soll auch genau so bleiben! :lol:

Vielen Dank nochmals dass du dir die Zeit genommen hast dein Mod an die AE anzupassen.

Gruß Wanderer
ARPGs die mich fesselten: D1 + D2 - Divine Divinity - Sacred - Dungeon Siege - Torchlight - PoE - TQ - Grimdawn - Dark Souls - Kingdoms of Amalur - Din's Curse - Zombasite - Dungeon Lore - Drakensang Online... :D

Antworten