Handel oder Cheat?

Der Basar ist eröffnet. In diesem Forum könnt ihr eure Gegenstände Tauschen/Kaufen/Verkaufen.

Moderatoren: FOE, Handballfreak

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18049
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Beitrag von FOE » 01.04.2008, 19:03

JACK RABBITz hat geschrieben:Wenn ich mal die Meinung eines 31jährigen zu diesem Thema dazu strullern darf...
Natürlich ... aber nur, wenn ich als 41-jähriger antworten darf! :wink:
JACK RABBITz hat geschrieben:Mir kommt es beim lesen diverser Beiträge innerhalb dieser Community hier immer wieder so vor, als währe der Begriff "CHEAT" etwas wie ein Krebsgeschwür innerhalb dieses Rollenspieles. Allgegenwärtig ödet es mich an. Es wird Zeit klare Grenzen zu ziehen!
DA hst Du Recht!
JACK RABBITz hat geschrieben:Ich finde Beiträge wie: "Ist TQVault nutzen eigentlich Cheaten...", genauso sinnfrei und unnötig, wie das entweder/oder unterstützen desselben Tools hier. Dabei ist die Erklärung ganz einfach.
ACK!
JACK RABBITz hat geschrieben:1. [...]
Also dem ersten Teil - Bez. xMax-Mod - wieder spreche ich auf's Schärfste! Ich habe noch nie Jemanden eine Hilfe verwehrt, außer es war, oder hatte 'Eindeutig' mit Cheaten zu tun gehabt!

Ich spiele selber mit xMax-Mod, weil es eine größere Herausforderung ist - für mich!
JACK RABBITz hat geschrieben:Wenn im Gegensatz Drittprogramme wie TQVault publiziert werden, man aber gegen "Cheaten" ist, stimmt etwas nicht! [...]
Das ist halt wie vieles eine Grauzone!!!

Es gibt ja auch eine 'richtiges' Cheatprogramm, damit kann man zwar auch den Namen des Char nachträglich korrigieren, ihn aber auch mit 2, 3 Mausklicks auf Level 75 bringen ... dass ist Cheaten, darum sind wir gegen dieses Tool hier, dass darüber 'öffentlich' geschrieben wird!!!

Wir sehen TQVault 'hier' (siehe Startbeitrag!) als dass, was es ist(war), genau darum ist es auch 'öffentlich' erlaubt.
JACK RABBITz hat geschrieben:Ich verbiete es also, empfehle aber ein Program, welches folgende, für jeden User zugängliche, NICHT VESRTECKTE Funktionen unterstützt: [...]
Kein Problem, dann nehmen wir einfach den Downloadlink der aktuellen Version raus - Basta - wir bieten unter den Download eh die v2.11 an ...
JACK RABBITz hat geschrieben:Wenn ich im Zusammenhang CHEAT also definiere, ist "CHEATEN" alles was nicht zum Spiel geliefert oder offiziell vom Entwickler bereit gestellt wurde! [...]
Klares Nein von mir!!! Dies ist ein Tool, was TQ um eine Funktion erweitert, dies es nicht anbietet, abgesehen von der Karawane von IT!

Wenn Du so argumentierst, dann müsste man gleich alle möglichen Tools für Windows auch gleich als Cheatprogramme ansehen, z.B: 'XP-Antispy' stellvertretend ...
JACK RABBITz hat geschrieben:... es wird schlimmerweise JEDEM unter die Nase gerieben! Und genau das ist das nervige Detail.
Ja, man kann es so sehen, aber es sind nun mal praktisch ...
JACK RABBITz hat geschrieben:Aus Gemütlichkeitsgründen wird die Grenze des "Cheatens" also verschoben und zwar so, daß es paßt, weil das Tool ja so praktisch ist...
Mag schon richtig sein, aus 'diesen' Blickwinkel ...
JACK RABBITz hat geschrieben:Ich sags ehrlich: Der, der nach dem Dropmod gefragt hat, cheatet in meinen Augen weniger!
Dass ist aber Äpfel mit Birnen vergleichen!!!

Der Dropmod manipuliert eindeutig eine vorgegebene Sache, dahingehend dass man mehr und bessere Items erhält, dass nenne ich Cheaten, dagegen ist das vervielfälltigen von Items harmlos, oder die Verwendung vom xMax-Mod ... :?
JACK RABBITz hat geschrieben:Wenn man gegen das Cheaten ist, dann gegen alles, was nicht zum Spiel gehört! Richtig oder garnicht, das war schon immer so!
Jaja, Schwarz oder Weiß ... bist Du noch nie etwas bei 'Rot' über die Straße gegangen, oder hast beim Autofahren mit dem Händy telefoniert, usw., usw. ... :roll:
JACK RABBITz hat geschrieben:2. [...]
Natürlich erkennt der User schnell das "Potential" derselben. Aber zum Glück ist es ja nicht Cheaten!?[...]
Nochmal ... wie man mit den Dingen im Leben umgeht, dass muss ein Jeder mit sich selber ausmachen!

Ich habe mich so weit im Griff, dass ich sage: na sowas, das kann es jetzt auch, ich verwende es aber aus Prinzip nicht - Basta!

Wie schon Templer im anderen Thema geschrieben hat:

Wenn man eine Pistole kauft, kauft man sie, weil man einen Vorteil daraus zieht. Das man sich damit auch alles verderben kann, und das man damit auch anderen alles verderben kann, das hängt ganz alleine davon ab, wie man seine Waffe bzw. Macht einsetzt.


Deine Meinung ist aus einer Sichtweise völlig Richtig, aber wie überall im Leben gibt es und macht man Kompromisse ... mit TQVault haben wir hier einen Kompromiss gemacht ... Punkt um :!:
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Benutzeravatar
JACK RABBITz
Orakelsucher
Beiträge: 70
Registriert: 03.05.2007, 14:06

Beitrag von JACK RABBITz » 01.04.2008, 19:29

Ja, ich mag das Tool ja auch und beantwortet habe ich es ja im anderen Thread bereits.

Ich habe ja auch nicht gesagt es ist MEINE Meinung, die ich vertete. Die offensichtlichen Widersprüche haben mich nur geärgert. Ich finde es nicht so schlimm, wenn ich mit dem XMAX-MOD spiele und die Dropchance erhöhen würde (was ich nicht tuhe). Ich kämpfe gegen die 10fache Gegnermenge, also darf auch 10mal häufiger droppen. Bessere Items droppen damit aber nicht, nur eben mehr.
Aber GRAUZONE, egal. Das muß jeder selber wissen.

Was mich genervt hat und das sollte keine Kritik an der Seite hier sein, ist dieses "Rumgehampel" zwischen "naja OK und dann aber kontra Cheat".
Wie gesagt ich nutze und liebe dieses Tool auch.
Wie finde Deine Entscheidung zur Löschung des aktuellen Links hervorragend. Das bewart auch den Charakter der Seite viel besser.

Ich mag aber auch Titan Quest und gerade diese verschiedenen Klassen, das ewige Gesuche hat seinen Reiz, man darf nur nicht schwach schwerden aber das ist ja erledigt ;)

Ich hätte wie gesagt auch nie etwas dazu geschrieben, wenn auf dieser Seite hier, wie auf allen anderen nichts tabu währe.

Ich habe wegen div. Abstürzen das Ur-Vault leider schon nicht richtig nutzen können (Problem nie gefunden) und war gezwungen upzudaten. Gerade nun versuche ich mit dem Programmierer die Lösung für das Pfadproblem im 2.15BETA4 zu klären. Das startet einfach nicht und das 2.14 hat die ollen Funktionen und stürzt sporadisch oder bei bestimmten Items ab.
Zudem kann man in diesem Tool auch diese Copyfunktionen abstellen (in der CFG). Damit bekomme ich, was ich gerne hätte.

Na dann, wir lassen das Thema mit dem Cheat oder nicht mal ruhen. Ich hoffe nur, ich lese nicht nicht wieder Beiträge von Usern wie: "Muß ich die Schuhe zubinden beim strullern..." :D ;)

Du verstehst hoffe ich, was ich damit meine ;)

Benutzeravatar
Raiden
Zyklopenzerstückler
Beiträge: 427
Registriert: 11.03.2008, 22:50

Beitrag von Raiden » 02.04.2008, 00:30

@Gast_1:
wenn wir hier sowas wie ganze sets und alle artefakte downloaden nicht dulden,dann ist das so,und es wird sich nicht ändern weil wir faire spieler sind,und wenn dir dass nicht passt,dann kannst du ruhig gehen,keiner zwingt dich hier zu hier zu sein
TQ und IT komplett durch:

-Druide ~ 68
-Haruspex ~ 71
-Paladin~70
-Schlächter ~ 64
-Behüter ~ 73

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18049
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Beitrag von FOE » 02.04.2008, 08:13

JACK RABBITz hat geschrieben:Ich habe ja auch nicht gesagt es ist MEINE Meinung, die ich vertete.
Aha, kam aber für mich so rüber!?!
JACK RABBITz hat geschrieben:Die offensichtlichen Widersprüche haben mich nur geärgert. [...]
Nun, 'xMax' mag zwar den Anschein erwecken, dass die Droprate erhöht wird, tut es aber wirklich nicht, die 'Erhöhung' kommt - wenn überhaupt - ja nur durch die Mehrzahl der Gegner, was aber im Endeffekt keine Erhöhung IMHO ist!
JACK RABBITz hat geschrieben:Was mich genervt hat und das sollte keine Kritik an der Seite hier sein, ist dieses "Rumgehampel" zwischen "naja OK und dann aber kontra Cheat".
Dann Verstehe ich aber Deine ganze Aufregung nicht, IHMO 'erklärt' der Startbeitrag von Telias dieses Problem genau!?!
JACK RABBITz hat geschrieben:Wie gesagt ich nutze und liebe dieses Tool auch.
Wie finde Deine Entscheidung zur Löschung des aktuellen Links hervorragend. Das bewart auch den Charakter der Seite viel besser.
Gut, werden ich noch im den Kollegen besprechen ...
JACK RABBITz hat geschrieben:Ich hätte wie gesagt auch nie etwas dazu geschrieben, wenn auf dieser Seite hier, wie auf allen anderen nichts tabu währe.
:? Hmm, ich kann mir nicht ganz vorstellen, dass dezitiertes Cheaten in den anderen Foren gedultet ist?!? Wenn's so ist ... schön ... bei Uns nicht, mit dem 'Kompromiss' 'TQVault' halt!
JACK RABBITz hat geschrieben:Ich habe wegen div. Abstürzen das Ur-Vault leider schon nicht richtig nutzen können (Problem nie gefunden) und war gezwungen upzudaten.
Die 2.11/2.12 Version?!?
JACK RABBITz hat geschrieben:Gerade nun versuche ich mit dem Programmierer die Lösung für das Pfadproblem im 2.15BETA4 zu klären.
Ah, da gibt's schon wider was Neues ...
JACK RABBITz hat geschrieben:Zudem kann man in diesem Tool auch diese Copyfunktionen abstellen (in der CFG). Damit bekomme ich, was ich gerne hätte.
Interessant ...
JACK RABBITz hat geschrieben:Na dann, wir lassen das Thema mit dem Cheat oder nicht mal ruhen.
Ok! :wink:
___
Raiden hat geschrieben:@Gast_1: [...]
Da wirst Du wohl eine Reaktion darauf bekommen ... sein letzter Beitrag war am '21.01.2008' ...
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Benutzeravatar
JACK RABBITz
Orakelsucher
Beiträge: 70
Registriert: 03.05.2007, 14:06

Beitrag von JACK RABBITz » 02.04.2008, 11:45

FOE

Um das Thema mal abzuhaken, kurz wie ich es gemeint habe und das Thema klar zu definieren. UND DANN LASSE ICH ES WIRKLICH RUHEN ;)


Ursprünglich ging es um 2 Sachverhalte:

1. User fragen danach, ob TQVAULT Cheaten ist. Sprich "Was ist eigentlich Cheaten, so wie es hier definiert wird".

2. Die Side hier hat sich GEGEN die Verbreitung von Cheatinhalten verschrieben. Wie wird es also vertreten.



Nun kommt die Erklärung:

Meine persönliche Meinung hatte ich außen vorgelassen, was aber nicht so rüber kam.

Mich hat genervt, daß scheinbar User, die ihre Hose alleine nicht zubekommen, in jedem 3en Posting fragen, ob dies & jenes Cheaten ist. Das Thema ist allgegenwärtig und ödet langsam ziemlich an. Also mußte eine Definition her (habe ich mir so gedacht und den Text verfaßt).
Daraufhin habe ich gesehen, daß hier (was ich auch nicht schlecht finde) das Thema Cheat unterbunden wird. GLEICHZEITIG erfüllt aber das puplizierte TQVault in der neusten Version Cheaten hoch 3.
Das war also ein Widerspruch in sich selbst (Cheatregeln der Side hier -> kontra TQVault aktuell). ABER das ist ja geklärt, wenn es bei Version 2.11 bleibt.
Der Marktplatz ist im Sinn auch klar und sollte nicht falsch verstanden werden. Es soll eben eine TAUSCHBÖRSE sein.
Der Marktplatz ist ohnehin für User, denen das zuweit geht TABU, da diejenigen dann ja Aufwand betreiben müßten um an die Items zu kommen. Anders im aktuellen TQVAULT. Somit also ok, wenn (die bei mir leider rumzickende) Version 2.11 als Grenze definiert bleibt.
Wie gesagt geht es nur um den Zusammenhang "WAS IST CHEAT IM SINNE DER SIDE HIER" und den angebotenen Programmen.
Der Markplatz bedeutet Aufwand und vor allem Besuch. Man muß bewußt diesen ansteuern und interagieren um evtl. Vorteile zu erhalten. Wem das nicht paßt, der bleibt halt raus. Damit ist alles klar.


Nun zurück zu den Usern:

Definition für die konservativen Spieler:
So erklärt, was man als wirklich strukturierter, konservativer Spieler als Cheat versteht, währe also alles Cheat, was nicht zum Spiel gehört. Damit währe für diese User eigentlich klar, was Cheat ist.

Definition für die normalen User und Besucher dieser Side hier:
Nun wird die Grenze dessen, was Cheat im Sinne der Community ist, im erträglichen oder besser formuliert üblichen Rahmen verschoben.
Kameramod und TQVault, genauso wie XMAX definieren also die Grenze dessen, ab wo Cheat hier auf dieser Seite definiert wird. Und das ist auch OK so. Schließlich währe man fast naiv, wenn man solche hilfreichen Tools nicht verwenden würde.
Damit sollte also auch der User, der Google nicht bedienen kann klar erkennen, wo die Grenzen liegen.



In der Praxis liegt läuft das Thema leider immer wieder anders. dabei benötigt es nichtmal viel Fantasie zu erkennen was nun Cheat ist und was nicht.

Ich habe in dem Zusammenhang, wie die Side hier Cheat definiert, die Kritik am aktuellen TQVault gleich mit verarbeitet, da es sofort per Mausklick zum Cheaten verleitet.
das hast Du ja nun gesagt, daß Ihr es prüfen werdet.
Es ist allein Eure Entscheidung, wie die Grenze des Begriffes "Cheat" hier verschoben wird. Definiert Ihr klar, daß von nun ab offen über die Tools geredet werden kann aber DL-Links tabu bleiben... Mir ist es egal. Der Charakter der Seite muß nur zum vertretenen Inhalt stehen und mit allen Versionen über 2.11 war das in meinen Augen nichtmehr gegeben.

Also, nun dürfte eigentlich jeder Bescheid wissen, der fragt "IST TQVAULT CHEATEN": BIS VERSION 2.11 NEIN UND FÜR KONSERVATIVE: JA!

>>>>>>>>>>><

Nun meine persönliche Meinung:

Für mich persönlich begann die Suche nach dem Marktplatz und nach Vault, überhaupt das Thema Zusatzprogramme, als ich mit einem ersten Char in legendär (Kampfmagier) im ersten Akt nur noch "gekotzt" habe. Kaum gute Drops, 700SPS, alle Resis MINUS... Es war die Hölle! Ich hatte Frust und keine Lust mehr auf das Spiel.

Da ich ein werktätiger Mensch bin und kaum die Zeit aufbringe neue Charakterklassen bis legendär zu knüppeln, bis ich irgendwann mal 2000Tode später gute Items finde, habe ich im Marktplatz und auch damals im Forum um Hilfe ersucht (läßt sich per Suche hier auch noch finden). Theoretisch hätte ich es alleine schaffen müssen, würde ich konservativ denken.
Aber mir war das egal egal, ich wollte den Spaß am Spiel nicht verlieren und habe mir ein paar gute Items "ertauscht".
Mittlerweile sind "Jahre" vergangen. TQVault gehört zur Pflicht, genau wie das Savegametool vom Templer. Heute habe ich auch schon mehrere Chars in legendär. Aber bis hier war es weit und hart.
Nun habe ich so viel gehortet, daß ich neue Chars gleich gut ausstatten kann.
Des weiteren verteufle ich kein Cheattool der Welt, da Cheaten auch manchmal Spaß machen kann (beispielsweise).
Cheaten ist oft sogar ein Wiederspiel-Grund eines Games.
Ich habe z.B. mal einen eingemotteten Char wieder angefangen, den ich mal sein gelassen habe, weil ich null Bock auf Bögen hatte. Ich hattes versucht, war aber nichts für mich. Also habe ich mit einem Tool, die Mastery getauscht. Ist ganz klassisches Cheaten aber für mich ist es ok.


Aktuell versuche ich alle EPISCHEN und LEGENDÄREN Sachen zu sammeln und in Vaults abzulegen. Dann kann ich beruhigt zocken und brauch nichts mehr archivieren und kann ganz gelassen spielen.
Es kann also auch von Vorteil sein, da man ganz ohne Zwang und Horten von Geld und Farmen ohne Ende Spielspaß hat.

Was mich nur etwas stört ist, daß wenn man mal viele gute Items hat, jeder High-End Char zu 95% in den identischen Items landet. Da hätte Iron Lore besser aufpassen müssen. Aber egal. Ich habe einen High End Char und alle anderen tragen ausschließlich LILA :)
Und mit denen ist es teilweise immernoch schwer in legendär.

Also dann. Viel Text, kaum einer wirds lesen, meine Mittagspause ist dahin aber ich hoffe, daß wir nun alle klar sind ;)

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18049
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Beitrag von FOE » 02.04.2008, 12:44

JACK RABBITz hat geschrieben:Um das Thema mal abzuhaken, kurz wie ich es gemeint habe und das Thema klar zu definieren. UND DANN LASSE ICH ES WIRKLICH RUHEN ;)
Ok! :wink:
JACK RABBITz hat geschrieben:Mich hat genervt, daß scheinbar User, die ihre Hose alleine nicht zubekommen, in jedem 3en Posting fragen, ob dies & jenes Cheaten ist. [...]
ACK!
JACK RABBITz hat geschrieben:Daraufhin habe ich gesehen, daß hier (was ich auch nicht schlecht finde) das Thema Cheat unterbunden wird. GLEICHZEITIG erfüllt aber das puplizierte TQVault in der neusten Version Cheaten hoch 3.
Tja, dieses Thema gab' es ja vor der besagten TQVault-Version ...
JACK RABBITz hat geschrieben:Das war also ein Widerspruch in sich selbst (Cheatregeln der Side hier -> kontra TQVault aktuell). ABER das ist ja geklärt, wenn es bei Version 2.11 bleibt.
Stimmt, war aber mit 'Telias' besprochen, dass wir diese Funktion mal totschweigen und abwarten ... leider hat dann wer dieses Thema öfentlich gemacht und damit den Damm bersten lassen! :roll: :wink:

BTW, TQVault-Thema ist korrigiert ... :wink:
JACK RABBITz hat geschrieben:Nun zurück zu den Usern:

Definition für die konservativen Spieler: [...]
ACK!
JACK RABBITz hat geschrieben:Definition für die normalen User und Besucher dieser Side hier: [...]
ACK!
JACK RABBITz hat geschrieben:Der Charakter der Seite muß nur zum vertretenen Inhalt stehen und mit allen Versionen über 2.11 war das in meinen Augen nichtmehr gegeben.
Also IMHO geht's bis zur 2.13 beta3, erst ab 2.14 wird's heickel ...
JACK RABBITz hat geschrieben:Nun meine persönliche Meinung: [...]
Sehe ich persönlich genauso!
JACK RABBITz hat geschrieben:Also dann. Viel Text, kaum einer wirds lesen, meine Mittagspause ist dahin aber ich hoffe, daß wir nun alle klar sind ;)
Also ich hab's gelesen und auch für Gut befunden! :)

Ich finde es sehr schön und gut, dass es Leute wie Dich gibt, die sich da wirklich Gedanken machen!

Aber jetzt sollten wir es wirklich Abhacken ... wenn's noch was gibt, ev. via PM an mich ...
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Benutzeravatar
Lixfee
Nymphenbändiger
Beiträge: 93
Registriert: 19.07.2008, 10:25

Beitrag von Lixfee » 19.07.2008, 12:24

Was ist eig. mit diesen ChrisReli ??? Die kann man doch im Editor einbauen, aber wenn man im Mehrspielermodus spielt sieht man beim Handeln dauernt diese ChrisReli... Ist das cheating oder was ist damit... (Wenn man nämlich +2000% Ehrfahrung bekommt ist das 1. Unfair den anderen "Ehrlichen" Spielern gegenüber und 2. Hat man auch nicht mehr soviel Spaß am Spielen wenn man auf einem Schlag auf level 10 ist, oder???)

Benutzeravatar
Sirportalez
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1255
Registriert: 30.03.2007, 23:11

Beitrag von Sirportalez » 05.09.2008, 03:17

So hier mal ganz kurz meine Meinung dazu:

Einfacher Vergleich:

Cheaten = Schummeln (Übersetzung aus dem Englischen, was viele vergessen)
Items duplizieren (dupen) = Cheaten

=> TQVault ist Cheaten.

Ich benutze TQVault als Lagerstätte für meine gefundenen Items. Mehr nicht. Daher benutze ich auch nicht den Basar hier, da er dazu anregt zu dupen und ich meine Items selber finden will. Ich habe recht viele Charaktere und habe auch recht intensiv gespielt, allerdings fehlen mir noch dieser Aionos Schild und die perfekten Steinis.

Ist natürlich jetzt wieder lange her das Thema, aber mir ist gerade aufegefallen, dass dieser bekloppte Thread "Von mir bekommt ihr alles" weg ist. Dem hätte ich schon von Anfang an am liebsten den Hals umgedreht!!

ni7rO
Magische Items-Träger
Beiträge: 39
Registriert: 10.10.2007, 19:27

Beitrag von ni7rO » 16.09.2008, 16:52

Mir ist erst grad was witziges passiert. Ich hab mir "xMax" ausm Forum runtergeladen. Da ich und meine Freunde alle 15 ausgemacht haben dass wir eine Gilde gründen. So ich hab halt gespielt und hab meinen Haru auf Level 33. Sie sind auf Level 3. Dann ja ok ich fang auch nen neuen Char an ok. Sie waren dann aber schon auf Level 15. Cool dann hab ich xmax installiert habe da ich nicht so viel Zeit zum Leveln hab. Dann ruft mich ein Freund an " He alter so ein ar******* hat mir meine Gegenstände geklaut" Dann ich " Warum?" Ja er sagt er verdoppelt sie mir!!!!! " Du Flasche" Dann erzähl ich ihnen halt dass ich jetzt mit xmax spiele dann alle "CHEATER" und ichWTF???!!!

Benutzeravatar
M3lphisto
Skelettschnetzler
Beiträge: 301
Registriert: 19.07.2007, 13:42

Beitrag von M3lphisto » 08.10.2008, 15:14

Ich finde, dass wenn man zusammen mit Freunden spielt und jemand ein gutes Item findet hat der andere auch gutes Recht auf dieses Item, in solch einer Situation finde ich verdoppeln per TQVault ok,wenn es aber um Items geht die man alleine gefunden hat finde ich das nicht mehr in Ordnung.
Bild

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18049
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Beitrag von FOE » 09.10.2008, 07:38

M3lphisto hat geschrieben:... zusammen mit Freunden spielt ... finde ich verdoppeln per TQVault ok, wenn es aber um Items geht die man alleine gefunden hat finde ich das nicht mehr in Ordnung.
^^ Hmm, kann ich nicht ganz Nachvollziehen!?!

Was ist wenn Du mehrere Chars hast und mit Einem ein Items gefunden hast, dass auch gut ein anderer Char brauchen kann, dann tust Du es nicht Verdoppeln?!? Wäre doch irgendwo/-wie das Selbe wie beim MP!?!

Ich z.B. habe bis jetzt nur "einmal" die "Schildkröte" bekommen ... die habe ich z.B. Verdoppelt ... klar kann man sie auch in den Karawane stecken, nur darf man dann nicht vergessen sie zu holen und auch wieder zurück zu bringen ... Verdoppeln ist da halt der einfach Weg ... :roll: :wink:
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Benutzeravatar
Thunderblader
Magische Items-Träger
Beiträge: 31
Registriert: 08.11.2008, 14:24

Beitrag von Thunderblader » 18.11.2008, 20:50

Also ich bin der Meinung:
Xmax, Achilles etc = Kein Cheating (Es sei den es werden Dropraten verbessert o.ä kenn ich mich leider nicht so aus)

TQVault:
Lagern = Kein Cheating, ist ja im prinzip so als würde man 20 Lagerchars machen, erspart nur Arbeit

Dupen = Cheaten, da man das Item ja, wie schon erwähnt meist nicht löscht, is ja so als würdest du was für 100€ kaufen, den Schein einfach kopierst und die Kopie abgibst, daher kann man mMn nicht von Tauschen sprechen, da man sich ja quasi nur aus Fremden Datenbanken bedient so als gäb es 200 Seiten wo du, wenn du eine Datei hochlädst dir n Item aussuchst

Charänderunge = Cheaten: Adden von Levels, Items, Attribut- und Masteriepoints und das removen von Masteriepoints (Wozu gibts Mystiker?)
Kein Cheaten: Namensänderung und das removen von wenigen Attributspunkten (Da gibts ja keine NPC für)
Terakles - Paladin/lvl 15
Torn - Druide/lvl 10

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18049
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Beitrag von FOE » 19.11.2008, 08:47

Hallo Thunderblader,

willkommen in unserem Forum. Wir freuen uns über den Zuwachs der Community und wünschen dir viel Spaß beim Diskutieren. Trotzdem wollen wir dich - zur Sicherheit - darauf aufmerksam machen, dass es in diesem Forum bestimmte Regeln gibt. Die Forenregeln findest du hier. Bitte lies sie dir genau durch ...vor allem, da dort auch einige wichtige Links zu diversen Themen hinterlegt sind!

Und falls Du auch mal Gegenstände tauschen willst, dann bitte auch unsere Basar Regeln beachten ...


Schon mal vielen Dank für Beachten der vielen Regeln :wink: und viel Spaß beim Spielen! :D
___
Thunderblader hat geschrieben:Xmax, Achilles etc = Kein Cheating (Es sei den es werden Dropraten verbessert o.ä kenn ich mich leider nicht so aus)
Tja, da man gegen "mehr" Gegner ankämpft, steigt damit auch irgendwie ja die Drop-Chance, was halt Leute dazu bringt auch dies als Cheaten zu sehen.
Thunderblader hat geschrieben:TQVault: Lagern ...
Zustimmung!
Thunderblader hat geschrieben:Dupen = Cheaten, ...
Grauzone! Wenn man wirklich nur SP spielt, ist es eine Sache die ein Jeder für sich selber ausmachen muss! IMO!

Wenn ich jetzt ein gutes Item habe, dass für mehrere meiner Char von Interesse ist, dann hab' ich es auch schon mal vervielfälltigt - es ist einfach lässigt es jedes mal in der Karawane abzulegen um es dann beim anderen Char wieder benutzen zu können! :roll: :wink:
Thunderblader hat geschrieben:Charänderunge = Cheaten: ...
Zustimmung!
Thunderblader hat geschrieben:Kein Cheaten: Namensänderung und das removen von wenigen Attributspunkten (Da gibts ja keine NPC für)
Punkt 1: Ja, Punkt 2: Naja ...
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Benutzeravatar
Thunderblader
Magische Items-Träger
Beiträge: 31
Registriert: 08.11.2008, 14:24

Beitrag von Thunderblader » 28.11.2008, 14:20

Naja mit Attributspunkten bin ich mir auch nich so sicher, also nur so 2 Punkte von einem Attribut nehmen und auf ein anderes legen is zB für mich kein Cheaten, da das sicher schon vielen passiert ist, dass ihne 1-2 Punkte für ne Waffe gefehlt haben

Edit: Xmax erhöht ja nur die Gegnerzahl, du kannst einen Abschnitt ja auch zB 3x spielen dann hast du auch 3-Fache Gegnerzahl, da ist es sogar noch einfacher, da die Gegner ja nicht alle auf mal da sind
Terakles - Paladin/lvl 15
Torn - Druide/lvl 10

Benutzeravatar
GarNele
Tränkeschlürfer
Beiträge: 18
Registriert: 15.10.2008, 21:27

Beitrag von GarNele » 05.12.2008, 14:01

Hallo ertsmal alle zusammen :lol:

ich spreche mich im allgemeinen erstmal gegen das cheaten in TQ aus, da bei diesem spielder weg das ziel ist....
wenn man sich ein char so zurecht cheatet, das er praktisch unsterblich ist oder man alle gegenstände hat, ist TQ wohl das langweiligste spiel aller zeiten!!!!
Jedoch hat ein kumpel von mir mal gecheatet und die gegenstände waren total arm....
allerdings muss ich die "kritik" an verschicken von sets bemängeln, da ich es als trivial erachte, ob ich mir in einer oder in 2 vaults das set schicken lasse!
was ich ganz furchtbar finde sind leute, die ihre cheatergamemovies auf youtube stellen und denken sie habens raus :roll:

mfg an alle :D

Antworten