Trigonos Schild in akt3 Normal

Alles zu den Gegenständen in Titan Quest. Wie selten ist ein seltener Gegenstand und was sind Relikte ?

Moderatoren: FOE, Handballfreak

Benutzeravatar
Kobra331
Telkinewegschnippser
Beiträge: 827
Registriert: 13.02.2011, 22:31

Beitrag von Kobra331 » 28.11.2011, 22:10

Hab ich auch getan, hab meine alte ausruestung wieder angelegt aber ich habe bereits einen Akt damit durchgespielt inklusive Typhon und fuer den hab ich tatsaechlich ~3 Versuche a 50 Traenke gebraucht... MIT dem cheat Schild. Ob ichs mit den 08/15 Schilden geschafft haette weiss ich nicht :(
Anfaenger klicken hier
Bild
Gruesse gehen an: Ritualist, NIGHTMARE_GER94, Belicia (die Gaunerin ;))

Bandardo
Wo ist mein Kerni?
Beiträge: 2
Registriert: 25.08.2011, 17:59

Beitrag von Bandardo » 28.11.2011, 22:45

Die Tatsache, dass du nen Schild aus dem epischen Schwierigkeitsgrad hast, ist, mal abgesehen von den Su-und Präfixen gar nicht mal so selten, zumindest bei mir nicht.... Ich konnte solche Schilde, aber auch nur (!) Schilde, bei dem Händler hinten im Chumbi-Tal (in der Nähe des Tempels mit der Zeremonienwaffenquest) kaufen... erinnert mich fast ein bisschen an den Fehler aus dem "alten" normalen TQ, bei dem man zum Teil Beinschienen mit 556 Rüstungsschutz auf Normal kaufen konnte.

Benutzeravatar
Kobra331
Telkinewegschnippser
Beiträge: 827
Registriert: 13.02.2011, 22:31

Beitrag von Kobra331 » 28.11.2011, 22:54

das ist ja mal interressant!
Ersten beruhigt es mein Gewissen, und zweitens koennte man dann dem "bug" auf die schliche kommen? Evtl nutzen die Truhen nach Chang an und der Haendler aus dem Tal die gleiche Item Quelle?
Vllt ist das so ein Haendler wie der Versteckte Schmied in Griechenland der schon in AKt 1 Items aus Akt 2 Verkauft. Bug oder feature?!

edit: Habs getestet, hab kein Trigonos Schild beim Haendler im Chumbi Tal gefunden :/ alles nur Phrygische..
Anfaenger klicken hier
Bild
Gruesse gehen an: Ritualist, NIGHTMARE_GER94, Belicia (die Gaunerin ;))

Benutzeravatar
Belicia
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1033
Registriert: 23.05.2011, 17:49

Beitrag von Belicia » 29.11.2011, 00:05

Ich schließ mich dem Test mal an, und achte ein wenig auf die Affixe bei dem Händler.

Die "Truhe des Generals", ist damit die Quest "ein General im Ruhestand" gemeint? Meine kleine Level 23 Nobody sollte in 30 Minuten Spielzeit dort ankommen; würde den Quest so mehrfach erledigen können, eventuell hängt das auch damit zusammen.


LG,
Beli

Benutzeravatar
Kobra331
Telkinewegschnippser
Beiträge: 827
Registriert: 13.02.2011, 22:31

Beitrag von Kobra331 » 29.11.2011, 00:41

Belicia hat geschrieben:Ich schließ mich dem Test mal an, und achte ein wenig auf die Affixe bei dem Händler.

Die "Truhe des Generals", ist damit die Quest "ein General im Ruhestand" gemeint? Meine kleine Level 23 Nobody sollte in 30 Minuten Spielzeit dort ankommen; würde den Quest so mehrfach erledigen können, eventuell hängt das auch damit zusammen.


LG,
Beli
Ja der General im Ruhestand ist damit gemeint. Habe mit meinem Elementalisten Petmaster auch die Quest grade erledigt---> normaler drop. Aber kein Schild ist gefallen.
Anfaenger klicken hier
Bild
Gruesse gehen an: Ritualist, NIGHTMARE_GER94, Belicia (die Gaunerin ;))

Benutzeravatar
Peterlerock
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3185
Registriert: 29.08.2008, 01:34

Beitrag von Peterlerock » 29.11.2011, 09:58

Siehe hier:

http://titanquest.4fansites.de/forum/vi ... highlight=

Bei der Quest "Terracotta" werden hin und wieder Gegenstände produziert, die weder in den Schwierigkeitsgrad passen noch irgendwie sonst im Spiel legit auffindbar wären...

Das hat nichts mit dem Fanpatch zu tun und auch nichts mit irgendwelcher Cheaterei, das ist einfach so...

Ich habe da schon die seltsamsten Items bekommen, in erster Linie Affixe, die da nichts verloren haben...

zB auf Legendär ein "Schwert der Vernichtung", das zwar legendären Grundschaden hat, aber ein Affix aus Normal, also schon ab Stufe 3 tragbar wäre...
Oder Schilde mit Feuer/Kälteschaden und dergleichen...

Insbesondere oft epische Schilde in Normal bzw Legendäre in Episch.

Da ist vermutlich spielintern irgendwas falsch eingetragen in der Tabelle, aus der die Zufallsbelohnung bestimmt wird.

Ob man die Items nutzen will... muss man selbst entscheiden.

@kobra331
Schau mal in Deiner Questlog, ob Du das Schild nicht doch bei Terracotta bekommen hast und nicht aus der Kiste des Generals.

Die Gegner fliegen nicht durch die Luft, weil Du noch zu schwach bist.
239 Schaden * Deine Stärke * das bissel Schadensprozente reicht halt noch nicht aus, um wirklich auf den Putz zu hauen.

Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten
Moderator des Herrn der Fürsten
Beiträge: 7527
Registriert: 24.12.2006, 13:07

Beitrag von Handballfreak » 29.11.2011, 12:00

Kobra331 hat geschrieben: AoE kann nicht abgeblockt werden richtig?
Soweit ich weiß nein. Geblockt werden können nur einzelne Angriffe wie Nahkampfangriffe oder Projektile. Bei AoEs musst du dich auf deine Widerstände verlassen und am besten natürlich auch den Bereich des AoE.
Bild

Benutzeravatar
Kobra331
Telkinewegschnippser
Beiträge: 827
Registriert: 13.02.2011, 22:31

Beitrag von Kobra331 » 29.11.2011, 13:26

mh also nu stellt sich mir die frage: Wie kann ich so verstreut sein? Ich war mir zu 100% sicher das er aus den Kisten gedropt ist.. Naja---->
Bild
Nun wissen wir das es an der Quest liegt.
Evtl kann mal wer nachgucken was da los ist?
Frage ist auch obs Absicht ist oder nicht, ich hab nu von Chang an bis Medea nen Bug Schild genutzt ...


Zu dem nicht blockbaren AoE:
In einem der "Haruspex vs Templer" threads hab ich mal nen beitrag gelesen wo jemand meinte: Haruspex ist immun gegen alles ausser AoE, Templer ist immun gegen alles. Daher dachte ich das AoE evtl auf Blockbar ist, denke aber derjenige meinte dann wohl eher den Starken Lebenspolster statt die Blockchance.

Zu dem Monster fliegen: hatte halt gedacht nen Schild aus Episch + ordentlich Staerke und ne Keule mit 100% schaden an Untoten muesste zumindest Schwache skellis durch die Gegend fliegen lassen.. Naja gehen auch so recht schnell down..
Anfaenger klicken hier
Bild
Gruesse gehen an: Ritualist, NIGHTMARE_GER94, Belicia (die Gaunerin ;))

Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten
Moderator des Herrn der Fürsten
Beiträge: 7527
Registriert: 24.12.2006, 13:07

Beitrag von Handballfreak » 29.11.2011, 13:51

Kobra331 hat geschrieben:Zu dem nicht blockbaren AoE:
In einem der "Haruspex vs Templer" threads hab ich mal nen beitrag gelesen wo jemand meinte: Haruspex ist immun gegen alles ausser AoE, Templer ist immun gegen alles.
Hmm, kann natürlich auch sein, dass ich da Angriffe/Geschosse ausweichen mit Blocken verwechselt habe - in Bezug auf das Nichtwirken bei AoEs. Da ich selten solche imba-Chars (100% Ausweichen bzw. 100% Blockregeneration) spiele, merkt man das nicht so deutlich, woher der Schaden eigentlich kommt. Afaik sollen aber kritische Treffer jedenfalls nicht blockbar sein, d.h. du solltest schon ein ausreichendes Maß an Verteidigungsqualität haben, sonst bringt dir auch das Blocken nichts. Sprich hat der Gegner genügend Angriffsqualität, ist auch der Templer nicht immun. :wink:
Bild

Benutzeravatar
Peterlerock
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3185
Registriert: 29.08.2008, 01:34

Beitrag von Peterlerock » 29.11.2011, 13:56

Kobra331 hat geschrieben: Zu dem nicht blockbaren AoE:
In einem der "Haruspex vs Templer" threads hab ich mal nen beitrag gelesen wo jemand meinte: Haruspex ist immun gegen alles ausser AoE, Templer ist immun gegen alles. Daher dachte ich das AoE evtl auf Blockbar ist, denke aber derjenige meinte dann wohl eher den Starken Lebenspolster statt die Blockchance.
Haruspex:
*so hohe VQ, dass kein Gegner trifft (1700+)
*100% Geschossen ausweichen, kein normales Geschoss trifft
--> nur gegen AoE-Zauber und vereinzelten Kram wie Lebensentzug anfällig.

xy-Verteidiger:
*100% Block und -100% Schildregeneration, hohe Rüstungsabsortpion, dazu ca. 1000VQ (Crits kann man nicht blocken)
--> alle Standardangriffe aller Monster sind effektiv wirkungslos
--> nur gegen AoE-Zauber, Megaspezialattacken und vereinzelten Kram wie Lebensentzug anfällig.

Im Endergebnis produzieren beide Varianten dasselbe:
Immunität gegen alles außer den paar Spezialattacken und komischen Angriffen... schießende Gespenster zB machen immer noch Schaden, die Telkine kommen am Defensivkonzept vorbei usw...
Der Haru ist lustigerweise noch immun gegen Typhons und Barmanus Meteore, die der Verteidiger nicht auf den Kopf kriegen sollte...

Es gibt aber - außer sehr hoher Lebensregeneration (500+) gepaart mit einem der Wege da oben - keine sinnvolle Lösung, gegen alles immun zu sein. Wäre aber auch stinköde.
Zu dem Monster fliegen: hatte halt gedacht nen Schild aus Episch + ordentlich Staerke und ne Keule mit 100% schaden an Untoten muesste zumindest Schwache skellis durch die Gegend fliegen lassen.. Naja gehen auch so recht schnell down..
Monster fliegen iirc nur dann, wenn Du wirklich deutlich mehr Schaden machst, als sie Leben haben, so in etwa das doppelte...

Hab einen Verteidiger mit legendärem Equip im normalen Griechenland, der macht 2k Schaden pro Schlag, da fliegt dann alles quer über den Bildschirm. Aber sowas musst Du natürlich forcieren... ;)

Die Monster in Akt 3 werden inzwischen wohl genug Leben haben, dass die Fluganimation bei Dir nicht mehr kommt. Wenn Du 500 Schaden machst und sie haben 400 Leben, dann reicht das wohl nicht mehr... ;)

Benutzeravatar
Kobra331
Telkinewegschnippser
Beiträge: 827
Registriert: 13.02.2011, 22:31

Beitrag von Kobra331 » 30.11.2011, 22:36

Peterlerock hat geschrieben: xy-Verteidiger:
*100% Block und -100% Schildregeneration, hohe Rüstungsabsortpion, dazu ca. 1000VQ (Crits kann man nicht blocken)
--> alle Standardangriffe aller Monster sind effektiv wirkungslos
--> nur gegen AoE-Zauber, Megaspezialattacken und vereinzelten Kram wie Lebensentzug anfällig.
Kommt sogar noch etwas auf die Geschicklichkeit an, da die chance geschosse abzublocken vom Geschicklichkeitswert abhaengt.
Ist aber schon off topic ._.

hat bisher mal jemand der davon ahnung hat im art manager nachgeguckt was an dem Quest so Falsch laeuft?

uebrigens hab nen guten weg gefunden: Ich werde den weg zum Wusao nochmal laufen und Typhon mit meiner alten Ausruestung killen, die 2 lvl mehr machens auch nicht mehr au. Beim weg von Chang an bis Wusao bin ich mir sicher das ich das auch mit der alten ausruestung gepackt haette, nur bei Typhon ebend nicht.
Zudem kann ich dann diesen Bug des Verschwindenden Olymp Buttons nochmal beheben, dadurch da sich nicht gestorben bin tritt der auch hier auf ._.
Anfaenger klicken hier
Bild
Gruesse gehen an: Ritualist, NIGHTMARE_GER94, Belicia (die Gaunerin ;))

Benutzeravatar
Peterlerock
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3185
Registriert: 29.08.2008, 01:34

Beitrag von Peterlerock » 30.11.2011, 22:57

Kobra331 hat geschrieben: Kommt sogar noch etwas auf die Geschicklichkeit an, da die chance geschosse abzublocken vom Geschicklichkeitswert abhaengt.
Ist aber schon off topic ._.
Ich glaube, das ist bei 100%/100% egal. ;)
Hab zumindest einen Verteidiger ohne Geschickskillung, der das trotzdem ab kann... ;)
Zudem kann ich dann diesen Bug des Verschwindenden Olymp Buttons nochmal beheben, dadurch da sich nicht gestorben bin tritt der auch hier auf ._.
Wasn das fürn Bug?
Hab ich noch nie gehört.

Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten
Moderator des Herrn der Fürsten
Beiträge: 7527
Registriert: 24.12.2006, 13:07

Beitrag von Handballfreak » 30.11.2011, 23:14

Kobra331 hat geschrieben:hat bisher mal jemand der davon ahnung hat im art manager nachgeguckt was an dem Quest so Falsch laeuft?
Da läuft nix falsch. Das funktioniert alles so, wie es eingestellt ist. Die LootMasterTable ist mit "Affixed melee weapon or shield" beschrieben. Ich habe mir mal nur die normale Version angeschaut und dort können:
- questeigene (wohl aber normale weiße) Schwerter, Äxte, Keulen und Schilder
sowie
- einzigartige (sprich blaue) Schwerter, Äxter, Keulen und Speere
gedroppt werden.

Die questeigenen, normalen Schilder sind immer die Trigonis-Schilder. Sie besitzen immer einen Prä- und einen Suffix. Bei den Affixen wird aber auf Dateien namens "SpearA_N01b.dbr" bzw. "SpearB_N01b.dbr" verwiesen.
Ergo bekommen die Schilder die Affixe von Speeren verpasst :!:

Ob es die Entwickler letzlich so beabsichtigt haben oder nicht, kann man als Außenstehender in diesem Fall wohl schlecht entscheiden. Schließlich steht in der Eingangs erwähnten Beschreibung explizit etwas von Schildern. Allerdings wird dort auf normale Schilder und nicht auf normale Speere - aber im Gegenzug auf einzigartige Speere und nicht auf einzigartige Schilder verwiesen. Offensichtlich hätten das die Entwickler wohl noch fertig überarbeiten müssen. Ob sie nun aber Schilder oder Speere droppen lassen wollten, kann wohl keiner außer ihnen selbst sagen.
Bild

Benutzeravatar
Kobra331
Telkinewegschnippser
Beiträge: 827
Registriert: 13.02.2011, 22:31

Beitrag von Kobra331 » 30.11.2011, 23:23

Peterlerock hat geschrieben: Hab ich noch nie gehört.
Wenn man den quest auf dem Olymp im ersten rutsch erledigt ohne zu sterben oder einen neustart von dem brunnen aus macht, (evtl auch ohne portal machen und stadt verlassen) wird der Olymp Button in der Karte nicht angezeigt. Nichts Gravierendes aber mich stoert jegliche art von bug... Auch der Anzeige bug von Steinform und manchmal hat man wenn man 2 waffen traegt und der char durch eine wand angeschaut wird die usnichtbar wird nur 1 waffe inner Hand. Kp warum, es stoert mich..

@hbf:
das heisst also das es gewollt ist das Trigonos Schilder in normal vergeben werden, aber die affixe durch einen fehler von speeren vergeben wird?
Was ist dann mit der Zyklopischen Zyklopenkeule? Affix vom Schild auf einer Waffe?
Anfaenger klicken hier
Bild
Gruesse gehen an: Ritualist, NIGHTMARE_GER94, Belicia (die Gaunerin ;))

Benutzeravatar
Peterlerock
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3185
Registriert: 29.08.2008, 01:34

Beitrag von Peterlerock » 30.11.2011, 23:39

Handballfreak hat geschrieben: Da läuft nix falsch.

(...)

Ergo bekommen die Schilder die Affixe von Speeren verpasst :!:
Also läuft da sehr wohl was falsch. ;)

Da kommt dann wohl mein lustiger Veteranen-Schild des Verzehrens her... :)

Antworten