Wurfmesser Speed

Gauner sind unübertroffen im schnellen Austeilen von Schaden an einzelne Gegner sowie beim vergiften oder verbluten lassen. Sie verlassen sich auf die Taktik "Zuschlagen und wegrennen" und haben größeren Feindgruppen wenig entgegenzusetzen. Sie müssen sich daher auf Tricks verlassen und vermeiden überwältigt zu werden.

Moderatoren: Handballfreak, FOE

Benutzeravatar
Dreyn
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 2369
Registriert: 10.06.2008, 18:23

Beitrag von Dreyn » 30.10.2009, 16:44

Slayerll hat geschrieben:.. oder Assasinen(mit Kampfstandarte die auch -50%Energiekosten bringt und 250 Schaden :twisted: )
274 am Cap :wink: ( 166 gemaxt)

Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten
Moderator des Herrn der Fürsten
Beiträge: 7582
Registriert: 24.12.2006, 13:07

Beitrag von Handballfreak » 30.10.2009, 20:01

Also das mit der Angriffsgeschwindigkeit stimmt wirklich nicht. Habe ich auch vorhin nochmal getestet.

Und ein Bandit kann durchaus auch ein guter Messerwerfer sein. Er hat genug prozentuale Verstärkungen für Durchschlagsschaden und sogar hohe Resistenzsenkung mit dem Beutestudium. Dazu noch mehrere Relikte "Seths Verrat mit 37-48 Durchschlagsschaden" und schon kommt man auch leicht auf 1000 Schaden pro Messer. Und als Bonus noch temporär die Schriftrolle des Irrsinns mit 250 Durchschlagsschaden. Aber als Bandit kommt man mit dem Bogen wahrscheinlich noch besser und es besteht gar keine Notwendigkeit für die Wurfmesser.
Bild

Benutzeravatar
Doombringer
Schamanenleger
Beiträge: 151
Registriert: 23.05.2007, 18:16

Beitrag von Doombringer » 10.11.2009, 17:37

Ich hatte mit meinem Magiemeister gute Erfahrungen gemacht. Durch Dunkles Bündnis hatte ich keine Energieprobs und konnte noch pausenlos Fallen werfen und den Aussenseiter dauerhaft halten.

http://titanquest.4fansites.de/forum/vi ... ster#77099
Server: Ger NoCheat Team heroic

Antworten