völlig unentschlossen

Gauner sind unübertroffen im schnellen Austeilen von Schaden an einzelne Gegner sowie beim vergiften oder verbluten lassen. Sie verlassen sich auf die Taktik "Zuschlagen und wegrennen" und haben größeren Feindgruppen wenig entgegenzusetzen. Sie müssen sich daher auf Tricks verlassen und vermeiden überwältigt zu werden.

Moderatoren: Handballfreak, FOE

Antworten
Wega
Wo ist mein Kerni?
Beiträge: 3
Registriert: 21.08.2016, 15:30

völlig unentschlossen

Beitrag von Wega » 21.08.2016, 15:53

Hallie hallo,

ich habe seit längerer Zeit mal wieder TQ rausgeholt und den Chuck Mod installiert und nun mit der von mir bisher nicht gespielten Klasse Gaunerei angefangen.

Bisher spielt es sich auch ganz nice, aber es kommt nun der Zeitpunkt immer näher das ich eine 2 Masterie wählen muss. :roll:

Und da ich gesehen habe das in diesem Forum noch Aktivität herrscht und ich keinerlei Erfahrungen habe mit Gaunerei, dachte ich mir ich frage euch mal was man so nettes dazu nehmen kann.

Ich bin für alles offen!

Grüße Wega

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18200
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Re: völlig unentschlossen

Beitrag von FOE » 21.08.2016, 17:11

Hallo Wega,

willkommen in unserem Forum. Wir freuen uns über den Zuwachs der Community und wünschen dir viel Spaß beim Diskutieren. Trotzdem wollen wir dich - zur Sicherheit noch einmal - darauf aufmerksam machen, dass es in diesem Forum bestimmte Regeln gibt. Die Forenregeln findest du hier, sowie auch Links zu vielen wichtigen Themen rund um TQIT. Bitte lies sie Dir zumind. einmal genau durch!

Falls du noch Neuling in Sachen Titan Quest bist und noch nicht so lange spielst, seien dir auch die FATQ & Tipps für Anfänger ans Herz gelegt. Und wenn du Gegenstände mit anderen Spielern hier im Basar tauschen möchtest, beachte bitte dazu die Basar-Regeln.

Schon mal vielen Dank für das Beachten der vielen Regeln :wink: und viel Spaß beim Spielen! :D

Gruß
Das Moderatoren Team
___
Wega hat geschrieben:ich habe seit längerer Zeit mal wieder TQ rausgeholt und den Chuck Mod installiert und nun mit der von mir bisher nicht gespielten Klasse Gaunerei angefangen.
OK ... was den Chuck Mod angeht, so habe ich diesen nie gespielt :roll: ...
Wega hat geschrieben:Bisher spielt es sich auch ganz nice, aber es kommt nun der Zeitpunkt immer näher das ich eine 2 Masterie wählen muss. :roll:

Und da ich gesehen habe das in diesem Forum noch Aktivität herrscht und ich keinerlei Erfahrungen habe mit Gaunerei, dachte ich mir ich frage euch mal was man so nettes dazu nehmen kann.

Ich bin für alles offen!
... aber mit "Gaunerei" habe ich schon ein paar Char's gespielt. ;)

Siehe generell mal hier: Guide Übersicht und Neue Übersicht aller Klassen!

Funktionieren tut Gauerei mit fast einer jeden anderen Meisterschaft, je nach Ausrichtung/Spielvorliebe.

Wie ist den die Ausrichtung bei deinen Char? Nahkampf, oder?
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Benutzeravatar
Lacya
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1276
Registriert: 09.10.2013, 10:18

Beitrag von Lacya » 21.08.2016, 17:19

Gaunerei = Verlangsamung und Verwirrung; dazu Wurfmesser im Dauereinsatz und obendrauf "Erde" oder "Sturm". Das wär´ mein persönlicher Favorit.
Der Zweite ist von den Letzten der Erste

Wega
Wo ist mein Kerni?
Beiträge: 3
Registriert: 21.08.2016, 15:30

Re: völlig unentschlossen

Beitrag von Wega » 21.08.2016, 18:51

FOE hat geschrieben:OK ... was den Chuck Mod angeht, so habe ich diesen nie gespielt :roll: ...
Kurz Off Topic ... sorry
Spiele diesen Mod! Ich kann es nur empfehlen, besonders da man viel über die Masteries an sich lernt, da der Mod so fordernd ist. Es gibt im Hades Palast auf Legendär mehrere schöne Stellen wo ca. 3 Joffixe und ca 30 Daktylames stehen ( die Monster heißen in dem Mod so ) ... da musst du schon viel können und Einfallsreichtum haben um das zu knacken. Von der Schwierigkeit her ist es so als wenn im normalen spiel 50 oder 60 Daktylusse stehen würden
FOE hat geschrieben:Wie ist den die Ausrichtung bei deinen Char? Nahkampf, oder?
Lacya hat geschrieben:Gaunerei = Verlangsamung und Verwirrung; dazu Wurfmesser im Dauereinsatz und obendrauf "Erde" oder "Sturm". Das wär´ mein persönlicher Favorit.
Leider musste ich selbst eben feststellen, das ich schon zuviel Stärke verbraten habe um noch einen Mage zu spielen. :cry:
Also wird es wohl leider ein Nahkämpfer werden müssen.
Bringt es denn soviel die Klingen auf 100% CD zu spielen? Und die Übertragen den Schaden von Feuer/Eis/Blitz?
Aus diesem Grund habe ich immer Gaunerei gemieden, weil ich da keine Kompatibilität gesehen habe.

Edit: ich habe eben mal die Guide Listen durch gesehen und mit 40%Str. / 40% dex und 20% int beim Zauberer würde es noch gehen. Was hast du den für Equip genommen Lacya?

Grüße Wega

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18200
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Re: völlig unentschlossen

Beitrag von FOE » 22.08.2016, 06:35

Hallo,
Wega hat geschrieben:
FOE hat geschrieben:... Chuck Mod ... nie gespielt :roll: ...
Kurz Off Topic ... sorry
Spiele diesen Mod! Ich kann es nur empfehlen, besonders da man viel über die Masteries an sich lernt, da der Mod so fordernd ist. Es gibt im Hades Palast auf Legendär mehrere schöne Stellen wo ca. 3 Joffixe und ca 30 Daktylames stehen ( die Monster heißen in dem Mod so ) ... da musst du schon viel können und Einfallsreichtum haben um das zu knacken. Von der Schwierigkeit her ist es so als wenn im normalen spiel 50 oder 60 Daktylusse stehen würden
Ebenfalls mal Off Topic:

Hmm, ich spiele ja zum Vergnügen, in meiner Freizeit ... und für mich hört sich dass dann schon wie "Arbeit" an, wenn die Schwierigkeit so hoch geschraubt ist. ;)

Meiner Meinung nach! :)
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Benutzeravatar
Violos
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 2748
Registriert: 09.11.2010, 13:40

Beitrag von Violos » 22.08.2016, 10:15

Die Schwierigkeit ist so hoch geschraubt, weil davon ausgegangen wird, daß die Spieler jeden erdenklichen Exploit nutzen. Denn dann fehlt halt überall anders die Herausforderung.

Das kam noch aus dem untergegangenen wie-hieß-es-noch Forum, wo bestimmte Meinungsführer interessante Ansichten hatten wie "Wenn man sich Items selber hinmodden kann, ist das Skill und kein Cheaten". ;)



@Wega
Ich würde dir empfehlen die Steam Beta zu probieren. Gerade Gauner können da sehr viel mehr machen mit Gift, Fallen, Messern und sogar Bögen.
Höhere Schwierigkeitsgerade sind schwerer geworden, und die meisten Exploits funktionieren nicht mehr, weshalb selbst Munchkins noch ein wenig was zu tun haben.

Benutzeravatar
Lacya
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1276
Registriert: 09.10.2013, 10:18

Re: völlig unentschlossen

Beitrag von Lacya » 22.08.2016, 19:14

Wega hat geschrieben:
Lacya hat geschrieben:Gaunerei = Verlangsamung und Verwirrung; dazu Wurfmesser im Dauereinsatz und obendrauf "Erde" oder "Sturm". Das wär´ mein persönlicher Favorit.
Leider musste ich selbst eben feststellen, das ich schon zuviel Stärke verbraten habe um noch einen Mage zu spielen. :cry:
Also wird es wohl leider ein Nahkämpfer werden müssen.
Bringt es denn soviel die Klingen auf 100% CD zu spielen? Und die Übertragen den Schaden von Feuer/Eis/Blitz?
Aus diesem Grund habe ich immer Gaunerei gemieden, weil ich da keine Kompatibilität gesehen habe.

Edit: ich habe eben mal die Guide Listen durch gesehen und mit 40%Str. / 40% dex und 20% int beim Zauberer würde es noch gehen. Was hast du den für Equip genommen Lacya?

Grüße Wega

Hier, bitteschön, mein "Zauberer"-Equipment:

Bild

Schwerpunkte sind Energiekostenreduktion und Aufladezeitverkürzung; LMT: "Blitz"; RMT: "Wurfmesser"
"Beutestudium" wird sowohl durch den Blitz als auch durch die Wurfmesser ausgelöst.


Mit "Erde", also "Magier", ist auch spektakulär. Guckst du hier:

https://www.youtube.com/watch?v=AJGwhmVNgBE
Der Zweite ist von den Letzten der Erste

Benutzeravatar
Black Guard
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 2329
Registriert: 09.05.2009, 16:09

Beitrag von Black Guard » 22.08.2016, 21:11

Zauberer ist wirklich was Gutes. Ich habe damals über den Schmuck Elementarschaden auf die Wurfmesser gebracht. CNM2 könnte für so einen Char spätter, bei dem sehr viel optimiert sein muss, aber eine Nummer zu Hart sein

In Meiner Signatur findest du bei Nr. 29 meinen Zauberer, der allerdings auf den Bildern noch in Ende Normal verweilt. Elementarzorn hat er später auch bekommen ;). Mögliche weitere Ausrüstung liegt, wie in dem einen Bild zu sehen, noch im Inventar.

CNM2 fand ich immer toll. Nach 4-5 Jahren aktives Farmen in anderen Mods war es für einige Chars eine gute Herausforderung und ein riesen Spaß im MP. auch wenn Vio mit der Einstellung einiger bei Gamona natürlich Recht hat.
Bild

Wega
Wo ist mein Kerni?
Beiträge: 3
Registriert: 21.08.2016, 15:30

Re: völlig unentschlossen

Beitrag von Wega » 22.08.2016, 21:46

FOE hat geschrieben: Hmm, ich spiele ja zum Vergnügen, in meiner Freizeit ... und für mich hört sich dass dann schon wie "Arbeit" an, wenn die Schwierigkeit so hoch geschraubt ist. ;)
Meiner Meinung nach! :)
Ist es ... allein die Minotauren haben mich 30 min gekostet ... ich bin immer im Kreis gelaufen und wenn Sie zugeschlagen haben dann habe ich schnell die Grüne Flasche geworfen. Wenn das gut getimed ist dann kriegt man vielleicht nur 1 oder 2 Schläge ab und nach ca 30 min sind Sie halt am Gift/Blutungs DMG verreckt ...

@ Lacya Danke für den Screenshot und tolle Idee mit dem Mbutis Advocat, aber warum das Reiterschild? Nah gut du hast wenig Stärke oder proggen die 10% Schadenswiderstand so häufig?
Violos hat geschrieben:Die Schwierigkeit ist so hoch geschraubt, weil davon ausgegangen wird, daß die Spieler jeden erdenklichen Exploit nutzen. Denn dann fehlt halt überall anders die Herausforderung.

Das kam noch aus dem untergegangenen wie-hieß-es-noch Forum, wo bestimmte Meinungsführer interessante Ansichten hatten wie "Wenn man sich Items selber hinmodden kann, ist das Skill und kein Cheaten". Wink
Ja gut im nach hinnein liest sich der Post wirklich so :wink:
Ich ging aber eher von Gameplay Sachen aus wie Reduzierung des Attacks Speeds durch z.B. eines Bonusses von Ätherischer Schleier
Die Pets wurden als einzigste Skills an gepasst und Tanken viel weg. Außerdem mit einer Kombi aus Seuche und Jagd Ruf werden die Pfeile zu heißen Messern und die Daktylames zu weicher Butter :D
Die Bosse kann man gut mit dem Wurfnetz aufteilen usw usw ...
Sowas mein ich mit man muss sich halt was ausdenken :wink:

Antworten