Lexikon der Jagd-Meisterschaft und ihrer Fähigkeiten

Der Jäger ist ein Meister im Kampf mit Bögen und Speeren. Durchschlagsangriffe durchlöchern feindliche Rüstungen, und Bogenschützen können ganze Feindgruppen durchbohren. Bei der Jägerei verlässt man sich auf die Geschwindigkeit und Abstand, um Außerhalb der Reichweite des Feindes zu bleiben.

Moderatoren: FOE, Handballfreak

Benutzeravatar
Slayerll
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1324
Registriert: 03.04.2009, 01:01

Beitrag von Slayerll » 19.08.2010, 18:07

also, 250 ist gar nicht so wenig. Mit DS Verstärkungen bin ich mit meinem ltztem bogi auf über 1000 pro splitter gekommen. Wenn ich mit salve in nem mob treffe, enstehen auch mal locker über 50 Splitter und verursachen ordentlichen Schaden.(über 50kwenn alle treffen , not bad^^)
Besodners bei mods die die Mosteranzahl erhöhen ist Streuschusspfeile einfach nur vernichtend.
(dieser Sklill ist auch einer der Gründe wieso Jagd manchmal als imba angesehen wird)

Benutzeravatar
Toa Norik
Legende mit Beinen
Beiträge: 962
Registriert: 26.05.2010, 16:02

Beitrag von Toa Norik » 19.08.2010, 19:55

ds?

Wie sollte man einen reinen Bogi eig staten? Ich hab momentan (durch items) 350 Stärke und 250 Geschick, sollte ich nun alles auf Geschick schicken :roll: :D :?:
Und ich sah, und sehe, ein fahles Pferd. Und der daraufsaß, des Name hieß Norik, und die Hölle folgte ihm nach. Bibel ftw
Artemis, Waldläufer, 62, Legendär
Prometheus, Hexenmeister, 22, Normal

Benutzeravatar
Slayerll
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1324
Registriert: 03.04.2009, 01:01

Beitrag von Slayerll » 19.08.2010, 20:09

DS:durchschlagschaden

Geschick: so viel wie du brauchst für deine bögen, ca 400

Energie ca 6 um Kunst der Jagd ein wenig auszugleichen. nicht nötig wenn du dafür ein Item einplannst

Stärke: der Rest, da Stärke trotz allem den DS mehr erhöht als Geschick, da ja nur 25% umgewandelt werden.

Benutzeravatar
Lacya
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1276
Registriert: 09.10.2013, 10:18

Beitrag von Lacya » 22.01.2014, 10:36

Reduziert Beutestudium die Widerstände jetzt absolut (so, wie in der Textbeschreibung der Bewertung zum Skill ausgeführt) oder prozentual ( so, wie die Werte es angeben)?

Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten
Moderator des Herrn der Fürsten
Beiträge: 7518
Registriert: 24.12.2006, 13:07

Beitrag von Handballfreak » 22.01.2014, 12:50

Absolut. Die Senkung von einzelnen Widerständen ist im Originalspiel immer absolut. Die einzigen prozentualen Senkungen sind iirc auf Sturmbö und Trance des Zorns - und dort werden immer alle Widerstände gesenkt. Siehe Werte-Lexikon Punkt 5.1. Widerstandsreduktion.
Bild

Benutzeravatar
Lacya
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1276
Registriert: 09.10.2013, 10:18

Beitrag von Lacya » 22.01.2014, 15:26

Da habe ich doch glatt angenommen, Beutestudium würde die Widerstände relativ absenken. Danke für die Aufklärung.

Benutzeravatar
Davalos
Orakelsucher
Beiträge: 63
Registriert: 29.10.2008, 18:34

Beitrag von Davalos » 18.05.2014, 12:23

Der Durchschlagschaden vom Streuschuss wird doch nur über Geschick erhöht, oder? Warum heißt es dann immer wieder, man solle auch bei einem Bogen-Banditen Stärke skillen, weil das den Schaden mehr erhöht als Geschick? Liegt doch nur daran, dass nur 25% des Schadens in DS umgewandelt werden, aber Streuschuss macht ja schon von Haus aus 100% DS. Und da der hohe Schadensoutput bei so einem Bogen-Banditen doch über die Splitter kommt, würde es sich doch lohnen, doch lieber mehr GE und weniger ST zu skillen. Oder wo ist mein Denkfehler?

Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten
Moderator des Herrn der Fürsten
Beiträge: 7518
Registriert: 24.12.2006, 13:07

Beitrag von Handballfreak » 18.05.2014, 18:27

Davalos hat geschrieben:Oder wo ist mein Denkfehler?
Davalos hat geschrieben:Der Durchschlagschaden vom Streuschuss wird doch nur über Geschick erhöht, oder?

Der Streuschuss macht keinen Waffenschaden, sondern nur den reinen Durchschlagschaden der Splitter. Der DS der Splitter wird nur durch %DS und %Gesamtschaden erhöht. Am Anfang ist die Mod also sehr tödlich, am später macht das zentrale Bogengeschosse wesentlich mehr Schaden (hoher Waffenschaden, Einfluss der Attribute). Geschick wirkt nur auf den DS-Anteil deines Waffenschadens, also jene 25%/30%. Das sind auch immer 25%/30%, da haben die Splitter keinen Einfluss darauf.
Bild

Placeberus
Skelettschnetzler
Beiträge: 334
Registriert: 23.01.2012, 11:47

Beitrag von Placeberus » 18.05.2014, 20:15

Davalos hat geschrieben:Oder wo ist mein Denkfehler?
Neben anderem, liegt der Fehler schon mal darin, daß Streuschuß das mit dem Pfeil getroffene Ziel gar nicht trifft. Dein Pfeil muß den Bums haben, besonders für starke Einzelgegner. Und bei Gegnern mit hohem Durchschlagswiderstand (z.B. Skelett mit zwei undurchdringlichen Rüstungsteilen), würdest Du ohne anderen Schaden verzweifeln.

Antworten