Dauerjagdruf als Waldläufer über Auffrischen

Der Jäger ist ein Meister im Kampf mit Bögen und Speeren. Durchschlagsangriffe durchlöchern feindliche Rüstungen, und Bogenschützen können ganze Feindgruppen durchbohren. Bei der Jägerei verlässt man sich auf die Geschwindigkeit und Abstand, um Außerhalb der Reichweite des Feindes zu bleiben.

Moderatoren: FOE, Handballfreak

Antworten
Benutzeravatar
daxl1
Magische Items-Träger
Beiträge: 35
Registriert: 07.12.2015, 14:06

Dauerjagdruf als Waldläufer über Auffrischen

Beitrag von daxl1 » 23.07.2016, 13:32

Hallo :-)

Ich bin gerade mit meinem Waldläufer auf legendär im letzten Akt angekommen und weil er ziemlich mittelmäsige Ausrüstung trägt und um mir leichter die Batrachos zu farmen hatte ich mir überlegt jetzt dauerhaft mit Jagdruf durch die Gegend zu spazieren.

Ich habe 4+aaF und es auf 14 (10 + 4 geskillt) . Das klappt relativ gut: Jagdruf (natürlich ausgeskillt) an, einmal auffrischen und dann am ende , wenn Jagdruf abgeklungen ist nochmal auffrischen und wieder den jagdruf an. Dann klappts aber nur mit leichter Verzögerung für den zweiten Jagdruf weil auffrischen ja wieder auffrischen muß!!

Hat damit mal jemand rumexperimentiert und ist auf das optimale Verhältnis gekommen? Hab bei Stochastik nach dem baumdiagramm irgendwann mal Gähn gesagt.


danke,

maz :-)

Benutzeravatar
Lacya
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1276
Registriert: 09.10.2013, 10:18

Beitrag von Lacya » 23.07.2016, 20:03

http://titanquest.4fansites.de/items_1683.html ...und du hast keine Probleme mehr mit irgendwelchen Rechenexperimenten; passt `eh sehr gut zu Jagd!
Man aktiviert "Jagdruf" und gleich danach "Auffrischen" und bevor der "Jagdruf" abgelaufen ist, ist er auch schon wieder einsatzbereit, ebenso wie "Auffrischen" selbst.
Der Zweite ist von den Letzten der Erste

Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten
Moderator des Herrn der Fürsten
Beiträge: 7517
Registriert: 24.12.2006, 13:07

Beitrag von Handballfreak » 24.07.2016, 19:23

Ich glaube da gibt es keine ideale Lösung. Am ehesten einfach Auffrischen maxen und aktivieren sobald benötigt und aufgeladen. Lückenlosen Einsatz von Auffrischen und Jagdruf bekommst du nur mit reduzierter Aufladezeit, s. bspw. Lacya's Tipp.
Bild

Benutzeravatar
daxl1
Magische Items-Träger
Beiträge: 35
Registriert: 07.12.2015, 14:06

Beitrag von daxl1 » 25.07.2016, 04:26

Danke euch beiden :-)

die Spurenleserkapuze hab ich sogar gefunden einmal, allerdings brnötig ich den Lebenskraftwiederstand von nem gehiligten kopfschutz wegen den Apollons Ringen. Ich spiel jetzt grad nen Templer, aber Hades hab ich besiegt ;-)

Die Lücken sind prinziepiell sehr kurz , hab auffrischen grad auf 15, mann muss halt ständig kucken wann wieder abgeklungen ist, und möglichst früh wieder benützen.

maz :-)

Benutzeravatar
daxl1
Magische Items-Träger
Beiträge: 35
Registriert: 07.12.2015, 14:06

Beitrag von daxl1 » 10.08.2016, 13:18

habe jetzt eine sehr gute Lösung gefunden.

Habe ihm jetzt Odyseus Rüstung angezogen. Die 15 % Aufladezeitverkürzung reichen für einen lückenhaften Einsatz (der Gebrauch an Energietränken ist natürlich enorm) und wegen dem Dauerjagdruf und der Schadenresistenz gegen Tiermenschen benutze ich den Charakter zum farmen von: Tiermenschen! :-)

er braucht eh nur "bessere Energietränke", das hält sich finanziell beim farmen auf legendär echt sehr in grenzen.

Antworten