Tipps und Tricks im Spiel

Hier könnt ihr über das Spiel diskutieren. Bitte nur Beiträge erstellen die auch mit Titan Quest zu tun haben.

Moderatoren: FOE, Handballfreak

Lagavulin73
Wo ist mein Kerni?
Beiträge: 5
Registriert: 16.03.2011, 23:32

Beitrag von Lagavulin73 » 20.03.2011, 10:51

Ach so, alles klar. Dass die bekannt sind, hatte ich mir schon so gedacht. Dachte nur, ich erwähne die mal.

:bye2:

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18086
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Beitrag von FOE » 20.03.2011, 14:52

Lagavulin73 hat geschrieben:Dachte nur, ich erwähne die mal.
Klar, kein Problem! Besser Doppelt, als nie. ;)
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Benutzeravatar
Judge
Zyklopenzerstückler
Beiträge: 358
Registriert: 20.08.2010, 16:52
Wohnort: Loch hinter'm Haus

Beitrag von Judge » 22.03.2011, 17:30

Wer keine gute Waffe, dafür einen guten Schild am Start hat, kann mal die Waffe aus der Hand legen. Jeder 2. "Faustschlag" etwa kommt mit der Schildhand und macht netten Schaden. Evt. für den Anfang geeignet, wenn Skills rar sind :P. Ansonsten eine Herausforderung für einen Konzept-char 8)
Projekt Nahkampfelementarist: Stand - Lvl 54, ep. Gefängnis der Seelen

Placeberus
Skelettschnetzler
Beiträge: 334
Registriert: 23.01.2012, 11:47

Beitrag von Placeberus » 08.03.2012, 15:35

Edit: Das hier beschriebenes funktioniert nur in TQ ohne IT.

Ist hier das Prinzip vom Fliegen bekannt, bei dem man lediglich beim Fallen den Boden verfehlen muß? Nun, das geht auch mit manchen TQ-Charakteren.

Mit Kriegswind aus der Kriegskunstmeisterschaft, ein Punkt reicht aus, kann man mit +300% Bewegungsgeschwindigkeit auf einen Gegner loshetzen und ihn dann verfehlen. Dazu klickt man kurz vorm Erreichen des Gegners auf den Boden. Der Nutzen bei der Sache ist, der Zauber wird nicht aktiviert, es gibt keinen Cooldown und keine verbrauchte Energie - ach ja und man kommt schnell voran. Der einzige Haken, man braucht ein Ziel in Sicht.

Als Beispiel, den ägyptische Telkine kann man so erreichen, ohne daß der erste Schrein auf dem Weg vom Portal im Tal der Könige zum Telkine, seine Wirkung verloren hat.

Zu dem Beitrag angeregt hat mich Peterlerock, der die Fähigkeit auch nur zum Vorwärtskommen verwendet (hat?!) aber erst nicht genug Energie hatte.
http://titanquest.4fansites.de/forum/vi ... den#141585

Das Ganze funktioniert vermutlich auch mit der Schildramme und Speerattacke, kann ja mal jemand ausprobieren.
Zuletzt geändert von Placeberus am 30.04.2012, 20:48, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Violos
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 2748
Registriert: 09.11.2010, 13:40

Beitrag von Violos » 10.03.2012, 21:43

Mit Kriegswind aus der Kriegskunstmeisterschaft, ein Punkt reicht aus, kann man mit 300% Bewegungsgeschwindigkeit auf einen Gegner loshetzen und ihn dann verfehlen. Dazu klickt man kurz vorm Erreichen des Gegners auf den Boden.
Heh, jetzt wo du es sagst - da hätte ich ach drauf kommen können.

Gegner und pets mit derartigen Fähigkeiten machen das nämlich ständig, wenn man es ihnen nicht mühsam abgewöhnt. Da die mehrmals die Sekunde neu entscheiden, was sie tun, brechen sie solche Skills fast immer mit neuen Angriffen ab (auch auf den selben Gegner imo), sofern sie keine ~100% Chance haben weiter damit anzugreifen.

Antworten