Anfänger sind auch nur ... Helden

Hier könnt ihr über das Spiel diskutieren. Bitte nur Beiträge erstellen die auch mit Titan Quest zu tun haben.

Moderatoren: FOE, Handballfreak

Benutzeravatar
PetCha
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1439
Registriert: 19.11.2013, 23:23

Beitrag von PetCha » 09.10.2018, 22:51

Ja, Nala, und piksen wollte sie mich auch noch. :lol:

Benutzeravatar
PetCha
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1439
Registriert: 19.11.2013, 23:23

Beitrag von PetCha » 25.10.2018, 16:15

Alle epischen Hürden wurden genommen, jetzt geht es ans legendäre Eingemachte. :D

Bild

Benutzeravatar
PetCha
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1439
Registriert: 19.11.2013, 23:23

Beitrag von PetCha » 19.11.2018, 22:24

Es war ein harter und steiniger - vor allem steiniger! - Weg ...
Aber es hat sich gelohnt die ein und auch die andere Runde mehr zu drehen, denn als Belohnung gab es ein paar hübsche Teile.

Und: Der legendäre Typhon ist aus dem Weg und es geht weiter in Akt IV. :D

Bild

Benutzeravatar
Nala
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1947
Registriert: 28.06.2013, 10:09
Wohnort: Elysion

Beitrag von Nala » 20.11.2018, 11:25

Ein Häschen :3

Benutzeravatar
PetCha
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1439
Registriert: 19.11.2013, 23:23

Beitrag von PetCha » 20.11.2018, 13:45

:wink:

Benutzeravatar
PetCha
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1439
Registriert: 19.11.2013, 23:23

Beitrag von PetCha » 04.12.2018, 12:05

Bild

Der legendäre Hades ist nun ebenfalls auf meiner To-Do-Liste abgehakt.
2 Ausrüstungsgegenstände habe ich ausgetauscht: Den Scorpionstreitkolben der Macht gegen das Zepter des Schattenkönigs und den Segen der Götter gegen Myrmidons Anhänger.

Myrmidons Anhänger fand ich zu meiner großen Freude bereits auf dem Weg zu Hades noch fix vorher in seiner Schatzkammer. :D

Und mit üppigem Lebenspolster und einer Göttlichen Schriftrolle der Eisnova hatte auch der Daktylus Gigant seinen Schrecken verloren, der mir gleich 2x auf dem Weg zu Hades begegnet ist.

Antworten