Anfänger sind auch nur ... Helden

Hier könnt ihr über das Spiel diskutieren. Bitte nur Beiträge erstellen die auch mit Titan Quest zu tun haben.

Moderatoren: FOE, Handballfreak

Benutzeravatar
PetCha
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1439
Registriert: 19.11.2013, 23:23

Anfänger sind auch nur ... Helden

Beitrag von PetCha » 27.01.2014, 23:38

Warnung: Mir geht es in meinem Beitrag um Geselligkeit und um den Spielspaß. Diejenigen, die das Spiel bereits in- und auswendig kennen und nicht noch einen ‚übermotivierten’ Anfänger durch seine Höhen und Tiefen begleiten wollen, bleiben diesem Bereich am besten fern. :wink:

Warum dieser Thread?

Einerseits möchte ich mit anderen TQIT-Spielern in Kontakt treten und mich (bzw. meinen Char) hier vorstellen, andererseits möchte ich die vorhandenen Themen aber auch nicht mit meinem 'Anfänger-Glück' zutexten - zumal ich kaum Fragen (und erstrecht keine Antworten) zum Aufbau oder zur Spielweise habe. Anhand des klasse geschriebenen Guide mit der Anleitung, wo ich lohnenswerte Gegenstände farmen kann, war ich für die ersten beiden Schwierigkeitsgrade gut aufgestellt und auch prima gerüstet und bin für meine Verhältnisse nur so durch *Normal und Episch* gestürmt. Wenn ich doch mal nicht weiter kam und Fragen hatte, hat mich die Suchfunktion ziemlich schnell mit den benötigten Antworten versorgt. Es ergaben sich - zumindest bisher - also nicht unbedingt sehr viele 'Gesprächsthemen' für mich.

Aber: Ich möchte hin und wieder mein Glück, meine Überraschung, mein Leid und was sich sonst noch so auf dem langen, gefahrvollen Pfad von Helos bis zum legendären Hades ergibt, teilen. Und vielleicht gibt es ja noch weitere 'Anfänger', die TQIT gerade neu oder wieder für sich entdecken und die ihren kleinen, noch etwas unbeholfenen Helden hier vorstellen oder sich ganz allgemein, über das was sie unterwegs erleben, austauschen möchten.


Wie alles anfing

Ich besitze schon seit einigen Jahren die Titan Quest Gold Edition, habe aber bisher nie so viel Zeit, Mühe und Geduld investiert, um einen meiner Chars weiter als durch *Normal* zu bringen. Ich habe TQIT schon öfter auf meinem Rechner in- und dann wieder deinstalliert, weil es eins der wenigen Spiele ist, die ich immer wieder spielen mag; so war es auch vor ein paar Wochen. Alte Chars waren nicht mehr vorhanden, da nicht gesichert - hätte sich bei meiner Gurkentruppe auch nicht gelohnt - und nach der Neuinstallation dachte ich mir: Geh es diesmal richtig an.

Ich habe mich dann hier im Forum, das ich bereits aus meinen vorangegangenen Spielzeiten kannte, nach einem Guide umgesehen und bin dabei auf einen mit dem viel versprechenden Namen Erobererguide - Für Selffounder und Einsteiger gestoßen. (Diese praktische Übersicht war mir zusätzlich von großem Nutzen > http://titanquest.4fansites.de/forum/vi ... 847#183847) Mir war von Anfang an klar, dass ich einen Char aufbauen muss, der über eine ganz spezielle Eigenschaft verfügen sollte – nämlich die: Jede Menge - echt irrsinnig viel! ^^ - einstecken zu können! Da bot sich der Eroberer natürlich an. Ich spiele nur sehr selten RPGs oder Computerspiele mit Kampfeinlagen und dem entsprechend sind meine Fertigkeiten an der Tastatur begrenzt und mein Reaktionsvermögen in Kampfsituationen ist nicht das schnellste. Auch deshalb kommt mir der Eroberer entgegen, denn man kommt mit wenigen 'aktiven' Fähigkeiten gut zurecht. Meine Taktik (d.h. die einzige, die ich beherrsche *g) 'Mitten rein ins Getümmel und dann immer feste druff!' lässt sich für jemanden wie mich wahrscheinlich wirklich nur mit einem Eroberer überleben. :mrgreen:

Lange Rede ... blabla ..: Mittlerweile habe ich meine Selffound-Erobererin bis auf *Legendär* gehievt und bin unglaublich happy und stolz, dass ich es zum 1. Mal überhaupt so weit geschafft habe.


Meine Chars stelle ich hier im Einzelnen vor.
Zuletzt geändert von PetCha am 07.02.2014, 20:00, insgesamt 6-mal geändert.

Benutzeravatar
hapeen
Telkinewegschnippser
Beiträge: 890
Registriert: 04.10.2013, 16:22

Beitrag von hapeen » 28.01.2014, 08:53

Zuerst mal....hgw.
sieht doch Klasse aus.
Mit meinem, ebenfalss leg, habe ich noch nie, trotz farmens ohne Ende den Spinnenschild aus dem Yingjangwald gefunden.
Den Pophyrion hab ich auch. Finde ich fein.
Aber Deine Resis schafe ich nicht, sind bei mir alle im negativen Bereich, bis auf Durchschlag!
Seufz, das Leben als Held ist mühsam und schwer....
Liebe Grüße
hapeen

Retusius, 62er, Eroberer, Farmer
Blutsäufer, 63er, Schlächter, Farmer

Benutzeravatar
PetCha
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1439
Registriert: 19.11.2013, 23:23

Beitrag von PetCha » 28.01.2014, 11:07

Thx hapeen. :D

Den exotischen Panzer habe ich eigentlich immer 'relativ' schnell im Jingyang-Wald bekommen. Entweder habe ich beim farmen einfach unglaublichen Dusel oder ich werde für meine Hartnäckigkeit belohnt (Wahrscheinlich beides. :lol:) - ich verlasse ein Gebiet aber auch wirklich erst, wenn ich das gefunden habe, was ich suche. z.B. Habe ich mehrere Stunden das Grab des Ramses besucht - wieder und wieder und wieder - bis mir der Telkine das nette Amulett der Hygäa geworfen hat. Nebenbei fielen auch noch jede Menge Reliktscherben (u.a. viele Außenpanzer mit Durchschlagwiederstand) und ein paar Artefaktformeln ab. Ohne ein gutes Amulett (oder Beinschienen) wäre ich aber auch nicht gegangen. :P

Die Porphyrions Rüstungsteile bringen schon prima Resi-Werte mit und zusammen mit dem Amulett und dem Jade-Ring bin ich einigermaßen gegen Elementschaden gerüstet. Im Inventar habe ich noch ein paar Porphyrions Armschienen mit Feuer-Resi - die habe ich beim Bullen vorm Jadepalast angelegt und kam dadurch auf 80%. Ganz nützlich. :D


Bild BildBild

Was ich dir unbedingt empfehlen kann, ist das Seelenzittern-Artefakt. Damit hat sich die Überlebensfähigkeit meiner Charlie deutlich verbessert und schlagkräftiger ist sie - gefühlt - damit auch geworden. Eventuell lohnt es sich ja für dich ins epische Level zurückzukehren und noch mal nach Ausrüstung zu farmen?

Viel Erfolg wünsch ich dir noch. :D

Benutzeravatar
Peterlerock
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3185
Registriert: 29.08.2008, 01:34

Beitrag von Peterlerock » 28.01.2014, 12:42

PetCha hat geschrieben:Eventuell lohnt es sich ja für dich ins epische Level zurückzukehren und noch mal nach Ausrüstung zu farmen?
Um genau zu sein, findet man das Ding sogar nur in Normal, am besten in Akt 2 beim Telkine.

Benutzeravatar
PetCha
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1439
Registriert: 19.11.2013, 23:23

Beitrag von PetCha » 28.01.2014, 13:33

Upps! Da hätte er ja lange suchen können. :oops:

Dafür lohnt es sich aber auch noch mal *Normal*abzuklappern.

Benutzeravatar
Lacya
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1276
Registriert: 09.10.2013, 10:18

Beitrag von Lacya » 28.01.2014, 14:09

Hallo PetCha...

Gute Primärwiderstände, alle wichtigen Sekundärwiderstände abgedeckt, Angriffschaden in Leben umwandeln und ein ausreichendes Lebenspolster...was will man mehr? Genau, Nix!!

Die Fähigkeiten aus der Kriegskunstmeisterschaft sollten ein zügiges Vorankommen auch im 4. Akt ermöglichen. Also worauf wartest Du?

PS: Bisschen mehr Schaden wäre vielleicht nicht schlecht und die VQ würde ich persönlich als Nahkämpfer gerne höher haben wollen... aber ansonsten...

:good:

Benutzeravatar
PetCha
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1439
Registriert: 19.11.2013, 23:23

Beitrag von PetCha » 28.01.2014, 19:15

Hi Lacya,

Ich achte stark auf meine Resis, besonders Element-Resis, denn wenn mich mal massive Blitz-, Kälte- oder Feuer-Attacken erwischen bin ich ruckizucki am Boden, weil ich beim Ausweichen und Reagieren halt nicht die Schnellste bin. :lol: Den Schaden vernachlässige ich dabei wohl etwas. :whistle:

Ich hab mir aber gestern in den Jinghe Auen noch einen goilen Säbelzahn gesichert - mehr DPS (geh ich mal von aus). :twisted: (Wenn möglich möchte ich mir auch noch so eine braune Tigermann-Kutte holen, bevor ich nach Chang'an zurückkehre. Ich hab es ja nicht eilig. Gut gerüstet ist halb überlebt, ist mein Motto. :mrgreen:

Placeberus
Skelettschnetzler
Beiträge: 334
Registriert: 23.01.2012, 11:47

Beitrag von Placeberus » 28.01.2014, 19:28

Wenn dein Schaden in der Größenordung des Rüstungswertes der Gegner liegt, muß mehr DPS nicht besser sein. Deine Keule dürfte unter den Nicht-Uniques das beste sein, was es an Grundschaden bis zum einschließlich dritten Akt gibt.

In dem Fall mußt Du in der Praxis sehen, was besser abgeht. Und wenn Du mit beiden Waffen meist zwei Schläge brauchst, dann nimm die schnellere, auch wenn die langsamere mehr Schaden macht.

Benutzeravatar
PetCha
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1439
Registriert: 19.11.2013, 23:23

Beitrag von PetCha » 28.01.2014, 21:15

Danke, für den Hinweis, Placeberus. :-D Ich werde dann mal meinen effektiven Schaden und die Rüstungswerte des Gegner vergleichen.

Aber ganz unabhängig davon: Der Säbelzahn (+ legendärer Achilles) geht ab wie Schmitz' Katze. :twisted: Die Tiger, Dragoner und diese ekligen dicken Pfanzendinger, die Leben absaugen, sind sowas von schnell weggeputzt - die Keule bleibt erstmal im Rucksack. Macht einfach Spaß mit dem Säbel den Eroberer mal auf Speed zu sehen. :mrgreen:

edit: Da fällt mir gerade ein ... Wie bekomme ich den Rüstungswert des Gegners angezeigt? (Eingeblendet ist doch nur die Stufe des Gegners oder täusche ich mich?)

Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten
Moderator des Herrn der Fürsten
Beiträge: 7521
Registriert: 24.12.2006, 13:07

Beitrag von Handballfreak » 28.01.2014, 22:35

PetCha hat geschrieben: Da fällt mir gerade ein ... Wie bekomme ich den Rüstungswert des Gegners angezeigt? (Eingeblendet ist doch nur die Stufe des Gegners oder täusche ich mich?)
Gar nicht. Der lässt sich auch nur pauschal schätzen, weil die meisten Monster immer unterschiedliche Ausrüstung tragen - bzw. man auch nicht weiß, welcher Ausrüstungsteil getroffen wird. Ich würde da gar nicht so darauf achten, sondern einfach mehr Schaden sammeln - bis die Gegner halt ausreichend schnell sterben, d.h. eher als du. :wink:
Bild

Placeberus
Skelettschnetzler
Beiträge: 334
Registriert: 23.01.2012, 11:47

Beitrag von Placeberus » 29.01.2014, 00:30

PetCha hat geschrieben:edit: Da fällt mir gerade ein ... Wie bekomme ich den Rüstungswert des Gegners angezeigt? (Eingeblendet ist doch nur die Stufe des Gegners oder täusche ich mich?)
Da mußt Du schon auf das Etikett schauen, vorher ausziehen. :lol:

Messe dem ersten Absatz meines obigen Beitrags nicht so viel Wert zu, er ist in der Praxis kaum von Bedeutung oder nur für ein kleines Fenster. Nicht zuletzt sind die Gegner selten komplett eingerüstet.

Die Schadensanzeige und erst recht DPS kann aber auch in die Irre führen.

Wenn Du auf ein mal Probleme mit neuen Gegnern bekommst, dann probiere mal eine andere Waffe aus. Wobei normaler physischer Schaden relativ sicher durchkommt.

Benutzeravatar
PetCha
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1439
Registriert: 19.11.2013, 23:23

Beitrag von PetCha » 29.01.2014, 11:57

@Placeberus: Du Schelm, du! Wenn ich mit den Gegnern fertig bin, findet sich in den blutigen Fetzen kein lesbares Etikett mehr. :twisted:

@Handballfreak: Okay. Ich schätze, dann bin ich auf dem richtigen Weg. :-D

Benutzeravatar
PetCha
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1439
Registriert: 19.11.2013, 23:23

Beitrag von PetCha » 29.01.2014, 12:35

Wer möchte dem neu gegründeten Verein "Die Jinghe-Kosaken" beitreten?

Reiswein ist selbst mitzubringen. Säbel werden gestellt. :mrgreen:

http://www.vidup.de/v/m0KDy/

Ansonsten kann ich jetzt an jedem Wochentag einen anderen *Säbelzahn* anlegen. Die Dinger wurden mir beim farmen gestern regelrecht hinterher geschmissen. :shock:

Benutzeravatar
PetCha
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1439
Registriert: 19.11.2013, 23:23

Beitrag von PetCha » 30.01.2014, 00:29

Ich hab den *legendären* Typhon gelegt! Zum 1. Mal! :yahoo:

Zum vergrößern auf die Bilder klicken:

Bild Bild Bild


Jetzt wird in der Unterwelt weiter gefarmt, damit meine Charlie noch ein bisschen was in die Arme kriegt. :D

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18049
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Beitrag von FOE » 30.01.2014, 09:43

Gratulation! :good:
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Antworten