Die Charactere aus den Trailern und im echten Spiel

Hier könnt ihr über das Spiel diskutieren. Bitte nur Beiträge erstellen die auch mit Titan Quest zu tun haben.

Moderatoren: FOE, Handballfreak

Antworten
Benutzeravatar
Kobra331
Telkinewegschnippser
Beiträge: 827
Registriert: 13.02.2011, 22:31

Die Charactere aus den Trailern und im echten Spiel

Beitrag von Kobra331 » 23.05.2012, 19:39

Hi!

Ich habe mir mal den TQ Trailer, den TqIT Trailer und das offizielle TQ it Gameplay angesehen und mir sind da einige Dinge aufgefallen.

Mir ist klar das sie dort das spiel so gut wie moeglich rausputzen wollen, die charactere haben ausschließlich items an die gut zusammenpassen und richtig gut aussehen. Sowas wie MIs sieht man eher selten.

zuerst mal zum normalen Trailer:
der ist hier in relativ guter quali anzusehen.

Die Charactere sind ja relativ leicht zu erkennen, der typ mit den 2 Schwertern und Alexanderruestung + Helm (0:41) ist ja schon bei dem Meisterschaftsbild der Kriegskunstmeisterschaft zu sehen also---> Kriegskuenstler.
bei 0:43 das keonne nen Waldlaeufer sein der hat Druidensachen + Bogen.
Der zweite typ mit 2 Schwertern (0:44 und 0:50) hat den Kopfschutz des Attentaeters an welches wenig Sinn macht wenn man kein Gauner ist also ein Attentaeter.
Was mir so als erstes in den Sinn komtm ist das man mit diesen Items wohl kaum durch Legendaer kommen wuerde, man wuerde an allen ecken und enden Sterben. Oder ist das Spiel auf Normal - Episch ausgelegt?

Bei 1:00 ist der Aussenseiter zu sehen wie er wohl in einer frueheren Beta version (?) war. Er hatte nicht die Hoerner wie der jetzige Aussenseiter sondern so wie es aussieht den Theben Helm. Das wuerde diesem veraltetem Aussenseiter Icon entsprechen welches noch auf der Haupt seite zu sehen ist. Bild
Zudem hat er einen seltsamen dreh angriff der sich so anhoert wie "Hacken" aus Kriegskunst.

Bei 1:05 hat der Kriegstkuenstler als Schwerter Doxa Kalo und Verzweiflung an, wie soll man damit durch Legendaer kommen?

bei 1:21 ist nochmals kurz der seltsame Aussenseiter zu sehen

das waers erstmal zum normalen Trailer.

Hier nochmal ein anderer trailer
Hier faellt mir nur auf das der Giftschaden mti einem Totenkopf dargestellt wird und sie dort teilweise ganz andere Skills einsetzen. Zudem ist die grafik wohl noch nicht ganz Fertig. Scheint wohl eine URversion vom Spiel zu sein. Interressant zu sehen =)

Nun den TQ IT Trailer und das Official Gameplay kann man eigentlich zusammenfassen, da fuer den trailer fast ausschließlich ausschnitte aus dem Gameplay verwendet wurden.
Hier der Trailer und hier das gameplay

Fangen wir beim anfang des Gameplays an.
Wie man unschwer erkennen kann Handelt es sich dort anscheinend um einen Templer als Hybriden. Da er sowohl die Arztrobe als auch den Gehirnkaefig des Kriegers/Eroberers anhat. Seltsamerweise benutzt er Schlafsand welcher eigentlich nie benutzt wird, aber da er irgendwie alles mit 1 Schlag killt ist es egal ob sie nach einem treffer aufwachen. Ob die "Z" s normal sind muesst ihr mir sagen hab den Skill nie benutzt. Irgendwie hat er es geschafft auf -100% aufladezeit zu kommen da er Schlaeger dauerhaft benutzen kann.
Auch hier wieder: wie Schafft dieser Character Legendaer?
Ein Nahkaempfer mit Arztrobe (koennt auch die Kampfmagierrobe sein) duerfte ordentlich schaden kassieren.. Zudem muss er Ordentlich Intelligenz Skillen, aber vllt baut er ja auch EBS Schaden auf..
Als Waffe benutzt er anscheinend Schwurbrecher das hilft um auf die -100% AZ zu kommen ^^ Der Schild sieht Stark nach Athenes Spiegelschild oder Spektralverteidiger aus.
Bei 0:45 steht er direkt in dem Energiesaugerkreis der Herrin der Nacht, er muss eine unglaublich hohe Lebens/Energieentzugsresistenz haben, denn ich kenne aus eigener Erfahrung das man nicht allzulange in dem Ring stehen kann. Koennte es evtl ein "ercheateter" Character fuer das Gameplay sein? der Character wird sogut wie nie getroffen und killt alles mit 1 Schlag aber dennoch fliegen sie nicht im hohen Bogen durch die Gegend...

Ab 1:00 kommt der Styler Character schlechthin. Full Tartarus set und 2 mal "Die Furien" auf einem Kampfmagier mit Flammenwoge und Vulkankugel. Jeder normale Spieler wuerde in Legendaer in die Tischkante beissen durch die extreme Sterblichkeit, dennoch auch hier killt er jeden Gegner mit einem Schlag und der Extreme DoT der Hydradonen scheint nur seinem Hitzeschild was anzuhaben..

1:27 : man sieht die ersten MIs. Giganten Mis on Mass und ein Absynischer Schild + Speer. Durch die Speerattacke und die Kollossform kann man daraus Schließen das es ein Jagd/Verteidigungscharacter ist. Der Abyssinischer Schild dient anscheinend wieder nur dem Style da ich jeden Magischen geshoppten Schild mit +Skills oder Qualis vorziehen wuerde. Hier wird ebenfals jeder Gegner mit einem Schlag gekillt, diesmal fliegen sie aber wenigstens einige Meter weit.

1:48 Ein Sturmmagier steht bei Kerberos. Dieser kleine Ausschnitt erinnert mich ein bisschen an "ASDF Movie"--> Desmond der Mondbär. "Wie bin ich hier hergekommen?" ende..

1:54 unser Behueter ist zurueck udn schaut sich gemuetlich den Turm des Gerichts an.. direkt gefolgt von unserem full tartaros Kampfmagier der sich ein Paar equipment aenderungen unterzogen hat. Er war wohl der meinung der Abysinische Schild ist besser als ne Zweite waffe und Hoerner stehen ihm besser. Aber HALT das ist agrnicht unser Kampfmagier sondern ein Beschwoerer denn am Ende der Szene benutzt er Phantomschlag.

2:16 Ab hier wird es seltsam. Das kann man nicht mehr als Gameplay bezeichnen da man das Spiel aus einer sicht sieht, in die man niemals die Kamera Positionieren koennte. man kann teilweise den "Himmel" sehen und der Blickwinkel der Kamera ist anscheinend frei drehbar. Im ungemoddete TQ nicht moeglich.

Alleine der Kampf gegen den Untoten Typhon 3:02 kommt viel Spektakulaerer rueber als im Normalen game und man kann wieder den "Himmel" sehen der nur Schwarz ist, ist ja eigentlich auch nicht vorgesehen den zu sehen.


Insgesamt finde ich die beiden Trailer und das Gameplay gut gelungne und macht halt viel lust das Spiel zu spielen, aber dennoch bin ich der Meinung das sie zumindest das Gameplay naeher an das wirkliche spiel haetten bringen sollen. Wenn man das so sieht versprechen sie einem nahezu unsterbliche sau stylische Charactere und nicht die herausforderung die TQ eigentlich darstellt wenn man SOLCHE Items anhat. Man muss nur mal in den Catwalk gucken und wird feststellen das die im echten Spiel ganz anders aussehen, man bedenke mal den Ichthier Aegis oder die Rachekrone..


Was ist euch noch so aufgefallen? Unbekannte/Veraenderte Skills oder sonstige besonderheiten? Was ist eure Meinung zum Gameplay?
Im Trailer darf man ruhig alles schoen gestalten soll ja lust aufs Spiel machen aber das Gameplay so verzerren das es wie ein einfaches Spiel aussieht?
Anfaenger klicken hier
Bild
Gruesse gehen an: Ritualist, NIGHTMARE_GER94, Belicia (die Gaunerin ;))

Benutzeravatar
Peterlerock
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3185
Registriert: 29.08.2008, 01:34

Beitrag von Peterlerock » 23.05.2012, 19:56

Das sind höchstvermutlich 75er-Chars auf Normal, mit irgendwas angezogen, was die Entwickler schick fanden...

Ein Templer mit Erobererhelm und Kampfmagierrobe...Ja ne is klar. ;)

Benutzeravatar
Kobra331
Telkinewegschnippser
Beiträge: 827
Registriert: 13.02.2011, 22:31

Beitrag von Kobra331 » 23.05.2012, 20:15

Fuer normal fliegen die Gegner aber irgendwie nicht weitgenug weg ^^
Und ob fuer Episch Akt 5 die ausruestung noch reicht..

Im Trailer vom normalen TQ sind die Charactere immerhin einigermassen Passend angezogen, im gameplay sind die aber wirklich voellig Konfus zusammengestellt wobei es da ja eigentlich moeglichst nah am originalspiel sein sollte :/
Anfaenger klicken hier
Bild
Gruesse gehen an: Ritualist, NIGHTMARE_GER94, Belicia (die Gaunerin ;))

Benutzeravatar
Antikfreak
Hadeshinabsteiger
Beiträge: 599
Registriert: 17.03.2009, 14:09

Beitrag von Antikfreak » 23.05.2012, 20:53

Unter dem Gameplay-Trailer steht aber auch sowas:
They mainly wanted to highlight the graphics and spell effects, as you can see.
Und natürlich sind sie dann für sowas auch mit Chars, die das Spiel durchhaben mal schnell runter auf den normalen Schwierigkeitsgrad, um "schwere" Gegner wie die Troglodyten durch die Gegend fliegen zu lassen.

Benutzeravatar
Epanias
Schamanenleger
Beiträge: 158
Registriert: 06.05.2010, 14:34

Beitrag von Epanias » 24.06.2012, 16:52

Aalsoo der Trailer wurde mit einer früheren Version von TQ gemacht, welche noch die alten Skills und wohl auch Items beinhaltet. Die Skills gibt es übrigens immer noch, im old Ordner zu finden, von der jeweiligen Meisterschaft, wenn man mal in den Art Manager guckt. Der Totenkopf z.B. ist eine frühere Version vom Skill "Dunkles Bündnis". Dass die nicht so weit fliegen, hängt mit der Animationsgeschwindigkeit zusammen, die im originalen TQ einfach viel zu schnell ist. Die teilweise Unsterblichkeit kommt durch das Entwickler Testfenster zustande.

Gruß
Epanias
Ein weiser Mann sagte einst: Zu viel Macht verdirbt den Charakter. Das IST die Wahrheit.
Update your Art Manager to 1.5/1.6

Antworten