logo_ingame_dark1
       
Patch: V1.30
Immortal Throne: V1.1
Anniversary Edition: V1.45

Registrieren
 
- Trailer und Screenshots zu Ragnarök
- Infos zu Titan Quest: Ragnarök
- Titan Quest Anniversary Edition
- Mobile Version (iOS & Android) an...
- Nordic Games Pläne für Titan Quest
Griechenland


Griechenland


Helos


Dies ist der erste Ort den ihr kennen lernen werdet. Einige Satyre treiben in der Umgebung ihr Unwesen und greifen die Bevölkerung an. Einige Monster und Wildschweine wurden von einem Satyr-Schamanen losgeschickt und belagern die Felder der Bauern und greifen sogar das Dorf selbst an. Die Bauern wurden von den Monstern vertrieben und suchen nun Hilfe im Dorf. Wenn sie keine Hilfe bekommen, müssen sie im Winter verhungern.

Sparta


In Sparta ist das Spartanische Lager welches von dem General Leonidas geführt wird. Dieses Gebiet wird von den Satyren und Zentauren angegriffen. Im Pelanatal ist der Zentaurenführer Nessus der seine Truppen Tag und Nacht auf das Lager der Spartaner zum Angriff schickt.

Tegea


Untote greifen den Ort vom Norden und Osten an. Die wenigen Bürger versuchen mit allen Mitteln das Dorf zu verteidigen. Außerdem ist das Wasser der örtlichen Quelle verseucht. Wenn nicht bald Hilfe kommt ist das Dorf am Ende.

Megara


Timon ist ein Freund von General Leonidas, der hier lebt. Er kann euch helfen ein Opfer für das Orakel zu finden. Megara wird von Untoten jede Nacht heimgesucht. Sie verbrennen das Ackerland und verbrennen das Vieh.

Ambrossos


Ambrossos ist ein kleines Dorf, welches zwischen Megara und Delphi liegt. Ganz in der Nähe dieser Stadt findet ihr das Opfer für das Orakel.

Delphi


In Delphi ist das allwissende Orakel im Tempel des Apollon zu finden. Delphi ist einer der größeren Städte und deswegen kommen viele hier her die flüchten. Überall in der Stadt sind Zelte aufgebaut. Aber auch Delphi wird von Myriaden und anderen Monstern angegriffen.

Athen


Die Bauernhöfe rund um Athen sind völlig zerstört. Es gab einen gewaltigen Kampf, der bis zu den Stadtmauern von Athen gekommen ist. Aber auch in der Stadt sind Monster aufgetaucht. Man behauptet, dass dunkle Magie Bestien auf die Akropolis beschworen hat. Niemand weiß was jetzt in den Katakomben passiert.

Knossos


Man erzählt, dass ein Ding von großer Macht über die Stadt gekommen ist. Über Nacht zog ein giftiger Nebel durch die Stadt und viele Einwohner wurden krank. Alte Legenden in Knossos erzählen außerdem von einem bösartigen Tyrannen namens Leucus, der schließlich von einem Diener vergiftet wurde. Die Legende behauptet, dass der Tyrann sich aus seinem Grab erhob und durch die Hügel von Knossos zog.