logo_ingame_dark1
Titan Quest Forum
Titan Quest
4Fansites
  Diablo 3 - Starcraft 2 - Torchlight - WoW  

  FAQ
 
Suchen
 
Mitgliederliste
 
Registrieren
 
Profil
 
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen
 
Login
 
1. Akt: Orthus als Bossmonster ?


Titan Quest Foren-Übersicht -> Anniversary Edition Allgemeines
Neue Antwort erstellenNeues Thema eröffnen   
 
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
  igel1477
Orakelsucher


Anmeldedatum: 28.04.2007
Beiträge: 62
Wohnort: Im Schwarzen Walde
 
BeitragVerfasst am: 23.09.2017, 19:45    Titel: 1. Akt: Orthus als Bossmonster ? Antworten mit Zitat

Mann, ist das ein harter Brocken!

Nach dem Olivenhain im Sumpf ist eine Höhle.
Eine meiner Heldinnen (Nr 6) ist nun auch in dieser Höhle gewesen.
Diesmal war ein Orthus als Bossmonster drin. Das bedeutete 5 mal Wiedergeburt! (Vielleicht gehe ich später nochmal hin.)
Meine Heldin ist Sturmprofi und Level 13. Weder Ausrüstung noch Zauberstab haben viel ausrichten können.
Heiltränhe waren wegen dem Cooldown fast wirkungslos.

Leider ist der in der Monsterdatenbank nicht zu finden. Die SuFu war auch nicht hilfreich.
Wo finde ich den? Gibt es für solche Heldenmonster auch eine Datenbank hier? Question
Ich wüsste doch zu gerne, welche Schäden der austeilt und an welcher Stelle der empfindlich ist.
_________________
Wo die Gewalt anfängt, hört der Verstand auf.

Es fängt mit der Sprache an, bis dann der erste Stein fliegt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
  Nala
TQ im Schlaf Spieler


Anmeldedatum: 28.06.2013
Beiträge: 1289
 
BeitragVerfasst am: 23.09.2017, 22:39    Titel: Antworten mit Zitat

Du meinst bestimmt Schattenmaul. Der ist neu in der AE.
Ein Tipp wäre, ihn zum Höhlenausgang zu locken und dann reinballern.
http://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=1092563894
Wobei man natürlich nicht unbedingt auf biegen und brechen auf der Stelle stehen bleiben sollte! Er rennt dann zwar wieder tiefer in die Höhle zurück, wenn man nicht mehr im Höhleneingang steht, aber man braucht sich keine Sorgen machen das er einen auf der Flucht die Schuhe verbrennt. Wink

Ich glaube er macht nur(?)Feuerschaden, aufjedenfall kann er nervige Eurynomus'se herbei beschwören und ist ein paar lvl höher als für die Gegend üblich. (Vor allem der lvl unterschied macht ihn stärker mMn)


Du könntest dir diesen Link weglegen:
http://titanquest.4fansites.de/forum/viewtopic.php?t=11932
[Übersicht] Monsterlexika Very Happy
Ist zwar noch nicht auf AE geeicht, aber dennoch sehr hilfreich.
_________________

http://steamcommunity.com/id/Hevel/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
  igel1477
Orakelsucher


Anmeldedatum: 28.04.2007
Beiträge: 62
Wohnort: Im Schwarzen Walde
 
BeitragVerfasst am: 24.09.2017, 09:29    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Nala.

Schattenmaul? Der Name hört sich treffend an.
Leider ist er auf dem Screenshot nicht zu erkennen.
Was ich da gefunden habe, sieht aus wie ein Orthus, bläst Flammenwellen und verbreitet schwarze Wolken (offenbar Schatten).
Die Schatten kann man, glaube ich, auch mit dem Zauberstab bekämpfen.
Der Feueranfgriff ist klar. Davor kann man sich evtl. mit Ausrüstung schützen.
Die Schatten scheinen aber auch Schaden zu verursachen. Nur, welchen? Vielleicht Lebenskraftschaden?

Die Seite in Deinem Link kenne ich schon.
Leider habe ich diesen Gegner nirgends gefunden und 2. Sind viele Bilder von Monstern nicht mehr da, weil sie aus dem Uploadbereich des jeweiligen"kostenlosen" Anbieters entfernt wurden.

Wenn ich den Schattenmaul wieder besuche, werde ich zuvor die "Socken" meiner Protagonistin mit Hermes Sandalen etwas flinker machen, und mich stärker vor Feuer schützen.

Herzlichen Dank für deine hilfreiche Antwort. bye2

EDIT: Ich erinnere mich aber, dass ich dieses Monster schon damals in der "Urversion" von Titan Quest/IT erledigt hatte. Nur wo der genau war, weiß ich nicht mehr.
War mit meinem damaligen Nahkämpfer ein ziemlich harter Brocken.
_________________
Wo die Gewalt anfängt, hört der Verstand auf.

Es fängt mit der Sprache an, bis dann der erste Stein fliegt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
  Violos
TQ im Schlaf Spieler


Anmeldedatum: 09.11.2010
Beiträge: 2688
 
BeitragVerfasst am: 24.09.2017, 10:57    Titel: Antworten mit Zitat

Das war dann vielleicht der Zerberus.

Schattenmaul gibt es ganz sicher erst seit der AE. Wink
_________________


We were here!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
  igel1477
Orakelsucher


Anmeldedatum: 28.04.2007
Beiträge: 62
Wohnort: Im Schwarzen Walde
 
BeitragVerfasst am: 24.09.2017, 11:22    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Violus.
Nein. Der Kerberus kommt im 1. Akt nicht vor und 2.: an den kann ich mich noch sehr gut erinnern.
Der ist der absolute Giftköter, hat 3 Köpfe und wartet in einer Kammer mit Rissen im Boden.
Ob der, den ich traf, damals auch schon Schattenmaul hieß, weiß ich nicht mehr. An diesen Schaden-Output kann ich mich aber noch gut erinnern.
Das war eine tief sitzende Erfahrung, die mir bei dieser Begegnung wieder hoch kam. bye2
_________________
Wo die Gewalt anfängt, hört der Verstand auf.

Es fängt mit der Sprache an, bis dann der erste Stein fliegt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
  Nala
TQ im Schlaf Spieler


Anmeldedatum: 28.06.2013
Beiträge: 1289
 
BeitragVerfasst am: 24.09.2017, 11:46    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Nach dem Olivenhain im Sumpf ist eine Höhle.


Das kann doch eigentlich nur der Schattenmaul sein :/ und der ist neu seit AE.
Weiter weg, nach dem Händler im Wald, ist noch ne Höhle, aber da kommt kein zweiköpfiges Hundilein vor. Mehr Höhlen bis Athen gibt es nicht...

Zitat:
bläst Flammenwellen und verbreitet schwarze Wolken (offenbar Schatten).


http://titanquest.4fansites.de/forum/viewtopic.php?p=145897#145897
ah, Schattenläufer und nicht Eurynomus'se

Zweiköpfiges feuerspeiendes starkes Hundilein, welches Begleiter herbeizaubern kann und in einer Höhle im Sumpf nach dem Olivenhain sitzt = Schattenmaul. Und der ist neu seit der AE.
Geh nochmal wieder hin, der taucht nicht jedesmal wieder auf. Wenn du den bevor du in Ägypten bist erledigst gibt es ein Achievement. Zumindest auf Steam^^
Mit meinem Char musste ich 3 lvl warten. 3 lvl, weil man ja auf dem kurzen Weg vom Brunnen bis zur Höhle ein paar Monster vertrimmen muss und in der Höhle ja auch, bis man festgestellt hat dass er doch nicht da ist.

Du hast bestimmt einen anderen Charschreck in Erinnerung. Smile
_________________

http://steamcommunity.com/id/Hevel/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
  dubious
Schamanenleger


Anmeldedatum: 26.03.2017
Beiträge: 187
Wohnort: sincity | NRW
 
BeitragVerfasst am: 25.09.2017, 15:54    Titel: Antworten mit Zitat

Jop, das ist Schattenmaul .. in der Tat 'n ziemlich harter Brocken insbesondere für u.U. vielleicht auch noch etwas dürftig ausgestattete Helden zu diesem Zeitpunkt .. zumindest im 'Normal'-Durchlauf. In den späteren Durchgängen ist das dann schon etwas entspannter.

Ist btw. (zumindest laut Statistik) auch der drittstärkste Gegner in Normal-Akt 1 und wird erst vom Minotaurus und dann vom Telkine getoppt.

Ja: 'ne möglichst dicke Feuerresi ist seeehr zu empfehlen, obwohl ich vermute, dass der olle Kläffer im Nahkampf auch ordentlich physisch austeilt. In Bewegung bleiben ist auf jeden Fall 'ne gute Sache und nach Möglichkeit erstmal die gecasteten Schattenläufer plätten .. die können im Pack u.U. nämlich auch ganz ordentlich austeilen.

Und Obacht: beim letztendlichen Ableben scheint dat Viech hin und wieder nochmal bösen Schaden austeilen zu können (wie's mir bspw. auch schon bei der Mantikora und irgend so'ner Sandschwingen-Heldin aufgefallen ist). Bei etwas stärker in Mitleidenschaft gezogener Gesundheit deines Helden also lieber noch schnell 'ne rote Pulle einwerfen, bevor zum finalen Schlag ausgeholt wird.

Ich verdresche Schattenmaul nichtsdestotrotz irgendwie echt gern. Very Happy
_________________
TQ Anniversary Edition v1.45 (GOG-Version) pur-und-ohne-irgendwas
seit geraumer Zeit auch:
Diablo2 Lilith v2.31 ..*woohoo!*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
  igel1477
Orakelsucher


Anmeldedatum: 28.04.2007
Beiträge: 62
Wohnort: Im Schwarzen Walde
 
BeitragVerfasst am: 26.09.2017, 08:57    Titel: Antworten mit Zitat

@dubious

Danke für die Tipps.
Ich besuche den noch mal nach 2-3 Leveln und mit besserer Ausrüstung. Very Happy
Der hat mich nicht umsonst geschockt.
_________________
Wo die Gewalt anfängt, hört der Verstand auf.

Es fängt mit der Sprache an, bis dann der erste Stein fliegt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
 
Neue Antwort erstellenNeues Thema eröffnen      Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Titan Quest Foren-Übersicht -> Anniversary Edition Allgemeines
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
 
 

© 2007 - 2015 Titan Quest Source

Datenschutz